Alles zum Thema Vorau

Beiträge zum Thema Vorau

Leute
Im Beisein des Schulchores, der einige Lieder sang, und des Vorauer Gemeindevorstandes eröffneten Angelika Allmer-Glatz und Fritz Hofer die Ausstellung

Vernissage der Ausstellung Klimaversum in der Musikschule Vorau

Mit einer kleinen Eröffnungsfeier, zu der der Vorauer Gemeindevorstand, der Schulchor der NMS Vorau und die Klienten der Sozialpsychiatrischen Tagesstätte Vorau gekommen waren, eröffneten die Klima-Energie-Managerin Angelika Allmer-Glatz und der Regionalstellenleiter des Klimabündnis Steiermark Fritz Hofer die Wanderausstellung „Klimaversum“ im Bewegungsraum der Musikschule Vorau. Hofer stellte die einzelnen Stationen der Ausstellung vor. Diese interaktive Ausstellung zur Erforschung des...

  • 20.05.19
Sport
Das Vorauer Wettkampfteam mit den Trainern Manfred Milchrahm und Elke Haspl-Maderbacher.

Top Ergebnis für Taekwondo Vorau

Bei der Burgenland Open in Großpetersdorf errangen die fünf Sportler von Taekwondo „Kwonbaek“ Vorau dreimal Gold, dreimal Silber und dreimal Bronze im Poomsaebewerb. Stefanie Haider und Hanna Geier erreichten Silber in ihren jeweiligen Alterklassen. Luise Hofer und Isabella Haspl erreichten den jeweils dritten Platz. Abgerundet wurde dieser Erfolg durch Gold im Teambewerb von Haider, Haspl und Hofer sowie Gold im Paarbewerb durch Hanna Geier und Anna Gruber. Weiters waren auch Haider/Hofer...

  • 17.05.19
Sport
Das Vorauer Wettkampfteam mit den Trainern Bernd Kraussler und Elke Haspl-Maderbacher.

Taekwondo Vorau war in Tulln erfolgreich

Beim TNT-Cup in Tulln am erbrachte das Wettkampfteam des Taekwondovereins „Kwonbaek“ Vorau wieder starke Leistungen. Mit mehr als 500 Startern und mehr als 50 Vereinen aus neun Nationen ist der TNT-Cup das größte Nachwuchsturnier Europas. Taekwondo Vorau konnte mithalten und erreichte in der Vereinswertung mit 1x Gold, 1x Silber und 3x Bronze den 9. Platz von 55 Vereinen. Ergebnisse: 1. Platz Poomsae Einzel: Jürgen Müllner; 2. Platz Poomsae Paar: Stefanie Haider, Isabella Haspl; 3. Platz...

  • 17.05.19
Sport

Sportliche Erfolge der Fachschule Vorau

Begeisterte Schülerinnen der Fachschule Vorau erreichten bei den Landessommersportspielen der landwirtschaftlichen Fachschulen im Sportzentrum Hartberg sehr gute Erfolge. Es gingen insgesamt 12 Schulen mit rund 300 Schülern in zahlreichen Wettbewerben an den Start. Bei der Gesamtwertung Leichtathletik Mädchen erreichten Johanna Kaindlbauer den 2. und Antonia Sommersguter-Maierhofer den 3. Platz. Weiteres ging auch der Gesamtsieg, 1. Platz im Team Leichtathletik an die Schülerinnen aus Vorau....

  • 10.05.19
Lokales
126 Bilder

Hunderte Wanderer waren beim WOCHE-Wandertag

Bei traumhaftem Wetter nahmen hunderte Wanderer am WOCHE Wandertag in Vorau teil. Die sehr gut ausgewählte Strecke fand bei den Wanderern durchwegs großen Anklang. Die Verantwortlichen - die ÖVP Vorau, der Seniorenbund und die ÖVP Frauen Vorau - bedanken sich herzlich bei den vielen Helfern, ohne deren Mithilfe so eine Veranstaltung nicht durchführbar wäre. Gedankt sei auch den Grundbesitzern für das Betreten ihrer Wege und Grundstücke und dem Gasthaus Reithofer "Schnitzelwirt" für die...

  • 03.05.19
  •  1
Lokales
Die Verantwortlichen für die Ausstellung bei der Präsetation in der Aula der alten Universität in Graz.

Vergolder und Staffierer – Ärzte der Heiligen

Am Freitag, 10. Mai, um 17 Uhr wird im Augustiner-Chorherrenstift Vorau die Ausstellung "Vergolder und Staffierer – Ärzte der Heiligen" eröffnet. Begonnen hat alles im alten Ägypten, der Wiege der Vergolder und Staffierer. Ihr Handwerk ist 4.500 Jahre alt und viele ihrer Rezepturen haben sich seit dem Mittelalter nicht verändert. Mit ein Grund, warum die Technik der Polimentvergoldung als erstes lebendiges Handwerk in die Liste des immateriellen Kulturerbes der UNESCO in Österreich...

