Bürgermeisterwahl

Beiträge zum Thema Bürgermeisterwahl

Karl Harrer lenkt auch für die nächsten fünf Jahre als Bürgermeister gemeinsam mit seinem Vizebürgermeister Peter Müller die Geschicke der Granitstadt.

Schrems
Kein Paukenschlag - Harrer bleibt Bürgermeister

SCHREMS (mm). Am 18. Februar wurde die konstituierende Gemeinderatssitzung nach der Gemeinderatswahl abgehalten - mit Spannung erwartet und deshalb auch vor vollen Besucherplätzen. Galt es doch die Wahl um Bürgermeister und Vizebürgermeister abzuhalten, deren Ergebnis aufgrund der Mandatsverteilung nach der Wahl nicht unbedingt vorhersehbar war. Es werde Bügermeister!In Abwesenheit eines Gemeinderatsmitgliedes wurde zur Wahl geschritten - vor der jedoch Tobias Spazierer (ÖVP) auf die erstmals...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
Einstimmig gewählt. Bgm. Christian Grümeyer und sein Vize Manfred Zeilinger.

Grümeyer einstimmig Bürgermeister

Auch Vizebürgermeister Manfred Zeilinger bekam alle Stimmen HOHENEICH. Durch den Rücktritt des bisherigen Bürgermeisters Roland Wallner wurden in der Gemeinde Hoheneich Neuwahlen des Bürgermeisters notwendig. Diese Neuwahlwurde im Gemeinderat vergangene Woche nach BB-Redaktionsschluss durchgeführt. Christian Grümeyer wurde dabei einstimmig zum neuen Bürgermeister gewählt. Dadurch wurden mehrere Nachfolgewahlen notwendig. Zum neuen Vizebürgermeister wurde der Ortsvorsteher von Nondorf, Manfred...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
1

Keine Überraschung in Heidenreichstein

Bei der konstituierenden Gemeinderatssitzung wurde die Stadtführung teilweise bestätigt. HEIDENREICHSTEIN (mm). Vieles blieb in der Burgstadt beim Alten, aber nicht alles. So wurde Gerhard Kirchmaier eindeutig als Bürgermeister bestätigt, die Nachfolge von Christian Nöbauer als Vizebürgermeister trat Margit Weikartschläger an. Als Stadträte fungieren in den nächsten fünf Jahren Elisabeth Jank, Barbara Körner, Michael Christoph, Manfred Zimmel, Margit Weikartschläger, Herbert Hörmann und Andreas...

  • Gmünd
  • Michael Mikscha
2

Kommentar: Ändert sich etwas oder doch nicht?

Litschau hat eine neue Gemeindeführung. Rainer Hirschmann steigt trotz Vorlaufzeit als Vizebürgermeister in große Schuhe. Seit langer Zeit stehen sich Mehrheitspartei ÖVP und Opposition einigermaßen unversöhnlich gegenüber. Machtvorsprung war über Jahrzehnte vorhanden und wurde ausgenutzt. Oppositioneller Protest dagegen verhallte ebenso wirkungslos wie sämtliche gezogene Register des politischen Widerstandes. Dass allerdings längst nicht alle Litschauer Bürger mit den oft im Alleingang...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann
Alles neu macht der Juni: Stadtrat Reinhard Fürnsinn, Bürgermeister Rainer Hirschmann und Vizebgm. Franz Koller.

Bürgermeister mit elf Stimmen

Rainer Hirschmann ist Litschaus neuer Bürgermeister. Er erhielt 11 von 20 Stimmen. Vize ist Franz Koller. LITSCHAU (eju). Im Vorfeld hatten Insider bereits einen internen Machtkampf in der ÖVP geortet. Hinter vorgehaltener Hand war neben dem amtierenden Vizebürgermeister Rainer Hirschmann auch der langjährige Gemeinderat Reinhard Fürnsinn als möglicher Nachfolger des überraschend verstorbenen Bürgermeisters Otto Huslich genannt worden. ÖVP intern uneins? Fraktionsintern dürfte die Kandidatur...

  • Gmünd
  • Eva Jungmann

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.