Bezirk Mödling

Beiträge zum Thema Bezirk Mödling

Titelbild: Die Meiereiwiese wird für die Öffentlichkeit geschlossen!
 51  14   14

Hundebesitzer – Hundehaltung – Hunde-WC
Stadt Mödling: Meiereiwiese für Öffentlichkeit geschlossen!

MÖDLING.  Wenn man ausgehend vom Mödlinger Föhrenhof zum Husarentempel, zur Burg Mödling oder zum Anninger Schutzhaus wandert, kommt man an der schon zu Zeiten Beethovens gern besuchten Meiereiwiese vorbei.  Heutzutage ist die Meiereiwiese eine landwirtschaftliche Nutzfläche, eine Futterwiese, deren Heu als Grünfutter für Rinder und Pferde bestimmt ist. Bislang war sie der Öffentlichkeit frei zugänglich. Da sie aber in den letzten Monaten verstärkt als Hunde-WC zweckentfremdet wurde, kann das...

  • Mödling
  • Silvia Plischek

Vösendorf: Gemeindemitteilungen und Logo in neuem Design
Bürgermeister Hannes Koza und Vizebürgermeisterin Alexandra Wolfschütz präsentieren die neuen Gemeindemitteilungen

Neuer Schwung nun auch beim Außenauftritt der Marktgemeinde Vösendorf. Heute präsentierten Bürgermeister Hannes Koza und Vizebürgermeisterin Alexandra Wolfschütz die druckfrische Ausgabe der Gemeindemitteilungen, die erstmalig in neuem Design erschienen sind. Im Zuge dessen wurde auch das neue „Corporate Design“ der Gemeinde mit dem neuen Logo präsentiert. Neues Logo als Herzstück Das Herzstück des neuen „Corporate Design“ ist das farbenreiche und moderne Logo. In diesem ist der Buchstabe...

  • Mödling
  • Marktgemeinde Vösendorf
So gehört´s...schön hier.
  9

Kulinarik und Genuss in den Weinbergen über Guntramsdorf
Der Heurige in den Weinbergen

Was tut man wenn man leidenschaftliche Heurigenwirtin ist und seinen Betrieb nicht mehr im regulären Lokal führt? Genau - man eröffnet den Heurigen in den Weinbergen selbst, genannt: „Da Emma“. Gesagt getan. Die Guntramsdorferin Margarete Carnieletto - Melwisch und ihr italienischer Ehemann Emilio setzten diese Idee in die Tat um und bieten nun ihren Gästen qualitative Eigenbauweine und gutes Essen auf den Hängen des Eichkogels mit Blick auf den Ort an. „Ich wollte dies immer schon machen,“...

  • Baden
  • Philipp Steinriegler
  10

Kulinarik und Genuss in den Weinbergen über Guntramsdorf
Der Heurige in den Weinbergen

Was tut man wenn man leidenschaftliche Heurigenwirtin ist und seinen Betrieb nicht mehr im regulären Lokal führt? Genau - man eröffnet einen Heurigen in den Weinbergen selbst, genannt: „Da Emma“. Gesagt getan. Die Guntramsdorferin Margarete Carnieletto - Melwisch und ihr italienischer Ehemann Emilio setzten diese Idee in die Tat um und bieten nun ihren Gästen qualitative Eigenbauweine und gutes Essen auf den Hängen des Eichkogels mit Blick auf den Ort an. „Ich wollte dies immer schon...

  • Niederösterreich
  • Philipp Steinriegler
  10

Kulinarik und Gemütlichkeit in den Weinbergen südlich von Wien
Der Heurige in den Weinbergen von Guntramsdorf

Was tut man wenn man leidenschaftliche Heurigenwirtin ist und seinen Betrieb nicht mehr im regulären Lokal führt? Genau - man eröffnet den Heurigen in den Weinbergen selbst, genannt: „Da Emma“. Gesagt getan. Die Guntramsdorferin Margarete Carnieletto - Melwisch und ihr italienischer Ehemann Emilio setzten diese Idee in die Tat um und bieten nun ihren Gästen qualitative Eigenbauweine und gutes Essen auf den Hängen des Eichkogels mit Blick auf den Ort an. „Ich wollte dies immer schon machen,“...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
  8

Frische Eier vom "Eier Gausterer" in Guntramsdorf sind immer zu empfehlen
Hier holt der OSTERHASE seine Ostereier - Guntramsdorfer Traditionsbetrieb mit hoher Qualität

