Auszeichnung

Beiträge zum Thema Auszeichnung

Lokales
Eine Abordnung der Marktmusik Schörfling nahm den Hermes-Preis im Linzer Landhaus entgegen.
5 Bilder

Preise für Blasmusikkapellen
Landeshauptmann Thomas Stelzer zeichnete Musikkapellen aus

BEZEIRK. Im Rahmen einer Feierstunde im Linzer Landhaus zeichnete Landeshauptmann Thomas Stelzer 25 oberösterreichische Blasmusikkapellen für ihre kontinuierlichen, ausgezeichneten Leistungen bei Konzertwertungen aus. Darunter sind auch fünf aus dem Bezirk Vöcklabruck. „Wenn wir gerade in Oberösterreich über ein neues Kulturleitbild diskutieren, dann sind die Musikkapellen ein gutes Beispiel dafür, was wir mit dem neuen Leitbild abbilden und zeigen wollen: Das dichte, unverwechselbare...

  • 23.10.19
Wirtschaft
Wirtschaftskammer OÖ-Spartenobmann Information und Consulting Christof Schumacher (re.) und Spartengeschäftsführer Gernot Fellinger (hinten) gemeinsam mit drei ausgezeichneten Absolventen: Benjamin Kaspar, Katrin Leichtfried und Christina Haslinger (v. l.).

Information und Consulting
Auszeichnung als Startbonus im Beruf

31 junge Menschen konnten ihre Lehre im Bereich Information und Consulting mit Auszeichnung absolvieren. OÖ. Die Lehre mit Auszeichnung zu absolvieren bietet sowohl den Ausgebildeten, als auch den Firmen einen Startbonus im Berufsleben. Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikation Eine Auszeichnung macht sich bei der Bewerbung noch besser, aber auch die Firmen haben die Möglichkeit, jene als zukünftige Mitarbeiter mit Schlüsselqualifikationen zu gewinnen. Insgesamt absolvierten dieses Jahr...

  • 15.07.19
Politik
Leo Steinbichler (l.) mit Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka.

Ehrung
Goldenes Ehrenzeichen für Leo Steinbichler

AURACH. Mit dem Großen Goldenen Ehrenzeichen für Verdienste um die Republik Österreich wurde Leo Steinbichler (60) ausgezeichnet. Der Auracher war sechs Jahre ÖVP-Bundesrat und von 2013 bis 2017 Nationalratsabgeordneter des Team Stronach. Steinbichler fungierte viele Jahre als Obmann der Bezirksbauernkammer Vöcklabruck und engagierte sich bei Projekten wie dem Bauernmarkt und dem Martinimarkt in Regau. Das Ehrenzeichen erhielt er aus den Händen von Nationalratspräsident Wolfgang Sobotka.

  • 12.06.19
Lokales
Landesrat Max Hiegelsberger zeichnet Karl und Ulrike Ploberger mit der Natur im Garten Urkunde aus.

Auszeichnung
Karl Ploberger erhielt "Natur im Garten"-Plakette

SEEWALCHEN. Landesrat Max Hiegelsberger konnte sich persönlich von den Gartenkünsten des Bio-Gärtners Karl Ploberger überzeugen. Anlässlich der Überreichung der "Natur im Garten"-Plakette führte der Moderator der Gartenlandtour durch seinen Vielfaltsgarten in Seewalchen. „Karl Ploberger hat es sich wirklich verdient, mit der 'Natur im Garten'-Plakette ausgezeichnet zu werden. Sein Garten zeigt, wie man sich auf biologische Art und Weise mit eigenem Obst und Gemüse versorgen kann“, so...

  • 17.04.19
Wirtschaft
Simon Taxacher und Martin Kinast

Erfolgreicher Frankenburger
Martin Kinast erkochte sich eine zweite Haube

FRANKENBURG. Binnen eines Jahres hat Martin Kinast aus Frankenburg für das Bistro-Restaurant Rosengarten in Kirchberg in Tirol die zweite Haube erkocht. Nach der Lehre beim „Böckhiasl“ in Neukirchen und Stationen in Zermatt, Edinburgh und Isny im Allgäu zog es den Frankenburger in die Vier-Hauben-Küche von Simon Taxachers Relais & Chateau. Mit ehrlicher und naturbezogener österreichischer Küche hat sich Kinast in die Herzen der Gäste gekocht und die strengen Tester von Gault&Millau...

