Blasmusikverband

Beiträge zum Thema Blasmusikverband

Thomas Murauer aus Hofkirchen an der Trattnach gewann den Komponistenwettbewerb für Popularmusik 2021.
4

OÖ. Blasmusikverband
Hofkirchner gewann Komponistenwettbewerb

Der oberösterreichische Blasmusikverband hat 2021 einen Kompositionswettbewerb für Popularmusik ausgeschrieben. Teilnahmeberechtigt waren Komponistinnen und Komponisten, die ihren Hauptwohnsitz oder künstlerischen bzw. pädagogischen Lebensmittelpunkt in Oberösterreich haben. Aus den 26 Einsendungen wurden vier aus dem Bezirk Grieskirchen im Spitzenfeld prämiert. Thomas Murauer aus Hofkirchen an der Trattnach konnte sich sogar den ersten Platz sichern. GRIESKIRCHEN. Gleich zwei Komponisten aus...

  • Grieskirchen & Eferding
  • Valentin Berghammer
Bezirkskapellmeister Arnold Renhardt, Johannes Ebert, Max Murauer, Bezirksobfrau Stefanie Meiseleder (v.li.)

60 Jahre
Runden Geburtstag gefeiert

PETTENBACH. Max Murauer, Komponist, Musiker und Arrangeur aus Pettenbach feierte kürzlich seinen 60. Geburtstag. Gratuliert hat dem ehemaligen Bezirkskapellmeister auch der Blasmusikverband Kirchdorf.

  • Kirchdorf
  • Franz Staudinger
Vorne v. l.: Julia Probst, Obfrau Musikverein Engelhartszell, Susanne Haderer, Kapellmeisterin Julia Siegel; hinten v. l.: Bürgermeister Roland Pichler, Gerald Haderer und Stephan Auinger.

Ehrungen
Über 40 Jahre dabei – Engelhartszeller Musiker geehrt

Musiker des Musikvereins Engelhartszell wurden vom Blasmusikverband für ihr teils über vier jahrzehntelanges Engagement geehrt. ENGELHARTSZELL. Im Oktober fanden in Dorf an der Pram beim Dorfwirt die Ehrungen verdienter Musiker statt. Die Auszeichnungen wurden durch den Blasmusikverband des Bezirkes Schärding verliehen. Der Musikverein und die Marktgemeinde Engelhartszell gratulieren herzlich Stephan Auinger zum Verdienstkreuz in Gold, und dem Musikerehepaar Susanne und Gerald Haderer, jeweils...

  • Schärding
  • David Ebner
Die Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach 2017
3

Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach
Und wieder ein Lockdown

Wieder einmal verabschiedet sich die Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach verfrüht in die Winterpause. Aufgrund der aktuellen Situation und den erneuten Lockdown ist es dem Klangkörper nicht möglich, musikalische Tätigkeiten durchzuführen. Man funktioniert in einem Verein nicht als einzelnes Individuum, man kann nur als Gruppe funktionieren. Zu Hause alleine Musizieren ist okay, nur in der Gruppe kann man jedoch voneinander profitieren, wachsen und etwas weiterbringen. Viele Pläne, die 2021...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Florian Fauland
Sechs Musikvereine trafen sich in Passail zum Wertungsspiel. So auch der Musikverein St. Margarethen an der Raab, der die Urkunde von Manfred Rechberger (Landesvorstand) in der Kategorie "Sakrale Musik" durch den Kapellmeister Wolfgang Huß (l.) in Empfang nehmen konnte.
4

Konzertwertungsspiel
Sechs Musikvereine stellten sich in Passail der Jury

Das Wertungsspiel der Musikvereine in Passail brachte wieder besondere Leistungen ans Tageslicht. Eigentlich wollten acht Musikkapellen am Wertungsspiel teilnehmen, zwei mussten dann aber kurzfristig absagen. Die Musikvereine (MV) von St. Ruprecht an der Raab bzw. Markt Hartmannsdorf hatten krankheitsbedingte Ausfälle und konnten deshalb nicht daran teilnehmen. Das Musik Generationen verbindet zeigt das Beispiel des MV von St. Margarethen an der Raab. Karl Loidl auf der Trompete ist mit seinen...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Franz Meierhofer aus St. Kathrein am Hauenstein hat schon über 250 Märsche, Polkas, Walzer, Jodler und Weisen komponiert.