Das ganze Jahr frische Eier zu einem Top Preis und in exzellenter Qualität bietet der Familien Betrieb Gausterer in der Guntramsdorfer Laxenburgerstraße 6. Mitten in der schönen Thermenregion bewirtschaftet die Familie mit dem Slogan "Frische Eier Gausterer" einen traditionellen Landwirtschaftsbetrieb mit 70 Hektar Ackerland, 40 Mastschweinen und 3000 Legehennen. Auf den Feldern bauen sie zum Großteil Getreide aber auch Zuckerrüben und Sonnenblumen an. Die Eier werden von der Familie auf...

  • Mödling
  • Philipp Steinriegler
  Video   4

IM GESPRÄCH MIT UNSEREM EUROPA ABGEORDNETEN ZUR KRISE - PHILIPP STEINRIEGLER IM GESPRÄCH
Die Corona Krise - Interview via ZOOM mit Europa Abgeordneten Mag. Lukas Mandl

NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler führte über ZOOM ein interessantes Interview mit Mag. Lukas Mandl, seines Zeichens EU-Parlamentarier und langjähriger Landtagsabgeordneter der ÖVP in Niederösterreich zu sehen auf dem YouTube Kanal des Guntramsdorfer NÖAAB. Steinriegler wollte wissen, inwieweit die EU die Krise bewältigen kann, welche Chancen und Möglichkeiten es seitens Brüssel gibt, zu helfen und zu unterstützen. Mandl, der seit 2017 Mitglied des EU-Parlaments ist,...

  • Niederösterreich
  • Philipp Steinriegler
  Video   5

Im Gespräch mit Europa Abgeordneten Mag. Lukas Mandl zur Krise - Philipp Steinriegler im Gespräch
Die Corona Krise - Interview via ZOOM mit Europa Abgeordneten Mag. Lukas Mandl

NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler führte über ZOOM ein interessantes Interview mit Mag. Lukas Mandl, seines Zeichens EU-Parlamentarier und langjähriger Landtagsabgeordneter der ÖVP in Niederösterreich zu sehen auf dem YouTube Kanal des Guntramsdorfer NÖAAB. Steinriegler wollte wissen, inwieweit die EU die Krise bewältigen kann, welche Chancen und Möglichkeiten es seitens Brüssel gibt, zu helfen und zu unterstützen. Mandl, der seit 2017 Mitglied des EU-Parlaments ist,...

  • Wiener Neustadt
  • Philipp Steinriegler
  Video   5

IM GESPRÄCH MIT UNSEREM EUROPA ABGEORDNETEN ZUR KRISE - PHILIPP STEINRIEGLER IM GESPRÄCH
Die Corona Krise - Interview via ZOOM mit Europa Abgeordneten Mag. Lukas Mandl

NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler führte über ZOOM ein interessantes Interview mit Mag. Lukas Mandl, seines Zeichens EU-Parlamentarier und langjähriger Landtagsabgeordneter der ÖVP in Niederösterreich zu sehen auf dem YouTube Kanal des Guntramsdorfer NÖAAB. Steinriegler wollte wissen, inwieweit die EU die Krise bewältigen kann, welche Chancen und Möglichkeiten es seitens Brüssel gibt, zu helfen und zu unterstützen. Mandl, der seit 2017 Mitglied des EU-Parlaments ist,...

  • Neunkirchen
  • Philipp Steinriegler
  Video   5

IM GESPRÄCH MIT UNSEREM EUROPA ABGEORDNETEN ZUR KRISE - PHILIPP STEINRIEGLER IM GESPRÄCH
Die Corona Krise - Interview via ZOOM mit Europa Abgeordneten Mag. Lukas Mandl

NÖAAB Guntramsdorf Obmann Philipp Steinriegler führte über ZOOM ein interessantes Interview mit Mag. Lukas Mandl, seines Zeichens EU-Parlamentarier und langjähriger Landtagsabgeordneter der ÖVP in Niederösterreich zu sehen auf dem YouTube Kanal des Guntramsdorfer NÖAAB. Steinriegler wollte wissen, inwieweit die EU die Krise bewältigen kann, welche Chancen und Möglichkeiten es seitens Brüssel gibt, zu helfen und zu unterstützen. Mandl, der seit 2017 Mitglied des EU-Parlaments ist,...

