AVS

Beiträge zum Thema AVS

Die Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens bietet hochqualitative Pflege und Betreuung von älteren und chronisch kranken Menschen. Am 12. Mai, dem Tag der Pflege, sollen Pfleger und ihre so wichtige Tätigkeit                              einmal in den Mittelpunkt gestellt werden.
2

Tag der Pflege
Im Mittelpunkt stehen immer die Klienten

Der 12. Mai war der Tag der Pflege. Die WOCHE hat Brigitte Kolar von der AVS zum Info-Gespräch getroffen. BEZIRK FELDKIRCHEN. Die Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen oder chronisch kranken Menschen ist heute ein zentrales und gesamtgesellschaftlich relevantes Thema. Die AVS-Einsatzleitung der Mobilen Pflegedienste für den gesamten Bezirk Feldkirchen Brigitte Kolar berichtet. Jeden Tag im Einsatz Der Vorteil von mobiler Pflege ist, dass voll auf die individuellen Bedürfnisse der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • bernhard knes
Gründer der neuen Plattform: Vorsitzender Valentin Blaschitz (AVS), Hubert Stotter (Diakonie de La Tour), Silke Ehrenbrandtner (Lebenshilfe) und Ernst Sandriesser (Caritas, von links)

Kärnten
Plattform gemeinnütziger Pflegedienstleister gegründet

AVS, Caritas, Diakonie und Lebenshilfe stellen eine gemeinsame Plattform auf. Mit dem Ziel, die Interessen zu pflegender Menschen gemeinsam zu vertreten und bewusst gegen die Kommerzialisierung sozialer Dienstleistungen aufzutreten. KÄRNTEN. Rund 1.500 der 5.500 stationären Plätze für pflegebedürftige Menschen teilen sich in Kärnten auf vier gemeinnützige Organisationen auf: AVS (Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe), Caritas, Diakonie und Lebenshilfe. Im Herbst gründeten diese Organisationen die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Peter Michael Kowal
Kinder und Jugendliche erhalten auch in der Corona-Krise Unterstützung in allen Lebenslagen.

Corona-Virus
Unterstützung für Kinder und Jugendliche gewährleistet

Die Unterstützung und Beratung von Kindern und Jugendlichen kann trotz der Corona-Krise weiterhin gewährleistet werden. Diverse Anlaufstellen stehen in dieser schwierigen Zeit den jungen Menschen mit Rat und Tat zur Seite. KÄRNTEN. Gerade in schwierigen Zeiten wie diesen, ist es besonders wichtig, jungen Menschen Unterstützung zu bieten und Anlaufstellen für Beratungen sicher zu stellen. Landeshauptmann-Stellvertreterin Beate Prettner und Landesrätin Sara Schaar hätten daher alle notwendigen...

  • Kärnten
  • Julia Dellafior
Mit der baldigen Eröffnung der Drogenberatungsstellen in Feldkirchen und Wolfsberg erhofft man sich einen großen Schritt im Kampf gegen Drogen

Drogenberatung
Drogenberatungs-Stellen in Feldkirchen und Wolfsberg auf Schiene

Am 24. September wird in der Regierungssitzung ein Akt eingebracht, in dem der Start der beiden Drogenberatungsstellen in Feldkirchen und Wolfsberg fixiert wird. WOLFSBERG, FELDKIRCHEN. Die Suchthilfe ist im Drogen-Maßnahmenpaket des Landes ein zentraler Punkt. Bis 2020 sollen die Drogenberatungsplätze laut Gesundheitsreferentin LH-Stv. Beate Prettner um knapp 500 – auf 1.750 – aufgestockt werden (mehr dazu hier). In der Regierungssitzung am 24. September wird ein "Drogen-Paket-Akt"...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Vanessa Pichler
Bei der 60-Jahr-Feier dabei: in Vertretung von LHStv. Gesundheits- und Sozialreferentin Beate Prettner Bgm. Klaus Köchl, AVS-Vorsitzender Bgm. Valentin Blaschitz, Pflegedienstleiterin Elke Brunner, AVS-Geschäftsführer Klaus Harter und Fachbereichsleiter der Pflegeheime Robert Kowatsch (v.l.)
4