Komponist und Texter
Märsche und Polkas von A-Z

Er ist ein musikalischer Tausendsassa mit einer schier unglaublichen Anzahl an Auszeichnungen, Ehrennadeln uvm, Franz Meierhofer aus St. Kathrein am Hauenstein. Auch in der Politik hatte er 10 Jahre als Bürgermeister viel Verantwortung zu tragen. Meierhofer ist seit 1963 aktives Mitglied im Musikverein St. Kathrein am Hauenstein und spielte Flügelhorn, war 27 Jahre Stabführer, Obmann- und Kapellmeister Stellvertreter. 13 Jahre lang wer er dann auch noch Kapellmeister und ist seit 2006...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
2

Erweiterte Bezirksleitungssitzung des OÖBV-Bezirk Steyr
„Blasmusik hinter den Kulissen“ - Medienarbeit in Musikvereinen

Nach einem Jahr geprägt von Online-Sitzungen, konnte der OÖBV-Bezirk Steyr am 02. November zu einer “Erweiterten Bezirksleitungssitzung” wieder in den Landgasthof Mayr in Sankt Ulrich/Steyr einladen. Kernthema des Abends war eines, das in vielen Vereinen noch signifikantes Verbesserungspotential birgt, und gleichzeitig eine große Herausforderung ist: Medienarbeit und Kommunikation – also praktisch das „Marketing“ eines Vereines, sei es zur Bewerbung von Veranstaltungen, Förderung der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirk Steyr OÖBV
Ehrungsabend mit Galakonzert in Pians: Bezirksobmann Florian Geiger, Obmann der MK Pians Roland Kainbacher, Franz Traxl (60 Jahre) mit Gattin, Alois Leitner (55 Jahre) mit Gattin, Ludwig Grießer (Ehrenmitgliedschaft) mit Gattin und Harald Bonelli (v.li.)
31

Ehrungsabend und Galakonzert
Bürgermusikkapelle Pians ehrte verdiente Musikanten

PIANS (sica). Am vergangenen Sonntag wurden bei einem  Ehrungsabend 13 verdiente Musikanten der Bürgermusikkapelle Pians geehrt, welche diesen Anlass mit einem Galakonzert umrahmte. Feierliches Galakonzert925 Tage nach ihrem letzten Konzert, dem Frühjahrskonzert 2019, konnte die im Jahre 1924 gegründete und heute 58 Mitglieder zählende Bürgermusikkapelle Pians im Gemeindesaal nun endlich wieder einmal in größerem Rahmen aufspielen: Ein Ehrungsabend für 13 verdiente Mitglieder wurde durch ein...

  • Tirol
  • Landeck
  • Carolin Siegele
Erhielten das Musikerehrenzeichen:
1. Reihe v.l.n.r.: LAbg. Barbara Tausch, Alois Hölzl, Ernst Greiner, Josef Hauthaler
2. Reihe vl.nr.: Vbgm. Bernhard Dantler, Franz Daller, Johann Hauer, Martin Rauber

Ausgezeichnete Blasmusik
Musikverein Eggerding - 8 Auszeichnungen

Anlässlich einer bezirksweiten feierlichen Veranstaltung am 21. Oktober 2021 in Dorf an der Pram haben gleich 8 Eggerdinger Musiker sehr hohe Auszeichnungen vom Blasmusikverband OÖ für Ihre Verdienste rund um den Musikverein Eggerding verliehen bekommen. So erhielten Johann Hauer, Ernst Greiner und Martin Rauber das Ehrenzeichen in Gold. Das Ehrenzeichen in Silber wurde an Franz Daller, Josef Hauthaler, Marcus Hölzl und Martin Hauer verliehen. An Alois Hölzl wurde sogar die höchste...

  • Schärding
  • Herbert Schwarz
Jugendreferentin Bianca Wegscheider, Nathalie Teufner, Rebekka Weiss, Constantin Pölzl und Kapellmeisterin Melanie Steininger.

