Babys

Beiträge zum Thema Babys

Expertin, wenn es um das Tragen von Kindern geht: Cornelia Auernigg ist geprüfte Trageberaterin aus Währing.

Schnuppidu: Alles über das Tragen von Babys

Die Währingerin Cornelia Auernigg betreibt das einzige Fachgeschäft für Babytragen in Wien, Niederösterreich und Burgenland. WÄHRING. Es kommt immer mehr in Mode, dass man Babys mit Tragetüchern oder Gestellen ganz nah am Körper trägt. Seit Herbst 2015 beschäftigt sich Cornelia Auernigg genauer mit dieser Materie. Ausschlaggebender Punkt war die Geburt ihres Sohnes Tobias, der mittlerweile bereits vier Jahre alt ist. Die 39-Jährige hat damals die Ausbildung zur Trageberaterin absolviert und das...

  • Wien
  • Währing
  • Thomas Netopilik
Das Babyschwimmen ist für die Eltern ebenso ein Erlebnis wie für das Kind selbst.

Babyschwimmen gehört dazu

Babyschwimmen hat sich in den letzten Jahren als fixer Bestandteil der frühen Erziehung etabliert. Neun Monate lang ist ein neuer Mensch von Fruchtwasser umhüllt, ehe er das oft zitierte Licht der Welt erblickt. In dieser Hinsicht ist es nur naheliegend, dass er kurz nach der Geburt wieder mit diesem Medium konfrontiert. Das Baby- oder auch Säuglingsschwimmen hat sich in den letzten Jahren als besonderes Erlebnis zwischen Eltern und Neugeborenen etabliert. Etwa drei Monate lang sollte...

  • Michael Leitner
Schwer zu sagen, ob es sich hierbei um eine Sophia oder einen Alexander handelt.

Beliebteste Vornamen in Wien: Sophia und Alexander

Am Donnerstag wurden die beliebtesten Babynamen des Jahres 2017 veröffentlicht. WIEN. Wie haben die Wiener im Jahr 2017 ihre Kinder genannt? Laut am Donnerstag veröffentlichter Statistik Sophia und Alexander. Danach folgen Sara bzw. Maximilian und Anna bzw. Muhammed. Die endgültigen Daten stehen jedoch erst im Juni fest. Allerdings gibt es hier zwei Reihungen. Die oben genannte zeigt die phonetisch zusammengefassten Vornamen. Das heißt unter Sophia fallen beispielsweise auch Sofia, Zofia und...

  • Wien
  • Andreas Edler
In 15 witzigen Grafiken geben die Ettenauers einen Einblick ins Eltern-Dasein.
1 16

"Babys in leiwanden Grafiken": Wir verlosen drei Bücher!

Von Kläranlagen-Gerüchen über Wickel-Chaos bis zum unumgänglichen Familienkombi: Clemens und Katja Ettenauer geben in ihrem neuen Buch einen humorvollen Einblick in den Eltern-Alltag. WIEN. Als Clemens Ettenauer (30) und seine Frau Katja (31) sich kennen lernten, verband sie eins: der Kinderhass. Ihr Buch „Babys in leiwanden Grafiken“ sieht aber so gar nicht danach aus. Der Grund? Sebastian, mittlerweile 15 Monate alt. „Wie‘s so ist, war der Kinder-Wunsch im Lauf der Zeit einfach da“, so...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Andrea Peetz
Nicht immer mützen die Kleinen so selig.
2 2

Schlafmittel für Babys tabu

Schlaf, Kindlein schlaf! Aber bitte ohne Zuhilfenahme von Schlafmitteln. Immer mehr Eltern setzen auf schlaffördernde Medikamente, um die Kleinen ruhig zu stellen. Was Mama und Papa als letzte Notlösung erachten, hat sich als gefährlicher Trend etabliert. Ärzte raten dringend davon ab und verweisen auf mögliche gesundheitliche Folgeschäden. Die regelmäßige Gabe von Schlafmitteln belastet die kindlichen Orange. Speziell Leber und Nieren werden arg in Mitleidenschaft gezogen. Im Schlimmsten Fall...

  • Sylvia Neubauer
Wenn Babys ihren Eltern in die Augen schauen, können sie ihre Gefühle ablesen - allerding erst ab dem 7. Lebensmonat. Dieses braucht noch ein bisschen Zeit.

Babys sehen Emotionen in den Augen der Eltern

Etwa ab dem 7. Lebensmonat können Babys in den Augen von Mama und Papa deren Gefühle erkennen. Die Natur hat das so vorgesehen, damit auch die kleinsten die Lage um sich herum einschätzen können. Lesen Babys z.B. Angst aus den Augen ihrer Eltern, können sie dementsprechend reagieren. Die Kleinen haben noch nicht genug Lebenserfahrung, um von selbst zu erkennen, wann Gefahr droht oder nicht. Sie sind folglich auf die Wahrnehmungen anderer angewiesen. Deutsche Studie Forscher aus Leipzig wollten...

  • Julia Wild
13

Bezirksheldin aus dem 17. Bezirk: Hernalserin gründet Verein für hilfsbedürftige Flüchtlinge

Ajla Lubić war während der Balkan Kriege über die "Grüne Grenze" nach Österreich geflüchtet und in Traiskirchen gelandet. Heute hilft sie anderen Geflohenen. HERNALS. Ajla Lubić kann sich noch gut an ihre Kriegserfahrungen erinnern: „Einmal sind Granatensplitter direkt neben mir in alle Richtungen geflogen. Ich hatte Glück, dass mein Bein nicht getroffen wurde.“ Mit 13 Jahren flüchtete die gebürtige Bosnierin während der Balkan-Kriege samt Familie nach Traiskirchen. Heute hilft die mittlerweile...