  • 30.04.19
Politik
Der neu gewählte IFF-Vorstand: Julia Kaspar, Silvia Kreiner, Hedwig Staller, Andrea-Michaela Schartel, Eva Hechtner, Kerstin Zambo und Sandra Beisteiner

Neuwahlen
Neue Gesichter im Vorstand der Initiative Freiheitlicher Frauen Steiermark

Initiative Freiheitliche Frauen (iFF) hielt Landesvorstandsklausur mit Neuwahl des Vorstandes in Vorau ab. VORAU. Im Rahmen der vergangenen Generalversammlung der initiative Freiheitliche Frauen (iFF) Steiermark in Vorau wurde die bisherige Landesobfrau NAbg. Andrea-Michaela Schartel in ihrem Amt bestätigt. Als Obfrau-Stellvertreterinnen wurden Stadträtin Eva Hechtner aus Kindberg und Jasmin Hans aus Graz gewählt. Das Amt der Finanzreferentin bekleidet LAbg. Hedwig Staller,...

  • 26.04.19
Lokales
Beim WOCHE-Wandertag am 22. April in der gesunden Region Vorau kommt auch die Unterhaltung nicht zu kurz.
2 Bilder

WOCHE-Wandertag in Vorau - dient der Gesundheit

Gerade nach dem Ostersonntag bietet sich der Ostermontag als Bewegungstag an. Der heurige WOCHE-Wandertag bietet dafür am Ostermontag, 22. April, in der gesunden Region Vorau die passende Gelegenheit dazu. Gestartet werden kann von 8 bis 10 Uhr beim Schulparkplatz. Mit dem Startgeld von 3 Euro kann entlang der Strecke ein Getränk konsumiert werden. Vorbei an der neu errichteten Urkraftarena geht es durch die Brühl - ein unberührtes Naturjuwel - und weiter zum Festplatz auf der Kring, wo eine...

  • 11.04.19
  •  1
Sport
Der erfolgreiche Wettkampfnachwuchs mit Trainern Elke Haspl-Maderbacher und Bernd Kraussler.

Vorauer Taekwondo Nachwuchs
Taekwondo Vorau wieder erfolgreich

TULLN. Beim Nachwuchsturnier, dem TNT-Cup in Tulln am 23. März 2019, erbrachte das Wettkampfteam des Taekwondovereins „Kwonbaek“ Vorau wieder souveräne Leistungen. Mit über 500 Startern und mehr als 50 Vereinen aus 9 Nationen, ist der TNT-Cup das größte Nachwuchsturnier Europas. Taekwondo Vorau konnte mithalten und erreichte in der Vereinswertung mit 1x Gold, 1x Silber und 3x Bronze den 9. Platz von 55 Vereinen. Ergebnisse1. Platz Poomsae Einzel: Jürgen Müllner 2. Platz Poomsae Paar:...

  • 10.04.19
Lokales
Eröffnung der 10. Vorauer Frühjahrsakademie: Obmann Manfred Schlögl und Propst Gerhard Rechberger mit den Ehrengästen, an der Spitze Bundespräsident Alexander van der Bellen und seine Frau Doris Schmidauer.
22 Bilder

10-jähriges Jubiläum
Bundespräsident als Eröffnungsgast bei der Vorauer Frühjahrsakademie

Klimaschutz, Digitalisierung und Europa im Fokus: Bundespräsident Alexander van der Bellen eröffnete die 10. Vorauer Frühjahrsakademie. VORAU. Bis auf den letzten Platz gefüllt war der Barocksaal des Stiftes Vorau. Anlass dazu gab die Eröffnung der diesjährigen Frühjahrsakademie, zu deren 10-jährigen Jubiläum Obmann Manfred Schlögl und Propst Gerhard Rechberger einen ganz besonderes Eröffnungsgast begrüßen konnten. Niemand geringerer als der Bundespräsident Alexander van der Bellen selbst,...

  • 08.04.19
Lokales
WOCHE/HBZ-Wandertag: Am Ostermontag, 22. April, wird in der gesunden Region Vorau wieder gewandert.
2 Bilder

WOCHE/HBZ-Wandertag am 22. April in Vorau

Der April ist ins Land gezogen und der WOCHE/HBZ-Wandertag in der gesunden Region Vorau ist bereits wieder in Sichtweite. Am Ostermontag, 22. April, findet der beliebte Wandertag heuer im Ortsteil Vorau statt. Die Verantwortlichen haben eine schöne und interessante Strecke ausgewählt. Start und Ziel ist beim Schulparkplatz in Vorau. Die Labstelle wird auf der Kring sein und der Frühschoppen im Mehrzwecksaal der Neuen Mittelschule Vorau; für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Nähere Infos...

