Alles zum Thema Ausstellung

Beiträge zum Thema Ausstellung

Lokales
Alexandra Wolf und Harald Seidl
2 Bilder

Ausstellungspremiere für Trauns Bürgermeister!

TRAUN (ros). Am Mittwoch, den 15. April um 19 Uhr findet im Raum der Kunst im Schloss Traun die Vernissage der Gemeinschaftsausstellung Seidl/Martelli statt. Im Rahmen der Vereinsausstellung von ARS Communicat (Trauner Kunstverein zur Förderung von Künstlern) unter dem Titel "Spuren zum Licht – Tracce verso la luce" präsentiert Trauns Bürgermeister Harald Seidl erstmals seine Werke. Mit der italienischen Künstlerin Ebe Martelli feiert er mit seinen Zeichnungen die Ausstellungspremiere....

  • 09.04.15
Lokales
Ingo Hagedorn (Flughafen Linz), Bernhard Ebner (Gewinner), Chris Vondra (Leiter des Fotowettbewerbs auf linzmobil), Werner Brunner (Administrator linzmobil)
2 Bilder

Fotoausstellung am Flughafen

HÖRSCHING. „Flieger schauen“ oder Flugzeuge fotografieren – nicht alle unsere Gäste kommen, um vom Flughafen Linz abzuheben. Viele begeisterte Hobbyfotografen beobachten hier das Geschehen und interessieren sich bei den verschiedenen Airlines speziell für unterschiedliche Flugzeugtypen, deren Registrierung oder für Sonderbemalungen. Dieses Hobby verlangt viel Knowhow und Insiderwissen. Insiderwissen, das sich Interessierte gerne bei www.linzmobil.at holen oder dort austauschen. „linz...

  • 12.03.15
Leute
32 Bilder

Italienischer Meister zeigt stimmungsvolle Bilder

BEZIRK (ros). "Pantelleria - La perla nera del Mediterraneo" - "Die schwarze Perle des Mittelmeers" so lautet der Titel der Ausstellung von Normanno Locci. Der in Florenz geborene Künstler, der bereits große internationale Erfolge hatte, lebt und arbeitet bereits seit sechzehn Jahren in Traun. Kompositorische Schlichtheit und chromatische Substantialität kennzeichnen Loccis künstlerische Arbeit. Nun eröffnete Günter Mörtenhuber seine Werkschau im Schloss Traun im Raum der Kunst. Zahlreiche...

  • 11.03.15
Lokales
23 Bilder

Eröffnung Ausstellung "Refugees & Sichtbarkeit" / Galerie 44er Haus in Leonding

44er Galerie / Übergang 16. Februar , 14:00 – 27. Februar , 19:00 Diana Lucas-Drogan / Emanzipierter Schutzraum Installation, die einen Bezugsraum zu den Refugee Protesten in Wien konstruiert. Die Installation ist ein Erhalt des Plenums und versteht sich als Werkzeug, die zum Teil „geleerten“, also geräumten Orte, zu dokumentieren und in Beziehungen zu analysieren um den emanzipierten Übergang der Refugees sichtbar zu machen und immer wieder neu zu verorten. José Pozo / Über die...

  • 21.02.15
Lokales
Ing. Georg Sayer
2 Bilder

Ausstellung zum Gedenken an den ersten Weltkrieg

TRAUN (ros). Die Gemeinde Traun hat im vergangenen Jahr einen Raum im Museum Steinhumergut zu einem zusätzlichen Ausstellungsraum adaptiert. "Wir wollen ihn zu Wechselausstellungen im Rahmen des bestehenden Museums Steinhumergut nützen und stellen uns vor, etwa zweimal jährlich eine Ausstellung in Zusammenarbeit mit Trauner Vereinen oder Institutionen zu veranstalten", so Georg Sayer, Initiator des Heimatmuseums. Am Samstag, den 28. Februar wird die erste dieser Wechselausstellungen in...

  • 10.02.15
Leute
32 Bilder

Werkschau beeindruckt mit aufwendigen Zeichnungen

TRAUN (ros). Die in England geborene Künstlerin Georgina Lovelady Krausz präsentiert im Schloss Traun ihre Werkschau unter dem Titel "Wörter Bilde(r)n – The Word Forms". Eröffnet wurde die Ausstellung von dem Linzer Galeristen Johann Hoffelner, der auch die künstlerische Einführung durchführte. Die Gäste waren beeindruckt von den aufwendigen Tusche- und Kohlezeichnungen. In ihren realistischen Darstellungen wie etwa Treibholz oder Baumstämme liegt die Vergänglichkeit der Natur. Krausz zieht...

