Blasmusikverband

Beiträge zum Thema Blasmusikverband

OÖ Blasmusikverband - Bezirk Vöcklabruck
Bezirksleitung des Blasmusikverbandes unterstützt junge blinde Musikerin

Über eine Facebook-Krapfen-Spendenaktion wurde die Bezirksjugendreferentin auf das Schicksal einer jungen Flötistin der Hubertusmusik Attnang-P. aufmerksam. Die 15-jährige Elena ist leider unerwartet und plötzlich im letzten Herbst durch tragische Umstände innerhalb von wenigen Monaten erblindet. Die lebensfrohe Flötistin war die letzten vier Jahre beim Musik Camp des Bezirksverbandes Vöcklabruck mit Begeisterung dabei und wollte auch heuer, trotz ihrer Erblindung, daran...

  • Vöcklabruck
  • Marion Kohlross
Das Bezirks-Auswahlorchester unter der Leitung von Ernst Hutter begeisterte das Publikum beim Jubiläumskonzert im Kulturzentrum Lenzing.
2

Blasmusikbezirk Vöcklabruck
Jubiläumskonzert in Lenzing begeisterte

Der Blasmusikbezirk Vöcklabruck feiert heuer seinen 70. Geburtstag. VÖCKLABRUCK. Auf Vorschlag von Bezirkskapellmeister Walter Baldinger veranstaltete die Bezirksleitung zum 70. Geburtstag des Blasmusikbezirkes Vöcklabruck ein Jubiläumskonzert im Kulturzentrum Lenzing. Baldinger konnte dazu den Kapellmeister der "Egerländer Musikanten", Ernst Hutter, nicht nur als Dozenten für seine Kapellmeister, sondern auch als musikalischen Leiter gewinnen. Zusammen mit...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
"Holzwurm"
2

OÖ Blasmusikverband – Bezirk Vöcklabruck
Bezirkswettbewerb "Musik in kleinen Gruppen"

Am Sonntag, 19. Jänner, füllten sich die Räume der Landesmusikschule Vöcklabruck mit harmonischen Ensembleklängen beim Bezirkswettbewerb „Musik in kleinen Gruppen“. BEZIRK. Insgesamt stellten sich acht Ensembles aus den Musikkapellen/Musikschulen des Bezirkes einer fachkundigen Jury (OÖBV-Landesjugendreferent-Stv. Martin Köberl, Josef „Pepi“ Ortner, Markus Ridderbusch). Die von Bezirksjugendreferentin Marion Kohlroß samt ihrer Stellvertreterin Daniela Putz und dem gesamten...

  • Vöcklabruck
  • Marion Kohlross
Hans Rindberger, Bezirksjugendreferentin Marion Kohlroß und Bezirksschriftführerin Sybille Stradinger (v.l.).

"Musi mocha – taunzn – singa"
Hans Rindberger brachte die Volksmusik näher

ZELL AM MOOS. Ein riesiger Erfolg war das zweitägige Seminar "Musi mocha – taunzn – singa" der Bezirksleitung des OÖ. Blasmusikverbandes im Gasthaus Seewirt in Zell am Moos. Ziel der Fortbildung war, die Volksmusik wieder mehr in den Fokus der Musikkapellen zu rücken. Federführend war der Experte für das „Spielen nach Gehör“, Hans Rindberger aus Oberhofen. Durch die verschiedenen Teilnehmer kamen unkonventionelle Besetzungen wie „Mutter und Tochter Musi“ und ein „Bezirksleitungs-Ensemble“...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die Musikkapelle St. Georgen erspielte bei ihrem Konzert mit 96,40 Punkten die klare Bestleistung.