  • 04.04.19
Leute
Dorfwirt Hannes Weghofer gratulierte den Siegern.

Dorfwirt Weghofer lud zum Preisschnapsen

Zum 25-jährigen Jubiläum der Steirischen Dorfwirte gibt es auch heuer wieder das landesweite Preisschnapsen mit dem großen Finale im Brauhaus Puntigam. Hauptpreise beim Finale in Graz: 2000, 1.500 und 750 Euro sowie viele weitere Sachpreise. Beim Dorfwirt “Kirchenwirt Weghofer” in Vorau haben sch am Sonntag, 31. März, folgende drei Schnapser für das Finale qualifiziert: Erich Kahaun, Ferdinand Romirer und Brigitte Kump.

  • 01.04.19
Lokales
Adventures in English: Die Schüler der Fachschule Vorau waren mit großer Begeisterung bei der Sache.

"Adventures in English" in der Fachschule Vorau

Los ging die Reise mit den vier Native-Speakern Mr. Adam Dowell, Jason Brindley, Matt Fowler, Aisha Christmas in Englisch durch die Schule, das Stift bis zu unserem Schulgarten. Überall gab es Interessantes zu entdecken und berichten. An drei Schultagen wurde an der Fachschule Vorau ausschließlich Englisch gesprochen. „In den Englisch - Workshops ging es begeistert ans Werk, um die passenden Formulierungen auf Englisch zu finden und dabei auch auf die richtige Aussprache zu achten“, betonten...

  • 28.03.19
Lokales

Mütter nächtigten im „Jugendhotel“ der Fachschule Vorau

An zwei Tagen wurde den Müttern der Schülerinnen der Fachschule Vorau ein buntes Programm geboten. Es gab viele Möglichkeiten, sich auszutauschen, Neues zu erfahren und gemeinsam eine schöne Zeit mit Gleichgesinnten zu verbringen. Von einem sehr interessanten Vortrag zum Thema „Wie die Natur zur Heilkunst und ersten Medizin wird“, über eine Gesundheitsstraße bis zur Aromatherapie und Faszientraining reichte die Vielfalt am ersten Tag. Mit Workshops wie Kreatives für den Frühling, Naturkosmetik,...

  • 20.03.19
Lokales
Bundespräsident Alexander Van der Bellen hält das Hauptreferat.
2 Bilder

Frühjahrsakademie Stift Vorau: Wohin steuert unsere Gesellschaft?

Bundespräsident Alexander Van der Bellen bei der Frühjahrsakademie Stift Vorau. „Wohin steuert unsere Gesellschaft?“, lautet das Thema der neunten Frühjahrsakademie Stift Vorau, die am Freitag, 5. und Samstag, 6. April stattfindet. Spannendes Thema Wir erleben, in Europa und anderswo in der Welt, wie autoritäre Systeme mit starken Führungsfiguren die Grundprinzipien der Demokratie in Frage stellen. Der Ton in öffentlichen Diskussionen wird rauer und gereizter. Vor diesem Hintergrund geht...

  • 12.03.19
Lokales
Foto: Alexander Spitzer

Fasching im Bezirk
Der Ursprung der Vorauer Urkraft begann im „Noarrnkastl!

Immer dann, wenn 132,37 Prozent aller Vorauer am Griesplatz anzutreffen sind, dann ist sie da – die „Noarrnkastl – Zeit!“ Diese Weisheit ist in Voraus Sub – Terra – Unterwelt sogar in Stein gemeißelt, und wurde vom genialen Noarrnkastl – Obmann Max Gruber, dem „Super – Max“ auf seinen Lochsteinweg zwischen dem Kuchlbauer, über die Albrechtsberger Terrasse bis zu seinem Arbeitsplatz – eben der Noarrnkastl – Bühne entdeckt. Auf diesen Weg entdeckte er in den Albrechtsberger Katakomben die...

  • 06.03.19
Sport
Große Erfolge für Schülerinnen der Fachschule Vorau.

Fachschule Vorau: Stockerlplätze bei den Landesskimeisterschaften

Elf Schülerinnen der Fachschule Vorau nahmen am Landeswintersporttag der Fachschulen in der Gaal teil. Den 1. Platz im Riesentorlauf erreichte Michelle Mauerbauer, den 2. Platz Lena Schachner. In der Gruppe der Lehrerinnen erreichte Ing. Patrizia Hofer, BEd den 3. Platz. Weitere Plätze unter den ersten Zehn sowie beste Plätze im Skicross und bei den Landeseisstockmeisterschaften gingen nach Vorau.

  • 06.03.19
Lokales
Die Abschlussprüfung am Wifi Steiermark wurde von den Schülerinnen der FS Vorau mit Bravour gemeistert.

