April

Beiträge zum Thema April

Sterbefälle- April 2021

Bezirk Murtal Ingrid Resch, Knittelfeld (60); Irene Musenbichler, Lobmingtal (61); Josefa Reumüller, Knittelfeld (92) Mst. Otmar Peinhopf, Knittelfeld (54); Adolf Schlaffer, Knittelfeld (81); Ralph Woschnagg, Knittelfeld (52); Raimund Wachter, Kobenz (77); Walter Freitag, Knittelfeld (82). Bezirk MURTAL:Ingrid Resch, Knittelfeld (60); Irene Musenbichler, Lobmingtal (61); Josefa Reumüller, Knittelfeld (92) Mst. Otmar Peinhopf, Knittelfeld (54); Adolf Schlaffer, Knittelfeld (81); Ralph Woschnagg,...

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
Die AMS-Geschäftsstelle in Judenburg.

Murtal/Murau
Arbeitslosigkeit hat sich verdoppelt

AMS-Geschäftsstellen Murtal und Murau melden hohe Steigerungen im April. MURAU/MURTAL. Tiefrot präsentiert sich aktuell die Landkarte der steirischen AMS-Geschäftsstellen. Quer durch das Land gibt es hohe Zuwächse bei der Arbeitslosigkeit - das ist auch in der Region nicht anders. Das Arbeitsmarktservice Murtal meldet im April exakt 3.536 arbeitslose Personen. Im Vergleich zum selben Zeitpunkt des Vorjahres ist das eine Steigerung von 91,5 Prozent. Tourismus betroffen „Betroffen waren Personen...

  • Stmk
  • Murtal
  • Stefan Verderber
hat der Blutpflaumenbaum in unserem Garten
8 30 93

Bilder des Monats aus der Steiermark - April

Der Frühling lockte unsere Regionauten vermehrt nach draußen. Deshalb gibt es im April eine besonders schöne Auswahl an Bildern des Monats in der Steiermark. Auch diesmal dürfen wir wieder einige neue Regionauten bei den Bildern des Monats begrüßen – herzlich willkommen! :) Viel Spaß beim Durchklicken! Vergangene AusgabenBilder des Monats aus der SteiermarkBilder des Monats aus den anderen Bundesländern Auf unserem Instagram-Kanal teilen wir zusätzlich jeden Tag ausgewählte Schnappschüsse...

  • Stmk
  • Graz
  • Kerstin Kögler
Ein vielversprechendes Kulturprogramm der Stadtgemeinde Judenburg wurde präsentiert. Foto: Leitner
6

Von Volksmusik bis Kabarett

Auf das Judenburger Kulturprogramm der ersten Jahreshälfte darf man gespannt sein. JUDENBURG. „Gegensätze ziehen sich an“, beschreibt Bürgermeister Hannes Dolleschall das neue Kulturprogramm. Von März bis Juli erwartet die Judenburger und interessierte Auswärtige ein buntes Potpourri verschiedenster Künstler. Den Auftakt macht das Konzert von „Zoë & Band“. Die Nachwuchshoffnung Zoë Straub ist mit ihrem Hit „Mon coeur a trop aimé“ in ganz Österreich bekannt und gibt ihr Können im...

  • Stmk
  • Murtal
  • Hannah Leitner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.