Blasmusikverband

Beiträge zum Thema Blasmusikverband

Lokales
Der Musikverein Altenberg zeigte eine beachtliche Leistung bei der diesjährigen Herbstkonzertwertung in Feldkirchen. Die Musiker wurden mit einer Goldmedaille belohnt.
231 Bilder

OÖBV Urfahr-Umgebung
Die Ergebnisse und Fotos der Konzertwertung

FELDKIRCHEN. Mit dem Werk "...und der Rest ist Österreich" wurde die heurige Herbstkonzertwertung des OÖ Blasmusikverbandes im Bezirk Urfahr-Umgebung eröffnet. Insgesamt stellten sich dieses Mal elf Musikkapellen der Jury: Altenberg, Zwettl, Pöstlingberg-Lichtenberg, Traberg, Herzogsdorf, Eidenberg, Steinerkirchen (Bezirk Wels Land), Vorderweißenbach, Bad Leonfelden, Niederwaldkirchen (Bezirk Rohrbach) und die Jugendkapelle Bad Leonfelden. Jede Kapelle präsentierte drei Werke, wobei als drittes...

  • 21.10.19
Lokales
So viel zum Management bei der Zukunftstagung des Blasmusikverbandes für den Bezirk Deutschlandsberg in Groß St. Forian.
4 Bilder

Aus dem Blasmusikbezirk
Freiwillige blasen der Zukunft einen Marsch

Wie steht es um die Zukunft des Ehrenamtes im Musikverein?" Diese Frage wurde beim Zukunftstag der Blasmusik in Groß St. Florian erörtert. GROSS ST. FLORIAN. Der diesjährige Zukunftstag der Funktionäre des Blasmusikbezirkes Deutschlandsberg fand im Musikheim der „Florianer“ in Groß St. Florian statt.  Bezirksjugendreferent Mathias Koch organisierte dazu einen interessanten Nachmittag, bei dem künftige Herausforderungen in der Freiwilligenarbeit im Mittelpunkt standen. "Ein Verein ist meist...

  • 17.10.19
Leute
6 Bilder

Blasmusik neu denken
Blasmusik neu denken

Unter dem Motto „Blasmusik neu denken“ trafen sich die Delegierten der Kärntner Blasmusikvereine zur 40. Generalversammlung des Kärntner Blasmusikverbandes (KBV) in der CMA Ossiach. Neuwahlen, Ehrungen, Berichte der Landesfunktionäre, Grußworte der Ehrengäste, und vieles mehr standen auf der Tagesordnung. Musikalisch umrahmt wurde die Versammlung von der Jungen Bläserphilharmonie Kärnten unter dem Dirigenten und Landeskapellmeisterstellvertreter Daniel Weinberger. Landeshauptmann Peter...

  • 16.10.19
Leute
Der Jugendblaskapelle Stinatz gratulierten Vertreter aus Landtag, Gemeinden und Blasmusikverband.

Jubiläum
Musikverein Stinatz wurde 35 Jahre alt

Die Jugendblaskapelle Stinatz ist dem Jugendalter auch schon entwachsen. Seit 35 Jahren unterhält der Musikverein unter dieser Bezeichnung sein Publikum. Der Verein steht unter der Führung von Obmann Walter Horvatits, die musikalische Leitung hat Kapellmeister Gerhard Strobl inne. Josef Kirisits ist seit der Vereinsgründung als Funktionär dabei und wurde für diese Tätigkeit geehrt. Zum Jubiläum gratulierten LAbg. Wolfgang Sodl, LAbg. Christian Drobits, LAbg. Wolfgang Sodl, Bgm. Andreas...

  • 03.10.19
Leute
"Salzburg ist ein Land, in dem viel Musik steckt." -  Für den Obmann des Salzburger Landesverbandes der Blasmusikorchester, Matthäus "Hois" Rieger, ist die Ausbildung des Musikernachwuchses ein großes Anliegen. So ist es seiner Initiative  zu verdanken, dass der viersemestrige, berufsbegleitende Universitätslehrgang für die Blasorchesterleitung nun auch am Mozarteum absolviert werden kann.

stadtnah
Ein Leben für die Musik: Matthäus „Hois“ Rieger

Trompeter, Kapellmeister, Organisator für die Erhaltung der Militärmusik, Universitätsbediensteter – der Landesobmann des Blasmusikverbandes Salzburg „Hois“ Rieger im Porträt Es herrschte „Kaiserwetter“, als Blasmusikkapellen aus ganz Österreich in voller „Mannstärke“ im Mai 2014 vor dem Parlament aufmarschierten. Es ging damals um nichts weniger als den Erhalt der traditionellen österreichischen Militärkapellen. Matthäus Rieger hatte in seiner Funktion als Präsident des Österreichischen...