  • Baden
  • Philipp Steinriegler
  3

Eine seltene Art erscheint wieder öfter
Der Feuersalamander

Eine wirklich seltene Art von Amphibien konnte Regionaut Philipp Steinriegler vor der Corona Krise in der Oststeiermark entdecken. Im Bezirk Hartberg-Fürstenfeld (Gemeinde Grosssteinbach) ist diese Art des Salamanders, der zur sogenannten Familie der "Echten Salamander" zählt und den wissenschaftlichen Fachbegriff "Salamandra salamandra" trägt, mittlerweile wieder häufiger gesehen. Der auffällig schön gelb gefleckte Lurch (Familie der Schwanzlurche) liebt kühle und feuchte Laub- und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Philipp Steinriegler

Corona-Krise
Veranstaltungen im Bezirk Mödling - Abgesagt oder nicht?

Aufgrund der derzeit geltenden Verordnung finden derzeit viele Veranstaltungen nicht statt. Unser Terminkalender wird daher regelmäßig aktualisiert. Wir bitten um Verständnis, dass es aufgrund der Situation zu sehr kurzfristigen Änderungen oder Absagen kommen kann. Mödling12.03. Buchpräsentation 'VerSCHLOSSen - Die verborgene Welt der Adelssitze rund um Wien' Buchhandlung Kral-St.Gabriel - VERSCHOBEN - Ersatztermin ausständig 12.03. Christof Spörk Stadtgalerie Mödling - VERSCHOBEN:...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Schmuckstück: Der hübsche Gedenkstein für die Meiereiwiese am Beginn der Rundwanderung im Naturpark Föhrenberge
 13  7   4

Wienerwald, Naturpark Föhrenberge, Matterhörndl, Bezirk Mödling (NÖ)
Schmuckstück und Schandfleck im Bezirk Mödling

Schmuckstück – Der Gedenkstein "Meiereiwiese": Nahe dem Eingang zum Naturpark Föhrenberge findet man diesen hübschen Gedenkstein für die Meiereiwiese. Ein erfreulicher Anblick und ein wahres Schmuckstück! Schmuckstück – Das Matterhörndl: Auf der Wanderung von der Meiereiwiese zum Husarentempel kommt man an einem der in der Literatur am häufigsten erwähnten Punkte am Anninger vorbei, dem Matterhörndl. Das Matterhörndl ist ein etwa 10 m hoher Kalkfels, der in etwa 600 m Luftlinie südlich...

  • Mödling
  • Silvia Plischek
 8  6   22

Burg Liechtenstein in Maria Enzersdorf
Burg Liechtenstein im Herbst

Die Burg Liechtenstein ist eine Gipfelburg in Maria Enzersdorf im Bezirk Mödling in Niederösterreich. Sie steht auf einem Felsrücken in einer Seehöhe von ca. 300 m ü. A. und wurde 1330 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. Die Burg Liechtenstein, die am Rand des südlichen Wienerwaldes gelegene Stammburg der Fürsten von Liechtenstein, ist kein Museum im herkömmlichen Sinne, sondern ein zwar geschichtsträchtiger, aber zugleich ausgesprochen lebendiger Ort, der alljährlich Tausende von Besuchern aus...

  • Mödling
  • Silvia Himberger
Landesrat Schleritzko: „Wertschätzung für jene, die zum Abbau sozialer, kommunikativer, physischer und intellektueller Barrieren beitragen.“

Bis 16. August einreichen
Mödlinger Vorbilder in Sachen Barrierefreiheit gesucht

BEZIRK MÖDLING. Erstmals wurde der Barrierefrei-Preis als Auszeichnung für vorbildhafte Barrierefreiheit im vergangenen Jahr vergeben. Die Einreichungsfrist für die aktuelle Auflage des Preises des Bildungswerkes Niederösterreich (BhW NÖ) läuft noch bis 16. August. Die Landesräte Ludwig Schleritzko und Christiane Teschl-Hofmeister rufen jetzt gemeinsam mit dem Regionsvertreter LAbg. Martin Schuster auch die Mödlinger Vorbilder auf, ihre Projekte einzureichen. Neue Ideen und...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Das flächendeckende Nextbike-System im Bezirk Mödling stellt eine gute Ergänzung zu den öffentlichen Verkehrsmitteln dar. Jedes Jahr kommen neue Verleihstationen hinzu. Am neuen Bahnhof in Hennersdorf wurde im Frühjahr eine weitere Station in Betrieb genommen.
  2

