Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek

Beiträge zum Thema Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek

15 Jahre "Österreich liest" wurde auch in der Bibliothek der digi.TNMS Altheim gefeiert.

Österreich liest ...
... Altheimer Schüler lesen mit

Im Zuge der Initiative "Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek" wurden die 12 Klassen der digi.TNMS Altheim in "ihre" Bibliothek eingeladen. Adelheid Schwendtner präsentierte den Jugendlichen unterschiedliche Bücher.  ALTHEIM. Sachbücher, Krimis, Fantasy, Krimis, Abenteuer- und Alltagsgeschichten: Adelheid Schwendtner von der digi.TNMS Altheim lud Schüler aller 12 Klassen anlässlich von "15 Jahren Österreich liest" in die Schulbibliothek ein. Dort präsentierte sie den Jugendlichen Bücher...

  • Braunau
  • Katharina Bernbacher
Die Stadtbücherei feiert ihren 130. Geburtstag. (Das Foto wurde vor Corona aufgenommen)

Mit Literaturfestival
Welser Stadtbücherei wird 130 Jahre alt

Statt eines großen Festaktes begeht die Stadt Wels den 130. Geburtstag ihrer Stadtbücherei Covid-19-bedingt im Rahmen von Österreichs größtem Literaturfestival „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“. WELS. Seit zehn Jahren ist die Hauptstelle der Stadtbücherei im damals frisch revitalisierten Herminenhof untergebracht. Dort finden in der Woche von Montag, 19. bis Sonntag, 25. Oktober unter den üblichen Sicherheitsvorkehrungen und bei freiem Eintritt im Saal Concerto folgende Veranstaltungen...

  • Wels & Wels Land
  • Matthias Staudinger
Die Stadtbibliothek Hermagor organisiert mit der Volksschule Hermagor in der Aktionswoche wieder zahlreiche Veranstaltungen
2

Aktionswoche
„Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ mit Luftballons eröffnet

Bereits zum 14. Mal findet heuer die Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ vom 14. bis 20. Oktober statt. HERMAGOR. Anlässlich der Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ organisiert die Stadtbibliothek Hermagor mit der Volksschule Hermagor wieder zahlreiche Veranstaltungen.  Das diesjährige MottoDie offizielle Eröffnung fand am 14. Oktober in der Volksschule Hermagor unter dem diesjährigen Motto „…und was liest du?“ statt. Die Schuldirektorin Lydia Gasser führte...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Lara Piery

Bücherflohmarkt in St. Stefan ob Stainz

Vom 15. bis 21. Oktober fand die 13. Auflage des größten Literaturfestivals des Landes „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek.“ statt. In dieser Woche gab es viele Veranstaltungen zu den Themen Buch, Büchereien und Lesen. In der öffentlichen Bibliothek St. Stefan ob Stainz wurde in dieser Woche der bereits traditionelle Bücherflohmarkt veranstaltet. Das Team der Bibliothek konnte zahlreiche Besucher willkommen heißen. Ein zusätzlicher Programmpunkt war am Sonntag die „Enthüllung“ des neuen...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Martina Schweiggl
Bibliotheksleiterin und Märchenerzählerin Heide Bolt

Treffpunkt Bibliothek
"Österreich liest" auch im Bezirk Völkermarkt

VÖLKERMARKT, GRIFFEN. Noch bis zum 21. Oktober findet in ganz Österreich die Veranstaltung "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" statt. In der heurigen Broschüre zu "Österreich liest" ist ein Beitrag Heide Bolt, der Leiterin der Mediathek Völkermarkt, gewidmet. Dort erfährt man auch, was vielen Völkermarktern bereits seit Langem bekannt ist, nämlich, dass Bolt eine begnadete Märchenerzählerin ist. "Es ist natürlich eine Ehre für mich, in dieser Broschüre vorzukommen. Sie wird allen...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Simone Jäger
Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek 2018

Bibliothek
Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek

Von 15. bis 21. Oktober stehen die Büchereien in ganz Österreich unter dem Motto "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek". Mit zahlreichen Veranstaltungen werden so die heimischen Bibliotheken und die – zu einem Großteil ehrenamtliche – Tätigkeit der BibliothekarInnen in den Fokus gerückt. Mehr dazu erfahren Sie unter www.oesterreichliest.at

  • Tirol
  • Schwaz
  • Dagmar Knoflach-Haberditz
Die Bücherei ist im Bildungszentrum Rennweg

„Waidmannsdank“ und „Wenn der Platzhirsch röhrt“

Im Rahmen von "Österreich liest": Die Bestsellerautorin Alexandra Bleyer liest aus ihren schwarzhumorigen Krimis: Ein Mordspaß, nicht nur für Jäger! Donnerstag, 19.10.2017, Beginn: 20:00 Uhr in der Bibliothek Rennweg Grantig. Deftig. Sepp Flattacher. Was macht ein kauziger Aufsichtsjäger, wenn im Revier ein Jagdkamerad vom Hochsitz fällt? Er nimmt - mit sehr eigenwilligen Methoden - Ermittlungen auf. Und als in der Fortsetzung von "Waidmannsdank" der verhasste Nachbar Heinrich Belten ins...

