Alles zum Thema ADVENT & WEIHNACHT

Beiträge zum Thema ADVENT & WEIHNACHT

Lokales
Bezirksrauchfangkehrer-Meister Markus Lindner (li.) und Hubert Pfeiffer

Der Rauchfangkehrer: ein echter Glücksbringer zum Angreifen

Der Volksbrauch hat die stets schwarz gekleideten Männer und Frauen zu begehrten Glücksbringern gemacht. Wo immer sie auftauchen, sind sie gerne gesehen und das nicht nur zum Jahreswechsel. BEZIRK (ros).  Das Glück ist gesichert, wenn man seine schwarze Tracht berührt, an einem seiner goldfarbenen Knöpfe dreht oder bestenfalls gleich umarmt, falls man einem Rauchfangkehrer begegnet.  Aber viele begnügen sich damit, einem aus dieser bedeutsamen Zunft über den Weg zu laufen. Der Volksbrauch hat...

  • 28.12.17
Gesundheit
Glückssymbole aller Art

Rituale zum Jahresende

Ob Bleigießen oder Glückssymbole verschenken, die Traditionen zur Jahreswende werden gepflegt. BEZIRK (ros). "Ein guter Wunsch, oft ein Lied, vorgetragen von Kindern oder armen Leuten, für ein wenig Geld oder ein Gläschen - gibt es kaum mehr. Reste der Silvesterbräuche sind Neujahrswünsche von Rauchfangkehrer, Briefträger oder Müllabfuhr. Feucht-fröhliche Silvesterfeiern, Theater- und Konzertbesuche, Silvestermenüs", weiß Georg Sayer, Heimatmuseum Traun. "Bräuche sind Sitten, Gewohnheiten,...

  • 28.12.17
Gesundheit
Elisabeth Irndorfer mit einem Weihnachtsmenü-Tipp

Ein Weihnachtsmenü vom Profi

Elisabeth Irndorfer, Kochlehrerin und Inhaberin Gasthaus Moser in Neuhofen/Krems verwöhnt ihre Gäste mit Kulinarik der Extraklasse. Hier ihr Weihnachtsmenü-Vorschlag. BEZIRK (ros). Rindssuppe mit Fleischstrudel und Julienne: Fleisch faschieren, Zwiebel würfelig schneiden, Fett erhitzen, Zwiebel anschwitzen und Bratenfaschiertes zugeben. Mit Obers binden, würzen und abschmecken. Strudelteig ausbreiten, Masse auf die Hälfte des Strudels verteilen. Den Rest des Teiges mit Butter bestreichen und...

  • 20.12.17
Gesundheit
Barbara Strasser, Bio-Grabnerhof in Niederneukirchen

Kekserl so einfach wie köstlich zubereitet

Seminarbäuerin Barbara Strasser, Bio-Grabnerhof in Niederneukirchen verrät einfache Rezepte für köstliche Kekse. BEZIRK (ros). "Der Mürbteig 1,2,3 ist ideal für Linzeraugen und Co ohne Nüsse im Teig, am besten mit Einkorn Vollkorn zubereitet", empfiehlt Seminarbäuerin Barbara Strasser, Bio-Grabnerhof in Niederneukirchen. Einen raschen Mürbteig kneten, ausstechen nach Form oder als Bodenplatte für Blechkekse. Mit Aromen wie Zitronen-oder Orangenschale, Rosenöl, Zimt, Chili abschmecken. Bei 180°C...

  • 07.12.17
Gesundheit
Mag. Sabrina Pfeiffer-Klug, Biostoffladen "Eingefädelt" in Neuhofen/Krems.
2 Bilder

"Geschenke mit Sinn"

Neben der klassischen Geschenkvariante bieten sich auch viele sinnvolle und nachhaltige Alternativen. BEZIRK (ros). "Neben der bunten Auswahl an Biostoffen gibt es viele kleine Dinge rund um das Nähen und Selbermachen, die als Geschenk unterm Weihnachtsbaum das Herz höher schlagen lassen", weiß Sabrina Pfeiffer-Klug, Inhaberin des Biostoffladens "Eingefädelt" in Neuhofen. "Liebevoll handgefertigte Kinder- und Babykleidung sowie Accessoires oder kuschelige Biobaumwolldecken aus Vorarlberger...

  • 28.11.17
Lokales
Die Kindergartenkinder durften ihre mitgebrachten Kartons selber ins Auto laden für den weiteren Transport.