Klima und Umweltschutz an erster Stelle
Klima- und Umweltschutz Top Thema der Mödlinger Gemeinden

BEZIRK MÖDLING (Aussendung VP Mödling). Der Klima- und Umweltschutz ist für die VP Bürgermeister im Bezirk Mödling schon seit vielen Jahren eines der Top- Themen in der täglichen Arbeit. So wurden in der Vergangenheit viele Initiativen gestartet und Projekte umgesetzt, die nachhaltig zum Klimaschutz beitragen. Verkehr steht im Fokus Gerade im Bereich Verkehr wird sehr viel getan. So haben zahlreiche Gemeinden Fahrzeuge mit Elektroantrieb im Fuhrpark oder nehmen an e-Car-Sharing Modellen...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Anzeige
Digitalforum – eine Konferenz für Unternehmer und Führungskräfte mit geballtem Expertenwissen für die Praxis.
  2

Digitalforum
Erfolgreich in die digitale Zukunft

Am 14. November 2019 findet das Digitalforum mit internationalen Speakern auf der Burg Perchtoldsdorf statt. Eine Konferenz für Unternehmer und Führungskräfte mit geballtem Expertenwissen für die Praxis. PERCHTOLDSDORF (pa). Der digitale Wandel betrifft so gut wie jedes Unternehmen. Wer die Digitalisierung ignoriert, ist definitiv nicht gut beraten. Das Digitalforum soll dazu beitragen, dass Unternehmen ihre individuellen Chancen und Potenziale erkennen. Industrie 4.0 stellt als umfassende...

  • Mödling
  • Matthias Karner
100tage Sommer Luftaufnahme
 2

100tage sommer
Bezirksblätter verlost 2x1 VIP-Ticket sowie 15x2 Friendship-Tickets für 100tage sommer

100tage sommer bietet Urlaubsfeeling pur - FREIBAD | BAR | RESTAURANT BRUNN AM GEBIRGE (mk). 100tage sommer bietet Urlaubsfeeling mit weitläufigen Sandliegeflächen, Seichtwasserbereich für Kids, Naturbadeteich, gutes Essen und alles mit feinster Musik garniert. Das Gelände umrahmt den traumhaften, natürlichen Schwimmteich mit 110 Millionen Liter bestem Wasser! Die Liegewiesen und der umfassende Baumbestand sowie die über 1.000 Tonnen Sandstrand bieten Platz, Schatten und...

  • Niederösterreich
  • Matthias Karner
 2   3

Eine kleine Perchtoldsdorferin benötigt unsere Hilfe

„Bei meiner kleinen Lina (4 Jahre alt) wurde im Februar 2019 eine Veränderung der Mitochondrien-DNA festgestellt“, postet Nadine Wagner aus Perchtoldsdorf auf Facebook. PERCHTOLDSDORF. Die Krankheit äußert sich unter anderem durch starke Hypoglykämie (Unterzuckerung) bis zur Bewusstlosigkeit. Sie soll nun einen Assistenzhund bekommen, der Unterzuckerung rechtzeitig erkennen und melden kann. Durch das Animal Training Center (ATC) in der Steiermark bekommt Lina die Möglichkeit auf...

  • Mödling
  • Lena Graf
Titelbild: Springtime Shopping City Süd, ...
 39  16   57

Marktgemeinden Vösendorf/Wiener Neudorf, Bezirk Mödling (NÖ)
Springtime Shopping City Süd, ... ein etwas anderes Fotoshooting in der Mall

Die Shopping City Süd (SCS) ist mit einer Verkaufsfläche von ca. 192.500 m² eine der größten Shoppingmalls Europas und das größte Einkaufszentrum in Österreich. Sie befindet sich in Vösendorf und zum Teil in Wiener Neudorf im Bezirk Mödling in Niederösterreich. Das Stammhaus des Shopping Centers wurde im Jahr 1976 eröffnet und 1987 um einen Erweiterungsbau, ein Parkdeck und ein Bürocenter ergänzt. Es entstand weiters ein neues Orientierungssystem mit einer übersichtlichen Abfolge von...

  • Mödling
  • Silvia Plischek
Hier sehen wir ganz klar die Hände eines Tischlers? Nicht ganz, Sie dürfen ruhig noch ein bisschen weiterraten.
  3

Der Hände Werk: Wer steckt dahinter?

