Lust auf mehr?

Unter meinbezirk.at/foto zeigen wir euch die besten Fotos von den schönsten Veranstaltungen aus allen Regionen des Landes.


Bildergalerie Niederösterreich

Beiträge zum Thema Bildergalerie Niederösterreich

Tierschutz-Ausschuss 09.12.2021: Tierleid in der Schweinehaltung verlängert!(?) ... Wann stimmt sie dem Verbot der "Voll- und Teilspaltenbodenhaltung ohne Stroh" endlich zu?
47 7 5

Tierleid in der Schweinehaltung
KÖSTINGER VERHINDERT VOLLSPALTENBODENVERBOT IM ALLEINGANG

ÖSTERREICH.   Wenn 96 % der ÖsterreicherInnen wollen, dass Schweine Stroh bekommen, wieso ist es dann in einer Demokratie möglich, dass sich Tourismus- & Landwirtschaftsministerin Elisabeth Köstinger (ÖVP) so einfach darüber hinwegsetzt und dieses Anliegen bisher erfolgreich verhindert? Diese Frage stellen sich jetzt wohl viele in der Bevölkerung. ... Berichten des VGT (Verein gegen Tierfabriken) zufolge wurde der Tierschutz-Ausschuss seit 2020 drei Mal verschoben und Gespräche bezüglich dem...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek
Das AMA-Gütesiegel und die Tierfabriken ...
43 9 8

Verbot Voll-&Teilspaltenbodenhaltung ohne Streu
AMA-Gütesiegel & Tierfabriken

ÖSTERREICH.   Nicht jeder Staatsbürger hat die Möglichkeit, Biofleisch direkt beim Bauern seines Vertrauens zu kaufen und sich vor Ort überzeugen zu können, dass Nutztiere artgerecht gehalten werden. Insbesonders in den Städten kauft man meist im Supermarkt oder beim Fleischhauer ein und vertraut auf das AMA-Gütesiegel. ... Wenn man allerdings die erschütternden Aufdeckungsbilder vom VGT (Verein gegen Tierfabriken) und die grausigen Haltungsbedingungen in den Ställen sieht und dann liest, dass...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek
Betrieb 3 im Jahr 2020: Der planbefestigte Teil der Bucht ist mit Exkrementen völlig verdreckt; darauf wollen die sensiblen Schweine nicht liegen. 
Resultat: Ein totales Gedränge auf dem Spaltenbereich und drohende Verletzungen.
32 8 7

Tierschutz vs Tierquälerei
Aufgedeckte Schweinebetriebe schon länger in der Kritik

NIEDERÖSTERREICH.   Die in der letzten Aufdeckung des VGT (Verein gegen Tierfabriken) gezeigten Teilspaltenbodenbetriebe sind schon länger in der Kritik, es handelt sich um keine kurzzeitigen Probleme! Bereits 2019 und 2020 herrschten in zwei der zuletzt aufgedeckten Teilspaltenboden-Schweinemasten grausliche Zustände. Völlig verkotete Buchten, verschmutzte Liegeflächen, teils bis in den Gang rinnende Gülle-Seen und verletzte Tiere – Bilder, die schockieren. Sie zeigen, dass ein Verzicht auf...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek
Eröffnung des Zukunftsparks + in Tulln: Wirtschaftsstadtrat Lucas Sobotka, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner, Finanzstadtrat Harald Schinnerl, Gesellschafter Werner Beutelmeyer und Geschäftsführer Franz Wöss (v.l.n.r.)
Video 15

Wirtschaft
Zukunftspark+ eröffnet in Tulln (mit Video)

Aus Goldmann wird Zukunftspark+: 230 Arbeitsplätze wurden geschaffen, Verdichten ist das Gebot der Stunde. TULLN / NÖ. Die Sektgläser sind gefüllt, die Räumlichkeiten auch: Aber nur wer genesen oder geimpft ist, durfte heute bei der Eröffnung des Zukunftsparks+ (dem ehemaligen Goldmann-Areal) in Tulln mit dabei sein. Und das wurde streng kontrolliert. Mit einer "Liebeserklärung an Tulln" startet Werner Beutelmeyer, Gesellschafter des Zukunftsparks+ wendet sich Geschäftsführer Franz Wöß zu und ...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
148

