Biosphärenpark Wienerwald

Beiträge zum Thema Biosphärenpark Wienerwald

2 2 2

Archiv ...
Damals & Heute: Höldrichsmühle in Hinterbrühl Bez. Mödling 1210 - 2021

Um die Wende des 18./19. Jahrhunderts wird sie zu einem gerne besuchten Ausflugsziel der Wiener. Im Laufe der Zeit ist das Klappern der Mühle zum Stillstand gekommen. Gegen Ende des zweiten Weltkriegs wurde die Höldrichsmühle stark beschädigt und in der Nachkriegszeit von Eva und Ernst Moser wieder zu einem beliebten Ausflugsgasthaus aufgebaut. FERDINAND G. WALDMÜLLER Der berühmte österreichische Maler Ferdinand Georg Waldmüller war in der Höldrichsmühle oft zu Gast und verewigte das Haus in...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 29

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Impressionen aus Gaaden / Wienerwald 2021

Gaaden ist eine Gemeinde im Bezirk Mödling in Niederösterreich mit 1650 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2021). Gaaden liegt im nördlichen Wienerwald am Fuße des Anningers in einem weiten Talbecken, das durch den Mödlingbach entwässert wird. Der Ort liegt an der Mödlinger Straße B 11. Durch die Bezirkszugehörigkeit ist das tägliche Leben nach Mödling ausgerichtet, obwohl Baden ungefähr gleich weit entfernt liegt. Archiv: Robert Rieger Foto: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 12

Archiv ...
Damals & Heute - SITTENDORF: Teil 1 Burg Wildegg um 1133 - 1188 bis 2021

Die Burg Wildegg ist eine bei Sittendorf, südlich von Wien, gelegene Felsenburg, die als Jugendlagerplatz verwendet wird. Eigentümer ist die Katholische Jungschar der Erzdiözese Wien. Errichtet wurde die Burg Wildegg vermutlich zwischen 1133, der Gründung des Stiftes Heiligenkreuz und 1188, als sie ihre erste urkundliche Erwähnung als Burg Wildekk fand. Der erste Wildegger, Heinrich, dürfte die Burg errichtet haben. Wo aber die Wildegger herkamen, ist bis heute unbekannt. Der Bau gehörte zum...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 24

Archiv ...
Damals & Heute : Teil 3 GAADEN bei MÖDLING PFARRKIRCHE 1130 bis 2021

Die römisch-katholische Pfarrkirche Gaaden steht weithin sichtbar westlich des Ortes auf einem Hügel in der Gemeinde Gaaden im Bezirk Mödling in Niederösterreich. Die dem Heiligen Jakobus geweihte Kirche – dem Stift Heiligenkreuz inkorporiert – gehört zum Dekanat Heiligenkreuz im Vikariat Unter dem Wienerwald der Erzdiözese Wien. Die Kirche und der Pfarrhof samt Portal stehen unter Denkmalschutz. Eine Kirche wurde 1130 erstmals urkundlich genannt. Reste einer romanischen Saalkirche mit einem...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2

Archiv ...
Damals & Heute: Höldrichsmühle in Hinterbrühl Bez. Mödling 1210 - 2021

Der Komponist Franz Schubert, der große Meister romantischer Musik, komponierte der Legende nach in der Höldrichsmühle, im Schatten eines alten Lindenbaums, sein weltbekanntes Lied „Der Lindenbaum – am Brunnen vor dem Tore“. Das Lied bildet Teil des Zyklus „Die Winterreise“. Zwischen 1820 und 1826 weilte der berühmte Liederfürst und sein Freundeskreis immer wieder in der Höldrichsmühle. Dabei genossen Sie beii Wanderungen in den Wäldern ringsum die Schönheiten der Natur. Eines der ältesten...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 50

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Impressionen aus Mödling - Mai 2021

Mödling ist eine Stadt im Industrieviertel in Niederösterreich 16 Kilometer südlich von Wien als Teil von dessen Ballungsraum mit 20.564 Einwohnern (Stand: 1. Jänner 2020). Mödling ist Bezirkshauptstadt des gleichnamigen Bezirk Mödling. Als ehemaliger Sitz einer Babenbergerlinie hat sie den Beinamen Babenbergerstadt. Mödling gehört zu Niederösterreich und ist Teil von dessen Industrieviertels, sowie des südlichen Ballungsraum von Wien. Mödling befindet sich relativ Zentral im west-ost...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2

Heurigenanzeiger ....
Ausgsteckt is in Gumpoldskirchen WO 21 - 2021

Stratz 2 - Badener Str. 26 Fassbinderhof - Wienerstr.22 Krug Altes Zechhaus - Kirchplatz 1 Fam. Reisenhofer zum alten Presshaus - Wiener Str, 20 Gasthof Keller - Am Kanal 2 Heuriger Spaetrot - Wiener Str. 1 Heuriger Schalek Mödlinger Str. 1 Weinbau Rechtberger - Kajetan-Schellmann-Gasse 27 Freudorfer - Freitag bis Montag geöffnet Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2 63