Bürofachkräfte der Fachschule Vorau am Wifi erfolgreich

Jene 16 Schülerinnen des 3. Jahrganges der Fachschule Vorau, die die Ausbildung zur Bürofachkraft im medizinischen Bereich in Kooperation mit dem Wifi Steiermark absolvierten, meisterten die Abschlussprüfung mit Bravour. Von lateinischen Begriffen und Zusammenhängen im Bereich der Anatomie über die entsprechende Aufbereitung des Schriftverkehrs im EDV Bereich und der Büroorganisation bis zu Selbst- und Terminmanagement reichen die Inhalte. So finden die Bürofachkräfte bei Ärzten, in...

  • 04.03.19
Leute
Diamantene Hochzeit: Maria und Franz Kager

Die Diamantene in Vorau gefeiert

VORAU. Maria und Franz Kager aus Vorau feierten ihre Diamantene Hochzeit. Das Jubelpaar kann mit Stolz, Freunde und Dankbarkeit auf 60 gemeinsame Ehejahre zurückblicken. Das besondere Ereignis wurde im Kreise der Familie mit großer Herzlichkeit gefeiert.

  • 18.02.19
Wirtschaft
Projektpartner aus fünf Nationen zu Besuch im Impulszentrum Vorau GmbH
2 Bilder

Vorau
Transnationaler Projektworkshop im Impulszentrum

VORAU. Das Impulszentrum Vorau GmbH lud Projektpartner vom Projekt „Greencycle“ aus den Ländern Deutschland, Frankreich, Italien, Slowenien und Österreich im Zuge des transnationalen Interreg Alpine Space Programms zum Best-Practice-Beispiel nach Vorau. Im Projekt „Greencycle“ soll ein sektorenübergreifender Ansatz im alpinen Raum für eine kohlenstoffarme Zukunft durch eine gesamte Kreislaufwirtschaftsstrategie aufgegriffen und anhand einzelner Piloten getestet werden. Dies soll langfristig...

  • 05.02.19
Lokales
Geschäftsführer Herbert Spitzer begrüßte die Projektpartner im Impulszentrum in Vorau.

Impulszentrum präsentierte kohlenstoffarme Zukunft

Dreitägiger transnationaler Projektworkshop im Impulszentrum Vorau - eine Projektinitiative in Richtung einer gesamten Kreislaufwirtschaftsstrategie für Europa. Das Impulszentrum Vorau lud Projektpartner vom Projekt „Greencycle“ aus Deutschland, Frankreich, Liechtenstein, Italien, Slowenien und Österreich im Zuge des transnationalen Interreg Alpine Space Programms zum Best-Practice-Beispiel nach Vorau. Im Projekt „Greencycle“ soll ein sektorenübergreifender Ansatz im alpinen Raum für eine...

  • 04.02.19
Wirtschaft
Meister des Jahres: WKO Obmann Herbert Spitzer und Bgm. Bernhad Spitzer gratulierten Lukas Faustmann.
3 Bilder

Lukas Faustmann ist „Meister des Jahres“

Der Meisterbrief hat auch im Jahr 2018 nichts von seiner Strahlkraft eingebüßt. 525 Meister- und Befähigungsprüfungen wurden im vergangenen Jahr abgelegt. Damit bleibt die Meisterurkunde ungebrochen attraktiv: „Höchste Qualifikation, Know-how und unternehmerisches Wissen werden mit dem Meisterbrief sichtbar“, freuen sich WKO-Steiermark-Präsident Josef Herk und Hermann Talowski, Obmann der Sparte Gewerbe und Handwerk. Seit Herbst 2018 wird auch die Einstufung des Meisters auf Level 6 des...

  • 01.02.19
Lokales

Himmel in Rot

Diese eindrucksvolle Abendstimmung aus dem „Hartberger-Oberland“ fing Wolfgang Königshofer aus Vorau mit seiner Kamera ein. Herzlichen Dank!

  • 17.01.19
  •  4
Lokales
Die Fachschülerinnen spendeten einen Teil ihres Erlöses vom Herbstkränzchen für einen sozialen Zweck.

Fachschülerinnen überreichten Spende für sozialen Zweck

Die Schülerinnen des 3. Jahrganges der Fachschule für Land- und Ernährungswirtschaft Vorau - St. Martin spendeten einen Teil ihres Reinerlöses vom Herbstkränzchen für einen sozialen Zweck. Der Betrag kommt einer Familie in der Region zugute, die sich sehr über die Spende freute. Für die Jugendlichen ist es selbstverständlich einen Beitrag für Mitmenschen, denen es gerade nicht so gut geht, zu leisten. Organisatorin Eva Zisser und Klassenvorstand Theres Reitbauer unterstützten die Schülerinnen...

  • 19.12.18