Ein Schuhkarton gefüllt mit Glück

Im Rahmen einer kleinen Feier durften die Kinder des Martins-Kindergarten in Kematen an der Krems etwa fünfzig gefüllte Schuhschachteln für die Aktion "Weihnachten im Schuhkarton" übergeben. KEMATEN/KREMS (ros).  Aufmerksam verfolgten die Kids eine Film über die "Reise" eines solchen Geschenks im Schuhkarton bis zum Empfängerkind. Schließlich wurden auf dem Globus noch die Länder entdeckt, in denen die armen Kinder zu Hause sind. Ganz begeistert und aufgeregt erzählten die Kleinen, was sie...

  • 26.11.17
Gesundheit
Adventsdekoration ohne Tannengrün.

"Modern bis klassisch"

Mit Tannengrün, Schleifen und getrocknetem Obst kann man ganz einfach einen originellen Adventskranz nach eigenem Geschmack gestalten. BEZIRK (ros). Mit Tannengrün, Schleifen und getrocknetem Obst kann man einen originellen Adventskranz ganz nach eigenem Geschmack gestalten. "Für die klassische Variante aus Tannengrün wird ein Kranzrohling - zum Beispiel aus Stroh - benötigt. Mit einer Gartenschere die Zweige in handliche Längen zurecht schneiden. Dann einfach auf den Kranz legen und mit grünem...

  • 21.11.17
Leute
Das beste "Schweinnachtsfest", welches das Publikum je hatte.
50 Bilder

Eine ganz weihrauchlose "Schweihnachtsgeschichte"

Prachtvolle Zeichentrickanimationen in hochauflösendem Hintergrundformat – Film, Konzert und Theaterstück mit vollendetem Aroma kredenzt. TRAUN (ros). Ein gänzlich weihrauchloses und kalorienfreies Weihnachtsstück zum Genießen im Schloss Traun. Serviert mit selbstgebackene Weihnachtslieder, gebettet in schmalzfreie Schauspielpassagen, umgeben von einer Garnierung aus knackigem Figurentheater. Dazu wurden prachtvolle Zeichentrickanimationen in hochauflösendem Hintergrundformat – Film, Konzert...

  • 20.12.15
Lokales
12 Bilder

"Mayla braucht Hilfe"

"Mayla ist so ein fröhliches Mädchen und ihr Lachen entschädigt mich für alle Sorgen und Ängste." BEZIRK (ros). Für Tina Bidner sind die zwei Wunschkinder Fabienne und Mayla der Mittelpunkt ihres Lebens. Und obwohl die zweieinhalbjährige Mayla bereits im Mutterleib eine Gehirnblutung erlitten hat und nun an den Folgen eines Schlaganfalles leidet, vermittelt die 24jährige Mutter nicht den Eindruck, dass sie mit dem Schicksal hadert. "Mayla ist so ein fröhliches Mädchen und ihr Lachen...

  • 29.12.14
Leute
54 Bilder

Gedichte und Chansons voller Poesie und Humor

BEZIRK (ros). Als Fixstern am weihnachtlichen Theaterhimmel präsentiert Heilwig Pfanzelter ihr Weihnachtsprogramm "Noch immer leuchten die Sterne". Getragen von Otmar Binder am Klavier und Harfenklängen von Katharina Hofbauer verzaubert die Chanteuse das Publikum mit Geschichten, Gedichten und Chansons voller Poesie, Wärme und Humor. Texte von Ernest Hemingway, Daphne du Maurier, Erich Kästner, Antoine de Saint-Exupéry und Chansons von Irving Berlin, Otmar Binder sowie Yves Duteil und...

  • 23.12.14
Lokales

"So zieht das Glück ein"

Neben dem allseits beliebten Bleigießen hat im Bezirk auch das Silvester-Lottospielen Tradition. BEZIRK (ros). Bleigießen ist wohl einer der beliebtesten Silvesterbräuche. Kleine Bleistückchen werden über einer Kerze geschmolzen und in eine bereitgestellte Schüssel mit kaltem Wasser gegossen, wo sie sofort zu bizarren Formen erstarren. Die neuen Gebilde begutachten... nichts erkennen und wild deuten! Das Lotto spielen an Silvester hat auch in Linz-Land Tradition. Die Chancen auf einen Gewinn...

  • 22.12.14
Lokales
3 Bilder

Dem Neujahrskater die Krallen stutzen

BEZIRK (ros). Damit nach einer berauschenden Silvesterparty der erste Tag im neuen Jahr ohne dicken Kopf, Übelkeit und Kreislaufprobleme beginnt, sollte man ein paar einfache Tricks befolgen. Nicht nur vorher, auch während der Feier weiteressen. Am besten viel Fettiges. Nüsse und dick belegte Wurstbrote eignen sich hervorragend. Die Trauner Ernährungswissenschaftlerin Barbara Horvat empfiehlt: "Alkohol ist ein Genussmittel und sollte daher nur in geringen Mengen zugeführt werden. Um einem Kater...