  • 03.10.19
Lokales
72 Bilder

Russbacher Jungmusikanten feiern ihre erste Marschwertung
Marschmusikbewertung in Tulln

Bei strahlendem Sonnenschein ging am Samstag, den 21. September die Marschmusikbewertung der Bezirksarbeitsgemeinschaft Tulln/Korneuburg auf dem Tullner Messegelände über den Asphalt. Nach einem feierlichen Festakt mit Grußworten von Funktionären des Blasmusikverbands, aber auch des Tullner Bürgermeister Peter Eisenschenk und der EU-Abgeordneten Karoline Edtstadler, sowie  einem beeindruckenden gemeinsamen Spiel aller 18 teilnehmenden Kapellen konnte der Bewerb beginnen. Als absolute...

  • 22.09.19
Freizeit
Music Camp in Spital am Pyhrn
3 Bilder

Freude an der Musik
Phänomenales Abschlusskonzert beim Music Camp in Spital am Pyhrn

83 Mal volle jugendliche Power, fünf Tage lang traditionelle und moderne Blasmusik in Form von Ensemble-, Orchester und Marschmusik und ein hochengagiertes Referententeam. So kann man die letzte Ferienwoche der 83 Jungmusiker aus dem Bezirk Kirchdorf beschreiben, die am Music Camp in Spital am Pyhrn teilnahmen. SPITAL/PYHRN, BEZIRK KIRCHDORF. Eine Woche lang wurde geprobt, marschiert und natürlich auch die ausgelassene Stimmung gefeiert. Am Freitag fand das große Abschlusskonzert im Hotel...

  • 10.09.19
Lokales
Das in nur vier Tagen erarbeitete Konzertprogramm konnte im Pfarrhof Mureck einem begeisterten Publikum präsentiert werden.
7 Bilder

Spaß, Spannung und Blasmusik in der Stadtgemeinde Mureck

Vor Kurzem lud das Referat Jugend des Blasmusikbezirksverbandes Radkersburg wieder zum alljährlichen Bezirksjugendcamp - diesmal in das Lehrlingshaus in der Stadtgemeinde Mureck. Über 50 junge Musikerinnen und Musiker folgten dieser Einladung und verbrachten vier spannende Tage im Zeichen der Steirischen Blasmusik. Für die Dauer von vier Tagen wurde unter der musikalischen Leitung von Mario Hofer, dem Direktor-Stellvertreter der Musikschule Mureck, ein anspruchsvolles Konzertprogramm...

  • 05.09.19
Lokales
2 Bilder

Zillertaler Musikanten waren treffsicher

ASCHAU (red). In diesem Jahr fand wieder das allseits beliebte KK-Schießen des Blasmusikverbandes um den „Zillertaler Granaten“ am modernen Schießstand in Aschau/Thurnbach statt. Somit wurde dieses Turnier nun schon zum 9. Mal vom Blasmusikverband Zillertal gemeinsam mit der Schützengilde Zell am Ziller, die uns kompetent betreut und bewirtet hat und für die Auswertung zuständig war, veranstaltet. In diesem Jahr nahmen 64 Teilnehmer aus 9 Kapellen teil und davon kamen 8 Kapellen in die Wertung....

  • 02.09.19
Lokales

Festkonzert des Sinfonischen Blasorchesters Perg
Thomas Doss gastiert beim Sinfonischen Blasorchester Perg

Am Samstag, 29. September 2019 veranstaltet die Landesmusikschule Perg in Kooperation mit der Stadtgemeinde Perg ein Festkonzert anlässlich des 50-jährigen Stadtjubiläums der Stadtgemeinde Perg. Unter der Leitung von Thomas Asanger sowie dem international erfolgreichen Dirigenten Thomas Doss spielt das Auswahlorchester des Bezirkes Perg sinfonische Blasmusik auf höchstem musikalischen Niveau, darunter auch Werke von Thomas Doss selbst. Vorverkaufskarten zum Preis von €13 sind im Sekretariat...