  • Kärnten
  • Spittal
  • Bezirksblätter Lungau

Lesung mit Gottfried Hofmann-Wellenhof

Ein besonderes Schmankerl präsentiert die Marktbücherei Anger im Rahmen der Aktionswoche "Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek" ihren Lesern: Gottfried Hofmann-Wellenhof kommt nach Anger, erzählt aus seinem Leben, berichtet aus dem Erfahrungsschatz eines Familienvaters, Lehrers, Fußball-Fans, Haustier-Besitzers - und dazwischen liest er auch etwas aus einem seiner Bücher. Freuen Sie sich mit uns auf einen wunderbaren Vorlese- und Erzählabend im Saal der Marktgemeinde Anger. Wann: 19.10.2017...

  • Stmk
  • Weiz
  • Heinz Ganzer
Weltenwanderer Sieböck in Buchkirchen/Wels
2

SchokoladeWeltReise mit Gregor Sieböck

In der Woche vor dem Nationalfeiertag findet „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ vom 16. bis 22. Oktober 2017 zum zwölften Mal statt. Bibliotheken im ganzen Land machen mit diversen Veranstaltungen Lust aufs Lesen und rücken damit als Orte der Begegnung ins Bewusstsein der Öffentlichkeit. Auch unsere Bücherei beteiligt sich an dieser Aktion. Alljährlich beteiligt sich die von einem ehrenamtlichen Team unter der Leitung von Irmgard Stieger geführte Bücherei an der Aktionswoche im Oktober,...

  • Wels & Wels Land
  • Ingrid Alt
2 9

Echte Klassiker in Schulbibliothek der Neuen Mittelschule Steinakirchen

Die Aktion „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“, das größte Literaturfestival Österreichs, wurde auch an der Neuen Mittelschule Steinakirchen mit einer Schwerpunktwoche zum Thema Lesen unterstützt. Acht Persönlichkeiten aus der näheren Umgebung erzählten und lasen in der Schulbibliothek der NMS Steinakirchen: die ehemaligen Lehrer Gerlinde Prohaska, Franz Grimm, Hansjörg Völker und Josef Resch, sowie Herr Hargassner, Schulwart Rudi Höller, Wolfpassings Bürgermeister Friedrich Salzer und...

  • Scheibbs
  • Elisabeth Kellnreiter
Gerald Ganglbauer

Autorenlesung Gerald Ganglbauer: GEOGRAFIE DER LIEBE (Österreich-Premiere)

Gerald Ganglbauer liest aus GEOGRAFIE DER LIEBE. Gerald Ganglbauer (* 24. Februar 1958 in Graz) ist ein österreichisch-australischer Verleger, der sich seit der Diagnose mit der Parkinson-Krankheit im Alter von 48 Jahren ganz stark in der Parkinson Selbsthilfe einbringt. "Geografie der Liebe" ist das dritte von drei Büchern Gerald Ganglbauers, die alle knapp hintereinander erschienen sind und deren hervorstechendstes Merkmal die unprätentiöse Ehrlichkeit des Autors ist. Mit diesem jüngsten Band...

  • Stmk
  • Graz
  • Irmi Horn
Beate Feichter leitet seit Jänner die Stadtbücherei St. Veit, die im Münztürm nördlich der Stadtmauer untergebracht ist
6

Beate Feichter: "Das Buch ist der beste Freund"

Beate Feichter leitet seit Jänner die Stadtbücherei St. Veit. Ab 3. Oktober findet "Österreich liest" statt. ST. VEIT. Die Bibliothek der Stadtgemeinde St. Veit ist im historischen Münzturm zu finden. Aus 11.000 Büchern, aber auch Zeitschriften, Comics oder Hörbüchern können Leseratten auswählen. Im Zuge des Literaturfestivals „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ gibt es die Möglichkeit, Kindern und Jugendlichen Bücher näherzubringen. Kinder mögen Bücher "Ab einem halben Jahr kann man...

