30.10.2016, 19:55 Uhr

Sparen und Törggelen mit der Raika Matrei

Die Raika Matrei lud erneut zum traditionellen Weltspartörggelen

MATREI (lg). Wie das Sparschwein ist in Matrei auch das Törggelen seit vielen Jahren nicht vom Weltspartag wegzudenken. Und auch heuer blieb die Raiffeisenbank Matrei am Brenner dieser Tradition treu und lud zum Weltspartörggelen. Kastanien, Glühwein, Sumsi-Luftballons, ein gemütliches Beisammensein und natürlich die Spardosen der Kinder standen dabei im Mittelpunkt. Die Geschäftsleiter Peter Mair und Erich Nagele freuten sich über die zahlreichen Besucher und das freundliche Herbstwetter, das die fleißigen Sparer zum Verweilen einlud. Im Bild Direktor Peter Mair (rechts), Mitarbeiterin Gabriele mit Thomas, Verena, Jonas und Lea, die sich das Weltspartörggelen natürlich nicht entgehen ließen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.