Aschach an der Donau

Beiträge zum Thema Aschach an der Donau

Roman Haider kritisiert die EU-Kommission und deren neuesten Vorschlag zur Streichung des Wortes "Weihnachten" aus der EU-Kommunikation.

MEP Roman Haider
"Wir brauchen keine politisch korrekte Sprachdiktatur"

Der freiheitliche Europaparlamentarier Roman Haider stößt sich an einem Vorschlag der EU-Kommission, "Weihnachten" solle künftig aus der EU-Kommunikation genommen werden. GRIESKIRCHEN & EFERDING, BRÜSSEL. FPÖ-Bezirksparteiobmann-Stellvertreter und Mitglied des Europäischen Parlaments Roman Haider kritisierte kürzlich die EU-Kommission für ihren jüngsten Vorstoß, das Weihnachtsfest aus der EU-Kommunikation zu streichen. "Der Kampf der EU-Kommission gegen europäische Traditionen nimmt immer...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Landesrätin Birgit Gerstorfer mit Bürgermeister Dietmar Groiss (beide SP).

Landesrätin Gerstorfer
"Neuer Ortschef setzt wichtige Impulse für Aschach"

Dietmar Groiss (SP) ist seit 26. September der neue Bürgermeister von Aschach an der Donau. Bereits im ersten Wahlgang haben 60 Prozent der  Wähler dem 30-jährigen AHS-Lehrer ihr Vertrauen geschenkt. Bei einem Besuch von Landesrätin Birgit Gerstorfer (SP) fand ein Austausch über die wichtigsten Vorhaben für die Gemeinde statt. Erste Arbeitsschwerpunkte will Dietmar Groiss in den Bereichen Ortsentwicklung und Verkehr setzen. ASCHACH/DONAU. "An schönen Tagen ist unser schöner Markt häufig...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Im Agenda 21 Prozess "Zukunft Aschach" werden in den nächsten Monaten die wichtigsten Zukunftsthemen der Gemeinde beleuchtet.
2

Aschach/Donau
Bürgerbeteiligung soll Gemeinde zukunftsfit machen

"Wie kann sich Aschach positiv und nachhaltig entwickeln?". Dieser Frage geht man in Aschach an der Donau jetzt gemeinsam mit den Bürgern auf die Spur. Im Agenda 21 Prozess "Zukunft Aschach" werden in den nächsten Monaten die wichtigsten Zukunftsthemen der Gemeinde beleuchtet. ASCHACH/DONAU. "Schon im Frühjahr 2021 wurde auf Initiative von meinem Vorgänger Friedrich Knierzinger begonnen, sich erste Gedanken über die Entwicklung der Gemeinde zu machen", erzählt der neue Aschacher Bürgermeister...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die neuen Glocken für die Pfarrkirche Aspach wurden von Bischof Manfred Scheuer geweiht.
4

Pfarre Aschach
Neue Glocken für die Pfarrkirche geweiht

Kürzlich wurden gemeinsam durch Dechant Paulinus Anaedu, Pfarrer Josef Wundsam und Bischof Manfred Scheuer die neuen Bronzeglocken im Rahmen eines großen Kirchenfestes geweiht. In Begleitung von Musik, Feuerwehr, Trachten- und Goldhaubengruppen sowie Kinder der Volksschulklassen Aschachs wurden die Glocken auf einem geschmückten Wagen zum Pfarrplatz gefahren. ASCHACH/DONAU. Im Rahmen der Glockenweihe konnten zahlreiche Ehrengäste aus der Diözese und der Bevölkerung begrüßt werden. Maria Hanl...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Diknu Schneeberger & das Christian Bakanic Quintett sorgten für die passende musikalische Umrahmung der Eröffnung.
22