  • Kärnten
  • St. Veit
  • Bettina Knafl
Am 7. Oktober kommt Michael Hess mit Harald Fink nach Wimpassing
3

Buntes Programm in der Gemeindebücherei Wimpassing

WIMPASSING. Im Rahmen des Lesefestivals „Österreich liest, Treffpukt Bibliothek“ hat die Gmeindebücherei ein interessantes Programm für Kinder und Erwachsene auf die Beine gestellt. Für die Kinder Start der Aktion ist am 4. Oktober ab 16.30 Uhr, wenn in der Bücherei zum Bilderbuchkino lädt. „Als die Raben noch bunt waren“ eignet sich für Kinder ab ca. vier Jahren. Für Erwachsene Für die Erwachsenen hat man sich in Wimpassing dieses Mal besonders ins Zeug gelegt. Am Freitag, dem 7. Oktober,...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Hannes Gsellmann
Autorenlesung mit Didi Drobna

Autorenlesung mit Didi Drobna

Im Rahmen der Aktion "Österreich liest - Treffpunkt Bibliothek" veranstaltet die Bücherei Zams eine Autorenlesung zum thematischen Schwerpunkt „Grenzenlos lesen“. Die junge österreichische Autorin mit slowakischen Wurzeln DIDI DROBNA liest aus ihrem Debut-Roman „Zwischen Schaumstoff", dem heurigen Auswahlbuch der Aktion "Innsbruck liest". Die abwechselnd von der pubertierenden Lisa und ihrer siebenjährigen Schwester Daisy in der Ich-Perspektive erzählte Coming-of-Age-Geschichte um Themen wie...

  • Tirol
  • Landeck
  • Sigrid Ehrlich
5

Alle Jahre wieder - diesmal mit dem neuen Programm "Fritzis Abenteuer auf dem Bauernhof" in der Öffentlichen Bibliothek Obertrum

"Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" ist das größte Literatur- und Lesefestival Österreichs und feierte heuer sein 10-Jahres-Jubiläum. Zu diesem Anlaß besuchte Josefine Merkatz Ende Oktober, wie auch schon in den letzten Jahren, die Öffentliche Bibliothek Obertrum. Diesmal führte Sie Ihr neues Stück "Fritzis Abenteuer auf dem Bauernhof" auf. Wieder einmal begeisterte Frau Merkatz an die 100 Gäste - egal ob Kinder, Eltern und Großeltern mit Ihrem neuen "Fritzi". Frau Merkatz ist es wieder...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Monika Czizsek
2

Karl Winkler und Maria Theresia Rössler gaben Lesung in Hermagor

HERMAGOR (schön). Anlässlich des Zehnjahres-Jubiläums der Aktionswoche „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ kam der Schriftsteller Josef Winkler für eine Lesung nach Hermagor. Der 1953 in Kamernig bei Paternion geborene und heute in Klagenfurt lebende Autor ist Träger zahlreicher Auszeichnungen, darunter der Georg-Büchner Preis, der Österreichischer Staatspreis, der Berliner Literaturpreis. Am Montag, 19. Oktober 2015, las er in der gut besuchten Aula des Schulzentrums aus „Abschied von...

  • Kärnten
  • Gailtal
  • Natalie Schönegger

Literaturfestival "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek" feiert 10-jähriges Jubiläum

Wie immer finden in Bibliotheken in ganz Österreich eine Woche lang, vom 19. bis 25. Oktober, tausende Veranstaltungen statt - für Jung und Alt, für Menschen, die sich für Literatur, Belletristik, Politik, Lifestyle oder für die Geschichte ihrer Heimat interessieren. Es gibt klassische Lesungen, Library Slam - Poetry Slam, Kriminächte, Exkursionen und natürlich spezielle Programme für kleine und größere Kinder, für Kindergärten und Schulen. Da sich gezeigt hat, dass gerade Bibliotheken wichtige...

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • Claudia Riegler
2

Gutau liest - ein Fest für Bücher

Zum 10 Jubiläum der bundesweiten Aktion „Österreich liest“ lädt die mediathek Gutau von 16. Bis 19. Oktober sehr herzlich ein! Gerade im Zeitalter der digitalen Kommunikation gewinnt das Lesen immer mehr an Bedeutung. Deshalb bieten 28 Bibliotheken im Bezirk Freistadt neben 141.100 Büchern und anderen Medien auch immer wieder Veranstaltungen, die das Lesen in den Mittelpunkt rücken. Bücher, Hörbücher, Brettspiele, kleine Geschenke und Lebensmittel vom EZA Markt, Adventskalender und vieles mehr...