  • 26.01.15
Leute
44 Bilder

"Mixed Media" mit spannenden Bildern

Künstlerin Michaela Mara freut sich über viele Gäste bei ihrer Vernissage in der Trauner Stadtgalerie. TRAUN (ros). Musikalisch umrahmt durch den Gitarristen Oliver Loy, wurde die Ausstellung in der Galerie der Stadt Traun von Landeshauptmann Josef Pühringer feierlich eröffnet. Unter dem Titel "Mixed Media" präsentiert die Künstlerin Michaela Mara vielschichtige Mischtechniken, die in erdiger Stimmung tiefe Bildräume entstehen lassen. Ihre Kombination aus Malerei und Collage lässt spannende...

  • 20.01.15
Leute
Galerieleiterin Christine Stieger
2 Bilder

Einzigartige Kunstwerke in der Galerie in der Schmiede

PASCHING (ros). Galerieleiterin Christine Stieger präsentiert am Donnerstag, den 15. Jänner in der Galerie in der Schmiede in Pasching Werke der beiden Künstler Ulrich Bosch und Franz Blaas. Der durch zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen bekannte Ulrich Bosch stellt seine neuen Arbeiten und Katalogpräsentation vor. Franz Blaas, Mitbegründer der Stadtwerkstatt Linz, wird neben seinen Kunstwerken “Wohin gehst du, Zeichnung?” außerdem anlässlich seines 60. Geburtstages aus seinen...

  • 14.01.15
Lokales
3 Bilder

Regina Jaschke: Cosmatenbilder

Ausstellung im GIGA (Galerie im Gemeindeamt Ansfelden) in Haid Regina Jaschke: Cosmatenbilder Vernissage: Do, 27.11.2014, 19 Uhr Dauer der Ausstellung: 27.11.2014 bis 30.1.2015 Regina Jaschke streifte einige Monate lang durch die Ewige Stadt Rom. Die Jahrhunderte alten Marmorböden in den Kathedralen faszinierten sie so, dass sie nach deren Vorbild Faux-Marbre-Collagen aus Papier fertigte. Zunächst nur gedacht als plastische Erinnerungen an ihre Expeditionen wuchs durch die...

  • 21.11.14
Lokales
2 Bilder

SCHACH-MATThias Claudius Aigner zeigt vielseitige Werkschau

BEZIRK (ros). Eindrucksvoll präsentiert Matthias Claudius Aigner am Mittwoch, den 26. November in der Galerie der Stadt Traun sein bildhauerisches Jahresprojekt erstmals der Öffentlichkeit: Ein Schachspiel, verkörpert durch 32 schwarz und weiß gegossene Büsten. Die zugrundeliegenden menschlichen Modelle stammen aus den unterschiedlichsten Gesellschafts- und Altersschichten. Jede einzelne der portraitierten Büsten repräsentiert die einzigartige Individualität und Persönlichkeit des Modells....

  • 19.11.14
Leute
46 Bilder

"Kunst und Genuss mit Leben und Lust" im IMG Center Traun

TRAUN (ros). Ihr Motiv ist das Leben, das sie mit Aquarell- und Acrylmalerei neu entfalten. Eleonore Hettl und Wilhelm Kollar sind nicht nur durch die Kunst verbunden, sondern auch im Leben vereint. Denise X enthüllt in ihren Werken eine Lebenslust, die sinnlich überrascht, intellektuell herausfordert und ästhetisch verzaubert. Dauer der Ausstellung im IMG-Center Traun ist der 15. Jänner 2015.

  • 12.11.14
Leute
24 Bilder

Bilder die Geschichten erzählen

TRAUN (ros). "tracks" ist der Titel der Fotoausstellung von Gerhard Großberger, die in der Galerie der Stadt Traun eröffnet wurde. Der Ulmer Fotograf präsentiert Einzelbilder und auch Serien, die Geschichten erzählen. Aufwendig inszenierte Fotos zeigen weibliche Modelle an ungewöhnlichen Orten. Seine Serien wiederum zeigen Geschichten, die die Fantasie des Betrachters anregen und individuelle "Kopfstücke" entstehen lassen. Zu sehen bis 23.November.

