Amerlingstraße

Beiträge zum Thema Amerlingstraße

Das große „M“ rechts im Vordergrund steht nicht für Markus (Rumelhart, l.) oder Mathias (Kautzky, r.), sondern für Mariahilf.
1 2 2

Interview mit Markus Rumelhart
In Mariahilf stehen große Vorhaben an

Markus Rumelhart (SPÖ) hat das Amt des Mariahilfer Bezirkschefs bei der Wien-Wahl 2020 erfolgreich verteidigt. Mit der bz sprach er über die Zukunft des 6. Bezirks. Die Grünen haben vor der Wahl siegessicher gewirkt, Ihnen das Bezirksvorsteherbüro abnehmen zu können. Haben Sie damit gerechnet? MARKUS RUMELHART: Zu rechnen ist immer mit allem (schmunzelt). Die Voraussetzungen für die Grünen waren nicht schlecht: In Wien haben sie mit ihren Pop-ups viel Aufmerksamkeit erhalten, auch wenn es...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Mathias Kautzky
In der Amerlingstraße 9 wurden bereits Anwohner-Parkplätze eingerichtet und per Verkehrstafel verordnet.
1

Mariahilf
78 zusätzliche Anwohner-Parkplätze für den 6. Bezirk

Anwohner-Stellplätze verbessern die Parkmöglichkeiten im eigenen Bezirk und sind dementsprechend begehrt. MARIAHILF. Derzeit gibt es 126 Zonen mit knapp 800 Stellplätzen, die in Mariahilf verteilt sind. Vergangene Woche kamen im Grätzel zwischen Mariahilfer Straße, Amerlingstraße, Gumpendorfer Straße und Webgasse zehn neue Zonen mit insgesamt 78 Parkplätzen hinzu. "Mir ist es wichtig, dass Besitzer eines Parkpickerls die Chance haben ihr Auto zu parken", erklärt Bezirksvorsteher Markus...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Mariahilf ist ab November Pilotbezirk für das WienMobil Auto.
2

E-Carsharing-Projekt
Mariahilf ist Pilotbezirk für WienMobil Auto

Eine neue WienMobil-Station in der Amerlingstraße ergänzt die bestehenden Standorte in Ottakring, Landstraße und Simmering. MARIAHILF. Neben U-Bahn, Bim und Bus stehen den Wienern Leihangebote mit Citybike, E-Rollern und Carsharing sowie E-Tankstellen zur Verfügung. "Die WienMobil-Stationen sind ein wichtiges Angebot der Klimamusterstadt, um die sogenannte 'letzte Meile' zwischen Arbeits- oder Wohnort und der nächstgelegenen Öffi-Station zu überwinden. Öffi-Fahrer sparen sich Kosten für...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hannah Maier
Stellvertretender Bezirkschef Michi Reichelt (Grüne) besuchte seinen ehemaligen Arbeitskollegen Markus Kucera bei dessen Eröffnungsfeier.
5

Fotografie
Neueröffnung auf der Amerlingstraße

Profi-Fotograf und ehemaliger Fotojournalist Markus Kucera eröffnete am Donnersta, 27. Juni, seinen Fotokiosk in der Amerlingstraße. MARIAHILF. Bereits seit Anfang Mai sind die Tore des neuen Fotogeschäftes in der Mariahilfer Amerlingstraße geöffnet. Jetzt lud Markus Kucera, Inhaber des Fotokiosks, zur offiziellen Eröffnungsfeier. "Ich bin ein seltener Fall, denn anstatt einen Fotoshop zu schließen, sperre ich einen auf," freut sich Kucera. Die Kooperation mit Kodak hat es möglich...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Larissa Reisenbauer
Mariahilf wird nicht nur grüner, sondern auch bunter - Ecke Amerlingstraße/Gumpendorferstraße

Schmuckstück der Woche

Wo: Amerlingstraße, Amerlingstr., 1060 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Mariahilf
  • Christian Dr. Röttinger
Im Mariahilfer Bezirksparlament sind nun auch die NEOS mit drei Mandaten vertreten.
1

Neues Bezirksparlament für Mariahilf wird angelobt

Am 26. November nimmt die neue Bezirksvertretung ihre Arbeit auf. MARIAHILF. Am 26. November gelobt Stadträtin Sandra Frauenberger das neue Bezirksparlament in Mariahilf an. Die Zeremonie im Amtshaus ist öffentlich und beginnt um 16 Uhr. NEOS jetzt dabei Als Bezirksvorsteher wird Markus Rumelhart von der SPÖ bestätigt. Seine beiden Stellvertreterinnen sind Vlasta Osterauer-Novak (SPÖ) und Susanne Jerusalem (Grüne). Sie bilden gemeinsam mit 38 Bezirksräten die Bezirksvertretung. Mit den...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Petra Öllinger, Georg Schober und Natascha Miljković (v.l.) vom Verein "Bücherschmaus".

