Anradeln

Beiträge zum Thema Anradeln

Die Radlobby Bad Sauerbrunn begrüßte das neue Jahr mit einer fröhlichen Radtour um den Ort

Bad Sauerbrunn
Anradeln eröffnet die Radsaison 2020

BAD SAUERBRUNN. Das Anradeln des Neuen Jahres hat in Bad Sauerbrunn mittlerweile Tradition. Die Radlobby GRIBS (Gehen und Radfahren In Bad Sauerbrunn) eröffnete am 1. Jänner um 15 Uhr mit einer wachsenden Gruppe von winterfesten Radfahrern die Radsaison 2020. von den Kleinsten Teilnehmern mit Laufrad bis hin zum elektrisch betriebenen Lastenradfahrern war es eine bunte Gruppe, sie sich nach einer Runde um den Ort mit heißer Suppe stärkte. Bei dieser Gelegenheit wurden auch gleich die ersten...

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Doris Pichlbauer
Claudia Rank, Vizebürgermeister Franz Bauernfeind, Bürgermeister Stefan Wöckl.
 1

Sollenau: Anradeln zur Eröffnung des Thermenradwegs am Wiener Neustädter Kanal

SOLLENAU. Im Zuge der NÖ Landesausstellung 2019 hieß es „Anradeln“, im Rahmen der Eröffnung des Thermenradwegs am Wiener Neustädter Kanal. Auf der Route „2“ (von Katzelsdorf nach Kottingbrunn) wurde die Marktgemeinde Sollenau Teil des Weges und hieß alle Radfahrer herzlich willkommen. Rund um neu renovierte Radwegbrücke machten Radfahrer Rast. Bürgermeister Stefan Wöckl und Vizebürgermeister Franz Bauernfeind begrüßten die Radler; kulinarisch verwöhnt wurden sie vom Fleischerfachgeschäft...

  • Wiener Neustadt
  • Doris Simhofer
v.l.n.r. Anna Stur, Bgmin. Andrea Stipkovits, Manuela Eitler
 2

Start zur Sternfahrt nach Kottingbrunn
Anradeln in Vösendorf

Am Sonntag, dem 19.5. wurde der Thermenradweg am Wiener Neustädter Kanal mit dem sogenannten „Anradeln“ eröffnet. Vor dem Schloss Vösendorf versammelten sich zahlreiche Radbegeisterte und starteten gemeinsamen zum Festakt im Wasserschloss Kottingbrunn. Die Bürgermeisterin Andrea Stipkovits begrüßte den Geschäftsführer der Wienerwald GmbH, Christoph Vielhaber, der auch Vösendorf als seinen Startpunkt für diese Sternfahrt gewählt hatte.  Seine Kolleginnen Manuela Eitler und Anna Stur sorgten...

  • Mödling
  • Michael Landschau
Alle Beteiligten versammelten sich für ein Gruppenbild - der Geschäftsführer der Niederösterreich Werbung, Professor Christoph Madl, Kottingbrunns Vizebürgermeister Klaus Windbüchler, Schallaburg-Geschäftsführer Guido Wirth, Bürgermeister Michael Nistl aus Katzelsdorf, Geschäftsführer Wiener Alpen Markus Fürst, Projektkoordinator der Landesaustellung Wiener Neustadt, Josef Kleinrath, Gabriele Bröthaler von NÖ.Regional, Brigitte Lasinger, Bürgermeisterin aus Schönau, Wienerwald Tourismus Geschäftsführer Christoph Vielhaber, der Bad Vöslauer Bürgermeister Christoph Prinz, Georg Burger, die Badener Bezirkshauptfrau Mag. Verena Sonnleitner, der Kottingbrunner Bürgermeister Christian Macho, LAbg. und Wiener Neustadt´s Bürgermeister Klaus Schneeberger, Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav, LAbg. und Pfaffstättens Bürgermeister Christoph Kainz, NR Mag. Carmen Jeitler-Cincelli, Badens Bürgermeister DI Stefan Szirucsek, der Traiskirchner Vizebürgermeister Franz Gartner, Guntramsdorfs Vizebürgermeister Nikolaus Brenner, der gfGR aus Vösendorf, Ing. Christian Kudym und Gumpoldskirchens Vizebürgermeister Jörgen Vöhringer,
  15

Voll im Trend ist der Radtourismus im Wienerwald:
Thermenradweg „Wiener Neustädter Kanal“ eröffnet