  • Freistadt
  • Susanne Gutenthaler
2

Munderfinger Jungautorin

Das größte Literaturfestival Österreichs feiert sein 10. Jubiläum! Unter dem Titel „Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek“ laden Bibliotheken in ganz Österreich zu Tausenden Veranstaltungen ein! In Munderfing dürfen wir wieder die Munderfinger Jungautorin Sabrina Hansel, die unter dem Pseudonym Samina Haye schreibt, begrüssen. Sie wird Ausschnitte aus allen drei Teilen der Australien-Trilogie lesen und einen kleinen Einblick in das neue Werk, eine Liebeskomödie, geben. Im Anschluss können bei...

  • Braunau
  • Bildungszentrum Munderfing
2

Bücher fahren Zug

Bibliotheken und die ÖBB bringen zwischen 19. Oktober und 08. November Lesestoff auf Schiene Öffentliche Bibliotheken in OÖ schlagen – inspiriert durch das Projekt „Grenzenlos lesen“ aus Salzburg – einen unkonventionellen Weg ein, um Mensch und ihr Angebot in Kontakt zu bringen: Sie machen Bücher mobil. In Kooperation mit der ÖBB statten Bibliothekar/innen ausgewählte Zuggarnituren in allen vier Vierteln des Landes mit kostenlosem Lesestoff aus. Auch auf der Strecke Braunau - Steindorf bei...

  • Braunau
  • Bildungszentrum Munderfing
Das Team der Stadtbibliothek & Ludothek Leibnitz freut sich auf Ihren Besuch beim Literaturfestival „Österreich liest“.
1

"Österreich liest" auch wieder in Stadtbibliothek Leibnitz

Viele Angebote und Aktionen warten auf Leseratten. Das Literaturfestival „Österreich liest“ Treffpunkt Bibliothek feiert in diesem Jahr das 10-jährige Jubiläum. Auch die Stadtbibliothek & Ludothek Leibnitz beteiligt sich heuer wieder an dieser höchst erfolgreichen Kampagne. Aus diesem Anlass gibt es für alle Leseratten und Bibliotheksfreunde während der Öffnungszeiten vom 
19. bis 23. Oktober eine Gratisausleihe aller in der Stadtbibliothek vorhandenen Medien. Bücher, Zeitschriften, Hörbücher,...

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich-Sinemus

Spoken-Word-Workshop mit anschließendem Libary-Slam (Poetry-Slam)

Im Rahmen des größten landesweiten Literaturfestivals des BVÖ "Österreich liest. Treffpunkt Bibliothek", veranstaltet die Mediathek St. Johann/T. am Mittwoch 21.10.2015 einen Spoken-Word-Workshop. Geleitet wird der kostenlose 2-stündige Workshop von Markus Koschuh (Kabarettist und Poetry Slammer). Bei diesem Workshop verrät der Profi Interessierten, wie man einen Poetry Text schreibt, gibt Tipps und steht hilfreich zur Seite. Teilnehmen können alle ab 13! Im Anschluss können die Teilnehmer ihre...

  • Tirol
  • Kitzbühel
  • Angelika Oberleitner
2

Heitere Alltagsgeschichten mit Monika Krautgartner

OBERTRUM (fer). "Am See san d´Leid ok" in der Öffentlichen Bibliothek Obertrum mit Monika Krautgartner wurde musikalisch begleitet vom Obertrumer Chor Vocal 12 unter der Leitung von Veronika Neuhuber. Mehr als 40 Besucher wurden von der Oberösterreichischen Autorin unterhalten. Die Autorin signierte zum Abschluss noch Bücher, und die Besucher ließen den netten Abend bei Brötchen, Wein und Kuchen noch angenehm ausklingen. Eine wirklich gelungene Veranstaltung im Rahmen der "Österreich liest...

  • Salzburg
  • Flachgau
  • Michaela Ferschmann
Christine Kaltenböck, Dir. Marina Landerl - LMS Garsten mit Ulrike Neustifter und Brigitte Singhuber und Büchereileiterin Gerlinde Ebner
1 3

Mundartlesung - Österreich liest Treffpunkt Bibliothek

Mundartlesung mit Christine Kaltenböck, am Mittwoch, 22.10.14 um 20.00 Uhr in der Bücherei Wolfern Musikalische Gestaltung durch die LMS Garsten, Frau Dir. Marina Landerl, Ulrike Neustifter und Brigitte Singhuber.

  • Steyr & Steyr Land
  • Gerlinde Ebner
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.