Bücherschrank: Kostenlose Lektüre für Mariahilfer

MARIAHILF. Leseratten, aufgepasst: Mariahilf hat seinen ersten öffentlichen Bücherschrank bekommen. Im Erdgeschoß des Amtshauses in der Amerlingstraße 11 kann man sich ab sofort Romane, Sachbücher und Co. abholen. Verein sorgt für Nachschub Damit die Regale nicht leer werden, sorgen Petra Öllinger, Georg Schober und ihr Team vom Verein "Bücherschmaus" für Nachschub. Die Bücher können während der Amtszeiten von Montag bis Freitag zwischen 7.30 und 15.30 Uhr sowie am Donnerstag von 7.30 bis...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Thomas H. und Tochter Klara: „Photovoltaik finde ich sinnvoll. Energieabhängigkeit ist ein wichtiges Thema.“

Photovoltaik für das Amtshaus

Amerlingstraße: Mit Sonnenenergie soll E-Bike-Tankstelle betrieben werden. MARIAHILF. Das Dach des Amtshauses in der Amerlingstraße erhält eine Photovoltaikanlage. Mit der Sonnenenergie soll die E-Bike-Tankstelle in der Damböckgasse versorgt werden. Die dafür notwendige Leerverrohrung wurde bereits gelegt. "Wir sind froh, dass unser Antrag angenommen und umgesetzt wird", freut sich ÖVP-Chef Gerhard Hammerer. "Mit der Photovoltaikanlage hat Mariahilf die große Chance, bei den erneuerbaren...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Hubert Heine
Gratis gibt es die 99 Freizeit-Tipps im Buchformat online oder im Amtshaus.

Mariahilfer Grätzeltipps im Taschenbuchformat

Den kostenlosen Freizeit-Ratgeber gibt’s bei der Bezirksvorstehung. MARIAHILF. Unser Bezirk hat einiges zu bieten. Vieles davon ist noch unentdeckt oder wenig bekannt. Der kostenlose Freizeit-Ratgeber "Mitten im Sechsten" bietet auf 154 Seiten 99 Erlebnistipps für Mariahilf. Immer dabei Das praktische Taschenformat macht es möglich, das kleine Buch in die Tasche zu stecken und unterwegs zu schmökern. Wer einen romantischen Abend verbringen, das Tanzbein schwingen oder Musik in...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Claudia Kahla
Amtshaus Amerlingstraße: Die Mehrkosten für den Ökostrom betragen rund acht Prozent.

Mariahilfer Amtshaus stellt auf Ökostrom um

MARIAHILF. Erneuerbare Energie für das Amtshaus Mariahilf: Ab sofort wird das Gebäude in der Amerlingstraße ausschließlich mit Ökostrom betrieben. 91 Prozent werden mit Wasserkraft erzeugt, die restlichen neun Prozent mit einer Mischung aus Sonne, Wind und Biomasse. Dadurch erhöht sich auch der Strompreis für das Amtshaus. "Die geschätzten acht Prozent Mehrkosten sind es uns wert", erklärt SP-Bezirkschefin Renate Kaufmann.

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Eine rechtzeitige Impfung kann vor eine Grippeinfektion bewahren.

Rechtzeitig gegen saisonale Grippe impfen

MARIAHILF. Am 18. Oktober und 15. November gibt es von 8 bis 10 Uhr eine Impfaktion gegen die saisonale Influenza in der Amerlingstraße 11. Die Kosten belaufen sich auf 10,50 Euro pro Person. Für weitere Auskünfte steht das Grippeimpftelefon unter der Nummer 01/4000-8015 zur Verfügung.

  • Wien
  • Mariahilf
  • Valerie Krb
Metin Güclüerler und Madeleine Krejci als "Romeo und Julia" bei ihrer Lieblingstätigkeit: ineinander verliebt sein.
4

Romeo & Julia neu inszeniert

Amerlinggymnasium stellte besonderes Schulprojekt auf die Beine Ein Theaterstück mit drei Romeos, drei Julias und sieben Regisseuren? Ist so etwas überhaupt möglich? Ja! Dass das geht haben die SchülerInnen des Amerlinggymnsasium bewiesen. Im Rahmen des Projektes "Amerling goes Burgtheater", hat Prof. Peter Fischthaler 25 SchülerInnen dazu motiviert, sich intensiv mit Theaterstücken auseinanderzusetzen. Die Begeisterung hat dazu geführt, die bekannteste Liebesgeschichte der Literatur...

  • Wien
  • Mariahilf
  • Markus Mersits
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.