Kulturtreff Aschach an der Donau
Tischlerei am Schopperplatz eröffnet

Von 15. bis 17. Oktober fand in Aschach an der Donau die Eröffnung der umgebauten und sanierten Tischlerei am Schopperplatz statt. Außerdem wurde das 30-jährige Bestehen der Kulturinitiative Spektrum gefeiert. ASCHACH/DONAU. 17 Jahre war die Tischlerei Veranstaltungsraum für die Kulturinitiative Spektrum und den Kulturverein Aufschrei, anschließend wurde das Gebäude vom Eigentümer für Bürozwecke umgebaut. Als dieses jedoch fertiggestellt wurde, erhielt die Kulturinitiative das Angebot, das Haus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
von links: David Allerstorfer (Feldkirchen), Christian Penn (Eferding), EU-Abgeordneter Hannes Heide, Dietmar Groiss (Aschach/Donau), Wolfram Moshammer (Hartkirchen)

Besuch
EU-Parlamentarier Hannes Heide zu Gast in Aschach an der Donau

ASCHACH/DONAU. Am Donnerstag 14. Oktober besuchte Hannes Heide, Mitglied des Europäischen Parlaments, die Gemeinde Aschach an der Donau. Unter dem Motto "Die Zukunft Europas entscheidet sich im ländlichen Raum" diskutierte Hannes Heide gemeinsam mit Dietmar Groiss (designierter Bürgermeister Aschach/Donau), Christian Penn (designierter Bürgermeister Eferding), Wolfram Moshammer (Bürgermeister Hartkirchen) und David Allerstorfer (Bürgermeister Feldkirchen/Donau) über die Zukunft der europäischen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Um einen drohenden großflächigen Stromausfall in Österreich zu verhindern, braucht es einen Ausbau der Stromnetze.
2

Blackout
Wenn einmal das Licht ausgeht

Der flächendeckende Ausbau erneuerbarer Energien erhöht die Wahrscheinlichkeit eines Zusammenbruchs der Stromversorgung. GRIESKIRCHEN & EFERDING. Geschlossene Supermärkte, lahmgelegte Aufzüge und keine Internet- oder Telefonverbindung: So könnten die Anfänge eines Blackouts – eines großflächigen Stromausfalls – aussehen. Was so klingt, als käme es aus einem Katastrophenfilm, ist auch in Österreich möglich, sagt Wolfgang Denk, Pressesprecher der Netz Oberösterreich. Die Netz OÖ ist zuständig für...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Brigitte Zeininger, Margit Angerlehner, Natalie Brun, Renate Ozlberger, Silvia Artner, Elisabeth Lipp und Dietlinde Wegerer (v.l.).

Frau in der Wirtschaft
Leben von und mit Kunst

ASCHACH AN DER DONAU. Am 30. September öffnete das Stifterhaus des Aschacher Kulturvereins „Unternehmergeist“ seine Pforten für die Mitglieder von Frau in der Wirtschaft Eferding. Bezirksvorsitzende Renate Ozlberger begrüßte dort gemeinsam mit ihren beiden Stellvertreterinnen Dietlinde Wegerer und Brigitte Zeininger 40 Unternehmerinnen und Unternehmer, unter ihnen Margit Angerlehner, Vizepräsidentin der Wirtschaftskammer Oberösterreich und Landesvorsitzende von Frau in der Wirtschaft...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Susanne Straif
Bürgermeisterin Maria Pachner – im Bild mit Ehemann Peter – hofft, das Amt auch in den kommenden sechs Jahren ausüben zu dürfen.
4

Wahl 2021
In beiden Bezirkshauptstädten kommt es zur Stichwahl

Sowohl in Eferding als auch in Grieskirchen müssen die amtierenden Bürgermeister Severin Mair bzw. Maria Pachner (beide VP) in die Stichwahl. Während in Eferding mit Christian Penn ein Mann der SPÖ ins Rathaus einziehen will, kämpft mit Franz Pointinger in Grieskirchen ein Vertreter der Freiheitlichen Partei um das Bürgermeisteramt. BEZIRKE. "Gegen drei Kandidaten anzutreten, das hat es in Grieskirchen noch nie gegeben", gibt Pachner zu Bedenken. Nur 30 Stimmen fehlten der derzeitigen...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Heute hat Aschach an der Donau Gemeinderat, Bürgermeister und Landtag gewählt.