Herbstkonzertwertung in Timelkam
Punktesieg für St. Georgen

Zehn Orchester zeigten ihr Können bei der Herbstkonzertwertung in Timelkam. TIMELKAM. Tolle Konzerte wurden den Besuchern der Herbstkonzertwertung des OÖ. Blasmusikverbandes im Timelkamer Kulturzentrum geboten. Zehn Orchester – darunter auch ein Gastorchester aus dem Bezirk Perg – stellten sich der Bewerter-Jury von Stefan Unterberger (Bezirk Ried im Innkreis), Karl Aichhorn (Linz-Stadt) und Josef Hoffelner (Urfahr-Umgebung). Insgesamt wurden sieben Gold- und drei Silbermedaillen vergeben....

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Schlagzeuger mit ungewöhnlichen Instrumenten.

Blasmusikbezirk Vöcklabruck
Neuer Teilnehmerrekord beim Jungmusiker-Camp

Eine weitere Steigerung an Teilnehmern verzeichnete das vom Jugendreferenten-Team unter Marion Kohlroß organisierte Jungmusiker-Camp im Stift Lambach. VÖCKLABRUCK, LAMBACH. 172 Jugendliche im Alter zwischen neun und 18 Jahren aus 36 Musikkapellen des Blasmusikbezirkes Vöcklabruck waren im Internat des Agrarbildungszentrums (ABZ) Lambach einquartiert, probten in den Sälen der HAK und konzertierten im Hof des Benediktinerstiftes Lambach. Die drei Orchester leiteten Klaus Duftschmid, Gerd...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Diplom-Überreichung beim Festabend:  Bürgermeister Alois Gruber (Pilsbach), Ortner, Freudenthaler, Feichtinger, Schock, Seyfried, Vogl, Eidenberger, Lugstein, Baldinger (v.l.).

Blasmusikverband feiert
Diplom für sechs neue Kapellmeister

„Musica nuova" – Konzert anlässlich 70 Jahre OÖ. Blasmusikverband TIMELKAM. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Ober Töne“ anlässlich des 70. Geburtstages des OÖ. Blasmusikverbandes hatte Bezirkskapellmeister Walter Baldinger im Kulturzentrum Timelkam einen konzertanten Festabend unter dem Titel „Musica nuova“ organisiert. Bezirksobmann Alfred Lugstein referierte über die Geschichte der Blasmusik in den 48 Mitgliedskapellen des Bezirkes. Beim Konzert musizierten das Frankenburger...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Obmann Gerald Klement, Magdalena Doppler und Kapellmeister Christoph Eckl (r.) gratulieren Alfred Lugstein (2.v.r.).

Zum 60er bekam Lugstein "einen Marsch geblasen"

TIMELKAM. Seinen 60. Geburtstag feierte kürzlich Alfred Lugstein. Zu diesem Anlass wurde der Jubilar und Obmann des Blasmusikverbandes Bezirk Vöcklabruck vor dem Treffpunkt Pfarre in Timelkam empfangen. Die Kameraden der Marktmusik Timelkam erwarteten Lugstein, der 20 Jahre lang Obmann der Musikkapelle war, standesgemäß mit einem Marsch. Unter den Gratulanten waren auch Bezirkshauptmann Martin Gschwandtner und der Präsident des OÖ Blasmusikverbands, Josef Lemmerer, eine große Abordnung der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
i.V. des LH LAbg Michaela Langer-Weninger
1 160

140 Jahre BKK Thomasroith > update

Anlässlich des 140 jährigen Bestandes der Bergknappenkapelle Thomasroith feierte der Verein gemeinsam mit der FF Plötzenedt ein Zweitagesfest unter dem Motto Blasmusik trifft Feuerwehr. Obmann Günther Papst und BM Friedrich Neuhofer konnten 12 Gastkapellen vorstellen und begrüssen. Ausserdem zahlreiche Ehrengäste unter anderen, LAbg. Michaela Langer- Weninger, LAbg. Hermann Krenn selbst in Bergknappenmontur und BHm. Dr. Martin Gschwandtner. Vom Blasmusikverband Obmann Ing. Alfred Lugstein und...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger
Walter Essenhofer ist verstorben.

