bezirksbauernkammer

Beiträge zum Thema bezirksbauernkammer

Johann Schitter, der Obmann der Bezirksbauernkammer im Lungau.
Video

Witz der Woche
Des Bauers Problem: der Misthaufen

VIDEO ::: Den Witz der Wochen – diesmal aus dem landwirtschaftlichen Bereich – erzählt dir, an diesem Montagmorgen Johann Schitter aus dem Salzburger Lungau, bei uns im Bezirksblätter-Online-TV. TAMSWEG. Johann Schitter ist Landwirt und Obmann der Bezirksbauernkammer (BBK) Tamsweg im Salzburger Lungau. Er zeigt sich heute von seiner humorvollen Seiten und gibt einen Witz zum Besten, der – wie sollte es anders sein – dem bäuerlichen Leben entspringt und vielleicht am einen oder anderen...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter J. Wieland
Gertraud Ziller, Julinda Posch und Monika Schwaighofer.

Salzburger Bäuerinnen
Neues Kochbuch "Ich bin regional"

HALLEIN. Als die Salzburger Bäuerinnen während des Lockdown täglich Rezepte über Facebook und WhatsApp ins Netz stellten, verbreiteten sich diese schnell und fanden großen Anklang. Nun wurde mit „Ich bin regional“ ein 100 Seiten starkes Buch mit diesen tollen Rezepten aus dem ganzen Land und regionalen Lebensmittel auf den Markt gebracht. „Wir wollen den Menschen den Wert unserer hochwertigen Lebensmittel näher bringen und nachdem die Rezepte so guten ankamen, beschlossen wir, diese in einem...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind

Bezirksbauernkammer
Neuer Holzbau für Bauernkammer

HALLEIN. Die Bezirksbauernkammer in der Davisstraße, in der auch der Tennengauer Maschinenring untergebracht ist, platzt aus allen Nähten. Das aus dem Jahr 1967 stammende Gebäude wird nun abgerissen und ein dreigeschoßiger Holzbau errichtet. Den Zuschlag dafür erhielt kürzlich der renommierte Holzbauspezialist Tom Lechner von der LP Architektur ZT GmbH in Altenmarkt. Es sind Büros für die Bezirksbauernkammer und Maschinenring vorgesehen, dazu kommt ein Sitzungs- und Schulungsraum für 60 bis 70...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Josef Wind
Bezirksbauernkammer-Obmann Rupert Quehenberger ist selbst aktiver Bio-Bauer in Annaberg.
1

Tennengauer Bauern haben gewählt

Rupert Quehenberger ist neuer "alter" Bezirksbauernkammerobmann TENNENGAU (tres). Am 22. Februar fanden in allen Gemeinden des Bundeslandes Salzburg die Wahl der Mitglieder der Salzburger Landwirtschaftskammer und der Bezirksbauernkammern statt. Zum Bezirksbauernkammerobmann im Tennengau wurde Rupert Quehenberger gewählt: Er war es bisher und kandidiert nun weiter. Bauernbund legt zu In der Bezirksbauernkammer Tennengau sieht die Mandatsverteilung folgendermaßen aus: Der ÖVP-Bauernbund...

  • Salzburg
  • Tennengau
  • Theresa Kaserer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.