Ergebnis Wahl 2021
Aschach an der Donau wählt – Bürgermeister, Gemeinderat & Landtag

Die SPÖ verzeichnet in Aschach einen Zuwachs von rund 15 Prozent Wählerstimmen im Vergleich zur Gemeinderatswahl 2015 und stellt mit Dietmar Groiss auch den Bürgermeister. Dieser konnte sich mit 60,88 Prozent gegen seinen Gegenspieler Herbert Hofer von der ÖVP, der als Nachfolger des bisherigen Bürgermeisters Friedrich Knierzinger ins Rennen ging, durchsetzen. Mitunter starke Verluste im Gemeinderat gibt es bei ÖVP sowie FPÖ. ASCHACH/DONAU. "Dass es so eindeutig ausgeht, damit haben wir gar...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Bezirksrundschau Grieskirchen & Eferding
Seniorenbund-Obmann und Landeshauptmann a. D. Josef Pühringer gratulierte Elfriede Lettmayr gemeinsam mit Bürgermeister Friedrich Knierzinger und Bürgermeisterkandidat Herbert Hofer.

Großes Jubiläum
Rüstige Aschacherin feierte 100. Geburtstag

Elfriede Lettmayr aus Aschach an der Donau feierte kürzlich ihren 100. Geburtstag. Dabei erhielt sie auch Gratulationen von Landeshauptmann a. D. Josef Pühringer. ASCHACH/DONAU. Am 31. August feierte Elfriede Lettmayr aus Aschach an der Donau ihren 100. Geburtstag. Die rüstige Seniorin freute sich über den Besuch von Seniorenbund-Obmann und Landeshauptmann a. D. Josef Pühringer, Bürgermeister Friedrich Knierzinger sowie Bürgermeisterkandidat Herbert Hofer (alle VP). "Frau Lettmayr hat in ihrem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Auf der B 131 in Aschach ereignete sich gestern der Unfall.
2

Fahrzeugbrand in Aschach
Zeugen retteten Ehepaar aus Unfallauto

Nach einem Unfall im Gemeindegebiet Aschach an der Donau geriet ein Fahrzeug in Brand – Unfallzeugen versuchten das Feuer zu löschen und retteten ein verletztes Ehepaar aus dem Auto. ASCHACH/DONAU. Eine 65-Jährige aus dem Bezirk Eferding lenkte gestern gegen 15.35 Uhr ihr Auto auf der B 131. Bei der Kreuzung mit der Brandstätter Landesstraße wollte sie nach links in Richtung Aschach an der Donau einbiegen. Unmittelbar nach dem Linksabbiegen kam es zum Zusammenstoß mit einem PKW, der von einem...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Die Frau erlitt bei dem Unfall in Aschach Verletzungen unbestimmten Grades und wurde mit der Rettung ins Klinikum Wels eingeliefert.

Unfall in Aschach
Frau auf Schutzweg von Pkw erfasst

Ein Autofahrer stieß mit einer Fußgängerin zusammen als sie auf einem Schutzweg die Fahrbahn überqueren wollte. Die Frau wurde verletzt ins Klinikum Wels geliefert. ASCHACH/DONAU. Ein 71-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 14. Juli 2021 gegen 16.20 Uhr mit seinem Pkw im Ortsgebiet Aschach von der Donaubrücke kommend in die Grünauer Straße. Dabei stieß er mit einer in diesem Bereich auf dem dortigen Schutzweg die Fahrbahn überquerenden 22-Jährigen aus dem Bezirk Linz-Land zusammen....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Ortsbauernobmann Knierzinger, LK-Vizepräsident Grabmayr, Landesrat Hiegelsberger, Ortsbäuerin Hofer, Geiersberger, Bürgermeisterkandidat Hofer, VP-Bezirksspitzenkandidatin Zehetmair und Bürgermeister Knierzinger (v.l.)

Märkte in den Bezirken
Landesrat Hiegelsberger besuchte Aschacher Bauernmarkt

Seit mittlerweile einem Jahr findet in Aschach an der Donau monatlich ein Bauernmarkt statt. Die Initiative der Marktgemeinde kommt bei den Besuchern gut an.  ASCHACH/DONAU. Vom vielfältigen Angebot hat sich kürzlich auch Agrarlandesrat Max Hiegelsberger (VP) überzeugt. "Der Kauf von regionalen Produkten ist durch die Corona-Pandemie deutlich gestiegen. Regionale Produkte stärken die ländlichen Wirtschaftskreisläufe, erhöhen die Krisensicherheit und garantieren für Lebensqualität im Land", sagt...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Franz Weichselbaumer übergab sein Amt an Herbert Hofer.

