Alles zum Thema Wenigzell

Beiträge zum Thema Wenigzell

Lokales
Kinder und Autorin fühlten sich sichtlich wohl.
7 Bilder

Lies was!

Im Rahmen der „Lies Was Wochen“ lud die Jogllandbibliothek Melanie Laibl zu einer Autorenlesung ein, die vom BVÖ und dem örtlichen Elternverein gesponsert wurde. Die Kinder und auch die Lehrerinnen der Volksschule Wenigzell hörten voll Begeisterung der Erzählung zu und machten die Lesung streckenweise zu einem interessanten und heiteren Zwiegespräch. Das Buch „Verkühl dich täglich“ setzt sich mit der Überbefürsorgung durch die Großgroßen (Erwachsenen) auseinander. Die Kinder fühlen sich...

  • 23.05.19
Freizeit
Die Künstler zeigten sich begeistert von der Pfarrkirche von Wenigzell ob ihrer hervorragenden Akustik.

Kultur hautnah erleben!

Klein aber fein ist die Kulturinitiative Wenigzell mit Obfrau Ursula Holzer, dafür sind die Angebote aber umso mächtiger und imposanter was den künstlerischen Wert der verschiedensten Veranstaltungen betrifft. „About Brahms“ betitelte sich die letzte Veranstaltung in der Pfarrkirche. Die beiden Weltstars Friedrich Kleinhapl auf dem Violoncello und Andreas Woyke auf dem Klavier spielten verschiedene Werke des großen Musikers und Komponisten Johannes Brahms. Die musikalischen Darbietungen wurden...

  • 19.05.19
Freizeit
Hurra, die Minigolfanlage ist wieder bespielbar!

Wir freuen uns auf die ersten Schläge!

Im Rahmen des Sachunterrichtes beschäftigten sich die Schüler der 3. Klasse der VS Wenigzell mit ihrem Heimatort. So halfen sie fleißig und mit voller Begeisterung mit, die Minigolfanlage neben dem Schulgebäude, zu renovieren. Spaß machte das Streichen der Bahnen, wo sie wie professionelle Maler unter der Mithilfe der beiden Gemeindebediensteten Hans und Frank arbeiten durften.

  • 13.05.19
Lokales
18 Bilder

Abschlussprüfung der Grundausbildung Teil 1 des Abschnitt V in Wenigzell

Nach rund 2-monatiger Vorbereitungszeit fand am Samstag dem 27. April 2019 die Abschlussprüfung für die Grundausbildung GAB 1 des Abschnitt V beim ehemaligen Sägewerk Kern in Wenigzell statt. Rund 9 Jungflorianis davon 5 aus Wenigzell und 4 aus St. Lorenzen am Wechsel stellten sich der Prüfung, welche sich in 2 Brandszenarien (Scheunenbrand und Holzstapelbrand) und einem Verkehrsunfall gliederten. Weiters wurden beim theoretischen Teil noch Fragen rund um den Einsatz abgeprüft. Alle 9...

  • 10.05.19
Leute
Gisela Goldgruber feierte ihren 90. Geburtstag.
2 Bilder

Gratulation zum 90er!

Es ist wahrlich schön, in so guter körperlicher und geistiger Verfassung die Vollendung des 90. Lebensjahres zu feiern. Die gesamte Familie war gekommen, um mit Gisela Goldgruber aus der Gemeinde Wenigzell das hohe Geburtstagsfest zu feiern. Bgm Herbert Berger, Seniorenbund mit Obmann Hans Kroisleitner, Pfarre und Frauenschaft waren gekommen, um ihr die herzlichsten Glückwünsche zu überbringen.

  • 06.05.19
Leute
Josefa Markfelder feierte ihren 90. Geburtstag.

Josefa Markfelder – 90 Jahre

Im engsten Familienkreis feierte Josefa Markfelder aus Wenigzell die Vollendung ihres 90. Lebensjahres. Sie war stets Hausfrau und die gute Seele nicht nur der Familie sondern auch den vielen Urlaubsgästen gegenüber. Gemeinde mit Bgm. Herbert Berger, Pfarre mit Willi Neuhauser und Herta Mayrhofer für die Frauenschaft stellten sich mit den herzlichsten Glück- und Segenswünschen als Gratulanten ein.

  • 06.05.19
Gesundheit
Es wurde fleißig gehämmert, die Kartoffelpyramide war bald fertig und es konnte angebaut werden.
17 Bilder

Schüler errichteten eine „Erdäpfelpyramide“

Säen – wachsen – ernten – Natur erleben: Das sind die Grundpfeiler des Projektes für Kindergarten, Schulen und Gesunde Gemeinden, welches vom ökosozialen Forum Steiermark ausgeschrieben wurde. Auch die Volksschule Wenigzell beteiligte sich mit Unterstützung eines Gemeindearbeiters sowie ihrer Lehrerinnen an diesem Projekt. Mit der Erdäpfelpyramide lernen die Kinder, wie sich die Erdäpfel von der Pflanze bis zur Ernte entwickeln und was man mit ihnen auch zubereiten kann. Dadurch können die...