  • 02.09.19
  •  1
Leute
28 Bilder

Brautpaar der WOCHE
Mit Blasmusik vor dem Traualtar

OTTENDORF/RITTSCHEIN. Kapellmeister Christopher Koller und Marketenderin Eva Koller, geb. Brodtrager sagten in der Ottendorfer Pfarrkirche vor über 200 Gästen JA zueinander. Die standesamtliche Trauung fand bereits vor einem Jahr statt und sind die beiden inzwischen glückliche Eltern der kleinen Johanna. Die musikalische Umrahmung der heiligen Messe gestalteten die „COBs“ und „Armoniavento“ gemeinsam. In beiden Formationen ist auch Christopher aktiv. Während der Agape spielte die...

  • 02.09.19
  •  1
Lokales
102 Bilder

MusikCamp 2019 für Blasmusiknachwuchs
Starker Auftritt der Jungtalente beim Abschlusskonzert in Imst

IMST(alra). Eine besonders kreative Zeit haben die Teilnehmer der Jugendblasorchesterwoche am Hochzeiger hinter sich. Im Rahmen des MusikCamp verbrachten 66 ebenso ambitionierte wie talentierte Kinder und Jugendliche drei Tage mit Übernachtungen im Hochzeigerhaus im Pitztal, um dort unter professioneller Anleitung ihre Fähigkeiten auszubauen. Das MusikCamp bietet motivierten Jungmusikern, die Möglichkeit sich konzentriert ihrem Talent zu widmen und dabei in der Runde mit Gleichgesinnten die...

  • 01.09.19
Lokales
116 Bilder

Marschmusikwertung
Marschmusikwertung des Blasmusikbezirkes Murau

10 Musikkapellen des Bezirkes Murau stellten sich am Samstag der Bewertung in den verschiedenen Stufen B, C und D am Parkplatz der Kreischbergbahnen. Organisiert wurde die Veranstaltung im Rahmen des Waldfestes auf der Tratten vom Musikverein St. Georgen am Kreischberg, der auch an der Wertung teilnahm. Des Weiteren zeigten die Musikvereine aus Katsch- Frojach, Niederwölz,  St.Ruprecht-Falkendorf,  "Edelweiß" Schöder, St. Marein bei Neumarkt, St. Veit in der Gegend, Ranten, Predlitz- Turrach...

  • 06.08.19
Lokales
Gold: Bianca Wegscheider, Melanie Steininger (von links)
3 Bilder

Leistungsabzeichen des Österreichischen Blasmusikverbandes
Traismauer Musiker verdienen sich Leistungsabzeichen

Die Leistungsabzeichen des Österreichischen Blasmusikverbandes gelten als Symbol des musikalischen Fleiß und als Zeichen der künstlerisch-musikalischen Weiterentwicklung am Instrument.  TRAISMAUER. Zum Erwerb dieser Abzeichen muss eine Prüfung abgelegt werden. Dieser Prüfung haben sich einige Musikerinnen des Musikverein Traismauer unterzogen. Am Ende des Schuljahres haben Valerie Strohdorfer auf der Klarinette und Patricia Bauer auf der Trompete die Prüfung zum Leistungsabzeichen in Silber...

  • 30.07.19
Lokales
Geben den Takt vor: Fürstenfelds Bezirksjugendreferent Engelbert Urschler, Bezirksobmann Franz Monschein, Feldbachs Bezirksjugendreferentin Marion Luttenberger und Peter List, Kapellmeister-Stellvertreter im Blasmusikbezirk, mit Bürgermeister Josef Ober (v.l.).
2 Bilder

Jugendcamp
Musik verbindet Kinder und Bezirke

125 Kinder und Jugendliche kommen für vier Tage zur "Camp-Mama". Feldbach und Fürstenfeld machen gemeinsame Sache – zumindest was die Blasmusikbezirke betrifft. Ein viertägiges Camp in der Bezirkshauptstadt Feldbach ab dem 6. August bietet 125 Kindern und Jugendlichen im Alter zwischen 9 und 16 Jahren aus über 20 Vereinen Musikunterricht in Theorie und Praxis, aber auch Spiel und Spaß. Mit elf Dozenten aus den Musikschulen Fehring, Feldbach, Fürstenfeld, Ilz und St. Stefan – darunter fünf...