Herbert Hofer
Neuer Vizebürgermeister in Aschach gewählt

Herbert Hofer ist der neue Vizebürgermeister in Aschach. Sein Vorgänger Franz Weichselbaumer übergab Hofer im Mai das Amt. ASCHACH/D. Herbert Hofer wurde im Rahmen der Gemeinderatssitzung Anfang Mai 2021 einstimmig zum neuen Vizebürgermeister gewählt. Die Angelobung erfolgte durch den Bezirkshauptmann Christoph Schweitzer. Hofer übernimmt die Funktion von seinem Vorgänger Franz Weichselbaumer, der diese Funktion seit 2015 ausübte. Die OÖVP Aschach bedankt sich herzlich für die hervorragende...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Michaela Klinger
25

Vier Stunden im Einsatz
Ölfilm auf der Donau in Landshaag beschäftigte Feuerwehren

Ein aufmerksamer Spaziergänger entdeckte am 9. März einen Ölfilm auf der Donau und verständigte den Kommandanten der Feuerwehr Landshaag Gerald Fattinger telefonisch. FELDKIRCHEN/ASCHACH. Nach der Lageerkundung gemeinsam mit der Polizei wurden die Feuerwehren Aschach und Landshaag zur Einsatzstelle im Bereich des Donaukraftwerkes Aschach gerufen. Der Ölfilm war direkt unterhalb des Kraftwerks großflächig zu sehen. Die Austrittstelle konnte rasch lokalisiert werden. Mit drei Booten errichteten...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
2

Hausgeburt in Aschach an der Donau

In den aktuellen Zeiten, in denen der Coronavirus die Schlagzeilen beherrscht freut es uns besonders, auch über die schönen Dinge des Lebens berichten zu können. Die beiden Rettungssanitäter Bekim Thaqi und Sebastian Zauner des Roten Kreuz Hartkirchen wurden Ende Oktober in Aschach zu einer bevorstehenden Entbindung gerufen, soweit Routine. Kaum vor Ort angekommen stellte aber sich heraus, dass der kleine Mathias David nicht mehr länger im Bauch seiner Mama bleiben möchte – es dauerte nur...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christoph Konzel
Die Ehrengäste und Bürgermeister mit Bauhof-Leiter Markus Maier (3. v. l.) und Bauhof-Geschäftsführerin Sabine Birngruber (r.).
55

Bauhof
Eröffnung des Wirtschaftshofs Aschachtal

Der neue Wirtschaftshof Aschachtal für die vier Gemeinden Hartkirchen, Pupping, Aschach und Stroheim wurde feierlich eröffnet.  HARTKIRCHEN, BEZIRK EFERDING. Nach rund einem Jahr Bauzeit wurde der Wirtschaftshof Aschachtal nun eröffnet. Bereits im Jahr 2007 wurde der Grundsatzbeschluss gefällt, 2014 der Satzungsentwurf abgesegnet. Das Gebäude steht zwar in der Hartkirchner Ortschaft Karling, ist aber ein Gemeinschaftsprojekt mit den Gemeinden Aschach, Pupping und Stroheim. Diese Zusammenarbeit...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Julia Mittermayr
Der Radsport-Verein „Die Wanderer“ hatte sein Stammlokal in der Domgasse.

Archiv der Stadt Linz
Damals 1900: Radfahrclub „Der Wanderer Linz“

Nach 1867 blühte in Linz das Vereinsleben. Auch für den noch jungen und exklusiven Radsport bildeten sich einige Vereine: Neben dem Platzhirschen, dem Linzer Bicycleclub, waren um 1900 vier kleinere Vereine etabliert. Einer davon waren „Die Wanderer“ mit dem Stammlokal in der Domgasse. Das Gruppenfoto der Vereinsmitglieder wurde im Jahr 1900 bei einer Fahrt nach Aschach an der Donau aufgenommen. Ein historisches Bild aus dem Archiv der Stadt Linz.