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Impressionen aus Perchtoldsdorf Mai 2021

Perchtoldsdorf ist eine Marktgemeinde mit 14.996 Einwohnern (Stand 1. Jänner 2020) im Bezirk Mödling in Niederösterreich und einer der zahlreichen Weinorte im Umkreis von Wien. Umgangssprachlich wird Perchtoldsdorf auch als Petersdorf oder als P’dorf bezeichnet. Perchtoldsdorf liegt an der südlichen Stadtgrenze von Wien. Im Westen grenzt die Marktgemeinde an den Wienerwald. Nach der Bezirkshauptstadt Mödling ist sie der größte Ort des Bezirkes Mödling. Zu Jahresbeginn 2012 führten...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Ein Orchidee im Naturpark Sparbach

Artenvielfalt
Die Naturschätze des Mödlinger Bezirks bewundern

BEZIRK MÖDLING. Am 22. Mai findet der Internationale Tag zur Erhaltung der Artenvielfalt statt. Die Energie- und Umweltagentur des Landes NÖ lädt zu diesem Anlass im Rahmen der Schutzgebietsbetreuung zu geführten Wanderungen ein. Ziel sind die Naturschätze im Naturland Niederösterreich. „Um die außergewöhnliche Natur- und Artenvielfalt vor der Haustüre erlebbar zu machen, werden im Mai und Juni 2021 in ganz Niederösterreich von Expertinnen und Experten geführte Wanderungen zu herausragenden...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
1 2 21

Archiv ...
Damals & Heute: MÖDLING: Firma Krawany Herzog Straße 1 von 1842 bis 2021

Der Name Krawany Der Beginn der Biedermeierzeit läutete eine neue Ära ein. Die kleine Eisenhandlung war nun im Besitz von Khornreuters Nachfahren. 1842 übernahm Franz Krawany das Geschäft von seinen Verwandten und übergab es schließlich nach 34 langen Jahren seinem Sohn. Kurz nachdem Mödling 1875 zur Stadt erhoben wurde, war Johann Krawany neuer Geschäftseigentümer. Seinen Namen trägt der Betrieb bis heute. Das kaiserliche Dekret Die Geschichte der Firma Krawany begann vor 357 Jahren per...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2 62

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Frühlingsimpressionen im Schlosspark Laxenburg "PARK Impressionen " 2021 - Teil 4

Der Schlosspark, der ein ausgedehntes Jagdgebiet war, stammt schon wie das alte Schloss (♁⊙) aus dem 13. Jahrhundert und war im Besitz der Herren von Lachsenburg. Als dieses Geschlecht im 14. Jahrhundert ausstarb, kamen die Besitzungen in die Hände der Habsburger. Albrecht III. baute das Jagdschloss um und aus. Später verfiel aber das Gebäude, bis es unter Leopold I. durch den Baumeister Lodovico Burnacini renoviert und barockisiert wurde. 1682 wurde im Schloss Laxenburg die Laxenburger Allianz...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2 27

Archiv ...
Damals & Heute: MÖDLING: Herzoghof aus dem 15 Jh. und Lebzelterei Rachenzentner 1807 bis 2021

Herzoghof erbaut in der 2 Hälfte des 15 Jahrhunderts. Dreiflügeliger Profanbau Das schlesische Wappen verweist auf den Herzog von Troppa, welcher als Pfarrer aus Mödling bis 1493 in diesen Haus lebte. Die Lebzelterei Rachenzentner im Hof wurde 1807 gegründet. Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2 16

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
Generalinstandsetzung von 2 Brücken über den Sparbach in Sparbach

Zwei Brücken im Zuge der Landstraße L 2097 bei Sparbach werden einer Generalinstandsetzung unterzogen. Die Landstraße L 2097 verbindet die B11 mit der Ortschaft Sparbach und quert hier zweimal den Sparbach mit einem je 10,5 m breiten und 21,0 m langen Brückenobjekt. Da diese Brücken beriets zahlreiche Zeitschäden aufweisen hat das land NÖ ( NÖ Straßendienst ) eine Generalinstandsetzung dieser Brücken beschlossen. Die Bauarbeiten für die beiden Brücken haben mitte April begonnenund werden rund...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2 8

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
#zusammenhaltNÖ DEMO am Samstag in MÖDLING und Sonntag Abbau der Zelte am Schrannenplatz

