WippTalent als "Green Event Tirol" ausgezeichnet

Nachhaltigkeit boomt: 28 VeranstalterInnen wurden am 2. November von LHStv.in Ingrid Felipe (links) als GREEN EVENT TIROL ausgezeichnet.
  • Nachhaltigkeit boomt: 28 VeranstalterInnen wurden am 2. November von LHStv.in Ingrid Felipe (links) als GREEN EVENT TIROL ausgezeichnet.
  • Foto: Klimabündnis Tirol/Reuter
  • hochgeladen von Katharina Ranalter (kr)

WIPPTAL/TIROL (kr). Die Initiative "Green Events Tirol" berät und zertifiziert nachhaltige Veranstaltungen. Vor kurzem wurden 28 Events ausgezeichnet – unter ihnen das WippTalent!

Feiern ohne Müll

Feiern ja, aber ohne Müll und mit möglichst geringer Umweltbelastung. Geht nicht, sagen viele. Doch, sagt das Team von Green Events Tirol. „VeranstalterInnen können durch einfache Maßnahmen einen wesentlichen Beitrag für den Klimaschutz leisten“, meint Dagmar Rubatscher vom Klimabündnis Tirol. Der gemeinnützige Verein koordiniert gemeinsam mit dem Umwelt Verein und mit der Unterstützung vom Land Tirol die Aktivitäten von Green Events Tirol. Im vergangenen Jahr konnten knapp 50 Events zertifiziert werden. 

Auszeichnung vom Land Tirol

„Aus Erfahrung weiß ich, dass es ein ganz schöner Aufwand ist, eine Veranstaltung zu organisieren. Zusätzlich auf die Kriterien von Green Events Tirol zu achten, zeugt von großem Engagement “, freut sich LHStv. Ingrid Felipe und spricht ihren Dank den VeranstalterInnen aus. Das Klimabündnis Tirol unterstützt diese mit einer kostenlosen, umfangreichen Beratung in den Bereichen Abfall, Mobilität, Verpflegung, Energie und Soziales. Werden ausreichend Kriterien erfüllt, gibt es eine Auszeichnung vom Land Tirol. 

Ganzheitlicher Ansatz, großer Effekt

Nachhaltigkeit wird bei Green Events Tirol nicht nur unter dem ökologischen Aspekt gesehen. Auch Soziales, wie Integration und Barrierefreiheit, und ökonomische Kriterien, wie die Förderung von regionalen Unternehmen, werden berücksichtigt. „Unser ganzheitlicher Ansatz ist die Stärke des Programms und gleichzeitig eine Herausforderung für die VeranstalterInnen. Am Ende rentiert es sich aber für alle: Dis OrganisatorInnen, die Gäste und das Klima“, ist Dagmar Rubatscher überzeugt. Und damit scheint sie Recht zu haben: 94 % der zertifizierten VeranstalterInnen habe angegeben, wieder ein Green Event Tirol organisieren zu wollen.
Neben dem WippTalent wurden im Bezirk Innsbruck-Land außerdem das Startfest der Volksschule Voders, der Naturpark Karwenden zu Gast in Hall, Wiesenrock Wattens 2017 und das Grüne Sommerfest ausgezeichnet. 

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen