.

Bücher

Beiträge zum Thema Bücher

Bücher zu verschenken

SPILLERN. Die Bücherei der Marktgemeinde Spillern wird aufgelöst und die Bücher werden verschenkt! Bei Interesse an den Büchern vereinbaren Sie bitte einen Termin mit Emanuela Montsch im Bürgerservice unter der Nummer 02266 802 25 15. Zur Auswahl stehen Kinderbücher, Science fiction Romane, Krimis, Thriller, Liebesromane, Heimatromane und diverse andere gesammelte Werke.

  • Korneuburg
  • Marina Kraft
Vielleicht ist ja auch ein Lesemeister oder eine Lesemeisterin aus dem Bezirk Korneuburg mit dabei!

Kino im Kopf
Trotz Corona – Lesemeister gesucht!

Die Kinderleseaktion von Treffpunkt Bibliothek und Forum Land startet wieder. In den letzten acht Jahren haben sich rund 580 Bibliotheken aus ganz NÖ beteiligt. BEZIRK | STADT KORNEUBURG (pa). "Der Coronavirus hindert uns nicht daran, die Suche nach Niederösterreichs Lesemeisterinnen und Lesemeister aufzunehmen. Wir starten trotz dieser herausfordernden Situation die beliebte Kinderleseaktion, die vom Forum Land initiiert und in Kooperation mit Treffpunkt Bibliothek durchgeführt wird, erneut",...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Edi Seidl freut sich auf viele Leseratten – jeden Samstag Vormittag.

Edi Seidl und der Bücherwurm laden ein
Jeden Samstag Corona-Bücherflohmarkt in Korneuburg

Gerade jetzt hat man Zeit, um zu Lesen und ein wenig Ablenkung tut auch ganz gut. BEZIRK | STADT KORNEUBURG. Das hat sich auch Edmund "Edi" Seidl aus Korneuburg gedacht. Eigentlich steht er einmal im Monat mit seinem "Bücherwurm" am Korneuburger Hauptplatz. Weil das momentan nicht geht, lädt er nun jeden Samstag vor seiner Haustüre "Im Frauental 3" zum Corona-Bücherflohmarkt ein. "Von 8 bis 12 Uhr kann man schmökern", freut sich Seidl auf viele Leseratten. Die ausgewählten Bücher werden in eine...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
30

120 Sekunden
Wiener Neustadt: Startschuss für das Ideen-Casting

Büchergeschenkboxen, Aroma-Sticks für Getränke, digitale Tauschbörsen, Lampen aus Beton- und Glasgranulat und eine Fahrtenbuch-App. Beim 120 Sekunden Casting der Bezirksblätter im riz up Gründerzentrum in  Wiener Neustadt präsentierten kreative Köpfe ihre Ideen. Diebstahlschutz und Led-Lampen WIENER NEUSTADT. "Meinem Sohn wurden schon so oft Jacken gestohlen und er musste im Winter ohne Jacke nach Hause. Da kam ich auf die Idee für den Jacken-Diebstahlschutz für Gaststätten und Arztpraxen",...

  • Wiener Neustadt
  • Eva Dietl-Schuller

Videos: Tag der offenen Tür

4

Umweltbibliothek Bisamberg
UMWELTBIBLIOTHEK: Die Grünen Piraten - Jagd auf die Müllmafia

Das Projekt Umweltbibliothek wurde von der Umweltinitiative LELOG Anfang 2019 gestartet. Die Umweltbibliothek ist ein Teil der Bibliothek Bisamberg und bietet Bücher, die sich mit dem Thema Umweltschutz und Naturschutz befassen. Dank der großzügigen Unterstützung der Gemeinde und vom Büromöbelspezialisten Blaha konnten die Regale mit einer umfangreichen Sammlung bestückt werden. Ganz neu eingetroffen für 8 bis 10 jährigeDIE Grünen Piraten – JAGD AUF DIE MÜLLMAFIA Die Grünen Piraten nennen sich...

  • Korneuburg
  • Nikolaus Kubiczek

Frauencafé: Lieblingsbücher-Lesung und Büchertauschtisch

Bring dein Lieblingsbuch oder deine Lieblingsbücher und lies uns eine Stelle daraus vor! Oder erzähle, was du an dem Buch magst! Gleichzeitig machen wir einen Büchertauschtisch - ausgelesene Bücher mitbringen und neuen Lesestoff mitnehmen! Das Frauencafé ist ein überparteilicher Treffpunkt für Frauen aus Leobendorf und Umgebung, um sich kennenzulernen, auszutauschen, die eigene Arbeit vorzustellen oder über Themen zu plaudern, die euch interessieren! Wann: 25.01.2018 18:30:00 Wo: Stüberl am...

  • Korneuburg
  • Alexandra Adler
Anzeige

Buchtipps zum Valentinstag von der Öffentlichen Bücherei Großrußbach

Zum Gedenktag des hl. Valentin als Patron der Liebenden gibt es von der Öffentlichen Bücherei ein paar passende Buchtipps! Der berührende Roman "Mein Herz ruft deinen Namen" erzählt von Weisheit, Spiritualität und Liebe. Es ist die Geschichte eines überwältigenden Verlusts - und wie man lernt, damit zu leben! Das zweite Buch, das das Büchereiteam empfiehlt, ist die Lektüre von Cecelia Ahern "Die Liebe deines Lebens". Hier rettet eine Frau namens Christine einen Mann, dessen Leben aus den Fugen...

  • Korneuburg
  • Bildungshaus Schloss Großrußbach

Der Philosoph hinter dem Mietshausfenster

BUCH-TIPP: Michael Krüger – „Das Irrenhaus“ Zu wenig Geld hat er seit einer unverhofften Erbschaft, die ihm im Münchner Promiviertel ein Mietshaus beschert hat, auf keinen Fall. Zu wenig Nachbarschaftsunterhaltung ob der außergewöhnlichen Mieter auch nicht und von Tagedieberei darf man auch nie zu wenig haben, aber birgt das Glück des Nichtstuns doch seine unglücklichen Tiefen? Autor Michael Krüger humoristisch, hintergründig und voll wunderbarer Sprachfarbe über „Das Irrenhaus“, und warum man...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer

Weihnachts-Buchausstellung im LANGENZERSDORF MUSEUM

In Kooperation mit der Buchhandlung „Bücher am Spitz“ (Wien-Floridsdorf) präsentiert das LANGENZERSDORF MUSEUM ein Angebot an aktuellen Bestsellern und Klassikern aus den Bereichen Belletristik sowie Sach-, Kinder- und Kunstbuch. Der Reinerlös aus dem Buchverkauf kommt der Restaurierung der Heidel-Figuren im Museumsgarten zugute. Öffnungszeiten: Samstag, 19. November 2016, 14:00 bis 18:00 Uhr Eintritt frei! Wann: 19.11.2016 14:00:00 bis 19.11.2016, 18:00:00 Wo: LANGENZERSDORF MUSEUM, Obere...

  • Korneuburg
  • Gregor-Anatol Bockstefl

kindersache! - Die Ausstellung rund um die schönsten Momente im Leben

Information und Inspiration für Eltern, Großeltern, Schwangere, Pädagogen, Tagesmütter, etc. zu den Themen Freizeit, Gesundheit, Kreativität, Spiel, Spaß, Entspannung für und mit Kindern im Alter von 0 bis 13 Jahren. Mitmachstationen für die Kinder! Fußballcorner! Kinderschminken! Jausenstation! Hüpfburg! Wann: 23.10.2016 10:00:00 bis 23.10.2016, 17:00:00 Wo: VOLKSBILDUNGSHAUS GERASDORF OBERLISSE, Stammersdorfer Str. 354, 2201 Gerasdorf bei Wien auf Karte anzeigen

  • Mistelbach
  • Claudia Bieder

Kinderflohmarkt in Korneuburg

Kommen Sie am 3. Juni 2016 zwischen 07.30 und 16.00 Uhr zum Kinderflohmarkt in den NÖ Landeskindergarten III in der Josef Dabsch-Straße 6 in Korneuburg. Verkauft werden Kinderspielsachen, Bücher und andere Schätze. Der Reinerlös kommt den Kindergartenkindern zugute. Der Flohmarkt findet bei jedem Wetter statt. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Wann: 03.06.2016 07:30:00 bis 03.06.2016, 16:00:00 Wo: 2100 Korneuburg auf Karte anzeigen