Ehrenbezirkskapellmeister Walter Essenhofer verstorben

VÖCKLAMARKT. Der „Essi“ ist heimgegangen sagen die 48 Mitgliedskapellen des OÖBV-Bezirkes Vöcklabruck und meinen damit Ehrenbezirkskapellmeister Walter Essenhofer aus Vöcklamarkt der auf Grund seiner Demenzerkrankung seit 2012 im Pflegeheim in Pfaffing wohnte. Vorzeigeschüler in der Musikschule Essenhofer begann seine musikalische Ausbildung am Flügelhorn im Alter von elf Jahren an der privaten Musikschule in Vöcklamarkt welche er 1947 als Vorzugsschüler abschließen konnte. Er trat 1949 als...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Die zukünftigen Musikmeister bei der Ausbildung mit Herbert Bauernfeind (r.) und Gerold Holzinger (l.).
2

Stabführer in Seewalchen ausgebildet

SEEWALCHEN. "Die Marschmusik ist bei der Jugend des Blasmusikverbandes im Bezirk Vöcklabruck voll im Trend", meinte Bezirksstabführer Gerold Holzinger beim zweiten Modul des Anfängerkurses für Musikmeister. Zusammen mit seinem Stellvertreter Herbert Bauernfeind bereitet er bereits zum vierten Mal junge Musiker auf ihre Stabführerarbeit vor. 21 Jugendliche, darunter drei Frauen, aus zehn Mitgliedskapellen stellen sich diesem dreiteiligen Seminar. Das seit der Ära von Franz Ziegl als Landes- und...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Anna Meinhart, Martha Habring und Klara Kriechbaum (v.l.) von der Marktmusikkapelle Timelkam.
152

156 Punkte für die Timelkamer

Rege Teilnahme und tolles Programm bei Frühjahrskonzertwertung LENZING. 23 Kapellen aus dem Bezirk Vöcklabruck, darunter ein Jugendorchester, drei Kapellen aus dem Bezirk Grieskirchen und das „Wind Projekt of Schärding“ nahmen an der Frühjahrskonzertwertung im Kulturzentrum Lenzing teil. Begrüßt wurden sie von Alfred Lugstein, Landes-Vizepräsident und Bezirksobmann des OÖ Blasmusikverbandes. Die Jury mit Karl Schatzdorfer und Hermann Pumberger stand unter dem Vorsitz von Bundes-und...

  • Vöcklabruck
  • Helmut Klein
Vortrag von Bezirkskapellmeister Walter Baldinger

Blasmusik: G'riss um Kapellmeister

BEZIRK. Bei einer Fachtagung des Blasmusikbezirks Vöcklabruck in Regau sprach Bezirkskapellmeister Walter Baldinger die Problematik des Kapellmeisterwechsels an. Er versicherte den betroffenen Musikkapellen seine volle Unterstützung. Im Herbst des vergangenen Jahres haben vier Blasmusik-Ensembleleiter in der Landesmusikschule Regau ihre Ausbildung abgeschlossen und alle sofort die Leitung eines Orchesters übernommen. Laut Baldinger stehen 2017 wieder große Herausforderungen für die...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Auch Bürgermeister Johann Hippmair (3.v.r) und Bezirksobmann Alfred Lugstein (r.) gratulierten den Ausgezeichneten.