  • Linz
  • Christian Diabl
7

FF Alkoven
VW Bus geht in einem Teich baden

Am 7. August wurde um 2 Uhr Früh der Tauchstützpunkt der FF Alkoven zu einer technischen Hilfeleistung nach Ottenschlag im Mühlkreis in den Bezirk Urfahr-Umgebung alarmiert. BEZIRKE EFERDING, URFAHR-UMGEBUNG. Eine Frau hatte gemeldet, dass ihr erst zwei Jahre alter VW-Bus neben einem Teich ins Rollen geraten ist und im Wasser versunken ist. Über die Stützpunkt 1-Alarmierung werden die Tauchgruppen St. Georgen/Gusen, Alkoven, Aschach/Donau, Eferding und die Feuerwehr Traun in Marsch gesetzt....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
Die Einsatzkräfte standen mit mehreren Booten und Tauchern im Einsatz, um das verunglückte Boot in der Nähe des Kraftwerks in Aschach an der Donau zu bergen.
10

Feuerwehreinsatz
Motorboot kenterte im Bereich des Kraftwerks

Um 14.17 Uhr des 31. Juli 2020 wurden die Feuerwehren Alkoven, Aschach, Pupping, Goldwörth und Landshaag zu einem Personenrettungseinsatz auf der Donau alarmiert. Ein Motorboot drohte unterhalb der Schleuse beim Kraftwerk Aschach zu sinken.  BEZIRK EFERDING. Insgesamt fünf Feuerwehren rückten – entsprechend Donaualarmplan in diesem Bereich – aus. Da auch Betriebsmittel aus dem Boot austraten wurde im Verlauf des Einsatzes noch die Feuerwehr Eferding mit dem Öleinsatzfahrzeug nachalarmiert....

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
 René Schwung (l.) und Jürgen Schieh (r.) mit Maria Thorwartl (m.).

Regionalfux in Aschach an der Donau
Eier, Milch sowie Naturkosmetik

Viele Oberösterreicher interessieren sich dafür, woher ihr Essen kommt. Dabei bestimmen große Lebensmittelhändler Preis und Qualität der Produkte – zum Leidwesen kleiner Bäckereien und Fleischereien.  ASCHACH/DONAU, OÖ. René Schwung aus Aschach an der Donau und Jürgen Schieh aus Wels wollen mit Regionalfux genau hier entgegenwirken. Sie bieten mit ihrer Plattform mit Sitz in Aschach kleinen Produzenten und Vermarktern Reichweite und Sichtbarkeit. Auf der firmeneigenen Internetseite finden...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Florian Meingast
Beherbergungsbetriebe entlang des Donauradwegs hoffen darauf, dass die Stammgäste aus Deutschland und viele Österreicher anreisen, um im Urlaub in die Pedale zu treten.
3

Urlaub in Österreich
Ungewissheit für Tourismusbranche beim Neustart

Nachdem der Tourismus für drei Monate komplett zum Erliegen gekommen ist, steht die Branche mit der Öffnung am 29. Mai vor dem Neustart. Anstelle von Jubel beherrscht  Ungewissheit die Branche. BEZIRKE GRIESKIRCHEN, EFERDING. Seit 29. Mai dürfen Hotels wieder öffnen. Umfragen des ÖHVs zeigen, dass nicht alle Beherbergungsbetriebe in die Sommersaison starten. Entweder, weil der Betrieb unter den noch geltenden Auflagen nicht kostendeckend zu führen ist. Oder nicht absehbar ist, ob trotz offener...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Christina Gärtner
2

Weiße Fahne bei Gürtelprüfungen

Fast 70 Nachwuchs-Judoka absolvierten die Gürtelprüfung am vergangenen Samstag, vor den Augen vieler Eltern, Geschwister und Großeltern und bestanden die Prüfung mit Bravour. Alle 70 Judoka dürfen sich nun über einen neuen Kyu freuen!

  • Grieskirchen & Eferding
  • Kilian Edlbauer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.