Begräbnis

Beiträge zum Thema Begräbnis

Die letzte Ehre: Altbischof Johann Weber wurde heute unter großer Anteilnahme im Grazer Dom verabschiedet (im Hintergrund Bischof Wilhelm Krautwaschl (l.) und Generalvikar Leopold Städtler). Der Dom war - aufgrund der Corona-Situation – leider nicht so gefüllt wie es sich Weber zu Lebzeiten gewünscht hätte.
2 56

Virtuelles Volksbegräbnis
Altbischof Johann Weber im Grazer Dom zur letzten Ruhe geleitet

Er war ein Leben lang den Menschen in der Steiermark nahe, das hat sich Altbischof Johann Weber auch für sein Begräbnis gewünscht. Corona ist schuld daran, dass ihm dieser Wunsch nicht zur Gänze erfüllt werden konnte. Allerdings: Hunderte Menschen haben am Dienstag die Chance genützt, sich im Dom, wo Weber aufgebahrt wurde, persönlich zu verabschieden. Kardinal Schönborn, Erzbischof Lackner und Bischof Krautwaschl gestalten Requiem Viele tausende Steirerinnen und Steirer waren zumindest...

  • Stmk
  • Graz
  • Roland Reischl
Abschied von einem großen Steirer: Siegfried Nagl, Arnold Schwarzenegger und Hermann Schützenhöfer beim Begräbnis von Josef Krainer.
1 2

Abschied von einem großen Steirer

Viele Steirer erwiesen Josef Krainer die letzte Ehre Mit einer Trauersitzung des steirischen Landtags und einem Requiem im Grazer Dom endet heute der feierliche Abschied vom steirischen Alt-Landeshauptmann Josef Krainer. Das Begräbnis selbst fand am Montag in der Pfarrkirche in Graz-St. Veit statt. Im Rahmen des Trauergottesdienstes blickte der katholische Theologe Philipp Harnoncourt auf gemeinsame Stationen in vorkonziliarer Zeit zurück, als Krainer Generalsekretär der Katholischen Aktion...

  • Steiermark
  • Roland Reischl
Foto: fotolia.com

Vortrag: Rituale rund um das Begräbnis

„Jedes Mal, wenn zu Jahresende die Natur schlafen geht, wird der Mensch nachdenklicher. Besonders geht es uns Menschen so, wenn sich ein Angehöriger oder Bekannter zur ewigen Ruhe begibt“, so OMR Rüdiger Böckel, Arzt und Obmann des Museumsvereins in Kammern. Und um diese letzte Ruhe geht es am 29. Oktober 2016, wenn um 19 Uhr im Museumshof Kammern Böckel bei einen Vortrag das Sterben und den Tod aus verschiedenen Blickwinkeln betrachtet. Seit Jahrtausenden haben sich viele Rituale rund um den...

  • Stmk
  • Leoben
  • Stefan Lendl
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.