  • 13.03.19
Freizeit

Österreichs schönste Hochzeitsfotos
Foto vom Mondseeberg unter den Top 10

Die Betreiber des Onlineportals www.hochzeits-fotograf.info haben aus einer Auswahl von mehr als 150 Hochzeitsfotos die besten Bilder von Brautpaaren des Jahres 2018 gewählt. Unter den ausgezeichneten Fotografien befindet auch dieses Winterbild am Mondseeberg von der Seekirchener Fotografin Birgit Schulz (Bezirk Salzburg Land).

  • 06.02.19
  •  1
  •  1
Lokales
Herbert & Karin Kaltenbrunner-Hierl-Lanner sowie Gerlinde & Gerhard Eder (vorne, v.l.) erhielten die Urkunden von Thomas Stelzer und Max Hiegelsberger überreicht.

Zwei Erbhöfe ausgezeichnet
"Teufelmühle" und "Jöry"-Hof seit 200 Jahren in Familienbesitz

NIEDERTHALHEIM, ST. LORENZ. Der Ehrentitel "Erbhof" wird von der OÖ. Landesregierung an jene Betriebe verliehen, die seit mindestens 200 Jahren in derselben Familie weitervererbt, bewohnt und bewirtschaftet werden. Vergangene Woche verliehen Landeshauptmann Thomas Stelzer und Agrar-Landesrat Max Hiegelsberger 26 weiteren Betrieben aus ganz Oberösterreich diesen Titel. Darunter waren auch die "Teufelmühle" von Herbert und Karin Kaltenbrunner-Hierl-Lanner in St. Lorenz und der "Jöry"-Hof von...

  • 16.01.19
Lokales
Loy und Reiter </f> sowie Mayr, Sumereder und Leeb (v.r.) mit der ausgezeichneten Kindergartengruppe.

Kindergarten gewinnt Award der Feuerwehr

SEEWALCHEN. Der Caritas-Kindergarten Seewalchen beteiligte sich an der landesweiten Aktion „Gemeinsam.Sicher.Feuerwehr“. Die "grüne Autogruppe", geleitet von Kindergartenpädagogin Kristiane Pohn, bekam für die eingereichten Kinderzeichnungen prompt einen Award. Diesen Preis überreichten Landesfeuerwehrkommandant-Stellvertreter Robert Mayer, der Seewalchner Feuerwehrkommandant Roman Sumereder, Feuerwehrmann Michael Leeb und Bürgermeister Johann Reiter kürzlich den Kindern. Neben dieser...

  • 19.12.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Jubel bei den Mitarbeitern der Brauerei Baumgartner über zwei Gold- und eine Silbermedaille für ihre Biere bei den „Austrian Beer Challenge-Awards“. Das Unternehmen erwirtschaftet derzeit mit 65 Mitarbeitern rund 15 Millionen Euro Umsatz.
7 Bilder

Austrian Beer Challenge
Baumgartner Bier räumt ab

Österreichs bestes Märzen und Weizen kommen aus der Brauerei Baumgartner in Schärding. SCHÄRDING. Mit zwei Staatsmeistertiteln und einem zweiten Platz bei der Austrian Beer Challenge 2018, verzeichnet Baumgartner abermals einen sensationellen Erfolg. Die Brauerei kann einmal mehr die ausgezeichnete Qualität ihrer Biere unter Beweis stellen. Bei der Österreichischen Staatsmeisterschaft wurden heuer wieder die besten Biere des Landes ausgezeichnet. Als eindeutiger Sieger ging dabei die...

  • 17.10.18
LokalesBezahlte Anzeige
Mag.iur Wolfgang Vovsik zählt zu den ersten Mediatoren Österreichs
3 Bilder

MIT Institut erneut mit EBQ Siegel ausgezeichnet

Erwachsenenbildung mit Qualitätsgarantie Mag. Wolfang Vovsik freut sich mit seinem fachkompetenten Team über den Erhalt des EBQ Siegels am 19. Juni 2018, das zum fünften Mal in Folge an das MIT Institut erging. Das Institut für Mediation, Identitätsentwicklung und Training (MIT) ist seit nahezu 25 Jahren in der Erwachsenenbildung erfolgreich tätig. 2006 erhielt es zum ersten Mal das EBQ Siegel. Seitdem wurde alle drei Jahre ein Folgeaudit absolviert, das die renommierte, private...