  • 28.07.19
  •  1
Lokales
Schlagzeuger mit ungewöhnlichen Instrumenten.

Blasmusikbezirk Vöcklabruck
Neuer Teilnehmerrekord beim Jungmusiker-Camp

Eine weitere Steigerung an Teilnehmern verzeichnete das vom Jugendreferenten-Team unter Marion Kohlroß organisierte Jungmusiker-Camp im Stift Lambach. VÖCKLABRUCK, LAMBACH. 172 Jugendliche im Alter zwischen neun und 18 Jahren aus 36 Musikkapellen des Blasmusikbezirkes Vöcklabruck waren im Internat des Agrarbildungszentrums (ABZ) Lambach einquartiert, probten in den Sälen der HAK und konzertierten im Hof des Benediktinerstiftes Lambach. Die drei Orchester leiteten Klaus Duftschmid, Gerd...

  • 24.07.19
Leute
Als Lohn der musikalischen Arbeit halten die jungen Musiker aus der Region Urkunden und Abzeichen in Händen.

Blasmusik
78 Jungmusiker der Region tragen stolz ihr Abzeichen

Der Steirische Blasmusikverband verzeichnet seit Kurzem in der Region Südoststeiermark 78 frischgebackene Träger des Leistungsabzeichens des Österreichischen Blasmusikverbands. Um dies zu erreichen, hatten sich die jungen Musikanten aus dem Bezirk einen ganzen Nachmittag lang mit Erfolg den Aufgaben der Fachprüfer gestellt. Am Ende des Tages überreichten der Bezirksjugendreferent Christopher Hopfer, dessen Stellvertreter Michael Fröhlich, Blasmusikverband-Bezirksobmann Josef Gangl und der...

  • 21.06.19
Leute
Das traumhafte Ambiente des Vierkanthofes
6 Bilder

Das Wetter meinte es gut:
Erstes Sommernachtskonzert des Musikverein Kematen am Innbach

Zum ersten Mal in der 120-jährigen Vereinsgeschichte veranstaltete der Musikverein Kematen am Innbach im Jubiläumsjahr 2019 am 8. Juni in der traumhaften Kulisse des Vierkanthofs der Familie Fuchshuber in Doppl ein Open-Air Sommernachtskonzert. Unter der musikalischen Leitungvon  Kapellmeisterin Kathrin Ammerstorfer wurde bei optimalen Wetterbedingungen ein buntes Programm von Fanfarenklängen, Polka u. Originalliteratur bishin zu Highlights aus dem Musical-Genre präsentiert. Als Solisten waren...

  • 16.06.19
  •  1
Leute
v.l: Landeskapellmeister Christan Hörbiger, LKM Stv Lorenz Wagenhofer; Christina Gell, LKM Stv Mag. Klaus Vinatzer, Armin Aigner Obmann Bgm St. Michael, Bezirkskpm Roman Gruber
2 Bilder

Kapellmeisterausbildung erfolgreich abgeschlossen
Bürgermusikkapelle St. Michael feiert frisch gebackene Kapellmeisterin

Am 29.05.2019 absolvierte die St. Michaelerin Christina Gell erfolgreich die Abschlussprüfung der Kapellmeisterausbildung. Vor einer hochkarätigen Jury zeigte Christina Gell - nach ausgezeichnet bestandenen theoretischen Prüfungen - ihr Können bei der praktischen Prüfung. Dabei präsentierte und studierte sie verschiedene Stücke mit der Bürgermusikkapelle St. Michael ein. Des Weiteren musste auch ein Stück spontan dirigiert bzw. einstudiert werden. Die Kapellmeisterausbildung dauert mehrere...

