andrea knura

Beiträge zum Thema andrea knura

Leute
Herausgeber des Ratgebers "Ich bin kostbar": Iris Glantschnig, Lilo Werbach, Daniela Schelch, Bgm. Siegfried Ronacher, Wilma Szöke, Direktorin Elke Millonig, Fotografin Andrea Knura
31 Bilder

HLW-Kochbuch
Kostbares in der HLW KostBar

Ein Ratgeber über nachhaltigen Genuss in unserer Region. HERMAGOR (jost). Der vielversprechende Titel „Ich bin kostbar“ macht sofort neugierig. Ebenso das ansprechend einzigartige, erfrischende Layout und erst recht der Inhalt. Die Herausgeber nennen das 80 quadratische Seiten umfassende Kochbuch in ringbuchähnlicher Aufmachung bescheiden „Einkaufs- und Nachhaltigkeitsratgeber“. Doch das greift zu wenig weit. Gelungenes DruckwerkWas am 25. Februar in der HLW im Beisein zahlreicher...

  • 26.02.19
Wirtschaft
Andrea Knura wollte Kompetenzen bündeln - und so war das Kommunikationsquadrat gegründet
2 Bilder

Mit gebündetelten Kompetenzen zum Netzwerk "Kommunikationsquadrat"

Fünf Gailtalerinnen betreiben das Netzwerk "Kommunikationsquadrat". Unter ihnen: Andrea Knura. GAILTAL. WOCHE: Wie ist die Idee zur Gründung des Kommunikationsquadrats entstanden? KNURA: Eine alleine hat es immer schwierig. Also warum nicht Kompetenzen bündeln und gemeinsam auftreten. Diese Frage stellten wir uns (oder vielmehr sie stellte sich uns). Und so wurde das Kommunikationsquadrat gegründet. Was sind Ihre konkreten Aufgaben beim Kommunikationsquadrat? Fotografie (im Rahmen von...

  • 06.02.16
Wirtschaft
Das "Kommunikationsquadrat" in aktueller "Besetzung": Andrea Knura, Andrea Patterer, Katharina Hofer-Schillen, Christine Strömpfl, Sabine Salcher

Kommunikationsquadrat: "Wo man sitzt, ist nicht entscheidend"

Andrea Patterer, Sabine Salcher und Chistine Strömpfl betreiben mit zwei weiteren Damen das "Kommunikationsquadrat". GAILTAL (schön). Nach beruflichen Stationen in Wien, Graz und Klagenfurt sind die PR-Beraterinnen Andrea Patterer, Sabine Salcher und Christine Strömpfl allesamt wieder ins Gailtal zurückgekehrt, wo sie gemeinsam mit Andrea Knura und Katharina Hofer-Schillen das Netzwerk "Kommunikationsquadrat". Bedarf im Gailtal Da stellt sich jedoch die Frage, ob der Bedarf an...

  • 30.01.16
Wirtschaft
4 Bilder

Die fünf Damen der Kommunikation

Seit sieben Jahren betreiben fünf Gailtaler Damen das Netzwerk "Kommunikationsquadrat". GAILTAL (schön). Andrea Knura, Katharina Hofer-Schillen, Andrea Patterer und Sabine Salcher sind seit sieben Jahren mit ihrem Netzwerk "Kommunikationsquadrat" selbstständig. "Kommunikationsquadrat ist ein Netzwerk von ursprünglich vier freiberuflichen Journalisten, PR-Beratern und Kreativen. Mittlerweile sind wir vier plus eins", erklärt Andrea Knura und verweist dabei auf "Newcomerin" Christine Strömpfl....

  • 20.12.15
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.