  • 10.08.18
WirtschaftBezahlte Anzeige
Geschäftsführer Reinhard Eidler, Award-Gewinner Alexander H. und Ausbildungsleiter Andreas Hochreiter (v.l.).

Camo-Lehrling ausgezeichnet

Alexander H. holt beim Lehrlingswettbewerb den KMU-Sonderpreis der Kunststofftechniker. SCHWANENSTADT. Am Donnerstag, 14. Juni, wurde im Designcenter Linz der Lehrlingsaward der OÖ Industrie, Berufsgruppe Kunststofftechnik, übergeben. An dem Wettbewerb für Lehrlinge aus Elektro- und Metallberufe nahmen insgesamt 710 Teilnehmer aus 91 oberösterreichischen Industriebetrieben teil. Damit ist dies der größte und beliebteste Lehrlingswettbewerb seiner Art. Alexander H. von Camo wurde Sieger...

  • 28.06.18
Wirtschaft
Josef und Katrin Loy freuen sich über die Auszeichnung. Links Edtstadler, rechts Leitl und Scheichelbauer-Schuster.

Tischlerei Loy prämiert: "Sieger. Aus Leidenschaft"

AURACH. Bei der Gala “Sieger. Aus Leidenschaft 2018“ in der Wirtschaftskammer Österreich wurde die Tischlerei Loy GmbH aus Aurach von WKÖ-Präsident Leitl, Staatssekretärin Karoline Edtstadler und Spartenobfrau Renate Scheichelbauer-Schuster für die exzellenten unternehmerischen Leistungen ausgezeichnet. Im Vorjahr durfte sich die Tischlerei über den Lehrlingspreis "Ineo" in der Kategorie Kleinbetriebe freuen. Seit der Gründung des Unternehmens 1910 spielt die Wissensvermittlung an junge...

  • 29.05.18
Wirtschaft
Gernot Kaindl aus Lenzing wurde für seine Masterarbeit an der FH Steyr mit dem Chimney Award ausgezeichnet.

Kaindl erhielt Chimney Award

Fachhochschule OÖ in Steyr prämierte exzellente Masterarbeit LENZING. Der 35-jährige Gernot Kaindl aus Lenzing erhielt den begehrten Chimney Award der FH Steyr als Anerkennung für seine hervorragenden Leistungen im berufsbegleitenden Masterstudium Operation Management (OMT) als auch für seine herausragende Abschlussarbeit. Kaindls Arbeit beschäftigt sich mit Einsatzmöglichkeiten von zukunftsorientierten Analyseverfahren in der Produktion der chemischen Industrie. „In der chemischen Industrie...

  • 02.05.18
Gesundheit
Im März fanden sich Sozialunternehmer aus der ganzen Welt zum World Summit Award im Wiener Rathaus ein.

World Summit Award: Gegen Krebs-Angst und Kindbetttod

Soziale Unternehmer aus 120 Ländern haben sich für drei Tage im Wiener Rathaus getroffen. Im Rahmen des World Summit Awards wurden innovative Ideen für eine bessere Welt ausgezeichnet. Der World Summit Award (WSA) wurde 2003 im Rahmen des UN-Weltgipfels gegründet und prämiert seither lokalen digitalen Content mit hohem gesellschaftlichen Mehrwert. Von 20. bis 22. März fand im Wiener Rathaus die diesjährige Abschlussveranstaltung statt. In neun verschiedenen Kategorien kürte die Jury nun die...

  • 29.03.18
  •  1
Lokales
Bürgermeister Anton Hüttmayr (l.) und Bezirksobmann Alfred Lugstein (r.) würdigten die Verdienste der Musiker.

Puchkirchen: Junge und verdiente Musiker geehrt

PUCHKIRCHEN. Mehrere Auszeichnungen überreichten Obmann Johann Kohberger, Bürgermeister Anton Hüttmayr und Bezirksobmann Alfred Lugstein bei der Jahreshauptversammlung des Musikvereines Puchkirchen. Leistungsabzeichen bekamen Magdalena Stix (Silber mit Auszeichnung), Lisa Schmidmair und Alexandra Purer (jeweils Bronze mit Auszeichnung). Den Jungmusikerbrief erhielten Elisa Kinast, Caterina Mayer und Neuzugang Harald Fabing. An Karin Waldhör wurde das Bronzene Verdienstabzeichen überreicht, an...