Demonstration mit Einhaltung der Coronaregeln in Mödling für die Flüchtlinge von Morawa. " Wir haben genug Platz " konnte man auf den Transparenten lesen. Mit Trommelwirbel ging es durch die Stadt. Zum übernachten wurde am Schrannenplatz eine Zeltstadt aufgebaut. Sonntag Vormittag wurde der Platz wieder geräumt. Archiv: Robert Rieger Fotos: © Robert Rieger Photography © Circus & Entertainment Pics by Robert Rieger

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2 13

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
FÜR LESERATTEN - BÜCHERZELLE in MÖDLING Babenbergerg. und ein BÜCHERSCHRANK in der Guntramsdorfer Str. 2 Teil 2021

Seit 2016 - 5 x zu finden in Mödling ÖSTERREICHWEIT seit 2009 so gehandhabt : Was ist ein offener Bücherschrank? Du hast sie beim Spazierengehen vielleicht schon gesehen, denn die sogenannten offenen Bücherschränke gibt es in Wien und an anderen Orten in Österreich seit rund zehn Jahren. Die Idee dahinter ist denkbar einfach: Jeder und jede, die ein Buch gelesen hat und es nicht behalten möchte (weil vielleicht das eigene Buchregal schon zu voll ist), kann das Buch in den offenen Bücherschrank...

  • Mödling
  • Robert Rieger
1 2 14

Lokalaugenschein von Österreichs Nr. 1 Regionauten
MÖDLING: Ein großer wunderschöner Corona - Maibaum 2021 am Schrannenplatz

Coronamaßnahmen 2021: Das Aufstellen an sich ist erlaubt, sofern es die Gemeinde oder die Feuerwehr macht und auf Abstand und Masken geachtet wird. BRAUCHTUM IN ÖSTERREICH AM 1. MAI: An den zentralen Plätzen in fast jeder Gemeinde in Österreich wird am 1. Mai der Maibaum, ein Symbol für Fruchtbarkeit und Lebensfreude, aufgestellt. Das Aufstellen des mächtigen Baumes, geschmückt mit grünem Kranz bzw. Kränzen und bunt wehenden Bändern, ist in ganz Österreich gebräuchlich. Archiv: Robert Rieger...

  • Mödling
  • Robert Rieger
Symbolische Übergabe der Unterschriftenliste durch Gerhard Wannenmacher an Vizekanzler Werner Kogler (in Vertretung von Justizministerin Alma Zadic).
2

Umwelt
Grüne überreichten Waldschutzpetition

BEZIRK MÖDLING. Obwohl der Baumbestand im Biosphärenpark Wienerwald ohnehin stark unter Druck steht und gerade in geschützten Wäldern und Naherholungsgebieten ein schonender Umgang mit dem Baubestand besonders wichtig wäre, fallen auch immer mehr gesunde Waldstücke „Sicherungsschnitten aus Haftungsgründen“ zum Opfer. Die Situation hat Vertreter der Grünen im Wienerwald zwischen Klosterneuburg und Bad Vöslau sowie von Bezirken in Wien zusammengeführt und so wurde eine digitale Resolution...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Biosphärenpark Direktor DI Andreas Weiß (2. v. li), Wiener LAbg. Ernst Holzmann (5. v. li.), NÖ LAbg. Christoph Kainz (3. v. rechts) sowie Nationalratsabgeordneter und Bürgermeister von Mödling Hans Stefan Hintner (ganz rechts) gratulieren den PreisträgerInnen aus der Region Mödling (v. l. n. r.): Weinbau Barbach, Weingut Hannes Hofer, Weingut Gebeshuber, Wein und Heuriger Pferschy-Seper und Weinbau Drexler-Leeb.

Nachhaltiger Wein
Auszeichnung für Mödlinger und Gumpoldskirchner

BEZIRK MÖDLING/WIEN. Beim jährlich stattfindenden Weinwettbewerb des Biosphärenpark Wienerwald wurden am 6. November 2019 im Pavillon der Summerstage neun Siegerweine und elf Top-WinzerInnen ausgezeichnet. Das Besondere: Alle eingereichten Tropfen stammen aus nachhaltiger Bewirtschaftung. Der Wiener LAbg. Ernst Holzmann und der NÖ LAbg. Christoph Kainz, sowie Biosphärenpark-Direktor DI Andreas Weiß gratulierten den SiegerInnen und überreichten gemeinsam die Auszeichnung „Der Wein 2019“. 132...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Christian Diry, Andreas Weiß, Hans Stefan Hintner und Markus Wildeis (von links) besprechen zukünftige Projekte des Biosphärenparks Wienerwald.
2

Mödling
Treffen mit neuem Biosphärenpark-Direktor

BEZIRK MÖDLING. Mit 1. Juli 2019 wurde DI Andreas Weiß zum neuen Direktor des Biosphärenpark Wienerwald bestellt. Der studierte Landschaftsökologe (BOKU Wien) war über viele Jahre im Regionalmanagement Niederösterreich als Geschäftsführer des Regionalverbandes Industrieviertel tätig. Zuletzt leitete er beim Land NÖ die Verwaltungsbehörde für das EU-Förderprogramm INTERREG Österreich - Tschechische Republik. Gemeinsam mit Projektmanager Christian Diry und Naturpark Föhrenberge-Geschäftsführer...

