bunt

Beiträge zum Thema bunt

Freizeit
3 Bilder

Kreativität
Die Stadt wird bunt!

Sollten Sie in Wien auf einen bunten, hübsch bemalten Stein treffen, gehen Sie nicht daran vorbei. Die neue Facebook-Gruppe "Wiener Steine"  möchte die Stadt bunter machen und den Spaß am Sammeln und Malen fördern. Mitglieder der Gruppe bemalen Steine und platzieren Sie an versteckten oder auch frequentierten Orten in Wien. Ein Foto davon wird in der Facebook Gruppe veröffentlicht mit einem Hinweis, wo der Stein gefunden werden kann. Der glückliche Finder kann den Stein behalten oder selbst...

  • 23.01.20
Bauen & Wohnen

BUCH TIPP: Martina Griesser-Stermscheg / Sebastian Hackenschmidt / Stefan Oláh – "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich"
Architektur der 1970er in Österreich

Die Architektur der 1970er Jahre war bunt, experimentell, sozial, utopisch und ökologisch. Tradiertes wurde verworfen und das Neue ausprobiert. Etwa vierzig ausgewählte Bauten zeigen auf über hundert Fotografien das breite Spektrum der Bauaufgaben und architektonischen Lösungen. Die Architekturfotografie entwickelte sich übrigens auch zur selbstständigen Kunstgattung. "Bunt, sozial, brutal. Architektur der 1970er Jahre in Österreich" ist im Pustet Verlag erschienen. 240 Seiten, 35...

  • 12.09.19
Lokales
Es gibt neue Halteschlaufen im Regenbogenfarben-Design in der U6.

U6
Halteschlaufen im Regenbogen-Design

Nach dem Essverbot folgt nun die Umfärbung der U6 - graue Halteschlaufen raus, Regenbogenfarben rein. WIEN. Weg mit dem schlechten Image: Unter diesem Motto modernisieren die Wiener Linien gemeinsam mit Öffi-Stadträtin Ulli Sima (SPÖ) in den letzten Monaten die U6. Nun kommt die nächste Maßnahme: Seit Montag, 29. Oktober, ist ein Waggon der 17,4 Kilometer langen U-Bahnlinie mit bunten Halteschlaufen ausgestattet. „Wir bringen mit dieser Aktion ein wenig mehr Farbe in den Öffi-Alltag“, sagt...

  • 29.10.18
  •  1
Lokales
3 Bilder

Heizkraftwerk

Neben dem von Hundertwasser gestaltetem Heizkraftwerk, kommt man sich richtig klein vor. Wo: Heizkraftwerk Spittelau, 1090 Wien auf Karte anzeigen

  • 16.03.16
  •  8
  •  15
FreizeitBezahlte Anzeige
7 Bilder

Gewinnspiel: Große Orchideen- & Tillandsienschau in den Blumengärten Hirschstetten

Vom 20. bis 28. Februar 2016 zieht es Pflanzen-Fans bei der Internationalen Orchideen- & Tillandsienschau der Wiener Orchideengesellschaft in den 22. Bezirk. Sie sieht toll aus, duftet wundervoll und ist so vielfältig wie ihre Fans: die Orchidee! In Hirschstetten (22., Quadenstraße 15) treffen Fans und Freunde der variantenreichen Pflanze aufeinander. Hier werden die schönsten Pflanzen gezeigt und verkauft. Außerdem kann man sich mit anderen austauschen und so viel Neues lernen. Zu sehen gibt...

  • 04.02.16
  •  8
Gesundheit

Maßgeschneiderte Flowerpower

LOLA BELLT - Lola über ihr Hundeleben mit bz-Tierredakteurin Hedi Breit Frauli hat mir ein nigelnagelneues Halsband geschenkt. Das hat bunte Blümchen drauf und passt zum Frühling. Und es gebellt ihr so gut an mir, dass sie meint, ich sei jetzt der schönste Hund von da bis Nebraska, wo immer das auch ist. Ich find mich ja pudelnackert am schönsten, aber das schicke Ding mag ich auch, weil’s ganz weich und leicht ist. Blöd ist nur, dass es wie angegossen sitzt, weil’s maßgeschneidert ist....

  • 13.04.15
  •  3
Gesundheit
Platz 10: Gerti...!? Diese schrägen Vögel haben uns zum lachen gebracht - danke Emmiela Rothner für das tolle Foto
10 Bilder

Die Top-10-Faschingsfotos unserer Regionauten!

Auch im Fasching waren unsere Regionauten aktiv und haben zahlreiche Schnappschüsse von den tollsten Verkleidungen gemacht. Vom erwachsenen Baby, über kleine Prinzessinnen und Froschprinzen bis zu venezianischen Kostümen war alles dabei - die Auswahl ist also schwer gefallen, aber wir haben uns nun für die 10 besten Bilder entschieden! Viel Spaß beim Durchklicken, Kommentieren und "Gefällt mir" Drücken!

  • 05.03.14
  •  6
  •  19
Lokales
95 Bilder

GRAFFITI IN WIEN - KUNST ODER VERSCHANDELUNG

ILLEGALE SPRAYER - KUNST ODER VERSCHANDELUNG ... ... IMMER MEHR ANZEIGEN Wiens Gebäude, Geschäfte, Brücken, Denkmäler und vieles mehr wird Jährlich durch zahlreiche Sprayer verändert. Die Graffitis an vielen Wänden der Stadt bedeuten für die einen, eine massive Verunstaltung, doch für andere jedoch wieder Kunst. Die Graffitis der sogenannten Sprayer sollten aber dorthin, wo diese auch zur Gestaltung und Verschönerung der Stadt beitragen und dazu gibt es hier in der Stadt auch viele...

  • 13.04.13
  •  2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.