  • 28.02.18
Wirtschaft
Feier für ausgezeichnete Mitarbeiter: Burger, Bachmayr, Stiegler, Ganzenbacher, Korntner, Raß, Köbrunner (v.l.)

EW-Bau ist stolz auf seine erfolgreichen Mitarbeiter

VÖCKLABRUCK. Über die Erfolge seiner jungen Mitarbeiter freut sich das Vöcklabrucker Bauunternehmen EW-Bau, Eiblmayr-Wolfsegger. Die beiden Maurer Daniel Korntner und Josef Ganzenbacher legten ihre Lehrabschlussprüfungen mit ausgezeichnetem Erfolg ab. Letzterer schloss auch die dritte Klasse der Berufsschule mit Auszeichnung ab. Über einen guten Erfolg bei der Lehrabschlussprüfung als Maurer konnte sich außerdem Markus Bachmayr freuen. Maurer-Vorarbeiter Thomas Raß schloss die...

  • 24.01.18
Wirtschaft
Lena Hillinger (3.v.l.) und Johannes Bergmair (2.v.r.) von der Lebenshilfe Tagesheimstätte nahmen den Optimus entgegen.
4 Bilder

Absolventen zeichneten Praktikumsplätze aus

VÖCKLABRUCK. 17 Absolventen erhielten an der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege (GuKPS) am Salzkammergut-Klinikum Vöcklabruck ihre Diplome in der Gesundheits- und Krankenpflege. Weitere elf Absolventen schlossen Ausbildungen in medizinischen Assistenzberufen ab. Die Auszubildenden des Diplomjahrganges wählen alljährlich auch die besten praktischen Ausbildungsstätten. Als Preisträger des „Optimus für beste praktische Ausbildung“ ging dieses Jahr bereits zum dritten Mal die...

  • 24.10.17
Lokales
Landesrätin Christine Haberlander Katharina Ott und Barbara Trixner, Leiterin der Gruppe Kinderbetreuung in der Direktion Bildung.
4 Bilder

Kindergartenleiterinnen absolvierten Lehrgang

BEZIRK. Landesrätin Christine Haberlander zeichnete 45 Führungskräfte von elementaren Kinderbetreuungseinrichtungen aus. Unter den Ausgezeichneten sind Kornelia Heiml vom Gemeindekindergarten Timelkam, Sabine Kofler vom Schülerhort Seewalchen, Katharina Ott vom Kindergarten Steinbach am Attersee und Melanie Teubl, Krabbelstube Seewalchen. Die Führungskräfte waren bereits in einer leitenden Funktion tätig und haben sich freiwillig weitergebildet. „Der Lehrgang für Führungskräfte vermittelt...

  • 21.06.17
Lokales
Andrä Rupprechter, Gerhard Dell, Arne Komposch, Thomas Muggenhumer, Josef Köttl und Michael Strugl (v.l.).
2 Bilder

KNV Energietechnik als "Energie Genie" geehrt

SCHÖRFLING. Die Firma KNV Energietechnik wurde für ihr neu entwickeltes Erdwärmesystem mit dem Innovationspreis "Energie Genie 2017" des Umweltministeriums und des Landes Oberösterreich ausgezeichnet. Gemeinsam mit den Firmen Sigeko und Muggenhumer entwickelte KNV ein neuartiges Erdwärmesystem für Ein- und Zweifamilienhäuser. Das System sollte nicht teurer als die boomenden Luft-Wasser-Wärmepumpen sein, aber unsichtbar, geräuschlos und effizienter. Der Ringgrabenkollektor ist eine...

  • 12.04.17
Wirtschaft
Sie freuen sich sehr über den Preis (v.l.): Harald Stütz, OÖ Wohnbau Geschäftsführer Markus Rosinger, Betriebsratsvorsitzende Sonja Scherzer, GPTW-Geschäftsführerin Doris Palz, OÖ Wohnbau Geschäftsführer Ferdinand Hochleitner, Philipp Kienesberger, Rainer Barth.