  • 22.12.14
Leute
40 Bilder

Besinnliches und Geschichten zum Schmunzeln

BEZIRK (ros). Der Verein Apropos - "Freunde des Trauner Theaters" lud wieder im Schloss Traun, Schubertsaal zur bereits traditionellen und mittlerweile auch sehr beliebten Weihnachtslesung. Als Rezitatoren fungierten Ursula Ruhs und Daniel Pascal. Sie lasen Besinnliches und Heiteres zum Schmunzeln. Die passende musikalische Untermalung kam von Fritz und Maria Zauner von der Musikschule Traun. Somit standen drei der vier Kulturmedaillen Preisträger 2014 auf der Bühne. Für das leibliche Wohl...

  • 20.12.14
Leute
100 Bilder

Weihnachtsmarkt lockt mit feiner Glaskunst

Außergewöhnliche Geschenkideen in stimmiger Atmosphäre in der Trauner Glashütte Comploj. TRAUN (ros). Mit "Weihnachts-Zauber" in Form edler Glaskunst und einem bunten Programm überraschte Glaskünstler Robert Comploj seine Gäste beim Weihnachtsmarkt in der Trauner Glashütte. Das Angebot reichte von edlen Glaskunstwerken über Schmuck, Keramik, Möbel bis zu Honig und Marmelade. Zu den Highlights zählten meisterliche Fotokunstwerke des Fotografen Werner Redl.

  • 20.12.14
Lokales
Mag. Fritz Käferböck-Stelzer

Vom „Weihnachtsblues“ in die Depression

Mit der Freude der anderen, wächst für manche die Angst vor einem Krisenfest. BEZIRK (ros). Das Weihnachtsfest für viele Menschen Höhepunkt des Jahres ist für manche die Angst vor einem Krisenfest. Zu Weihnachten und zum Jahreswechsel sind wieder jede Menge Gefühle unterwegs. Nicht nur die Freude, das Glück und die Zufriedenheit, sondern auch die Einsamkeit, Ratlosigkeit oder Zerrissenheit. Doch die Melancholie, der „Weihnachtsblues“, kann sich auch zu einer Depression entwickeln. Für...

  • 17.12.14
Lokales
2 Bilder

Geschenke-Stress ade!

BEZIRK (ros). Haben sie auch wieder einmal völlig verpasst, dass Weihnachten auf den 24. Dezember fällt ? Bevor sie jetzt planlos durch die Kaufhäuser irren, weil sie noch kein Geschenk für ihre Lieben haben, sollten sie vielleicht vorher zumindest einige Ideen im Kopf haben. Denn bei enormen Geschenkedruck, spielt der Preis oft keine Rolle mehr und damit hellen sie nur die Stimmung im Handel auf. Viele Parfümerien erleben im Weihnachts-Endspurt einen Kundenansturm, besonders von den Herren der...

  • 17.12.14
Leute
158 Bilder

Frohe Weihnachten mit dem Clown Joaqino Payaso

TRAUN (ros). Der Heilige Abend ist einer der schönsten Tage des Jahres für Kinder. So auch für den Clown Joaquino Payaso. Und er bekommt einen ganzen Haufen Geschenke. Beim Auspacken haben die Zuschauer im Schloss Traun genau so viel Spaß wie er selber. Das Clownstheater von und mit Achim Sonntag enthält artistische Kunststückchen, musikalische Elemente, viel Clownerie und selbstverständlich, wie in allen Stücken von Achim Sonntag, Mitmachaktionen für die Kinder. Achim Sonntag, Jahrgang 1961,...

  • 12.12.14
Lokales
20 Bilder

"Mayla besucht sehr brav ihre Therapien"

Nikolaus Horst Schlenhardt von der Pfarre Traun hat die kleine Mayla zum Strahlen gebracht. TRAUN (ros). Am Nikolaustag gab es für die zweieinhalbjährige Mayla Lob und natürlich einen Geschenk-Sack vom Nikolaus. Eine der vielen positiven Reaktionen der BezirksRundschau-Christkind-Aktion-Leser war der Besuch von Nikolaus Horst Schlenhardt bei dem Mädchen, das seit seiner Geburt an den Folgen eines Schlaganfalles leidet. "Es war ein aufregender Moment als es pumperte und plötzlich der Nikolaus...