  • 02.06.19
  •  1
Leute
2 Bilder

Jubiläumsjahr 2019
Sommernachtskonzert des Musikverein Kematen

Im Jubiläumsjahr 2019 lädt der Musikverein Kematen am Innbach erstmals zu einem Sommernachtskonzert am 8. Juni 2019 um 19:30 beim Peter in Doppl (Oberdoppl 3, 4633 Kematen) ein. Im traumhaften Freiluftambiente des Vierkanthofs der Familie Fuchshuber präsentiert der MVK unter der musikalischen Leitung von Kapellmeisterin Kathrin Ammerstorfer ein buntes Programm mit Fanfarenklängen, traditioneller Blasmusik, Originalliteratur bis hin zu Highlights aus dem Musicalgenre. Mit dabei ist auch das...

  • 01.06.19
Leute
4 Bilder

Musikkapellen zu Gast in Arnoldstein
Der Tag der Blasmusik im Bezirk Villach

Ein Bezirksblasmusikertreffen (Bezirk Villach) als musikalischer Auftakt zum 70 Jahr Jubiläum der Bergbau und Hütten Traditionsmusik Arnoldstein Mit Stolz durfte die Traditionsmusik Arnoldstein als Gastgeber verkünden, dass dieses Jahr 11 von den insgesamt 13 Musikkapellen aus dem Bezirk Villach und eine Gastkapelle (Trachtenkapelle "Alpenland" Matschiedl) in Arnoldstein zu Gast sind. Als Ehrengäste konnte Obmann Arnulf Engelhardt vom Ktn. Blasmusikverband den Landesobmann Dir. Horst...

  • 31.05.19
Leute
50 Bilder

Klarinettisten überzeugten die Jury

REICHENTHAL. Sieben Ensembles zeigten am Wochenende ihr musikalisches Können bei "Musik in kleinen Gruppen". Der Wettbewerb wurde vom Musikverein Reichenthal organisiert und im Turnsaal der Volksschule ausgetragen. Als Juroren stellten sich Daniela Stögbauer, Raphael Aichinger und Markus Lindner zur Verfügung. Die höchste Punkteanzahl erreichte das Klarinettenquartett "HuBer MaJo" vom Musikverein Reichenthal. Ebenfalls teilgenommen haben: das Alberndorfer "Hatschi-Quartett", Easy...

  • 20.05.19
Lokales
Die geehrten Musikantinnen und Musikanten der BMK Stans zusammen mit Bürgermeister Michael Huber, Bezirksobmann Musikbund Schwaz Walter Brunner & Bezirksobmann-Stv. August Rappold

Muttertagskonzert 2019 der Bundesmusikkapelle Stans
Musikalische Frühlingsgrüße & viele Auszeichnungen

Am Samstag vor dem Muttertag veranstaltete die Bundesmusikkapelle Stans unter der Leitung von Kapellmeister Stefan Meixner ihr traditionelles Muttertagskonzert. Im vollbesetzten, zum Konzertsaal umfunktionierten Turnsaal der VS Stans, bekamen die Zuhörerinnen und Zuhörer viele musikalische Highlights, von der Ouvertüre „Banditenstreiche“ bis hin zum Konzertwerk „Mount Everest“, welches mit Bildern der erfolgreichen Besteigung der Tiroler Wildspitze durch einige Staner Musikanten im letzten Jahr...

  • 18.05.19
Lokales
Die sieben Blasmusikkapellen, die sich am 25. Mai der Konzertwertung im VAZ Niklasdorf stellen, werden nach mehreren Kriterien bewertet.
2 Bilder

Konzwertwertungsspiel des Blasmusikverbandes
Sieben Musikkapellen stellen sich der Wertung

NIKLASDORF. Das Konzertwertungsspiel des Österreichischen Blasmusikverbandes, an dem sechs Kapellen aus dem Bezirk Leoben und eine aus Bruck-Mürzzuschlag teilnehmen, findet heuer am Samstag, 25. Mai, ab 8.30 Uhr im Veranstaltungszentrum (VAZ) Niklasdorf statt. „Die Jury besteht aus vier Mitgliedern, Landeskapellmeister Manfred Rechberger, Adi Marold, Franz Fuchs und Eduard Wagner. Bewertet werden unter anderem Intonation, Dynamik, Vortrag, Zusammenspiel und Klangausgleich“, erklärt...

  • 14.05.19
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.