KOTTINGBRUNN. Als richtigen Schritt für die erfolgreiche Entwicklung des Radtourismus in Niederösterreich bezeichnete Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav den neuen Thermenradweg am EuroVelo 9 entlang des Wiener Neustädter Kanals, der im Rahmen einer gemeinsamen Sternradfahrt eröffnet wurde. Sonniges RadlwetterBei sonnigem Wetter starteten zahleiche Radler, darunter auch sehr viele Vertreter der Anrainergemeinden, von Vösendorf bis Katzelsdorf aus, los, um gemeinsam in Kottingbrunn am...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
  18

Oberwart
OKI/AZA-Oberwart eröffnete die neue Radsaison

OBERWART (ps). Die Mountainbiker eröffneten mit dem Anradeln  offizielle die Radsaison. OKI/AZA Obmann Alex Hegedüs startete mit seine Radsportfamilie auf drei Strecken (Straßenstrecke, Familienstrecke und Mountainbikestrecke) in die neue Radsaison. Hans Peter Hadek und Thomas Kiss von der Stadtgemeinde Oberwart begleiteten und unterstützten den Radtross über 30 km mit Ziel St. Martin/W.

  • Bgld
  • Oberwart
  • Peter Seper

Festakt für den Thermenradweg

BEZIRK BADEN. Anradeln steht am 19. Mai aus zwei verschiedenen Himmelsrichtungen auf dem Programm. Der neu sanierte Thermenradweg entlang des Wiener Neustädter Kanals wird in der Mitte der beiden Ausgangsrouten von Vösendorf und Katzelsdorf beim Wasserschloss in Kottingbrunn von Tourismuslandesrätin Petra Bohuslav und ARGE-Obmann Landtagsabgeordneter Christoph Kainz in Anwesenheit vieler Ehrengäste feierlich eröffnet.  Man kann ab 9 Uhr von Vösendorf aus und ab 9.30 Uhr ab Katzelsdorf...

  • Baden
  • Gabriela Stockmann
Erfolgreich angeradelt: Josef Schuchlenz und Peter Grasmugg vom Verein E-Bike-Kirchbach und Bgm. Anton Prödl.
  4

Anradeln in Kirchbach
Mit festem Tritt in die neue Radsaison

KIRCHBACH. Das Bike-Opening führte auf drei geführten Touren rund um Kirchbach. Entgegen der Prognose perfektes Radfahr-Wetter herrschte für die Teilnehmer beim "Anradeln" in Kirchbach. Auf insgesamt drei geführten Touren, man konnte zwischen der Familien-Runde (10,18,24 km), der Backhendl-Tour (20 km) und erstmalig der Vulkanland-Tour-West (58 km) wählen, konnte erfolgreich in die Radsaison gestartet werden. Neben kulinarischen Einkehrschwüngen auf der Tour und einer großen Schlussverlosung...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Matthäus Trummer
Aufstellung hieß es vor der Abfahrt zum traditionellen Anradeln!

Saisonstart in die neue Radsaison

Der Wettergott meinte es trotz kühler Temperaturen mit dem Verein „Bik´n ´ Fun“ aus Wenigzell noch gut. Etwa 20 sportbegeisterte Radfahrer, Kinder und Erwachsene, eröffneten mit dem traditionellen „Anradeln“ die heurige Radsportsaison. Diese sportliche Veranstaltung wurde vom Obmann des Vereines Franz Pittermann bestens organisiert. Bei der Labestation gab es Kostproben von Sanddorn- und Hanfprodukten. Nach einem Rundkurs rund um Wenigzell, die Rundfahrt auf der Straße und „durch Wald und...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Faustmann

Auf dem Rad durch die kleinste Großstadt der Welt
Am 28. April wird wieder angeradelt

Eisenstadt ist in Bewegung. Am Sonntag, dem 28. April, geht es bei hoffentlich sonnigem Frühlingswetter im gemütlichen Tempo für Jung und Alt auf dem Drahtesel durch die kleinste Großstadt der Welt. Die Bevölkerung soll beim gemeinsamen Eröffnen der Radsaison mit Radlust angesteckt werden. „Wir freuen uns auf viele Fahrrad-begeisterte Teilnehmerinnen und Teilnehmer und wollen die gesamte Bevölkerung vom Spaß am Stadtradeln überzeugen. In Eisenstadt sind mehr als die Hälfte aller Fahrten mit...

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Sebastian Handler
Großer Andrang bei der Eröffnung der Radsaison in Bad Radkersburg. Rund 1.100 Teilnehmer starteten beim "Anradeln".
  2

Bad Radkersburg
"Anradeln" in den Frühling

Bad Radkersburg eröffnete mit 1.100 Gästen die Radsaison mit traditionellem "Anradeln". Das Rad-Opening in Bad Radkersburg startete heuer leider mit einer Absage. Die 2. City Trophy, ein Altstadtrennen für Hobbyfahrer, konnte wetterbedingt nicht durchgeführt werden. "Das durch den Regen rutschige Kopfsteinpflaster in der Altstadt wäre für die Teilnehmer zu gefährlich gewesen", bedauerte Christian Contola vom Tourismusverband. Dafür meldete sich am darauffolgenden Tag pünktlich zum Start der...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Zahlreiche Promis aus dem Naturpark Pöllauer Tal „erstrampelten“ den Pöllauberg per Elektrofahrrad.

Europäische Mobilitätswoche
Pfarrer und Bürgermeister traten in die Pedale

Der Pöllauberg wurde im Rahmen der Europäischen Mobilitätswoche elektrisch bezwungen. Dass E-Bikes auf vielen Strecken eine echte Alternative zum Auto darstellen, wurde kürzlich vom Pöllauer Pfarrer Roger Ibounigg, den Bürgermeistern Johann Schirnhofer (Pöllau) und Johann Weiglhofer (Pöllauberg) sowie den Tourismus-Verantwortlichen Hans-Jürgen Pailer und Christine Schwetz vorgezeigt. Auf Initiative von Klima- und Energie-Modellregion-Managerin Victoria Allmer wurde im Rahmen der Europäischen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer
Aufstellung hieß es vor der Abfahrt zum traditionellen Anradeln!

Saisonstart in die neue Radsaison

Der Wettergott meinte es gut mit dem Verein „Bik´n ´ Fun“ aus Wenigzell. 60 sportbegeisterte Radfahrer, Kinder und Erwachsene, eröffneten mit dem traditionellen „Anradeln“ die heurige Radsportsaison. Diese sportliche Veranstaltung wurde vom Obmann des Vereines Franz Pittermann bestens organisiert. Nach einem Rundkurs rund um Wenigzell, die Rundfahrt auf der Straße und „durch Wald und Flur“ betrug etwa 15 Kilometer, gab es als Abschluss im Sporthaus des Sportvereines Union Wenigzell einen...

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Franz Faustmann
Nach einem langen Winter: Die Döblinger Radinitiative fiebert bereits dem Saisonstart entgegen.
 1

Am 5. Mai wird in Döbling wieder richtig "angeradlt"

Der Saisonstart beginnt mit einer gemeinsamen Ausfahrt zum Silbersee. DÖBLING. Die Radinitiative im 19. Bezirk lädt zum Saisonstart. Das erste „Anradln“ im neuen Jahr findet am 5.Mai um 14.30 Uhr statt. Treffpunkt ist die WAT-Freizeitanlage in der Kuchelauer Hafenstraße 71. Zuerst gibt es ein Programm aus Sport und Geschicklichkeit. Um 15 Uhr startet die erste Ausfahrt zum Silbersee und retour. „Radfahren wird immer beliebter, daher müssen weitere Taten folgen“, sagt Gerhard Fiegel,...

  • Wien
  • Döbling
  • Thomas Netopilik
Am Start: Peter Grasmugg (l.) und Josef Schuchlenz (r.).
  5

Mit viel Schwung in die neue Radsaison

KIRCHBACH. Perfektes Wetter herrschte für die rund 100 Teilnehmer beim diesjährigen „Anradeln" des Vereins „E-Bike Kirchbach“ unter Obmann Peter Grasmugg. Zwischen drei geführten Touren mit insgesamt 84 Kilometern Länge konnten sich die Biker entscheiden. „Da ist für jeden etwas Passendes dabei", erklärte Josef Schuchlenz. Die Teilnehmer konnten den Tag mit Musik am Kirchbacher Marktplatz ausklingen lassen.

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Katrin Tasch
Startschuss in die Radsaison: 1.200 Pedalritter sorgten beim Anradeln in Bad Radkersburg für einen Teilnehmerrekord.
  3

"Anradeln" feierte Premiere und Rekord

1.200 Teilnehmer beim Anradeln in Bad Radkersburg und eine gelungene Premiere für die City Trophy. "Die erste City Trophy war der Startschuss für eine neue Veranstaltung mit viel Potenzial", freute sich Tourismuschef Josef Jausovec nach der gelungenen Premiere. Zugleich lebten mit diesem Rennen auch Erinnerungen an die legendären Altstadtkriterien mit Lokalmatador Kurt Schattelbauer auf. Und die Premiere ließen sich auch die Radlegenden Wolfgang Steinmayr, Rudi Mitteregger und Rene Haselbacher...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Walter Schmidbauer
Am Sonntag, 15. April, wird im Hartberger Angerpark zum "Anradeln für die ganze Familie" geladen.

