Boltzmanngasse

Beiträge zum Thema Boltzmanngasse

Bezirksvorsteherin Saya Ahmad (SPÖ) freut sich über den Umbau in der Borschkegasse.

Radfahren am Alsergrund
Der Neunte bekommt zwei fahrradfreundliche Straßen

Der Alsergrund bekommt bis zum Herbst mit der Borschkegasse und der Boltzmanngasse zwei neue fahrradfreundliche Straßenzüge. ALSERGRUND. In der Borschkegasse und in der Boltzmanngasse hat der Baustellen-Sommer begonnen. Die zwei Straßenzüge sollen zu "fahrradfreundlichen Straßen" werden. Die Bauarbeiten sind schon in vollem Gange und sollen bis zum Ende des Sommers abgeschlossen sein. Für den Autoverkehr wird es während der Arbeiten keine Einschränkungen geben, denn für den Bau muss weder...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Maximilian Spitzauer
3

Großeinsatz in der Boltzmanngasse

Am Sonntag, 29.10. war ein Einsatz mit ca 20 Fahrzeugen von Feuerwehr, Rettung und Polizei in der Boltzmanngasse. Die Fahrzeuge standen sogar auch um die Ecke in der Liechtensteinstrasse. Bis jetzt gibt es noch keine Information was passiert ist.

  • Wien
  • Alsergrund
  • Andreas Beer
Renate Brauner und Alois Stöger fixierten den U5-Ausbau.

Physik-Uni gegen Wiener Linien: Streit um U5-Ausbau geht weiter

Gefährden die Bohrungen für den U5-Ausbau die Forschungsprojekte der Wiener Physik-Uni? Die Uni schließt sogar eine mögliche Absiedelung nicht aus. Die Wiener Linien halten die Diskussion hingegen für verfrüht. ALSERGRUND. Vibrationen und Magnetfelder: Grundsätzlich Bereiche mit denen sich Physiker wohlfühlen. Nicht aber, wenn sie sich negativ auf hochsensible Forschungsarbeiten auswirken. Und eben solche Vibrationen und Magnetfelder werden vonseiten der Physik-Uni nun bei den Bauarbeiten für...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Präsenz wird ausgebaut: Die Schließung der Polizeiinspektionen hat keinen Personalabbau zu folge.

Polizei: Schließung in der Boltzmanngasse?

Fix ist (noch) nix: Aber auch am Alsergrund ist eine Polizeiinspektion in Gefahr, zugesperrt zu werden. Laut vorläufigen Plänen stehen neun Wiener Inspektionen vor dem Aus: Betroffen sollen nicht so stark frequentierte, sanierungsbedürftige und kleine Inspektionen sein. SP-Bürgermeister Michael Häupl erteilte der Kürzung eine Absage (siehe Seite 4). Stattdessen fordert er Zusammenlegungen und neue Posten, etwa im 21. und 22. Bezirk. Alsergrund betroffen Im 9. Bezirk steht das Wachzimmer...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
SP-Bezirksvize Thomas Liebich will eine Schließung des Kommissariats Boltzmanngasse nicht hinnehmen. "Das ist ein sehr halbherzige Geschichte ohne Mut"
2

"Unsere Polizei muss bleiben!"

Das Wachzimmer in der Boltzmanngasse soll den Sparmaßnahme der Innenministerin zum Opfer fallen und geschlossen werden. Die SPÖ ist dagegen. Innenministerin Johanna Mikl-Leitner (ÖVP) sorgt für Wirbel. Als Sparmaßnahme sollen in Wien noch heuer einige Polizeiinspektionen schließen. Am Alsergrund ist die Boltzmanngasse 20 im Gespräch. SP-Bezirksvize Thomas Liebich will eine Schließung nicht hinnehmen. "Hier wurde erst vor zwei Jahren renoviert, das hätte man früher wissen müssen. Aber generell...

  • Wien
  • Alsergrund
  • thomas zeidler
SP-Bezirksvize Thomas Liebich ist strikt gegen die nächtliche Schließung des Wachzimmers Boltzmanngasse.

Polizei-Sparpläne sorgen für Ärger

Das Wachzimmer in der Boltzmanngasse soll in der Nacht geschlossen werden. Die SPÖ ist dagegen. In Wien sollen heuer zahlreiche Polizeiinspektionen nur noch untertags besetzt werden. Grund für das Vorhaben des Innenministeriums: In der Nacht hütet oft nur ein Beamter die Inspektion kann deshalb nicht weg. Am Alsergrund ist die Boltzmanngasse 20 im Gespräch. Sehr zum Ärger der SP. Der rote Bezirksvize Thomas Liebich will eine nächtliche Schließung nicht hinnehmen: "Es ist kein Konzept da. Das...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Tom Klinger

Schräg- statt Längsparker

In der Boltzmanngasse sollen durch eine Änderung der Parkplatzanordnung mehr Parkplätze geschaffen werden. Nach der Ortsverhandlung durch das zuständige Magistrat besteht die Möglichkeit, durch Umstellung von Längs- auf Schrägpark­ordnung mindestens drei zusätzliche Stellplätze zu gewinnen. „Unser Antrag auf Schaffung neuer Stellplätze dürfte auf fruchtbaren Boden fallen“, freut sich der VP-Klubobmann am Alsergrund, Gregor Eitler.

  • Wien
  • Alsergrund
  • Vera Aichhorn
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.