Traismauer
Leistungsabzeichen für Jungmusiker in Traismauer

Der Musikverein Traismauer freut sich über die Leistungsabzeichen vom Blasmusikverband für die vier Jungmusiker.  TRAISMAUER(pa).Es regnet Leistungsabzeichen! - Der Musikverein Traismauer erfreut sich an neuen Musikerleistungsabzeichen, die in diesem Jahr erworben wurden. Die Leistungsabzeichen des Österreichischen Blasmusikverbandes dienen der Erhebung des musikalischen Leistungsstandes von Musikerinnen und Musikern. Außerdem ist die Vorbereitung auf die Erlangung des Abzeichens eine...

  • Herzogenburg/Traismauer
  • Michelle Datzreiter
Obmann Michael Kressl und Kapellmeister Stefan Bogner bedankten sich bei Josef Hamedinger für das langjährige Engagement.

Ein Leben für die Blasmusik

Unvorstellbare 70 Jahre lang war Josef Hamedinger mit seinem Tenorhorn ein aktiver Teil der Marktmusik St. Martin, ehe er sich bei der Jahreshauptversammlung am 11. September in den wohlverdienten Musikerruhestand verabschiedete. Im Jahr 1951 wurde der heute 85-Jährige als Vereinsmitglied eingetragen. In den folgenden 7! Jahrzehnten war „Sepp“ Zeuge vieler schöner, turbulenter, aber auch trauriger Vereinsmomente. Über 40 Jahre davon übte der leidenschaftliche Musiker ein Amt im Vorstand aus....

  • Ried
  • Lukas Kressl
Kapellmeisterin Lisa Steiger und Obmann Johannes Nemmert nahmen die Ehrung entgegen.

Ehrungstag im Haus der Musik
Blasmusikpreis 2021 geht an die MK Thurn

Vor kurzem wurde im Haus der Musik in Innsbruck der Tiroler Blasmusikpreis vergeben. INNSBRUCK/THURN. Im Beisein von LH Günther Platter, Präsident des Tiroler Blasmusikverbandes, und dem für die Traditionskultur zuständigen LR Johannes Tratter ging der Ehrungstag der Blasmusik über die Bühne. Den Programmhöhepunkt bildete dabei die Verleihung der Blasmusikpreise 2020 sowie 2021, nachdem vergangenes Jahr der Festakt coronabedingt abgesagt werden musste. Seit dem Jahr 2011 werden Musikkapellen im...

  • Tirol
  • Osttirol
  • Hans Ebner

Konzert
Ein Musikverein im Porträt

Die Trachtenkapelle Wartmannstetten veranstaltet am 24.10.2021 ihr Jubiläumskonzert 70+1 Jahre gemeinsam mit einer Ölbilderausstellung „Ein Musikverein im Porträt“ von Gerhard Motsch. Die Ausstellung kann ab 15:00 Uhr im Musikerheim Wartmannstetten besichtigt werden. Anschließend beginnt das Konzert um 17:00 Uhr. Karten können bei Obfrau Waltraud Lasser unter 0664/73962722 vorbestellt werden. Für die Veranstaltung gelten die aktuellen Covid-Regeln.

  • Neunkirchen
  • Leo Lind
195

Fotos & Ergebnisse
Konzertwertung des Blasmusikverbandes Urfahr-Umgebung

HELLMONSÖDT. Neun Musikkapellen stellen sich heute zur Konzertwertung des Blasmusikverbandes Urfahr-Umgebung in Hellmonsödt. Heuer dürfen auch wieder Zuhörer in den Saal (nur unter Einhaltung der 3G-Regel). Bewertet werden die musikalischen Leistungen von Günther Reisegger, Arnold Renhardt und Johanna Heltschl. Der Zeitplan 11 Uhr: Trachtenmusikkapelle Bad Leonfelden Kapellmeister: Martin Dumphart/Christian Dumphart, Stufe D, Ergebnis: 94,5 Punkte (Goldmedaille) 12 Uhr: musik feldkirchendonau...