Das war die STARnacht aus der Wachau

ROSSATZ/WACHAU. Was mit einer sagenhaft schönen Trachten-Modenschau von Elfi Maisetschläger begann, endete mit dem Auftritt der Stars bei der STARnacht aus der Wachau. Moderiert von Barbara Schöneberger und Alfons Haider, waren die Besucher fasziniert von den Abend. "Wir sind extra aus Sachsen-Anhalt angereist", so Eva und Heinz Möhring. Aber nicht nur Margit Pils und Monika Widhalm waren vor Ort dabei, sondern eben, weil sie haben die Karten gewonnen: "Wir sind so gerne jedes Jahr hier,...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
20

Jazzmusik unter freiem Himmel

TRAISMAUER. "Wir haben alle Platten von der Band zu Hause und wir finden die Musikgruppe sowie auch die Musikrichtung, super geil, denn drauf kann mich sich richtig einlassen", so Gerhard Leitgeb, der mit Sohnemann Johannes, Töchterchen Sarah und Gattin Gabriele zum Jazz-Konzert der Band "Shake_Stew" gekommen ist. Ebenso vom Konzert begeistert waren Markus und Dora Lukestik: Ich bin selbst Hobby-Schlagzeugspieler und die "Shake_Stew" sind ja bekannt, deswegen gehen wir heute auf das Konzert und...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
5

Projektmarathon: Ein verschönerter Friedhof

STATZENDORF. Auch dieses Jahr hat es die Landjugend Statzendorf wieder geschafft beim Projektmarathon in 42,195 Stunden ihr zugeiteiltes Projekt fertigzustellen. Die Hauptaufgabe war, die Kirchen- und Friedhofsbesucher zum Mülltrennen zu animieren und Boxen für Erde und Riesel bereitzustellen. Dies sollte mit den Müllmeier’s, der neuen Müllfamilie am Friedhof, leichter von der Hand gehen. Als Zusatzaufgabe sollte ein Unterstand für die Mülltonnen errichtet werden. Am Sonntag wurde dann nach...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
9

Viele Kinder waren im Stiftsgarten

HERZOGENBURG. Wer schon immer mal Seifenblasen blasen wollte, malen egal mit oder ohne die Kleidung anzukleckern, Pommes essen, oder ganz einfach auf einen Esel reiten, noch dazu mit vielen anderen Kindern? Der war am Wochenende bei den NÖ Kindersommerspiele im Stiftsgelände gerade am richtigen Ort. Die Bezirksblätter waren auch dabei und trafen auf Josef Grasl, Chiara Enk, Hubert Hiesleitner: "Ja, wir bieten wieder selbstgemachte Lebkuchenherzen an, die sind sehr beliebt bei den vielen...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
3

Kinder erkundeten Weingarten

EICHBERG. Der Traisentaler Weinbegleiter Helmut Kern führte die Teilnehmer auf seine spezielle Weise vom Eichberg über den Korkenzieher zur Ahrenberger Kellergasse. Die Kinder waren gefordert, im Rahmen einer Rätselrally 7 Aufgaben zu bewältigen und erfuhren einiges über die Weinproduktion von gestern und heute. Den Code für die Schatzkiste mit kulinarischen Geschenken hatten sich die kleinen Weingartenhüter zu merken. Weinsorten-Namen, Tiere im Weingarten, die Zahl der Stufen zur...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
6

