Alles zum Thema 13er-Kameradschaft

Beiträge zum Thema 13er-Kameradschaft

Lokales
Oberstabswachtmeister Alexander Lechner,  Oberst des höheren militärischen Fachdienstes Peter Steiner, Oberst Helmut Plieschnegger und  Hauptmann Josef Aumaier.

Zehner-Kaserne
Ehrungen bei der 13er-Kameradschaft

RIED. Am 18. April  wurde in der Zehner-Kaserne die 28. Generalversammlung der 13er-Kameradschaft abgehalten. Da sich der Präsident Major Alfred Sanz derzeit im Auslandeinsatz in Bosnien befindet, wurde die Versammlung durch den stellvertretenden Präsidenten Hauptmann Josef Aumaier abgehalten. Neben den gemäß den Statuten vorgeschriebenen Berichten der einzelnen Funktionäre und einem Tätigkeitsbericht wurden Ehrungen für verdiente Persönlichkeiten durchgeführt. Mit einer Ehrenurkunde und dem...

  • 25.04.19
Freizeit

Gedenkfeier der Opfer von Stalingrad

RIED. Mit Rücksicht auf das Alter der Zeitzeugen findet heuer das letzte Mal eine ökumenische Gedenkfeier statt. Die Rieder Soldaten- und Traditionsverbände führen laden ein zur Feier mit Kranzlegung für die in der Schlacht um Stalingrad gefallenen und vermissten Soldaten. Am Donnerstag, 9.Februar 2017 wird um 15 Uhr beim Denkmal der 100. JgDiv. in der Kasernstraße den Opfern gedacht. Das Bundesheer wird mit einer Abordnung an dieser Feier teilnehmen. Ebenso werden Kranzträger und...

  • 26.01.17
Lokales
Beim Jahresrückblick: Präsident Gerold Falch, Militärpfarrer Johannes Rupertsberger, Ehrenvorsitzender der RK Moos Franz Strobl.

Jahresrückblick bei den "Dreizehnern"

RIED. 106 Veranstaltungen wurden von den mehr als 1600 Mitgliedern der 13er-Kameradschaft im vergangenen Jahr organisiert, mitgestaltet oder besucht. Schwerpunkte waren die Stammtische, bei denen Vorträge zu den verschiedensten Themen geboten wurden. Präsident Gerold Falch kündigte nach 25 Jahren einen Wechsel an der Spitze an – er werde heuer nicht mehr als Präsident kandidieren. Höhepunkte des kommenden Jahres werden die Mitarbeit an den Tagen der offenen Tür, das zweite Internationale...

  • 07.01.16
Lokales
Bataillonskommandant Alfred Steingreß gratuliert dem neuen/alten Präsident Gerold Falch.

13er wählten neuen Vorstand

RIED. Der österreichweit größte wehrpolitische Einzelverein, die 13er-Kameradschaft mit nahezu 2000 Mitgliedern, einer eigenen Musikkapelle und einer Arbeitsgemeinschaft für Militäroldtimerfahrzeuge hat vor kurzem einen neuen Vorstand gewählt. Präsident Gerold Falch wurde einstimmig wiedergewählt. Er hat dieses Amt seit 23 Jahren, seit dem Bestehen des Vereins, inne. Seine Stellvertreter Alfred Sanz und Karl Eckelsberger, Schriftführer Gerald Held, Kassier Heinz Brandner sowie deren...

  • 29.04.14