02.07.2017, 10:13 Uhr

Präsidentenwechsel beim Lions Club

Past-Präsident Peter Weichinger, Hans Denifl, Alois Kirchler, Präsident Kurt Hasenbacher, Hans Volderauer und Josef Schiller

Peter Weichinger übergab an Kurt Hasenbacher.

MIEDERS (suit). Beim Lions Club wechselt jährlich traditionell die Präsidentschaft zwischen dem Stubai- und Wipptal. So übergab am Freitag im Hotel Serles in Mieders Präsident Peter Weichinger (Stubai) sein Amt an Kurt Hasenbacher (Wipptal). Der "Past-Präsident" blickte auf eine erfolgreiche Amtszeit zurück: zahlreiche Veranstaltungen, unter anderem mit der Dixie Brass Band Tyrol und dem Herbert Pixner Projekt, wurden durchgeführt. Rund 25.000 Euro können an Zuweisungen im Stubai- und Wipptal jährlich vergeben werden. An die erfolgreiche Arbeit von Weichinger will auch Neo-Präsident Kurt Hasenbacher anschließen. Durch die Nutzung neuer sozialer Medien wie Facebook soll auch die jüngere Generation angesprochen werden. Die neuen Mitglieder Karl Troger, Arnold Span und Konrad Heinökl sollten auch neuen Input bringen und den Kontakt zur Bevölkerung und den Gemeinden intensivieren. Hans Denifl und Alois Kirchler wurden für ihre Verdienste geehrt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.