  • 27.04.19
Freizeit
Aufstellung hieß es vor der Abfahrt zum traditionellen Anradeln!

Saisonstart in die neue Radsaison

Der Wettergott meinte es trotz kühler Temperaturen mit dem Verein „Bik´n ´ Fun“ aus Wenigzell noch gut. Etwa 20 sportbegeisterte Radfahrer, Kinder und Erwachsene, eröffneten mit dem traditionellen „Anradeln“ die heurige Radsportsaison. Diese sportliche Veranstaltung wurde vom Obmann des Vereines Franz Pittermann bestens organisiert. Bei der Labestation gab es Kostproben von Sanddorn- und Hanfprodukten. Nach einem Rundkurs rund um Wenigzell, die Rundfahrt auf der Straße und „durch Wald und...

  • 27.04.19
Freizeit
Die beiden Weltstars geben in Wenigzell ein musikalisches Feuerwerk über Brahms.

Literarisch-musikalischer Abend in Wenigzell

Ein Konzert der Sonderklasse findet am Samstag, dem 18.5.2019 mit Beginn um 19 Uhr in der Pfarrkirche statt. Die KIWE lädt ein zum Kirchenkonzert mit den beiden weltberühmten Musikern Friedrich Kleinhapl (Violoncello) und Andreas Woyke (Klavier). Das Konzert steht unter dem Thema „About Brahms“. Heidrun Maya Hagen-Kleinhapl begleitet die beiden Musiker mit literarischen Texten von und über Brahms. Als eine Verehrerin Johannes Brahms fragt: „Denken sie immer lange nach, bevor sie komponieren?“...

  • 24.04.19
Leute
Die Kinder erfreuten mehrere Menschen mit ihren Frühlingsgedichten,
26 Bilder

Österreichischer Vorlesetag

Die Kinder lesen vor: Nicht nur die Volksschule Wenigzell sondern ganz Österreich liest vor, beim 2. Österreichischen Vorlesetag. Der Vorlesetag bringt Literatur in den Alltag. Mit ihren Gedichten, welche sie selbst aus verschiedenen Büchern ausgesucht hatten, besuchten die Kinder der VS in Begleitung von ihren Lehrerinnen, Mama oder Oma die Ordination, den Kindergarten, Gasthäuser, Kaufhaus und Hallenbad und lasen Frühlingsgedichte vor. Erstaunt und umso mehr erfreut waren die Zuhörer und sie...

  • 29.03.19
Lokales
Der ÖKB Wenigzell dankte für treue Mitgliedschaften.

ÖKB Wenigzell ehrt seine Mitglieder

Der österreichische Kameradschaftsbund des Ortsverbandes Wenigzell mit Obmann Ing. Herbert Berger lud zur Jahreshauptversammlung des Vereines. Vom Bezirksverband war Bezirksschriftführer Johann Bergmann anwesend. Es wurde Rückschau gehalten, der Blick galt aber auch der Zukunft. Im Zuge der Versammlung wurden auch vierdienstvolle Mitglieder geehrt: Für 40 Jahre Mitgliedschaft wurden Hannes Scharbereiter und Leo Faustmann geehrt. Das Verdienstzeichen für 25 Jahre Treue zum ÖKB erhielten folgende...

  • 13.03.19
Lokales
Klassenelternvertreter, Eltern und VDir. Pia Maria Kern freuen sich über die großartige Summe.

Helfen, wenn andere in Not sind!

Der Brand auf dem Anwesen der Familie Pailer, der den Verlust des Wohnhauses nach sich zog, machte viele betroffen. Der schwere Schicksalsschlag der Familie aus der Gemeinde Hartl, den niemand selbst erleben möchte, ließ auch die Klassenelternvertreter der Volksschule Wenigzell aktiv werden. Initiiert in erster Linie von Sonja Rossegger wurde eine Sammelaktion gestartet, woran sich die gesamte Schule beteiligt hatte. Das stolze Sammelergebnis wurde auf dem Bankweg an die Familie Paierl...

  • 12.03.19
Lokales
Ausgezeichnet: Bereits zum zweiten Mal wurde der Volksschule Wenigzell das Sportgütesiegel in Gold überreicht.