60 Jahre wird im "Haus Norwegen" schon gepflegt

Bei der 60-Jahr-Feier im "Haus Norwegen" in Steindorf waren AVS-Geschäftsführer Klaus Harter und AVS-Vorsitzender Bgm. Valentin Blaschitz dabei. STEINDORF (fri). Derzeit werden im "Haus Norwegen" in Steindorf rund 50 Bewohner betreut. "Das Haus wird von der Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens – AVS – geführt", erklärt Fachbereichsleiter Robert Kowatsch, der auch die anderen vier AVS-Pflegeheime in Kärnten leitet, anlässlich der 60-Jahr-Feier im Haus. Alle Pflegestufen "Unsere Bewohner...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Anzeige
Armin Rauter und Renate Lauchard vom AVS Vorstand, AVS Geschäftsführer Klaus Harter, PPD Leiter Psychologe Kurt Kurnig, LH Peter Kaiser, Landessozialinspektorin Christine Gaschler Andreasch, Landeskindergartensinspektorin Iris Raunig

Psychologisch-Psychotherapeutischer Dienst der AVS seit 30 Jahren erfolgreich

LH Kaiser gratulierte Leiter Kurnig und seinem Team – AVS bietet flächendeckend unverzichtbare Dienste mit hoher Qualität Der Psychologisch-Psychotherapeutische Dienst für Kinder, Jugendliche und Familien (PPD KJF) besteht seit 30 Jahren. Der Psychologisch-Psychotherapeutische Dienst für Kinder und Familien – Kinderbetreuungseinrichtungen (PPD KF-KBE) ist 15 Jahre alt. Dieses Doppeljubiläum der beiden Dienste im Rahmen der AVS (Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens) wurden heute,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten
10

Fröhlicher Sommerausflug begeisterte BewohnerInnen

Einen wunderschönen Ausflug für die Bewohner des Altenwohn- und Pflegeheimes „Haus Norwegen“ in Steindorf und des Pflegeheimes „Haus Sonne“ in Villach organisierten die Heimleiterin Margit Perkonigg und die Pflegedienstleiterin Veronika Lassmann von der AVS - Arbeitsvereinigung der Sozialhilfe Kärntens zur beliebten Jausenstation Stubinger Buggl in Bach, begleitet von Julia Fengler, Dorli Schachinger, Sonja Marktl, Silvana Samonig und Angelika Egger. Bei Kaffe und hausgemachten Reindling mit...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alfred Cernic
Anzeige

SPÖ Kaiser, Prettner: Aktuelles aus der Regierungssitzung - „Unsozial“-landesrat Ragger streicht Weihnachtszuwendung für NS-Opfer

Im Anschluss an die heutige Regierungssitzung informierten SPÖ LHStv. Peter Kaiser und SPÖ Landesrätin Beate Prettner über aktuell besprochene Themenstellungen. Schwerpunkte waren neben der x-ten Resolution des FPK Dörfler betreffend den Koralmtunnel, ein weiterer menschenunwürdiger Akt des FPK „Unsozial“-landesrat Ragger indem er NS-Opfern die Weihnachtszuwendung streicht, ein Eklat im Rechts- und Verfassungsausschuss sowie ein Schreiben der AVS an FPK Ragger, das durch Prettner übergeben...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • SPÖ Kärnten

Frühlings-Benefizkonzert der AVS-Tagesstätte Kraig am 15. April 2011, 19.30 Uhr

Frühlings-Benefizkonzert der AVS-Tagesstätte Kraig Freitag, 15.04.2011, ab 19.00 Uhr Kultursaal Kraig Mitwirkende: Post-und Telekommusik Sängerrunde Obermühlbach Kartenverkauf bei den MitarbeiterInnen der Tagesstätte (€5,--) Infos: 0463/281544 oder 04212/36899 Der Reinerlös ergeht zugunsten der AVS-Tagesstätte Kraig Wann: 15.04.2011 19:00:00 Wo: Kultursaal KRAIG, 9311 Kraig auf Karte anzeigen

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Doris Wilhelmer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.