Kampf um die Bestzeit

Im Zielsprint wurde um jede Sekunde gekämpft.
6Bilder
  • Im Zielsprint wurde um jede Sekunde gekämpft.
  • hochgeladen von Thomas Suitner

TELFES (suit). 5,9 Kilometer Strecke und 655 Höhenmeter in knapp 26 Minuten - diesen unglaublichen Streckenrekord von Manuel Natale jagten die knapp 30 Starter beim diesjährigen Pfarrachrennen am vergangenen Samstag. Die angenehmen Temperaturen ließen auch heuer wieder Höchstleistungen zu und so erzielte Daniel Rubisoier vom Team deniflcycling.com mit 26:58 Minuten die Tages-Bestzeit. Bei den Damen triumphierte Alexandra Denifl (SV Raiba Stubai) in 42:18 Minuten. Vor dem Rennen fand für alle Hobby-Radfahrer der 3. Telfer Radsporttag statt. Im Vordergrund stand hier die gemeinsame sportliche Aktivität mit Freunden und Bekannten. Ohne Zeitnehmung  führte die Strecke ebenfalls von Kapfers auf die Pfarrachalm. Der Sektionsleiter des SV Telfes, Christian Altstätter, konnte sich somit über gleich zwei gelungene Veranstaltungen an einem Tag freuen: "Es waren beste Bedingungen mit idealen Temperaturen und es gab eine starke Siegerzeit beim seit 1996 ausgetragenen Traditonsrennen auf die Pfarrachalm." 

Ergebnisse:
Damen (weiblich, 1918 - 2018)
1. Alexandra Denifl

Herren III (männlich, 1918 - 1967)
1. Bernhard Haller
2. Thomas Puelacher
3. Georg Wechselberger
4. Michael Plattner
5. Peter Gramshammer

Herren II (männlich, 1968 - 1982)
1. Daniel Rubisoier
2. Uwe Tremetzberger
3. Reimund Schmidt
4. Roman Wienicke
5. Michael Ottmann
6. Reinhard Dempfer
7. Armin Niederkofler
8. Christian Altstätter
9. Georg Dießner
10. Bruno Baldissera
11. Franz Denifl
12. Hannes Nalter

Herren I (männlich, 1983 - 2018)
1. Manuel Zorn
2. Thomas Recheis
3. Armin Zorn
4. Andreas Löffler
5. Benedikt Müller
6. Michael Danklmaier
7. Daniel Herzog
8. Martin Müller
9. Markus Kapferer

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen