brautpaar der woche

Beiträge zum Thema brautpaar der woche

Brautpaar der WOCHE: Romy Skardelly-Thiele und Christian Thiele
2

Brautpaar der WOCHE
Bei Romy Skardelly-Thiele und Christian Thiele war es Schicksal

LEOBEN, ST. MICHAEL. Von einer wahrlich schicksalhaften Begegnung könnte man bei Romy Skardelly-Thiele und Christian Thiele sprechen: Vor zweieinhalb Jahren haben sich die Vertragsbedienstete und der Staplerfahrer beim Warten auf den Lift im LCS Leoben getroffen. Daraus wurde die große Liebe und nun haben sich die beiden in ihrem Wohnort St. Michael das Ja-Wort gegeben. Die Hochzeitsreise des frischvermählten Ehepaares, das das Tauchen als gemeinsames Hobby nennt, geht nach Bad...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
2

Brautpaar der Woche
Ein wundervoller Hochzeitstag

Nicole und Leo Gartler aus Wundschuh gaben sich heuer am 6. Mai 2020 im märchenhaften Garten von Renate Polz in Hochgrassnitzberg das Ja-Wort. Gemeinsam mit den Beiständen wurde in kleinem Rahmen unter blauen Himmel eine wundervolle Hochzeit gefeiert.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Inmitten des wunderschönen Ambientes des Loipersdorfer-Kitzladens haben Thomas und Tanja Hajek (vormals Pichlhöfer) am 8. August ihren Hochzeitstag im Kreise Ihrer Liebsten gefeiert. Mit diesem Foto will das Paar aus Sinabelkirchen ihre große Liebe zueinander mit der ganzen Welt teilen.
7

Hochzeiten im Bezirk Weiz
Unsere Brautpaare der WOCHE

Diese Brautpaare aus dem Bezirk Weiz haben sich heuer getraut. Wenn sich zwei Menschen gefunden haben, die einander über alles lieben, für einander da sein und miteinander durch alle Höhen und Tiefen den Lebens gehen wollen, dann ist das ein Grund zu feiern. Die WOCHE gratuliert allen frisch vermählten Paaren ganz herzlich!  Denn auch heuer, in einem außergewöhnlichen Jahr, in dem viele Feierlichkeiten verschoben werden mussten, haben die Hochzeitsglocken im Bezirk einige Male geläutet....

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Sonja Würflinger und Peter Pirker mit Frida und Rosa, Weißkirchen.
3 9

Murau/Murtal
Hochzeiten - diese Paare gaben sich das Jawort

Wir stellen die Brautpaare aus den Bezirken Murau und Murtal vor. MURAU/MURTAL. Sie haben kürzlich geheiratet und würden Ihre Freude gerne mit den Lesern der Murtaler Zeitung teilen? Dann senden Sie uns ein Foto Ihrer Hochzeit mit folgenden Daten: Namen von Braut und Bräutigam, Datum und Ort der Trauung sowie einigen wenigen Zeilen zur Vorgeschichte. Wir freuen uns darauf! Bilder und Daten bitte an produktion@murtaler.at

  • Stmk
  • Murtal
  • Murtaler WOCHE
4

Brautpaar der Woche
Die Konditormeisterin sagte Ja

Die Überraschung ist perfekt geglückt: Kürzlich gaben sich Deborah Hubmann und ihr langjähriger Partner Christian Reinprecht, besser bekannt als "Chichi", in ihrer Heimatgemeinde Großklein das Ja-Wort. Mit dabei war natürlich auch ihr kleiner Prinz Samuel. Wir wünschen dem Brautpaar alles Gute für die gemeinsame Zukunft!

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
2

Brautpaar der Woche
Es geht nichts über eine weiße Braut

Sarah und Manfred Keimel gaben sich am 26. September 2020 im Beisein von Eltern und Beistand im Schloss Gamlitz das Ja-Wort. Nach 18-monatiger Vorbereitung musste das Brautpaar zehn Tage vor dem großen Tag schweren Herzens alle Gäste ausladen. "Es geht nichts über eine weiße Braut", betonen Oma Hedwig und Opa Andreas Kerngast aus Sulzegg.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Waltraud Fischer
Kathrin und Markus Steinbauer schlossen den Bund der Ehe.
2

Beim Ausgehen kennengelernt

Am 12. September schlossen Kathrin (Kernbichler) und Markus Steinbauer sowohl standesamtlich als auch kirchlich den Bund der Ehe; die kirchliche Hochzeit wurde in der St. Georgen Kirche bei Birkfeld gefeiert. Kennen gelernt haben sich die Beiden vor sechseinhalb Jahren beim Fortgehen. Gemeinsam mit der dreijährigen Tochter Viktoria wohnt das Paar in Fischbach.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Karin Hintringer und Karl Kalteis haben sich das "Ja-Wort" gegeben.