OÖ Wohnbau als "Bester Arbeitgeber 2017" ausgezeichnet

Die OÖ Wohnbau wurde in Wien von "Great Place to Work" als "Bester Arbeitgeber 2017" in der Kategorie 50 bis 250 Mitarbeiter ausgezeichnet. Für das Ergebnis war eine Befragung der Mitarbeiter entscheidend. Daran haben sich 80 Prozent beteiligt. Überdurchschnittliche Ergebnisse erzielte das Unternehmen in den Bereichen Unternehmenszugehörigkeit, Arbeitsumfeld und Arbeitsmittelausstattung, betriebliche Gesundheitsförderung und Zufriedenheit mit der Leistung des Unternehmens. "An der Auszeichnung...

  • 03.04.17
Lokales
Rupprechter (l.) und Haslauer (r.) gratulieren Eveline Ablinger, Brigitte Maria Gruber und Johannes Gaderer (v.l.).

Landwirtschaftsminister prämiert Leader-Projekt

MONDSEE, HENNDORF. Die Leader-Region Fuschlsee-Mondsee (FUMO) und die Frauen:Fachakademie Schloss Mondsee erhielten bei der Veranstaltung "Heimat. Land. Lebenswert" des Landwirtschaftsministeriums in Henndorf eine besondere Auszeichnung. Eveline Ablinger, Geschäftsführerin der Leader-Region, wurde für das vorbildhafte Projekt "Frauen bewegen" geehrt. Dazu gratulierten auch Bundesminister Andrä Rupprechter sowie der Salzburger Landeshauptmann Wilfried Haslauer herzlich. Der zweite Durchgang des...

  • 22.03.17
Lokales
Lukas Humer (3.v.l.) mit Laudator Rudolf Mayrhofer (l.), Roland Spitzlinger und Landeshauptmann Josef Pühringer (r.).

Wenzl-Preis für Kathrin Schlager und Lukas Humer

VÖCKLABRUCK, AURACH. Zum 20. Mal wurde im Bildungshaus St. Magdalena der „Erwin Wenzl Preis“ vergeben. Der Preis ist eine jährliche Honorierung von außerordentlichen Leistungen junger Oberösterreicher. Er wird in vier Kategorien – Lehrlinge, Schüler, Diplomarbeiten und Dissertationen – vergeben. Insgesamt wurden 451 Arbeiten eingereicht. Zwei Preise gingen in den Bezirk Vöcklabruck: Kathrin Schlager aus Aurach erhielt den Anerkennungspreis in der Kategorie Lehrabsolventen. Lukas Humer, Schüler...

  • 06.12.16
Wirtschaft
Bürgermeister Herbert Brunsteiner, ÖVP-Bezirksparteiobfrau Michaela Langer-Weninger, Kukla-Seniorchef Karl Leitner, Johannes Roither und Viktor Sigl mit zwei Mechatroniklehrlingen (v.l.).

Lehrlingsausbildner geehrt

Landtagspräsident Viktor Sigl würdigte Leitungen in der Firma Kukla VÖCKLABRUCK. Landtagspräsident Viktor Sigl besuchte kürzlich die Firma Kukla Waagen in Vöcklabruck. Das Unternehmen ist in der Lehrlingsausbildung ein langjähriger Vorzeigebetrieb. Derzeit werden fast 20 Lehrlinge im Betrieb ausgebildet. Der Großteil der mehr als 70 Mitarbeiter sind ehemalige Lehrlinge, die im Unternehmen ausgebildet wurden. Grund genug für Landtagspräsident Sigl, die zwei Lehrlingsausbildner Johannes Roither...

  • 27.10.16
Lokales
Sieglinde Stogmeyer gehört zu Europas Wanderelite.

Auszeichnung für flotte Wanderin aus Attnang

ATTNANG-PUCHHEIM. Beim internationalen Fulda-Marsch in Deutschland wurde Sieglinde Stogmeyer aus Attnang-Puchheim eine große Ehrung durch die "International Walking Association" zuteil. Die begeisterte Wanderin bekam den "European Walker", eine Auszeichnung für zehn Marschveranstaltungen in verschiedenen europäischen Ländern, überreicht. Voller Stolz nahm die Attnang-Puchheimerin, die fast jedes Wochenende auf einer Wanderveranstaltung zu finden ist, die Auszeichnung entgegen. Einer ihrer...

  • 12.10.16
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.