Zum zweiten Mal
Schulische Sportaktivitäten sind vergoldet

WENIGZELL. In einer Feierstunde im Grazer Rathaus wurde der Volksschule Wenigzell bereits zum 2. Mal das Sportgütesiegel in Gold überreicht. Die Anforderungen für die Verleihung dieser Auszeichnung sind sehr vielfältig und betreffen nicht nur das breite Angebot im Rahmen des Unterrichtes für Bewegung und Sport. Die Teilnahme an diversen Wettkämpfen ist ebenso ein wichtiges Element. VDir. Pia Maria Kern erhielt aus den Händen von Stadtrat Kurt Hohensinner, Elisabeth Meixner, Präsidentin der...

  • 12.03.19
Sport
Bildtext: Ernst Lueger (M.) will mit seinen beiden Bowlern Harald Wimmer (l.) und Gerald Weinhofer eine Medaille bei den Weltspielen gewinnen.

Ein Wenigzeller in Abu Dhabi

Wenn am 8. März das Flugzeug mit der österreichischen Delegation Richtung Dubai und Abu Dhabi abhebt, dann ist mit Ernst Lueger auch ein Wenigzeller „Urgestein“ von Special Olympics Österreich“ als Betreuer mit dabei. Seit mehr als 17 Jahren ist Lueger als Trainer tätig, im Wohnheim Dornau im Burgenland arbeitet er seit mehr als 20 Jahren als Behindertenfachbetreuer. Menschen mit intellektueller Beeinträchtigung zum Sport bringen und ihnen durch das regelmäßige körperliche Training ein neues...

  • 04.03.19
Sport
Die Anspannung nach dem 1. Lauf hat sich auch bei den Kleinsten gelegt.
21 Bilder

„Silbernes“ Kinderskirennen

Vor 25 Jahren wurde unter der Leitung des damaligen Sektionsleiters Anton Narnhofer der 1. Kinderskitag in Wenigzell ausgetragen. Heuer fand das Jubiläumsskirennen, organisiert in bewährter Weise vom Ski Team Wenigzell mit Obmann Helmut Maierhofer, statt. Als Vorläufer im wahrsten Sinne des Wortes, natürlich ohne Ski, meisterte Bgm. und Obmann des Sportvereines Herbert Berger den Lauf. Von 3 Läufen bei fast frühlingshaften Temperaturen kamen die 2 besten in die Wertung und ergaben die...

  • 04.03.19
Freizeit
5 Gemeinden sind Mitglieder im Imkerverein Wenigzell.

Die Imker leisten wichtige Arbeit für unsere Umwelt!

„Geht es den Bienen gut, geht es auch uns gut“! Der Imkerverein Wenigzell mit Obmann Johann Pittermann lud kürzlich zu ihrer Jahreshauptversammlung. Mit 22 Mitgliedern und 305 Bienenvölkern zählt der Verein zwar zu einem der kleinsten Imkervereine in der Steiermark, doch die Imker sind wichtige Bestandteile unseres Ökosystems. Gab es im Vorjahr einen guten Ertrag bei Blütenhonig, so lag der Ertrag bei Waldhonig hinter den Erwartungen. Im Rahmen der Versammlung erhielt Hermann Zisser das...

  • 04.03.19
Sport
Dreimal EM-Gold für Christoph Maierhofer (Mitte), Bronze für Manuel Ganster )l.) und Patrick Maierhofer.
3 Bilder

Wenigzeller Stocksportler räumten bei EM ab

Gleich drei Spieler des SSV Union Wenigzell schafften es in die Nachwuchsnationalmannschaft und starteten bei der diesjährigen Europameisterschaft der Jugend und Junior/innen in Peiting (D). In der Altersklasse U19 hielt Christoph Maierhofer die österreichische Fahne hoch und holte sich alle drei Goldmedaillen. Mit sensationellen 654 Punkten eroberte er den Einzeltitel im Zielbewerb. Im Zielmannschaftsbewerb sowie in Mannschaftsspiel konnte er mit seinen Teamkollegen vom SSV Wenigzell ebenfalls...

  • 03.03.19
Freizeit
Tolle Verkleidungen und lustige Spiele begeisterten nicht nur die Kinder.
76 Bilder

Rund ging es in Wenigzell beim Kinderfaschingsumzug

Die Erwartungen seitens der Veranstalter wurden weit übertroffen. Die katholische Jungschar mit Maria Zisser und Stefan Maierhofer sowie die Gemeindebäuerinnen mit Anna Kandlbauer und Vera Mosbacher luden zum Kinderfaschingsumzug. Mit Harmonikaspiel durch Markus Kerschenbauer bewegte sich der Zug durch die gesamte Ortschaft zum Kultursaal. Viele lustige Spiele, Maskenprämierung, Krapfen, viel gute Laune und Unterhaltung wurde nicht nur den Kindern sondern auch Eltern, Großeltern und Freunden...