  • 11.12.14
Leute
188 Bilder

Weihnachtlicher Glanz im Schloss Traun

TRAUN (ros). Einer der schönsten Märkte im Lande, öffnete seine Pforten - geprägt von der Vorfreude auf das Fest. In den Räumen und Sälen des barocken Schlosses sowie im Schlosshof zeigten Aussteller aus nah und fern drei Tage lang ihr edles Kunsthandwerk. Festlich geschmückt und liebevoll dekoriert strahlte die gesamte Schlossanlage in weihnachtlichem Glanz. Die zahlreichen Besucher durften die Adventszeit mit allen Sinnen genießen und sich auf das bevorstehende Weihnachtsfest einstimmen....

  • 08.12.14
Lokales
50 Bilder

BezirksRundschau-Christkind: Zwischen Angst und Hoffnung

Die kleine Mayla hatte bereits im Mutterleib eine Gehirnblutung. Kostspielige Therapien sind nötig. TRAUN (ros). Obwohl die Schwangerschaft zu Mayla ganz ohne Probleme verlief hatte sie bereits im Mutterleib eine Gehirnblutung erlitten. Mutter Tina Bidner ist seit der Geburt ihrer Tochter vor große Herausforderungen gestellt, denn das mittlerweile zweieinhalbjährige Mädchen leidet an den Folgen eines Schlaganfalles. Untersuchungen, Therapien, Angst und Hoffnung gehören seither zum Alltag der...

  • 03.12.14
Lokales
Travestiekünstler Christian Vazansky
11 Bilder

Die HERRliche Magie der Travestie

Travestiemeister Christian Vazansky leitet äußerst erfolgreich die "Herr...lichen Damen". BezirksRundschau: Wie habt ihr euch gefunden? Christian Vazansky: Am Beginn unserer Gruppe standen die Künstler Marion und Mischel mit dem Gruppennamen "Mariaon Revue". Im Laufe der Jahre wurde die Gruppe größer und bekannter und es bildete sich daraus die Travestie-Gruppe "Herr...liche Damen" mit einem 5-köpfigen Ensemble. Acht Jahre spielen wir nun mit einem guten Stammkern an Künstlern und haben...

  • 03.12.14
Lokales
2 Bilder

BezirksRundschau verlost 2X2 Karten für große Silvestergala im Paschingerhof

Die BezirksRundschau verlost 2X2 Eintrittskarten für große Silvester-Travestie-Show. PASCHING (ros). Prachtvolle Kostüme, gute Laune und jede Menge Highlights gibt es am Silvesterabend im Paschingerhof. Unter dem Titel "Woman`World" präsentieren die "Herrlichen Damen" ihre neue, pompöse Travestie-Revue. Bei der tollen Show zum Jahresabschluss dreht sich alles um die Weiblichkeit. Von wilden Kämpferinnen bis zu strengen Nonnen, von mystischen Hexen bis zu braven "Golden Girls", von indischen...

  • 27.11.14
Lokales
4 Bilder

Weihnachtsmarkt in der Trauner Glashütte Comploj

TRAUN (ros). Der Glasexperte Robert Comploj veranstaltet in seiner Trauner Glashütte am Samstag, den 6. Dezember von 10 bis 18 Uhr einen stimmungsvollen Weihnachtsmarkt mit vielseitigen Angeboten. Zu bewundern und erwerben sind Schmuck, Bilder, Textilien, Kindersachen, Keramik, Fotos, Weihnachtskarten, Seifen, Fasstauben Möbel, Glas, Honig und Marmelade. Für das kulinarische Wohl der Gäste ist mit Glühwein, Kaffee, Kekse und Kuchen gesorgt. Damit auch bei den kleinen Besuchern keine Langeweile...

  • 27.11.14
Lokales
Tina Bidner mit Mayla (links) und Fabienne
50 Bilder

BezirksRundschau-Christkind: "Mayla lacht, wenn mir zum Weinen ist"

"Die kleine Mayla lacht, wenn mir zum Weinen ist. Sie reicht mir die Hand, wenn ich verzweifle", erzählt die Mutter Tina Bidner. Trotz körperlicher Beeinträchtigungen ist Mayla ein sonniges, unbeschwertes Mädchen. TRAUN (ros). Mit einem Jahr und drei Monaten lernte die kleine Mayla laufen. "Einer der schönsten Momente", erzählt Mutter Tina Bidner. Die 24-jährige Traunerin freute sich ganz besonders über das Ereignis. Denn bei dem zweieinhalbjährigen Mädchen ist alles ganz anders als bei ihrer...

  • 20.11.14
  • 1
  • 2