Sommerfest mit großer Grillerei

HERZOGENBURG. Was gibt es schöneres, wenn man ein Sommerfest besuchen kann, in dem man kulinarisch so verwöhnt wird, dass man gerne hinkommt. So geschehen am Wochenende beim Sommerfest der Lowlanders unter Obmann von Enrico Hofbauer-Kugler. "Wir freuen uns natürlich sehr über jeden einzelnen Besucher, denn heuer haben wir zahlreiche neue Spezialitäten, nämlich: Burger mit knackigen Pommes, Holzfällersteak und eine große Bar, an der man gut verweilen kann. Und verweilen bei der Bar empfingen...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
15

Wenn die Kleinsten die größten Fische fangen

HERZOGENBURG. Was gibt es schöneres, wenn die Kinder mit der Angel bei herrlichem Sonnenschein am Fischteich sitzen und die Karpfen versuchen zu fangen. "Es ist wunderbar, dass wir wieder gemeinsam was unternehmen können, was uns allen Spaß macht", so Bürgermeister Christoph Artner. Obmann der Teichwirtschaft Herzogenburg Helmut Grundhammer, bedankte sich bei den vielen Kindern, die an diesem Tag anwesend waren.

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
10

Spitzenweinverkostung im Fischerhof

WAGRAM. "Er soll fruchtig, süß, oder lieblich sein", so Maria Sieger, welche hier von den vielen Weinsorten spricht, die es am Biohof von Viktor Fischer bei der Laurenziweinkost zum verkosten gab. Aber was ist das Besondere an den Weinen, wollten die Bezirksblätter wissen und trafen auch Ingrid und Herbert Schinnerl an: "Es macht der Geruch und Geschmack aus. Jeder Boden mit Tiefgang ist verschieden und daraus erkennt man auch die Fruchtigkeit des Weines". Auch Alt-Chef Rudi Fischer durfte bei...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
13

Wenn es nicht immer nur Kakao sein soll

BÖHEIMKIRCHEN. Ein langersehnter Traum geht endlich in Erfüllung und somit die Eröffnung seiner neuen Bar-Cafe-Lounge von Ali Riza Dogan. Doch was trinken die Böheimkirchner am liebsten im Cafe? Martin Aichinger: "Also bei mir ist es der Espresso, der muss einfach getrunken werden". Doch Kaffee ist nicht jedermanns Sache, sowie bei Franz Hanold: "Ich bin ein Kakaotrinker, denn es muss nicht immer nur Kaffee sein". Ob Kaffee, Kakao oder Tee, Bürgermeister Johann Hell, ließ sich die Eröffnung...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
6

Flohmarkt zog viele Besucher an

HERZOGENBURG. Wenn die Coronaregeln wieder gelockert sind, so ergriff Flohmarkt-Chefin Irene Westermeyer gleich die Gelegenheit, einen Flohmarkt für Jung und Alt auf die Beine zustellen. "Ich bin echt froh, dass wir wieder einen Flohmarkt abhalten und unsere treuen Flohmarktbesucher herzliche willkommen heißen dürfen", so die Veranstalterin. Doch was reizt die Flohmarktjäger besonders auf Flohmärkten? Die Bezirksblätter hörten sich um und trafen auf Hermann Sallinger: "Das kann man vorher nicht...

  • St. Pölten
  • Andreas Schlüsselberger
Paralympics-Präsidentin Maria Rauch-Kallat, Landesrat Jochen Danninger, Olympia-Präsident Karl Stoss (2. Reihe) mit Josef Riegler, Christopher Rothbauer, Gustav Gustenau, Stefan Fegerl, Lemawork Ketema und Marlene Kahler.
Video 29

Olympia
NÖ's Sportler auf dem Weg nach Tokio (mit Video)

Sie haben trainiert, Erfolge eingefahren und dürfen bei den Olympischen Spielen in Tokio mit dabei sein – unsere NÖ Sportlerinnen und Sportler. Heute, 8.7., fand im Palais Niederösterreich die Verabschiedung statt. Nicht alle 15 waren jedoch anwesend – einige sind auf Trainingslager, andere schon in Tokio. Wir drücken jedenfalls die Daumen. NÖ. Jeder Sportler träumt davon, bei den Olympischen Spielen mit dabei zu sein: So auch Lemawork Ketema, der gemeinsam mit Marlene Kahler, Christoph...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Alfred Riedl geht, Hannes Pressl kommt.
72