BEZIRK. Egal ob klein oder groß, zierlich oder kräftig, erfahren oder neugierig – das Wunderwerkzeug Hand erschafft Meisterwerke, die unser Leben prägen. Und genau darum geht es heuer in der Ausstellung 'Der Hände Werk' auf der Schallaburg. Wir haben uns im Bezirk auf die Suche nach außergewöhnlichen Händen und deren Besitzern gemacht. Wer steckt dahinter? An den Händen einer Person lässt sich so manches ablesen. Ganz so einfach ist das aber nicht immer. Wir haben die Hände von drei...

  • Mödling
  • Maria Ecker
Titelbild: Das Amphitheater am Kalenderberg
 60  25   12

Urlaubsanregungen und Ausflugstipps - Stadt Mödling (NÖ)
Wienerwald - Naturpark Föhrenberge - Das Amphitheater am Kalenderberg

Die fürstlichen Landschaftsbauten (wie u.a. der Schwarze Turm, das Amphitheater, der Husarentempel) in der Region um den Anninger und des südlichen Wienerwaldes bilden mit der Burg Liechtenstein und der Burgruine Mödling bis heute einen großartigen touristischen Anziehungspunkt im Bezirk Mödling. Ohne diese fürstlichen Landschaftsbauten wäre so manches bekannte und romantische Ausflugsziel im Bezirk Mödling nicht denkbar. Fürst Johann Josef I. v.u.z. Liechtenstein hat eine besondere...

  • Mödling
  • Silvia Plischek
Vom Parkplatz Maria Enzersdorf in ca. 10 Minuten direkt bis zur Burg Liechtenstein.
 48  19   27

Marktgemeinde Maria Enzersdorf, Bezirk Mödling (NÖ)
Wienerwald - Naturpark Föhrenberge - Die Burg Liechtenstein

Heute möchte ich gerne ein äußerst beeindruckendes Baudenkmal und sehr beliebtes Ausflugsziel in Maria Enzersdorf, Bezirk Mödling, Niederösterreich vorstellen, nämlich die Burg Liechtenstein. Sie liegt am Rande des Wienerwaldes im Naturpark Föhrenberge. Für alle, die gern wandern, empfehle ich eine Rundwanderung auf dem Mödlinger Kalenderberg mit einem Abstecher über die Kirchberg- und Turnerwiese zur Burg Liechtenstein und für die, die einen kürzeren Gehweg bevorzugen und sich diese...

  • Mödling
  • Silvia Plischek
von l. nach r.: Bgm. Christoph Kainz, Arge-Sprecher Wiener Neustädter Kanal, Manfred Korzil, Stadt-Baudirektor; Guido Wirth, Geschäftsführer der NÖ Landesausstellung; Franz Piribauer, Stadtrat-Kultur; Franz Dinhobl, Stadtrat-Bauen; Hermann Dikowitsch, Leiter der Gruppe Kultur, Wissenschaft und Unterricht; Wirtschafts- und Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav; Kurt Farasin, Künstlerischer Leiter der NÖ Landesausstellung; Wiener Neustadts Bürgermeister Klaus Schneeberger; Peter Übersberger, Architekt, koup architekten zt gmbh; Eveline Klein, Museumsdirektorin; Architekt Christoph Schmidt-Ginzkey; Horst Schrötter, Bgm. Semmering; Ernestine Sochurek, Obfrau Schneebergland, Fritz Trimmel, Obmann Buckligewelt-Wechselland; Pater Walter, Gabriele Bröthaler, Regionale Vorbereitung zur Landesausstellung, NÖ.Regional.
  2

"Welt in Bewegung":
Im Mittelpunkt der Landesausstellung: Der Wiener Neustädter Kanal

Wiener Neustadt (Red.).- Radeln entlang des Wiener Neustädter Kanals wird bei Landesausstellung 2019 ein großer Schwerpunkt – Rückblick Eröffnungsfest -Ausblick auf „Kultur und Genuss im Fluss“! Im Rahmen des Tages der offenen Tür des neu renovierte Stadtmuseum St. Peter an der Sperr in Wiener Neustadt wurden die Regionen zur Landesausstellung 2019 „Welt in Bewegung“ mit ihren themenbezogenen Schwerpunkten vorgestellt. Für die Region Wienerwald steht das Radfahren entlang des Wiener...

  • Wiener Neustadt
  • Peter Zezula
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.