  • 02.03.19
Freizeit
15 Bilder

Wildwiese4ever
Eine Miesenbach Wanderung

Von zu Hause übers Weiglhofer und Floisn zum Kreuzwirt. Weiter über den Jagasteig übern Floisnkogl und zum Wildwiesenturm. Heute ist es fast Windstill. Am Turm gibt’s einen herrlichen Rundblick über die halbe Steiermark nach Niederösterreich und auch ins Burgenland. Hoch Schwab und Hohe Veitsch. Großer und kleiner Pfaff. Strallegg und Wenigzell. Teufelstein, Hochlantsch, Schöckl. Auch der Geschriebenstein ist (heute nicht) zu erkennen. Und natürlich auch nach Miesenbach.  Runter geht’s dann...

  • 17.02.19
  •  1
  •  1
Freizeit
Der Musikverein Wenigzell ehrte mehrere MusikerInnen für ihre langjährige Treue.

Mitgliederehrung des MV Wenigzell

Mit Schwung und voller Tatkraft geht der Verein ins Jubiläumsjahr - 130 Jahre Musikverein. Der Musikverein Wenigzell mit Obmann Michael Gruber hielt im Rahmen der diesjährigen Jahreshauptversammlung Rückschau auf ein musikalisch und wirtschaftlich äußerst erfolgreiches Jahr. Zur Versammlung begrüßte der Obmann Bürgermeister Herbert Berger, Ehrenobmann Johann Kroisleitner sowie die geschätzten Ehrenmitglieder. Als Vertreter des Blasmusikbezirkes Hartberg war Bezirksstabführer Ernst Hofstätter...

  • 16.02.19
Sport
Die Bambinis stahlen den Großen sicherlich die Show.

Wenigzeller Dorfskimeisterschaft

Bei besten Bedingungen lud das Ski Team Wenigzell mit Obmann Helmut Maierhofer zur Dorfmeisterschaft in das Schneeland Wenigzell. Die Piste wurde noch eigens behandelt, um allen, den Kleinen und den Großen bei 119 Nennungen optimale Bedingungen zu bieten. Der Sprung über die „Brücke“ war für so manche „Action pur“. Neben den einzelnen Klassensiegern gab es auch eine Mannschaftswertung, wobei ein Durchschnitt errechnet wurde. In der Mannschaftswertung belegten folgende Teams die ersten drei...

  • 16.02.19
Freizeit
Sie leiten in den nächsten Jahren die KulturInitiative Wenigzell.

Kultur hautnah erleben!

Das ist das Motto der Kulturinitiative Wenigzell mit Obfrau Ursula Holzer. Mit einer Fotopräsentation wurde Rückschau gehalten auf eine über 25-jährige Kulturtätigkeit. Um nur einige Höhepunkte zu nennen, welch großes Kulturangebot seitens der KIWE zu erleben war: Wiener Sängerknaben, Don Kosakenchor, Thomas Stipsits oder Karlheinz Hackl. Große Namen, große Künstler begeisterten in Wenigzell die vielen Besucher. Man zählte in den letzten 25 Jahren über 50.000 Besucher bei 150 verschiedenen...

  • 27.01.19
Freizeit
Wasser war für die Babys und auch Mütter genügend vorhanden.
2 Bilder

Die „Olympiasieger“ der Zukunft!

„Früh übt sich…“! Unter der Leitung der ausgebildeten Schwimmtrainerin Karin Dokter gab es in der Jogllandoase in Wenigzell erstmals ein sogenanntes „Babyschwimmen". Ziel dieser Betätigung im Wasser ist es, die Freude am und im Wasser in spielerischer Form zu gewinnen und zu stärken. Weiters soll die Beziehung zwischen Mutter und Kind dadurch noch mehr gefördert werden können.

  • 18.01.19
Sport
Christoph Maierhofer, Manuel Ganster, Patrick Maierhofer und Patrick Hackl (von links).

Nach dem U23 Titel wollen die jungen Wenigzeller Stocksportler in die Staatsliga.
SSV Union Wenigzell feiert U23-Titel

Die Wenigzeller Stocksportler präsentierten sich bei der diesjährigen österreichischen U23 Meisterschaft in bestechender Form und feierten mit zwei Punkten Vorsprung sowie einem sensationellen Stockpunkteverhältnis von 208:52 einen ungefährdeten Sieg vor der Auswahlmannschaft aus Niederösterreich. Für Patrick und Christoph Maierhofer, Manuel Ganster sowie Patrick Hackl war dies der bereits vierte Titel in Folge, was ihre Vormachtstellung im Nachwuchsbereich unterstreicht. Obmann Hannes...

  • 15.01.19