Amtsübergabe beim NÖ Gemeindebund
"Baba, Alfred Riedl, Hannes Pressl for President"

Amtsübergabe beim NÖ Gemeindebund: Präsident Alfred Ried übergibt das Amt an Hannes Pressl, wird aber zum Ehrenpräsidenten gewählt. NÖ. Es ist an der Zeit, das Amt in jüngere Hände zu geben, meint Alfred Riedl nach zwanzig Jahren an der Spitze des NÖ Gemeindebundes. Dienstag, 29. Juni, war es so weit. "Pressl for President", hieß es da vom Fanclub, der zu Ehren des neuen Präsidenten extra von Ardagger, wo Pressl auch Bürgermeister ist, angereist ist. Vizebürgermeister Josef Frühwirth ist stolz...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
So sehen Sieger aus: Birngruber Geschäftsführer Dario Hajdarevic, Thomas Tiefenbacher, Dieter Kittenberger und Clubmanager Stephan Vogl.
25

Audi Quattro Cup in Atzenbrugg
G'spielt, getroffen und gewonnen

Audi Quattro Cup am Diamond Country Club in Atzenbrugg: Die einen haben sich am Platz gefunden, die anderen erst bei der Nachbesprechung ihres Spiels bei einem Bier. ATZENBRUGG / TULLN / KREMS. "Wir haben zwar schon oft miteinander gespielt, aber noch nie gemeinsam ein Turnier", sagt Dieter Kittenberger, "wir haben uns gefunden", lacht sein Golfpartner Thomas Tiefenbacher. Und dass sie beim Spiel harmonieren, das haben sie beim Audi Quattro Cup, der im Diamond Country Club stattgefunden hat,...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Sarah Bernhardt und Marianne Hainisch
1 35

Theaterstück "Der Siegelring, wofür es sich zu kämpfen lohnt" im Freiraum und Steingöttersaal
Intendantin Nicole Fendesack und ihr Ensemble begeisterten

Auf großes Publikumsinteresse stieß die Kurzversion  des Theaterstückes „Der Siegelring“ von Isma Forghani in der Fassung von Intendantin Nicole Fendesack. Gleich zwei Mal in St. Pölten, am 9. und 12. Juni, vor ausverkauftem Haus brillierten Nena Eigner als Marianne Hainisch, die große österreichische Vorkämpferin für Frauenbildung und Mutter des ersten Österreichischen Bundespräsidenten, Elsa Schwaiger als Sarah Bernhardt, Französischer Weltstar und größte Schauspielerin ihrer Zeit sowie Fritz...

  • St. Pölten
  • Isma Forghani
So "AussichtsReich" sehen Sieger aus: Göstling an der Ybbs
132

Landessieger 2020
Göstlinger Landjugend gewinnt Projektmarathon

Die Landjugend Niederösterreich hat ihre Ortsgruppen am 21. März für ihre großartigen Leistungen im Rahmen des Projektmarathons 2020 ausgezeichnet. Die Landjugend Göstling an der Ybbs holte sich mit ihrem Projekt „AussichtsReich“ den Landessieg. NÖ. „Das Projekt war eine große Herausforderung. In der kurzen Zeit etwas so großes auf die Beine zu stellen, ist nicht einfach. Wir sind sehr stolz auf unser AussichtsReich und freuen uns riesig über den Landessieg", sind der ehemalige Obmann Florian...

