Blüten

Beiträge zum Thema Blüten

Die Blüten der Schnurbäume bedecken die Haymogasse
7

Aufregung in Liesing
Anrainer ärgern sich über die "verschmutzte" Haymogasse

Der Japanische Schnurbaum wird bis zu 30 Meter hoch. Einige dieser prächtigen Bäume wurden vor Jahrzehnten in der Haymogasse gepflanzt - das das macht Probleme. LIESING. Der Japanische Schnurbaum ist ein wunderbarer Lebensraum und ein Paradies für Bienen.  Weniger begeistert sind die Anrainer der Haymogasse in Liesing, was daran liegt, dass während der Blütezeit von August bis September die rund 1,5 Zentimeter großen Blüten die Gasse in rauen Mengen bedecken, was einen Spaziergang besonders...

  • Wien
  • Liesing
  • Ernst Georg Berger
1

Blütenpracht

Wo: Herderpark, Wien auf Karte anzeigen

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Franz Retzer
Umweltstadträtin Ulli Sima begutachtet die Vorbereitungen
1 12

100.000 Blüten für den 94. Blumenball im Wiener Rathaus

Die Vorbereitungen für den 94. Blumenball laufen auf Hochtouren. Umweltstadträtin Ulli Sima besucht persönlich die Gärtner und Gärtnerinnen der Stadt Wien bei ihren Vorbereitungen für den Ballabend. Ein Meer aus 100.000 bunten Blüten im Wiener Rathaus „Die Wiener Stadtgärtnerinnen und Stadtgärtner zeigen beim Blumenball ihre Kreativität und ihr Können!“, so Umweltstadträtin Ulli Sima mit Vorfreude auf das Ball-Spektakel. Mit dem Motto „250 Jahre Wiener Prater“ geht der Ball am 15....

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Dieses Himbeer-Walnuss-Törtchen wurde von Michael Diewald mit einer Primel verziert.
2 7

Blütenzauber für Naschkatzen

Wildkräuter, -beeren, Früchte und Blüten: All das verarbeitet Michael Diewald in seiner Mariahilfer Manufaktur zu köstlichen kleinen Kunstwerken. Ob Himbeere, Bergamotte oder Rosenmelisse: Michael Diewald (51) verarbeitet in seiner Mariahilfer Manufaktur "Blühendes Konfekt" in der Schmalzhofgasse Kräuter, Beeren, Früchte und Blüten zu wahren Kunstwerken. 15 verschiedene Sorten "Schon als Kind habe ich mich fürs Sammeln von Himbeeren, Erdbeeren und Ribiseln begeistert und ging mit dem Opa in...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
2 3

Trompetenbaum

Heute, bei einem Stadtspaziergang im Burggarten

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Alois Fischer
Die Zutaten von Michael Priessnitzs Green Sheep-Sirups sind aus biologischem Anbau und im Reformhaus Staudigl zu erhalten.

Green Sheep serviert Blüten in Flaschen

Passend zum verregneten Remasuri-Straßenfest auf der Wollzeile servierte Michael Priessnitz mit seiner Green Sheep-Sirup-Linie im Reformhaus Staudigl den Frühling im Glas. Lavendelblüten, Schlosskräuter, Minze, Melisse & Co aus reinem Bio-Anbau werden kruzerhand zu delikaten Sirupvariationen verarbeitet. Nicht nur mit Wasser vermengt sind die Verdünnungssäfte ein Gedicht! „Ein Schuss unseres neuen Lavendelblütensirups in den Prosecco schmeckt einfach unwiderstehlich!“, versprach Priessnitz...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Petra Bukowsky

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.