Musikverein Ungenach: Neue Musiker & Ehrungen

UNGENACH. Drei neue Musiker begrüßte Obmann Harald Kroiss bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereines Ungenach: Dominik Kroiss und Daniel Schneeweiß (beide Tenorhorn) sowie Paul Pohn (Klarinette). Dominik und Paul haben zudem das Leistungsabzeichen in Bronze und Manuel Humer das Junior-Leistungsabzeichen überreicht bekommen. Margit Humer (Posaune) und Carina Eichmair (Oboe) erhielten das Jungmusiker-Leistungsabzeichen in Silber, Daniel Eichmair (Flügelhorn) in Gold. An Fritz Stix wurde das...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
2

Zwölf Kapellen zeigten ihr Können

TIMELKAM. Zwölf Musikkapellen, davon zwei Gastkapellen aus dem Bezirk Gmunden konnte der Bezirksobmann und Vizepräsident des OÖ. Blasmusikverbandes Alfred Lugstein bei der Herbst-Konzertwertung in Timelkam willkommen heißen. Der MV Niederthalheim erreichte mit 156,40 Punkten die Höchstpunktezahl in der Leistungsstufe B, gefolgt von der MMK Frankenmarkt mit 143,00, der MK Weyregg am Attersee mit 141,70 und der MMK Vöcklamarkt mit 137,70 Punkten. Die Höchstpunkte in der Leistungsstufe C erreichte...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Horst Baumgartner, Lehrgangsleiter Andreas Schaffer, Zeilinger, Stockinger und Helmut Schmid (v.l.).

Neue Jugendreferenten in Kärnten ausgebildet

FRANKENBURG. 27 Musiker aus Österreich und Südtirol schlossen kürzlich den „Lehrgang für Jugendreferenten in Musikvereinen und Musikverbänden“ der Österreichischen Blasmusikjugend in der Carinthischen Musikakademie Stift Ossiach in Kärnten ab. Darunter waren auch Jürgen Stockinger und Michaela Zeilinger. Sie nehmen nun ihre Arbeit als Jugendreferenten bei der Marktmusik Frankenburg auf. Um für dieses Ehrenamt dementsprechend gerüstet zu sein, bietet die Österreichische Blasmusikjugend (ÖBJ) ein...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl
Blasmusik in all ihren Facetten hat einen hohen Stellenwert in den Gemeinden und ist ein wichtiger Bestandteil der Volkskultur, das zeigt der Verband beim Eröffnungsabend.
2

Von Blasmusik bis zu Landjugendprojekten

Beim Fest der Volkskultur in Oberwang präsentieren sich die Vereine von ihrer vielfältigen Seite. OBERWANG. Am Freitag, 23. September, beginnt in Oberwang das Fest der Volkskultur. Bis Sonntag, 25. September, steht die Gemeinde ganz im Zeichen gelebter, lebendiger Volkskultur. Das Fest wird vom Land Oberösterreich, dem OÖ. Forum Volkskultur und der Gemeinde Oberwang veranstaltet. Es findet bei jedem Wetter statt, der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei. „Das Fest soll eines deutlich...

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

113 Jugendliche im Musik-Camp 2016

BEZIRK. Das heurige Musik-Camp des Vöcklabrucker Blasmusikverbandes endet am Freitag, 22. Juli, um 17 Uhr mit einem Abschlusskonzert im Hof des Stiftes Lambach (Bezirk Wels-Land). Heuer nehmen 113 Jugendliche im Alter von elf bis 17 Jahren an dem Camp teil. Im Vordergrund der von der Bezirksleitungs-Jugendreferentin Marion Kohlroß organisierten Bläsermusikwoche stehen das gemeinsame Musizieren im Orchester und Kennenlernen neuer Freunde. „Spaß, Spiel und Musik, das sind die Beweggründe der...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
28

Musiker stellten sich Wertung

13 Musikkapellen bewiesen ihr Können beim Wertungsspiel im Kulturzentrum Timelkam. TIMELKAM. Ein übervolles Haus erlebte die Herbstkonzertwertung des Blasmusikverbandes am Sonntag im Kulturzentrum in Timelkam. 13 Musikkapellen, davon je eine aus den Bezirken Gmunden, Ried und Steyr konnte der Vizepräsident und Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Alfred Lugstein willkommen heißen. Das dreiköpfige Bewerterteam stand unter dem Vorsitz von Kapellmeister Werner Parzer. Durch die im Vorjahr...

