alte Post

Beiträge zum Thema alte Post

Ein Stockwerk voll verglast: Lukas Neugebauer von der LNR Projektentwicklung ist mächtig stolz auf sein neues Projekt.
5

Mondscheingasse
Das Rätsel um die alte Post ist gelöst

Was passiert eigentlich im verlassenen Postgebäude in der Mondscheingasse? Ein exklusiver bz-Lokalaugenschein auf der Baustelle. NEUBAU. Es ist das große Mysterium im Siebenstern-Grätzel, wenn nicht im ganzen Bezirk: die verlassene Post an der Ecke Zoller-/Mondscheingasse. Gewerkt wird am beziehungsweise eher im Gebäude schon seit Langem – jedoch hinter verschlossenen Türen und bisher ohne Kommunikation an die Bezirksbewohner. Das Herz der Neubauer hängt aber an der alten Post und ihrer...

  • Wien
  • Neubau
  • Andrea Peetz
Die 20 Meter langen Rohre werden in der betriebsfreien Zeit der U4 verlegt.
2

Alte Post
Halbzeit für das neue Fernkältezentrum

Langsam, aber sicher nimmt die neue Fernkältezentrale Formen an. Am Donaukanal wird aber weitergebaut. INNERE STADT. Seit Jahresbeginn wird am Donaukanal gebaut. Über ein Wasserrücklaufsystem soll die Innere Stadt mit umweltfreundlicher Kühlung versorgt werden. Die Wien Energie will um die Innere Stadt einen Fernkältering schließen, um alle großen Abnehmer wie Hotels oder Kulturstätten zu versorgen. Das ist auch der Grund, warum am Franz-Josefs-Kai eine Spur gesperrt wurde, denn die neue...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Der Platz vor der Alten Post in der Postgasse soll umgestaltet werden. Damit werden aber auch die Autos verbannt.

Postgasse
2021 kommt das Fahrverbot vor der alten Post

Die Bürger haben abgestimmt: Sie fordern die Umgestaltung des Platzes vor der ehemaligen Postzentrale. Damit geht auch ein Fahrverbot einher. INNERE STADT. Bereits in der Testphase beschwerten sich einige Autofahrer über die Verkehrsorganisation rund um die Alte Post. Die ehemalige Zentrale der Post AG wird umgebaut und ein Mix aus Büros und Wohnungen soll in das Gebäude einziehen. Drei Wochen war der Vorplatz für Autos gesperrt. Nach dieser Testphase waren die Anrainer gefragt: Soll der...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Maximilian Spitzauer
Die Markterei sucht nach einem neuen Standort.
2

Marktschluss für die Markterei

Die Alte Post wird zu einem Hotel umgebaut. Die Markterei soll an einem anderen Ort bestehen bleiben. INNERE STADT. Nach zwei erfolgreichen Jahren ist die Markterei ab 17. Juni wieder Geschichte. "Uns war von Anfang an klar, dass es sich bei der Alten Post nur um ein Zwischennutzungsprojekt gehandelt hat. Mit diesem Wissen sind wir 2015 gestartet und haben überhaupt nur mit einer Nutzung bis 2016 gerechnet", so Thomas de Martin. Gemeinsam mit Mira Poetscher und Astrid Hauss ist er für den...

  • Wien
  • Landstraße
  • Paul Martzak-Görike
Klara Petra Szabo ist eine der vielen KünstlerInnen die auf den Gängen der alten Post ausstellen.
1 24

Das Take Festival in der Alten Post

Der alten Post in Wien wird Leben verliehen, unzählige junge Künstler und Designer stellen im ersten Stock ihre Werke aus. Es wurde ein Parcours gebildet in dem jedes Zimmer als Atelier bzw. Schauraum dient. Das Take Festival bietet über fünf Tage ein Feuerwerk aus Schmuck, Accessoires, Mode und Kunst. Neben dem beeindruckendem Parcours der jungen Künstler, begleiten Shows, wie z.B. eine Mode-Talkshow, das ganze Festival. Die Modeschule Herbststraße beteiligt sich auch an diesem Festival. So...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.