  • Urfahr-Umgebung
  • Veronika Mair
3

„Endlich geschafft“
Stabführer-Anfängerkurs 2020 & 2021 im Blasmusikbezirk Steyr

„Endlich geschafft“ - Unter diese Überschrift könnte man den Stabführerkurs 2020 setzten. Dauerte es doch über 1 ½ Jahre bis dieser COVID-19-bedingt abgeschlossen werden konnte. Im Februar 2020 startete der Anfängerkurs mit 7 Teilnehmern. Drei davon kamen sogar aus anderen Blasmusikbezirken – ein angehender Stabführer aus Münzbach (Bezirk Perg) sowie zwei aus Voitsdorf (Bez. Kirchdorf). Nach zwei Kursabenden musste jedoch die Ausbildung durch die COVID-19 Situation unterbrochen werden. Erst...

  • Steyr & Steyr Land
  • Bezirk Steyr OÖBV
Die Absolventen: (v.li.n.re.) Erwin Olszewski TMK Henndorf, Felix ArmstorferTMK Michaelbeuer, Stefan Baumgartner TMK Michaelbeuern, Maximilian König TMK Mauterndorf und Laure Lebensmühlbacher MK Anthering.
55

Abschlusskonzert des Lehrgangs für Blasorchesterleitung
Abschluss des Lehrgang zum Kampellmeister

FLACHGAU, LUNGAU. Nach 3-jähriger Ausbildung schlossen am 9. Oktober 2021 fünf Absolventen den Lehrgang für Blasorchesterleitung von Musikum und Salzburger Blasmusikverband in Form eines erstmalig abgehaltenen öffentlichen Abschlusskonzertes im Orchesterhaus des Mozarteumorchesters Salzburg ab. Von den Dozenten Andreas Wimmer und Roman Gruber wurde in 6 Semestern umfangreiches Basiswissen für die Kapellmeistertätigkeit vermittelt, welches von den Lehrgangsteilnehmern mit großem Interesse...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Peter Bolha
Christopher Drexler, Hermann Schützenhöfer und Erich Riegler (Bildmitte)  mit dem erweiterten Vorstand  des Steirischen Blasmusikverbandes.

Blasmusik
Neuwahl im Steirischen Blasmusikverband

Bei der Generalversammlung des Steirischen Blasmusikverbandes wählten 462 Delegierte aus 261 steirischen Blasmusikvereinen den neuen Landesvorstand. Der Hitzendorfer Erich Riegler wurde in seiner Funktion als Landesobmann ebenso bestätigt wie Manfred Rechberger/Leibnitz als Landeskapellmeister und Thomas Brunner/Musikschuldirektor Frohnleiten als Landesjugendreferent. Landesmedienreferentin wurde Elke Höfler vom MV Weinitzen. In einigen Fachressorts kam es durch das Ausscheiden einzelner...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Alle Absolventen freuen sich über die bestandene Prüfung

Blasmusik Burgenland
Neue Kapellmeister für das Burgenland

Die neu konstituierte 3-jährige Dirigierausbildung EBO (Ensembleleitung/Blasorchesterleitung) – eine Kooperation zwischen dem Burgenländischen Blasmusikverband und dem Joseph Haydn Konservatorium in Eisenstadt – fand am 02.10.2021 mit einem finalen Abschluss-Konzert im Festsaal des Joseph Haydn Konservatoriums ihren Abschluss. EISENSTADT. 10 Absolventen, die bis zum Schluss durchgehalten haben, griffen im Rahmen der Abschlussprüfung des Lehrgangs „Blasorchesterleitung“ zum Taktstock und...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Kristina Kopper
Franz Muhr, Horst Wiedenhofer, Maria und Franz Mesicek, Alois Weitenthaler und der ehemaliger Bezirksschriftführer Karl Kauc.
30

Zum 80er gratulierte der Blasmusikverband

In Hausmannstätten feierte Franz Mesicek seinen 80. Geburtstag nach. Dem Ehrenbezirksobmann im Blasmusikverband gratulierten zahlreiche Weggefährten, die für den Jubilar auch ihre Instrumente mit im Gepäck hatten. Die musikalische Karriere des pensionierten Landesbeamten begann mit der kleinen Trommel, die er als Elfjähriger beim damaligen Kalsdorfer Kapellmeister erlernte. Mesicek war von 1975 bis 2009 Bezirksobmann und viele Jahre im Steirischen Blasmusikverband in führenden Funktionen tätig,...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Edith Ertl
Jungmusikerbrief an Laurenz Kump
8