  • Korneuburg
  • Nina Marianne
1 4

Über 100 Wunder der Natur und ihr Wesen

BUCH TIPP: Conrad Amber – "Baumwelten - und ihre Geschichten" Glanzvolle Fotos von uralten Baumpersönlichkeiten und Wäldern in Deutschland, Österreich, Schweiz sind in diesem prachtvollen Bildband strukturiert dargestellt und porträtiert. Fotograf Conrad Amber weckt in seinen stimmungsvollen Naturaufnahmen und den Beschreibungen dazu Emotionen. Ein herrlicher Schmökerband und eine Anleitung zum selber entdecken. Verlag Kosmos, 448 Seiten, 51,40 € Weitere Buch-Tipps finden Sie hier:...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
2

Fünf Freunde und Alzheimer on the Road

BUCH TIPP: J. Paul Henderson – "Letzter Bus nach Coffeeville" Alte Freunde und eine Frau mit Alzheimer reisen in einem ehemaligen Bus der Beatles nach Coffeeville, die Endstation für Nancy und ihre "Krankheit des Vergessens": Hier soll sie durch ihren früheren Geliebten von ihrem Leid erlöst werden. Der Roman kommt kaum in Fahrt, zu ausführlich wird in die Vergangenheit der Protagonisten zurück geblendet. Der Erzählton ist traurig und witzig. Diogenes, 528 Seiten, 24.70 € Weitere Buch-Tipps...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
1

Zwei Kulturen eine Identität?

BUCH-TIPP: Selim Özdogan - "Wieso Heimat, ich wohne zur Miete" „Ich habe meine Identität ja nie verloren, warum sollte ich sie dann suchen?“, meint Krishna Mustafa, geboren in der Türkei und ab dem Schulalter in Deutschland beheimatet. Als er von seiner Freundin verlassen wird, begibt er sich in der Türkei auf die Suche nach seinen Wurzeln, seiner Identität, die er ja eigentlich gar nicht verloren hat. Selim Özdogan legt in „Wieso Heimat, ich wohne zur Miete“ Klischees, Probleme und Vorurteile...

  • Tirol
  • Telfs
  • Sabine Schletterer
2

Bühne frei ... für die Seelen des Kabaretts

BUCH TIPP: Marion Maier, Heimo Potzinger – "Wissen, Schmäh, Kabarett Österreichische Kabarettstars hautnah" Die rot-weiß-rote Kabarettszene erschließen uns Marion Maier und Heimo Potzinger über lebendige Einzelportraits der Stars der Gegenwart. Die Journalisten erhielten Einblicke in 11 Künstlerseelen von Balldini und Dorfer bis Stipsits und Zwa Voitrtottln, sie erzählen was sie bewegt, privat und ungeschminkt. Zusatz: über 100 Jahre Kleinkunstgeschichte kurz und bündig und 22 Wortspenden von...

  • Tirol
  • Telfs
  • Georg Larcher
Kindersachenflohmarkt des Elternvereins VS Sierndorf

Kindersachenflohmarkt des Elternvereins der VS Sierndorf

Am Sonntag, den 18. Oktober 2015 von 14:00 bis 16:00 Uhr wird Sierndorf wieder zur Spielzeug-Drehscheibe! Ihr könnt beim großen Kindersachenflohmarkt tolle Bücher, Brettspiele, Playmobil, Lego und Kinderkleidung erwerben oder auch verkaufen. Kuchen und Kaffee, Aufstrichbrote und Bio-Säfte aus der Region sorgen für das leibliche Wohl! Wann: Sonntag, 18. Oktober 2015 Einlass: 14:00 Uhr Wo: 2011 Sierndorf, Industriepark 1 (Place4all, von Sierndorf Richtung Stockerau auf der Pragerstraße am Berg...

  • Korneuburg
  • Helene Zugcic

"Blind Date with a Book"

Marit, Leon, Tim, Amelie, Lea und Sandra holten sich die Preise beim Wintergewinnspiel der Stadtbücherei Korneuburg. Christine Mischek gratulierte und wünschte den Kids noch viel Spaß beim Lesen.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz

Blind Date mit einem Buch

Preisverleihung in der Stadtbücherei Korneuburg: Björn, Natalie, Nicolas, Lena, Lisa, Nejla, Jonas, Tobias, Verena und Natalie haben beim Wintergewinnspiel "Blind Date with a Book" gewonnen.

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Kulturstadtrat Andreas Minnich und Autorin Anni Bürkl mit den trachtigen Kulturladys der Stadtgemeinde Natascha Müllauer und Gabi Kaiser.