  • Wien
  • Hernals
  • Momcilo Nikolic

gratis Schnupperstunde am 4.9 für Babys ab 0M - 4 Jahre

In der "Kinderklangwelt" gibt es am 4.9 gratis Schnupperstunden in musikalischer Früherziehung für verschiedene Altersgruppen. Babys 0 - 18Monate Kleinkinder 18M - 2 1/2J Kinder 2 1/2 - 4 Jahre WO: Simmeringer Hauptstrasse 108b/ Praxis Schierer MIT VORANMELDUNG! max.10 Kinder pro Gruppe KURSE Vormittags ab 9.9 oder Nachmittags ab 11.9! www.meine-kinderklangwelt.at kinderklangwelt@hotmail.com Wann: 04.09.2014 14:30:00 bis 04.09.2014, 17:30:00 Wo: Praxis Schierer, Simmeringer Hauptstr. 108B, 1110...

  • Wien
  • Simmering
  • Marion Furtner
Anzeige
Kostenlose Häkelanleitung bei Woolmarket downloaden: www.woolmarket.at
4

Kreative Kuschel-Spendenaktion für Notleidende Kinder anlässlich dem "Tag der Handarbeit"

14. Juni 2014 ist Tag der Handarbeit und für viele Do-it-Yourself-Fans ein guter Grund Gutes zu tun! Kuscheln, spielen, toben, liebhaben: Schöne Spielsachen machen Kinder glücklich und kreativ. Wirtschaftlich benachteiligten Familien bleibt jedoch kaum Geld für Spielsachen übrig. An dieser Stelle kommt nun das Häkel- und Strickbegeisterte Publikum ins Spiel: Die Spendenaktion "Kreativ für Kinder" wird jährlich am Tag der Handarbeit von der „Initiative Handarbeit“ ins Leben gerufen. Stricker und...

  • Wien
  • Döbling
  • Eva Nahrgang

Babyzeichensprache-Kurs, Pfarre Erlöserkirche

Der Babyzeichenkurs intensiviert den Eltern-Kind-Dialog und ermöglicht erste soziale Kontakte unter Babys ab sechs Monaten. 23., Endresstraße 57, Kosten: 130 €/10 Einheiten, Infos und Anmeldung: www.babykreis.at Wann: 20.03.2014 09:30:00 Wo: Pfarre Erlöserkirche, Endresstraße 57A, 1230 Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Liesing
  • BZ Wien Termine
3

Musikalische Früherziehung für Babys im "vollbunten Wohnzimmer"

Hallo liebe Eltern, Am 18.2 beginnt ein Kurs für Babys ab 6 Monate bis 18 Monate im vollbunten Wohnzimmer Wehrgasse 4. Wer das vollbunte Wohnzimmer noch nicht kennt unbedingt mal vorbei schauen! Ein Eltern Kind Café wo die Kleinen spielen können und die Eltern gemütlich sitzen und genießen dürfen. Genau dort gebe ich ab Dienstag 18.2.2014 10.15 - 11 Uhr Kurse für Babys ab 6 Monate in musikalischer Früherziehung. Kurskosten: 145€ -14 Termine ( mit Voranmeldung, max 8 Eltern-Kind Paare) Wir...

  • Wien
  • Margareten
  • Marion Furtner
2

Musikalische Früherziehung für Babys und Kleinkinder bis zu 3 Jahren

Gemeinsam musizieren von Anfang an! Das musikalische Eltern-Kind Konzept ab 22.Oktober in der "Theatercouch", Spittelbreitengasse 34 1120 Wien. Musikgarten lädt Kinder ab dem Säuglingsalter und deren Eltern zum gemeinsamen Musizieren ein. Durch Singen, Musizieren, Bewegen und Musikhören können die Kinder ein Gefühl für die Schönheit und Wirkung von Musik entwickeln und erfahren, wie viel Freude Musik machen kann. Ziel ist es, Kinder spielerisch an Musik heranzuführen. Am 22.10.2013 gibt es eine...

  • Wien
  • Meidling
  • Marion Furtner
4

Musikalische Früherziehung ab September in der Pfarre Altsimmering

Als Sängerin und lizenzierte Musikgartendozentin, biete ich ab 20. September in der Pfarre Altsimmering Eltern Kind Kurse für Babys und Kleinkinder bis zu 3 Jahren an. Das Konzept ist sehr einfach, singen, spielen, tanzen, Instrumente kennenlernen und spielerisch einsetzen lernen in angenehmer Atmosphäre. Mehr dazu findet ihr auf meiner Internetseite: meine-kinderklangwelt.at Ich würde mich sehr freuen wenn viele Babys, Kleinkinder und Eltern bei mir vorbei schauen würden. Gratis...

  • Wien
  • Simmering
  • Marion Furtner
2

13. BabyExpo vom 3. bis 5. Mai 2013

Messe für die Kleinsten - ganz groß! Österreichs größte Messe für die junge Familie wächst und wächst. Sie sind der Mittelpunkt der Messe, sie werden getragen oder gefahren, krabbeln oder laufen sogar schon durch die Gänge: Wenn sich unzählige Babys mit Anhang in der Wiener Stadthalle tummeln, ist es wieder einmal soweit: Die BabyExpo, Österreichs größte Messe für die Kleinsten, öffnet ihre Pforten. Zum 13. Mal findet 2013 die BabyExpo statt - diesmal vom 3. - 5. Mai, die Wiener Stadthalle wird...

  • Wien
  • Rudolfsheim-Fünfhaus
  • Helmut Mayer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.