  • 07.11.14
Lokales
8 Bilder

Finissage: "Boulevard Noir" 1. 11., 10:00 h Diplomarbeit von Jakob Lechner

Finissage: "Boulevard Noir" 1. 11., 10:00 h Diplomarbeit von Jakob Lechner Boulevard Noir Seit geraumer Zeit ereignen sich entlang des Boulevard Noirs merkwürdige Ding: The, ohnehin schon immer high sea hat sich mittlerweile mehr als zwei Mann hoch aufgetürmt. Streng geordnete, weiße Quadrate haben das bis vor kurzem noch grüne Nadelkleid des Fichtenbaums vollständig ersetzt. Im menschenleeren tent de la tête [tent d(ә) la tɛt] bedroht eine farbenfrohe Supernova die papierdünnen Wände...

  • 28.10.14
Lokales
36 Bilder

KUNST OHNE GRENZEN - Eröffnung des neuen Zentrums 17/18. 10. 2014

Am 17. 10. 2014 war es soweit. Nach Monaten, ohne eine Möglichkeit ihre Werke nachhaltig auszustellen, ist es in der Bahnhofstraße 8 und weiteren 4 Auslagen zur Eröffnung eines Zentrums von KUNST OHNE GRENZEN gekommen. Viele Arbeiten von der Reinigung bis zum Buffet, alles wurde von fleißigen Händen erledigt. Doch die meiste Zeit wurde zum Schaffen der weit über 100 Kunstwerke benötigt, die zu besichtigen sind und auch gekauft werden dürfen. Zahlreiche Besucher bewunderten die Werke. So...

  • 20.10.14
Lokales
Die Seite eines Fotoalbums, dass dem Stadtmuseum von einer Leondingerin zur Verfügung gestellt wurde.
2 Bilder

Erinnerungen an den Weltkrieg

LEONDING (red). Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg, oft auch als „die Urkatastrophe des 20. Jahrhunderts“ bezeichnet. Im Turm neun in Leonding wird in der diesjährigen Herbstausstellung des Stadtmuseums diese Zeit genauer betrachtet. In vielen Familien gibt es heute noch Erinnerungen an die Kriegsjahre, die von Entbehrung, Leid und Tod geprägt waren. Zahlreiche Objekte aus Leondinger Privatbesitz veranschaulichen, wie die Soldaten an vorderster Linie und die Bevölkerung im damaligen...

  • 02.10.14
Leute
30 Bilder

Künstlerische Vielfalt fand großen Anklang

TRAUN (ros). Der Trauner Kulturverein KUNST OHNE GRENZEN präsentierte sich auch heuer wieder im Schloss Traun, Raum der Kunst. Nach der Begrüßung durch den Trauner Kulturreferenten Hans Böhm eröffnete der Obmann des Vereins Hermann Holzner die Vernissage. Die große Vielfalt an Werken in vielen verschiedenen Techniken wie Acryl- und Ölmalerei, Aquarell, Grafik, Fotografie, Keramik, Skulptur, Schmuck und Wachskunst, begeisterte die zahlreichen Besucher. Mitglieder des Vereines verwöhnten etwa...

  • 22.09.14
Lokales
33 Bilder

KUNST OHNE GRENZEN - Vernissage 10. 9. 2014 - ´über 25 Künstler - über 250 Besucher

KUNST OHNE GRENZEN - machte am 10. 9. 2014 seinem Namen alle Ehre. Von Aquarell - Ölmalerei - Acrylmalerei - Encaustic- Wachsmalerei bis Tonkunst und Skulpturen - alles ist da. Künstler die wenige Jahre Entwicklung hinter sich haben und solche die schon ihr ganzes Leben arbeiten - stellen aus. Die Vernissage war auf 2 Ebenen - und die meisten der Bilder entstanden in den letzten beiden Jahren. Ein lebender Verein der sich entwickelt und einlädt zum Mitwirken. Dank an die vielen fleißigen...

  • 20.09.14
Leute

Galerino-STARS: „The Line of Beauty"

TRAUN (ros). Im Rahmen der Ausstellung "Strichlinienband" findet heuer erstmals auch das Kunstvermittlungsprogramm „galerino-STARS“ für Trauner Schüler im Alter von elf bis fünfzehn Jahren statt. "galerino" und "galerino-STARS" erfreuen sich schon sehr lange großer Beliebtheit und zeigen abermals, wie interessiert Kinder schon an Kunst sind, wenn man sie spannend zu vermitteln versteht. "Unter dem Motto „The Line of Beauty“ wird die heurige didaktische Kunstbetrachtung laufen, die eine...