Ehrungen zum Jubiläum
Die Stadtkapelle Bärnbach ehrt seine Mitglieder

Veranstaltungen bieten immer den idealen Anlass, verdiente Musikerinnen und Musiker zu ehren. Beim Jubiläumsfest anlässlich des 90-Jahr Jubiläum der Glasfabriks- und Stadtkapelle Bärnbach am 11. September 2021 war es dem Verein eine große Freude, folgende Ehrungen und Auszeichnungen an seine Mitglieder zu überreichen: Jungmusikerbrief an Laurenz KumpJungmusikerbrief an Nico ZlatarVerdienstkreuz in Bronze am Band an Manfred TheisslVerdienstkreuz in Bronze am Band an Christine HaukVerdienstkreuz...

  • Stmk
  • Voitsberg
  • Florian Fauland
Obmann Karl Hauswirtshofer und Kapellmeisterin Regina Ebner, die in eine Babypause geht und den Taktstock weiter gab.

Musikverein Ratten
Neue Kapellmeisterin im Amt

Die 72. Jahreshauptversammlung des Musikvereins Ratten brachte einen Wechsel in der musikalischen Leitung. Kapellmeisterin Regina Ebner verabschiedete sich in ihre wohlverdiente Babypause und übergab den Taktstock an ihre Stellvertreterin Julia Hauswirtshofer. Neben zahlreichen wohlverdienten Ehrungen aktiver Musiker, die im Beisein von Bezirksobmann Hannes Urstöger, dem Gemeindekassier Hannes Pimeshofer, sowie zahlreichen Ehrenmitgliedern des Musikvereins durchgeführt wurden, erfolgte auch die...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Musik liegt den Verantwortlichen im Bezirksverband wahrlich im Blut.
32

Die Blasmusiker/innen sind wieder aktiv!

„Es darf wieder musiziert werden“! Das ist der Tenor für die Blassmusik. Der Blasmusikverband Hartberg traf sich im Wenigzeller Kultursaal zur diesjährigen Generalversammlung und hielt Rückblick auf die schwierige coronabedingte Zeit und hielt Ausschau auf die beiden nächsten Jahre mit vielen Aktivitäten, welche hoffentlich stattfinden werden. Zur Versammlung unter der Anwesenheit von allen Obleuten und Kapellmeistern der 32 Musikkapellen des Bezirkes konnte Obmann Georg Jeitler eine große Zahl...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Faustmann
Bezirksjugendreferent Christoph Tanzer (rechts, am Foto mit Kapellmeister Klaus Kniely) will dem Nachwuchsmangel den Kampf ansagen.
1

Nachwuchsmangel
In der Blasmusik werden dringend Jungmusiker gesucht

BEZIRK VÖLKERMARKT. Christoph Tanzer ist Bezirksjugendreferent des Blasmusikverbandes in Völkermarkt. „Aufgrund der Pandemie ist es momentan sehr schwierig, junge Leute für die Blasmusik begeistern zu können. Es fanden in den vergangenen Monaten keine Auftritte statt, die Vereine waren somit in der Öffentlichkeit nicht so präsent. Somit wird es auch schwieriger, junge Leute mit Musik in Berührung zu bringen", erklärt Tanzer. Investition in die ZukunftAuf die Frage hin, warum gerade die Arbeit...

  • Kärnten
  • Völkermarkt
  • Stefanie Karl
Erwin Pröll Aufsichtsratsvorsitzender der Kultur.Region.Niederösterreich, Peter Höckner
2

Abgang als Obmann der Blasmusik
Ein Dankeschön an Peter Höckner

Die Kultur.Region.Niederösterreich sagt Dankeschön. TULLN (pa). 21 Jahre lang stand Peter Höckner an der Spitze des niederösterreichische Blasmusikverbands. In dieser Funktion kam es auch immer wieder zu produktiven Kooperationen mit der Kultur.Region.Niederösterreich: ob im Rahmen der Musikschulen, die den Nachwuchs für die Blasmusik ausbilden oder bei verschiedenen Veranstaltungen wie z. B. dem großen niederösterreichischen Volkskulturfestival aufhOHRchen, bei dem ein Sternmarsch und...

  • Tulln
  • Marlene Trenker

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.