  • Mödling
  • Rainer Hirss

Praxiskurs für den Obstbaumschnitt

BEZIRK MÖDLING. Gemeinsam mit Klosterbauer Hannes Kleedorfer aus Maria Enzersdorf bietet der Biosphärenpark Wienerwald für die interessierte Bevölkerung Praxiskurse für den Obstbaumschnitt an. Am 20. und 21. Juli 2018 (jeweils 1-tägig von 9:00 bis 15 Uhr) wird dabei in Maria Enzersdorf fachgerecht Hand angelegt. Fachgerechte Pflege für Obstbäume Das Biosphärenpark Wienerwald Management unterstützt nicht nur die Nachpflanzung von Obstbäumen, sondern auch die Pflege und den fachgerechten Schnitt,...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Das BPWW Management präsentiert die Ergebnisse zum Tag der Artenvielfalt, die in Form eines spannenden Buches aufbereitet wurden.

Natur in Breitenfurt

Buchpräsentation der Ergebnisse zum Tag der Artenvielfalt 2015 Das Biosphärenpark Wienerwald-Management präsentiert die Ergebnisse zum Tag der Artenvielfalt, die in Form eines spannenden Buches aufbereitet wurden, und gibt einen Überblick zur Kartierung des Offenlandes, zusammengefasst in einem übersichtlichen Bericht. Es erwartet Sie ein spannender Bildvortrag mit vielen Fotos und interessanten Geschichten zu den Arten und Lebensräumen in Breitenfurt. Im Anschluss findet ein gemütlicher...

  • Mödling
  • Maria Ecker
"Wienerwälderin 2017" Mag. Manuela Zinöcker (2.vl.). Im Bild mit Labg. Bürgermeister Martin Michalitsch, Biosphärenpark Direktor Dr. Herbert Greisberger und Gabriele Zimmer (v.l.).

Gesucht: Die "Wienerwälderin 2018"

BEZIRK MÖDLING. Auch 2018 begibt sich das Biosphärenpark Wienerwald Management für den Tag der Frauen (8. März) auf die Suche nach der „Wienerwälderin des Jahres“. Dabei sollen Frauen vor den Vorhang geholt werden, die einen besonderen Beitrag zur Nachhaltigkeit im Biosphärenpark Wienerwald leisten. Bewerbungen und Nominierungen werden ab sofort entgegen genommen! Die Einreichfrist läuft bis 19. Februar 2018. Mit der Auszeichnung sollen Frauen aus dem Biosphärenpark Wienerwald, die das Prinzip...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
DI Alexander Mrkvicka, Ing. Martin Fürndraht, MMag. Irene Drozdowski, LH-Stellvertreter Dr. Stephan Pernkopf, Jury-Vorsitzender Prof. Bernd Lötsch (v.l.n.r.)
2

NÖ Naturschutzpreis: Zwei Preisträger aus dem Bezirk

BEZIRK MÖDLING. Am 22. November fand in St. Pölten die feierliche Preisverleihung des NÖ Naturschutzpreises statt. Mit der Auszeichnung bedankt sich das Land Niederösterreich bei den vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer, die sich für den Erhalt des Naturlandes NÖ einsetzen. Gleich zwei PreisträgerInnen kommen heuer aus dem Bezirk Mödling. Sie konnten die Jury aus unabhängigen Fachleuten von ihren Leistungen überzeugen. Preisträger aus dem Bezirk Seit mehr als 20 Jahren engagieren sich...

  • Mödling
  • Rainer Hirss
Biosphärentag 2017
2

► 31.03.2017 | BIOSPHÄRENTAG WIENERWALD

Einladung zum Biosphärentag in der Gemeinde Wienerwald! Zur Eröffnung der Wiesen-Meisterschaft veranstaltet die Gemeinde zusammen mit dem Biosphärenpark-Management und dem Amphibienschutzverein Wienerwald einen Informations- und Aktionstag am Freitag, den 31. März. Das vielfältige Programm für Groß und Klein beginnt bereits um 13:00 Uhr! 13:00 - 17:00 - Tag des offenen Biotops (Christbaum Bär) 14:30 - 16:00 - Naturerlebnis Kinderprogramm (Christbaum Bär) 17:00 - 20:00 - Naturschätze der...

  • Mödling
  • Karl Breitenseher
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.