Ertes Hartberger Römer-Fahrrad-Wagenrennen beim Anradeln

Am Sonntag, 15. April 2018, ab 13 Uhr findet im Angerpark in Hartberg das fünfte "Anradeln für die ganze Familie" statt. Programm-Highlights sind eine gemeinsame Ausfahrt, das Geschicklichkeitsfahren für Kinder, Informationen rund uns Radfahren und Wettbewerbe sowie die Fahrradregistrierung. Absolut spannend wird jedoch das 1. Hartberger Römer-Wagenrennen mit Fahrrädern. Hierbei wird ist ein Ovalkurs zu bewältigen. Interessierte können sich unter umwelt@hartberg.at hierfür anmelden.

  • Stmk
  • Hartberg-Fürstenfeld
  • Alfred Mayer

Opening Nordic Walking / Anradeln / E-Biken

Nordic Walking Opening, Anradeln, E-Bikes zum Testen und Ausleihen (Reservierung vor Ort,  E-Bike Miete € 9,- statt € 18,-), Verkauf von TOP-Class E-Bikes  Wann: 22.04.2018 14:00:00 Wo: Joseph Haydn-Platz, 7431 Bad Tatzmannsdorf auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bezirksblätter Oberwart

KEM Leithaland Anradeln

Treffpunkt: Hauptplatz Wann: 27.05.2017 13:00:00 Wo: Hauptplatz, Pöttsching auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Mattersburg
  • Bezirksblätter Mattersburg

Anradeln 2017 der KEM Leithaland Gemeinden

Veranstalter: Klima und Energie Modellregion Leithaland Wann: 27.05.2017 13:30:00 Wo: Rathaus, Hauptstraße 37, 7051 Großhöflein auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Eisenstadt
  • Bezirksblätter Eisenstadt
Zum diesjährigen "Anradeln" luden der Obmann des Vereins "E-Bike Kirchbach", Peter Grasmugg (2.v.r.), und Josef Schuchlenz (r.) Radbegeisterte zu geführten Touren ein.
  7

Saisonstart für Kirchbacher Biker

Der Verein E-Bike Kirchbach lud zur Eröffnung des Radwegenetzes. Herausfordernd sportlich oder familienfreundlich – das diesjährige „Anradeln“ bot für jeden der etwa 80 Biker die passende Strecke. Bereits zum fünften Mal hatte der Verein „E-Bike Kirchbach" die offizielle Saisoneröffnung des Radwegenetzes „Bio-Radeln" organisiert. Insgesamt kann man zwischen sechs unterschiedlichen Touren wählen. Damit steht den Sportlern eine Gesamtlänge von 158 Kilometern zur Verfügung. Nach der geführten...

  • Stmk
  • Südoststeiermark
  • Katrin Tasch

Anradeln

Anradeln Wann: 01.05.2017 08:00:00 Wo: Unterschützen, 7400 Unterschützen auf Karte anzeigen

  • Bgld
  • Oberwart
  • Bezirksblätter Oberwart

URC Leibnitz beim Anradeln dabei

Auch in diesem Jahr waren die Radler vom URC Leibnitz wieder beim Anradeln in Bad Radkersburg mit dabei. Nach 75 km Panoramafahrt mit Extremradfahrer Edi Fuchs an der Spitze wurde anschließend beim gemütlichen Zusammensitzen im Zielgelände über die Saisonziele 2017 diskutiert.

  • Stmk
  • Leibnitz
  • Eva Heinrich

Anradeln mit Mountainbike

Der Alpenverein Mixnitz lädt zum Anradeln mit dem Mountainbike. Leitung: Manfred Knoll, Tel.: 0664/82 86 037. Wann: 22.04.2017 08:00:00 Wo: Wirtshaus Ritschi, 8132 Pernegg an der Mur auf Karte anzeigen

  • Stmk
  • Bruck an der Mur
  • WOCHE Bruck/Mur
Das Anradeln hat in Bad Tatzmannsdorf schon Tradition.
  43

Anradeln hieß es in Bad Tatzmannsdorf

Über 300 Teilnehmer waren beim Saisonstart in der Lauf- & Walkingarena Bad Tatzmannsdorf am Sonntag 9. April mit dabei! BAD TATZMANNSDORF. Am Sonntag, 9. April 2017, fand das bereits traditionelle Opening – Nordic Walking/Anradeln/E-Biken in der Lauf- & Walkingarena Region Bad Tatzmannsdorf statt. Der Wettergott meinte es an diesem Nachmittag besonders gut mit uns allen und schenkte uns viel Sonnenschein. "Wir konnten beim Start um 14.30 Uhr an die 340 Teilnehmer insgesamt zählen, die...

  • Bgld
  • Oberwart
  • Michael Strini
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.