Rabenstein, Personalia
Karin und Karl Kalteis haben geheiratet

Ein "Hoch dem Brautpaar" Karin und Karl Kalteis. RABENSTEIN (pa). Karin Hintringer und Karl Kalteis, wohnhaft in Rabenstein an der Pielach, haben sich am 10. Oktober 2020 im Standesamt Rabenstein das "Ja-Wort" gegeben. Die Gemeindevertretung und das Mitarbeiter-Team der Marktgemeinde Rabenstein wünschen dem Paar anlässlich ihrer Eheschließung alles erdenklich Gute auf ihrem gemeinsamen Lebensweg. Symbolisch für die Liebe wurde Salz und Pfeffer überreicht, denn bekanntlich ist die Liebe die...

  • Pielachtal
  • Tanja Handlfinger
Carina Grießauer und Johannes Payerhofer sagten Ja.
1 4

Brautpaar der WOCHE
Besonderes Datum und besonderer Ort

Am 10. 10. gaben sich der St. Jakober Bürgermeister Johannes Payerhofer und Carina Grießauer aus Miesenbach in engsten Familienkreis auf 1.200m Seehöhe beim „Grandhofer-Kreuz“ vor der Standesbeamtin das Ja-Wort. Danach wurde kurz auf das Wohl des Brautpaares angestoßen, ehe man sich beim „Leitner“ zum Mittagessen traf. Carina Payerhofer arbeitet seit ihrer Lehrzeit als Konditorin, Johannes Payerhofer ist Tischlermeister, er war als Tischler-Lehrling bei den Lehrlingswettbewerben stets an der...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Frisch getraut: Kathrin und Markus Steinbauer sagten in der St. Georgen Kirche bei Birkfeld "Ja" zueinander.
1 1

Brautpaar der WOCHE
Die Hochzeitsglocken läuteten für Kathrin und Markus

REGION. Vor sechseinhalb Jahren haben sich Kathrin (geb. Kernbichler) und Markus Steinbauer beim Fortgehen kennen und lieben gelernt. Am 12. September läuteten für die beiden nun die Hochzeitsglocken und es wurde standesamtlich und kirchlich geheiratet. Die kirchliche Trauung wurde in der St. Georgen Kirche bei Birkfeld zelebriert. Das Paar lebt mit ihrer 3-jährigen Tochter in Fischbach.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Wir wollen die Brautpaare im Bezirk vor den Vorhang holen.
2

Bezirk Weiz
Hochzeitspaare gesucht – haben Sie sich heuer getraut?

Wir stellen die Brautpaare aus dem Bezirk Weiz vor. Sie haben kürzlich geheiratet und würden Ihre Freude gerne mit den Lesern der WOCHE Weiz & Birkfeld und Gleisdorf teilen? Dann senden Sie uns ein Foto Ihrer Hochzeit mit folgenden Daten: Namen von Braut und Bräutigam, Datum und Ort der Trauung sowie einige wenige Zeilen zur Vorgeschichte. Wir freuen uns darauf! Bilder und Daten bitte an weiz@woche.at Hier geht's zu den Hochzeitspaaren 2020: Unsere Brautpaare der WOCHE

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Evelyne und Jürgen Prenner haben sich getraut.
2

Nach fast elf Jahren endlich getraut

FRIEDBERG. Nach fast 11 Jahren Beziehung haben sich Evelyne (ehem. Dornhofer) und Jürgen Prenner endlich „getraut“. Geheiratet wurde am 29. August in Friedberg, standesamtlich am Erlebnisberg und kirchlich in der Pfarrkirche Friedberg. Trotz Corona konnte am ursprünglichen Termin festgehalten werden, „wir mussten zum Glück nichts verschieben“, freut sich das Paar.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Brautpaar der WOCHE: Marina und René Wendler
2

Brautpaar der WOCHE
Marina und René Wendler: Weit gereist bis zur großen Liebe

LEOBEN. Unter ganz besonderen Umständen kennengelernt haben sich die gebürtige Russin Marina Skoropadskaya und der Leobener René Wendler. Als der Betriebsratsvorsitzende eine einjährige Berufsaus- und Weiterbildung in Wien absolvierte, lernte er im Frühjahr 2019 seine zukünftige Frau kennen. Die Business Development Managerin (kaufmännische Angestellte), die fünf Sprachen spricht und Marketing in Spanien studiert hatte, hat zu dem Zeitpunkt in Wien gelebt und in dem Hotel gearbeitet, in dem der...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Brautpaar der WOCHE: Lisa-Marie und Alexander Krammer.

Brautpaar der WOCHE
Von der Schulbank vor den Traualtar

TROFAIACH. Im Mai 2009 haben sich Lisa-Marie und Alexander Krammer aus Trofaiach in der Schule kennengelernt. Nach elf Jahren gaben sich die Angestellte und der Arbeiter Anfang September das Ja-Wort. Die Trachtenhochzeit fand im Glögglhof in Trofaiach statt. Coronabedingt verschieben die beiden ihre Hochzeitsreise auf kommendes Jahr. Dann soll es für das Paar nach Santorin gehen. Lassen Sie die WOCHE-Leser an Ihrem Glück teilhaben: Wenn auch Sie die Leserinnen und Leser der WOCHE Leoben an...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler
Anna (ehm. Riegler) und Gerald Pötz sagten Ja.