  • Vöcklabruck
  • Helmut Klein
1 5

Herbst - Konzertwertung der Blasmusik

Am Sonntag 22.11.2015 wurde im Kulturzentrum Timelkam die Herbstkonzertwertung des Bezirksblasmusikverbandes Vöcklabruck abgehalten . Wegen der grossen Anzahl der Musikkapellen im Bezirk wird diese in 2 Teilen durchgeführt , wobei eine Konzertbewertung im Herbst und eine im Frühling stattfindet . Insgesamt nutzten 13 Kapellen diese Herbstkonzertwertung , wobei 3 Orchester aus anderen Bezirken sich der Jury in Timelkam stellten . Diese Gastkapellen waren die MK Eberschwang Stufe D, MV...

  • Vöcklabruck
  • A. Gasselsberger

Konzertwertung mit 13 Musikkapellen

BEZIRK. Zu den wesentlichen Säulen der positiven Entwicklung der Blasmusikbewegung zählt seit vielen Jahren die Konzertwertung, die im Bezirk wegen der großen Zahl an Mitgliedskapellen in zwei Teilen durchgeführt wird. Am Sonntag, 22. November, beteiligen sich 13 Orchester an der Wertung im Kulturzentrum Timelkam. Die Jury mit Werner Parzer (Vorsitz), Karl Schatzdorfer und Josef Hoffelner wird die Darbietungen von 8.45 bis 12.20 Uhr und 13 bis 17.10 Uhr bewerten. „Sehr erfreulich ist, dass sich...

  • Vöcklabruck
  • Alfred Jungwirth
Anzeige

Musik in kleinen Gruppen | IMT 2014

Das instrumentale Zusammenspiel in Kammermusikensembles ist allen voran auch ein maßgeblicher Parameter in der Hebung des Niveaus der Blasmusikkapellen. Mit dem Wettbewerb "Musik in kleinen Gruppen" unterstreicht der Österreichische Blasmusikverband auf Bezirks-, Landes- und Bundesebene diesen zentralen Aspekt und ermöglicht (vom Duo bis zum Oktett reichend) instrumentalen Bläser- sowie Schlagwerkbesetzungen sich dabei auf besondere Weise zu präsentieren. 2014 freuen sich die...

  • Vöcklabruck
  • Kultur und Freizeit GmbH
Alfred Lugstein stellte die neue Bezirksjugendreferentin Marion Kohlroß vor.

Blasmusik hat neue Jugendreferentin

BEZIRK. Der Vizepräsident und Bezirksobmann des Blasmusikverbandes Alfred Lugstein stellte beim Jugendreferenten-Stammtisch im Gasthaus Fehringer in Regau die neue Leiterin der Blasmusikjugend, Bezirk Vöckla-bruck, Marion Kohlroß von der Marktmusikkapelle Schörfling vor. Lugstein dankte dabei auch dem ausgeschiedenen Bezirksjugendreferenten Günther Ennsberger von der Bauernkapelle Pilsbach für die jahrzehntelange hervorragende Arbeit in der Bezirksleitung.

  • Vöcklabruck
  • Maria Rabl

20 junge Musiker zu Stabführern ausgebildet

SEEWALCHEN. Das vom ehemaligen Landes- und Bezirksstabführer Franz Ziegel aus Ungenach aufgebaute hohe Niveau der Marschmusik im Bezirk Vöcklabruck müsse beim Programm "Musik in Bewegung" unbedingt aufrecht erhalten werden, sagte Bezirksstabführer Gerold Holzinger kürzlich beim Start der Stabführerausbildung im Musikheim Seewalchen. In Zusammenarbeit mit seinem neuen Stellvertreter Herbert Bauernfeind werden 20 junge Musikerinnen und Musiker in drei Modulen auf ihren zukünftigen Einsatz als...

  • Vöcklabruck
  • Christine Steiner-Watzinger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.