  • Niederösterreich
  • Karin Zeiler
Das Schöne liegt so nah: Der Naturlehrpfad Feldmühle ist ein empfehlenswertes Ausflugsziel für Jung und Alt in St. Pölten.
Video 10

Naturlehrpfad Feldmühle
Die unberührte Natur entdecken (mit Video)

Der Pfad durch das Auengebiet in Ratzersdorf bietet mehr als nur Bewegung ST. PÖLTEN. Die Vögel trällern ihre schönsten Lieder und die warmen Sonnenstrahlen berühren zärtlich unsere Haut. Es ist ein Frühlingstag, wie er im Buche steht, als sich unsere Bezirksblätter-Redakteurin Bianca Werilly samt Kind und Kegel auf Erkundungstour zum Naturlehrpfad Feldmühle begibt. Ein grünes Juwel Wer sagt, St. Pölten bestehe nur aus Beton und Baustellen, sollte nördlich des Ratzersdorfer Sees die unberührte...

  • St. Pölten
  • Bianca Werilly
Video 21

Gartentipps für das perfekte Hochbeet
Selbstversorger Garten (mit Video)

Kaufen Sie noch oder ernten Sie schon? In St. Georgen - Ochsenburg wird schon fleißig angebaut. OCHSENBURG. "Mich hat im ersten Lockdown das Gartlfieber gepackt und jetzt komme ich nicht mehr davon los", so erklärt Christian Hasenzagl seinen neu entdeckten grünen Daumen. Anfänglich griff der Ochsenburger nur seiner Oma ein bisschen unter die Arme, inzwischen vergeht aber kein Tag, wo er sich nicht um seine Pflanzen kümmert. An Platz fehlt es dem Gartenfreund zum Glück nicht. So ist es ihm...

  • St. Pölten
  • Martina Schweller
Ich bin gut getarnt!
45 15 2

Regionauten- Challenge 7
Wer oder was bin ich? Ein Dankeschön an Tatjana Rasbortschan für die Nominierung!

Wer oder was bin ich? Entdeckt habe ich dieses "etwas", das wie ein kleines Holzstückchen aussah, am Hauptplatz in Wilhelmsburg/ Traisen; es war kaum drei Zentimeter lang und erregte meine Aufmerksamkeit. Leider war ich in Eile, daher gibt es keine besseren Fotos! Wer kann dieses Rätsel lösen? Die Spezialisten unter Euch würde ich bitten, mit ihrer Antwort noch ein wenig abzuwarten, damit das Rätsel ein wenig spannend bleibt. Ein Dankeschön an Tatjana Rasbortschan für die Nominierung! Ich...

  • St. Pölten
  • elisabeth pillendorfer
Mostviertler Idylle
32 18 19

Regionauten- Challenge 5
Idyllisches Traisental- ein Dankeschön an Silvia Plischek für die Nominierung!

Da meine Mutter nach dem Tod ihres Vaters in Wilhelmsburg/ Traisen aufwuchs, verbrachte auch ich schon seit früher Kindheit jeden Sommer viele schöne Tage in dem kleinen Städtchen im Traisental, wo ich mich als Stadtkind sofort unter den vielen Kühen, Schafen, Kaninchen und Hühnern wohlfühlte. Von den blühenden Wiesen mit den damals noch zahlreichen Schmetterlingen- die ich bald beim Namen nennen konnte und die bis heute zu meinen Hobbies zählen- Heuhüpfern und Grillen war ich ebenso angetan...

  • St. Pölten
  • elisabeth pillendorfer
Symbolbild Tirol: Wie es einmal war! ...
62 4 3

Covid-Mutationen - Auslandsflugreisen - Journalismus
Wurde Tirol zum Sündenbock???

ÖSTERREICH.   Unerwünschte "Souvenirs" aus dem Ausland führten maßgeblich dazu, dass wir jetzt auch noch von Covid-Mutationen bedroht werden! ... Warum wurden Urlaubsflugreisen in Zeiten der Coronapandemie von der Regierung nicht generell untersagt??? ... Wie sich immer wieder zeigt, nutzen offenbar sämtliche Empfehlungen und Aufrufe bei manchen egoistischen Zeitgenossen überhaupt nichts! Laut Medienberichten flog ca. ein Drittel der Österreicher über Weihnachten und Neujahr trotz...

  • St. Pölten
  • Silvia Plischek

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.