Brautpaar der WOCHE
Anna und Gerald gingen den Bund der Ehe ein

FRIEDBERG. Nachdem der erste Hochzeitstermin im Mai aufgrund der Corona-Pandemie verschoben werden musste, gaben sich jetzt Anna (ehm. Riegler) und Gerald Pötz am Standesamt Friedberg das Ja-Wort. Standesbeamtin Karin Hofer gab einen sehr persönlichen Rückblick auf elf wundervolle  Jahre Beziehung des Brautpaares. Ihr gemeinsamer Sohn Lorenz (2) übergab dem Brautpaar feierlich die Ringe und machte das Liebesglück perfekt.  Wir gratulieren recht herzlich.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Ivana und Patrick Faustmann sagten Ja.

Brautpaar der WOCHE
Am Erlebnisberg Friedberg wurde geheiratet

Ivana (ehm. Posch) und Patrick Faustmann gaben sich nach 8 Jahren Beziehung das Ja-Wort. Die standesamtliche Trauung fand bei herrlichem Wetter, durch Standesbeamtin Birgit Obermann am Erlebnisberg Friedberg statt.  Senden auch Sie uns Ihr Hochzeitsfoto und wir veröffentlichen es gerne in einer unserer nächsten Ausgaben. hartberg@woche.at

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Linda und Christoph mit ihren Kindern Maike und Julian.
1 2

Brautpaar der WOCHE
Am Hockenheimring hat es gefunkt

Nicht beim Formel 1-Rennen sondern beim Onkelz-Konzert am Hockenheimring hat es zwischen Linda (ehm. Wuthe) und Christoph Mathä gefunkt. Im kleinsten Familienkreis gaben sie sich jetzt in Friedberg standesamtlich das Ja-Wort und gingen den Bund der Ehe ein. Gemeinsam haben sie mit Maike (1) und Julian (3) zwei wunderbare Kinder. Schicken Sie uns Ihr Hochzeitsfoto, wir veröffentlichen es kostenlos in einer unserer nächsten Ausgaben. hartberg@woche.at

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alexander Krausler
Die Fußballdamen des DFC Ottendorf gratulierten ihrer "Nummer 19" Marie-Theres Dallago und ihrem Mann Philipp zur Hochzeit.

DFC Ottendorf
Gelungender Saisonauftakt und eine Hochzeit

OTTENDORF/RITTSCHEIN. Das Team des DFC Ottendorf rund um Neo-Kapitänin Lisa Payer startet mit zwei Siegen in zwei Spielen erfolgreich in die neue Saison. Mit einem Torverhältnis von (13:2) ging der DFC vergangenes Wochenende in eine spielfrei Runde. „Ich bin besonders stolz darauf, dass die bisher geschossenen Tore von sechs unterschiedlichen Spielerinnen erzielt wurden. Das zeigt wie vielfältig und torgefährlich wir mit unserem neuen Spielsystem sein können“, betont Spielertrainerin Katharina...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Veronika Teubl-Lafer
Das Brautpaar Alexander Klockhaus und Martina Hölzl.

Brautpaar der Woche
Eine Hochzeit in der alten Heimat

TROFAIACH, PERCHTOLDSDORF. Um den Bund der Ehe zu schließen sind Alexander Klockhaus und Martina Hölzl in die Heimat der Braut zurückgekehrt. Im engsten Familienkreis und mit den Trauzeugen wurde am 28. August im Garten der Brauteltern in Trofaiach Hochzeit gefeiert. Das Paar lebt in Perchtoldsdorf und engagiert sich beim Roten Kreuz. Bei der Tunnelübung der Rettungsorganisation auf der S1 haben sich die beiden im Jahr 2014 kennengelernt. Sechs Jahr später wurde die Liebesbeziehung durch die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Wolfgang Gaube
Das Brautpaar Maria und Florian Prieler hat sich in Leoben das Ja-Wort gegeben.

Brautpaar der WOCHE
Maria und Florian Prieler haben "Ja" gesagt

LEOBEN. Vor zwölf Jahren, am 1. August 2008, haben sich Maria und Florian Prieler beim Fortgehen in Klopein (Kärnten) kennengelernt. Nun feierten die beiden ihre Hochzeit, für die es zurück nach Leoben ging, wo die Braut geboren und aufgewachsen ist. Zuhause sind die Volksschullehrerin und der Programmierer nämlich im oberösterreichischen Pregarten. Aber nicht nur für die Hochzeit, auch bei der Hochzeitsreise ging es für das Brautpaar "zurück zu den Wurzeln": Die Flitterwochen verbrachten die...

  • Stmk
  • Leoben
  • Verena Riegler

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.