  • 12.09.14
Lokales
Nachbildung des Verlobungskleides der Ulrika Lovisa, Königin von Schweden, 1740, Foto: Leo und Edit Fuchs
4 Bilder

Ausstellung "Historische Kleiderkunst" im Kulturquartier in Linz

Die gebürtige Linzerin, Katharina Mayrhofer hat sich einer ganz besonderen Kunst verschrieben: Der Nachbildung historischer Festkleider. Die ausgebildete "Kleidermachermeisterin" und "Kostümbildnerin für Theater und Film" zeigt bei ihrer Ausstellung "Historische Kleiderkunst" originalgetreue Nachbildungen von Herscherroben der Barock- und Rokokozeit, moderne Kostüminterprätationen dieser Zeit, Entwürfe und Fotografien. Ein besonderes Prunkstück ist die Nachbildung des Verlobungskleides der...

  • 08.09.14
  •  1
  •  1
Wirtschaft
3 Bilder

Forschung ahoi! MS Wissenschaft geht in Linz vor Anker

Die MS Wissenschaft geht in Linz, Schiffsstation Ars Electronica Center, von Donnerstag, 4., bis Sonntag, 7. September vor Anker. Das schwimmende Science Center macht Wissenschaft auf unterhaltsame Weise erlebbar und bietet faszinierende Einblicke in die Forschung. Heuer zeigt es eine interaktive Ausstellung zum Thema digitale Technologien und ihre Auswirkungen auf unsere Gesellschaft. Nicht nur SMS, Online-Banking oder zahllose Apps fürs Smartphone, auch Datenbrillen, smarte Computer im...

  • 06.08.14
Leute
18 Bilder

Nockalm-Sänger stellt Bilder im Welios aus

WELS. Am 8. Juli fand im Zuge der Vernissage der Künstler Gottfried Würcher (Nockalm Quintett) und der Sattledterin Margit Ennser (Klinikum Wels) die Enthüllung eines abstrakten Großbildes im Format 6 x 3 Meter statt. Über 200 Gäste waren begeistert, den erfolgreichen Musiker in seiner anderen Rolle als Maler kennenzulernen. "Neben dem Tourneestress ist malen für mich eine Entspannung", so Würcher. Für eine Überraschung sorgte Dieter Schwantner (bekannt aus Hans Wernerle und Dietlinde),...

  • 10.07.14
Leute
Galerieleiterin Alexandra Wolf, Birgit Aschauer (Enkeltochter der Künstlerin), Günther Aschauer (Sohn der Künstlerin) und Herta Funke (Kunstsammlerin)Kuratorin, sie war eine gute Freundin von Helma Aschauer)
40 Bilder

Sommer-Gedächtnisausstellung zum 100. Geburtstag

TRAUN (ros). Bei der Eröffnung der Gedächtnisausstellung von Helma Aschauer zum 100. Geburtstag gab es in der Galerie der Stadt Traun manche Überraschungsgäste. Aus Wien kamen Sohn und Enkeltochter der Malerin angereist, die sich für die schöne Werkschau bedankten. Die vielseitigen Techniken begeisterten die Gäste, welche auch die umfangreiche Werksretrospektive genossen. Der 1914 geborenen Künstlerin gelang durch ihre doppelte Begabung eine Karriere als Opernstar und als Malerin. Der Mensch...

  • 08.07.14
Lokales
90 Bilder

Migrantengeschichten früher und heute

TRAUN (ros). Im Rathaus Traun wurde die Ausstellung „Gott hat den Fremdling lieb“ eröffnet. Zwölf Schautafeln der Österreichischen Bibelgesellschaft zeigen im Eingangsbereich Migrantengeschichten aus biblischen Zeiten und spannen den Bogen zu Migrantenschicksalen der heutigen Zeit. Es wird dabei thematisiert, was die Bibel zum Umgang mit Fremden sagt. Die Ausstellung zeigt Bilder, die Migranten gemalt haben sowie ein Baumplakat, das von Kindern des I-Punkt Traun gestaltet wurde, wie Menschen...

  • 24.06.14