Krimi Spannung im Trachtenlook

KORNEUBURG. Im Zuge der Reihe „Österreich liest – Treffpunkt Bibliothek“ kam die Wiener Autorin und Journalistin Anni Bürkl in die Korneuburger Stadtbücherei um aus Ihrem neuen Werk „Göttinensturz“ vorzulesen. „Wir mussten noch zusätzliche Sessel aufstellen“, zeigte sich Kulturstadtrat Andreas Minnich sehr erfreut über den großen Andrang zu dieser Lesung. Der Salzkammergut Krimi dreht sich um einen Mord in der Trachtenszene, die in diesem Fall mit einem sehr kritischen Auge betrachtet wird. Die...

  • Korneuburg
  • Karina Seidl-Deubner

Bücher vom Bank-Foyer zum „Nulltarif“

Die Bankdirektoren Günther Geyerhofer und Franz Pösinger eröffneten mit Fritz Buschmann und Karl Kronberger vor Ostern eine Bücherecke im Foyer der Raiffeisenbank Stockerau. Die Bücher stellt der Lionsclub zur Verfügung. Freiwillige Spenden werden zur Restaurierung des Pestkreuzes im Stockerauer Autobahndreieck verwendet. Die Bücher-Aktion ist eine Initiative der Bezirksblätter Korneuburg, die von der Raiffeisenbank und der Musikschule Stockerau, dem Lionsclub und dem Verschönerungsverein...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
Anzeige

Himmel & Hölle: (M)eine Achterbahnfahrt mit Morbus Bechterew

Morbus Bechterew ist eine von mehreren, verschiedenen Rheuma-Arten die für den Betroffenen viel Leid, Kummer und vor allem viel Schmerzen bedeutet. Schmerzen, die für einen gesunden Menschen kaum vorstellbar sind, und einen fast in den Wahnsinn treiben können. Viele chronisch Kranke fallen deshalb oft in ein großes, schwarzes Loch und finden nur durch viel Verständnis, Rücksichtnahme und Hilfsbereitschaft ihrer Mitmenschen wieder heraus. In diesem Buch erzählt die Autorin auf einfache Weise,...

  • Amstetten
  • Wirtschaftskammer NÖ Fachgruppe Buch- und Medienwirtschaft
Das Ehepaar Fritzi und Edmund Seidl, beim Wiegen der Bücher, die nach Gewicht verkauft werden.

27.000 Bücher warteten auf Flohmarktbesucher

KORNEUBURG (km). Edmund Seidl und sein „Mobiler Bücherwurm“ sind jeden Samstag ein Fixpunkt beim Rattenfänger Brunnen. Nicht so bekannt ist sein Riesenflohmarkt, der zweimal im Jahr im Frauental 3 stattfindet. Hier warten rund 27.000 Bücher aufgeteilt in etwa 100 Bananenschachteln auf Leseratten. Sei über 40 Jahren sammelt Edmund Seidl alte Bücher und bewahrt sie so vor dem Reißwolf. Der Erlös kommt einem guten Zweck zu Gute. „Zuerst hab‘ ich‘s fürs Rote Kreuz gemacht, seit Ende der 80er Jahre...

  • Korneuburg
  • Sandra Schütz
2

Traumhaft schöne Bärengeschichten

Ein bewegender Kinder-Abenteuerroman rund um die Erlebnisse der Bären Koko und Kiri. Sie bewältigen Aufgaben, lernen aus Begegnungen, erfahren Weisheiten aus dem Leben und versuchen ihre Träume umzusetzen. Mit zauberhaften Texten und Bildern erzählt Erwin Moser spannende und lehrreiche Geschichten für kleine aber auch große Leute. Residenzverlag, 133 Seiten, 19,90 € Sabine Grutsch Präsentiert von den Buchhändlern. Die Bezirksblätter verlosen drei Exemplare - Einfach mitmachen und gewinnen!...

  • Amstetten
  • meinbezirk.at Niederösterreich
13

Ein für Kinder "bewegender" Verlag stellt sich vor!

Wir möchten unseren Buch-Verlag vorstellen. Biolaufolos Bücher und das Memo Familien-Kartenspiel sind rund um die Philosophie der Biolaufologie entstanden. Die Bücher und das Memospiel sind eine tolle Animation, um Kinder für Erlebnis und Bewegung in der Natur zu begeistern! Vier Kinderbücher, ein Malblock und das neue Memo Kartenspiel, bieten für Kinder vom Kindergartenalter bis zum Alter von ca. 12 Jahren, Lehrreiches und Wissenswertes. Eine Übersicht zu den Büchern finden Sie unter:...

  • Amstetten
  • Martin Schmit
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.