Burnout

Beiträge zum Thema Burnout

Zu viel Arbeit oder ständige Kritik können zu psychischen Problemen führen.

Burn-out und Mobbing
Der Arbeitsplatz als Energieräuber

Es gibt wohl nur wenige Arbeitnehmer, die sich nach einem langen Tag am Schreibtisch, an der Kassa, auf der Baustelle oder anderswo nicht müde fühlen. ÖSTERREICH. Doch bei so manchem ist es mehr als nur Müdigkeit: Erschöpfung macht sich breit, die Leistungsfähigkeit lässt nach, nichts macht einem mehr Freude – und man fragt sich, was das Leben eigentlich für einen Sinn hat. All das können Hinweise auf ein Burn-out sein. Betroffene fühlen sich „ausgebrannt“, sie haben keine Energie mehr, um das...

  • Wien
  • Innere Stadt
  • Marie-Thérèse Fleischer
Vor allem wegen einiger längerer, krankheitsbedingter Ausfälle, etwa aufgrund von Burn-outs, gibt es im Bezirksgerichts personale Engpässe.
1 2 2

Personalmangel
Leopoldstädter und Brigittenauer Bezirksgericht in Nöten

Durch den Einsparungskurs leidet das Bezirksgericht an Personalmangel. Stellen werden nicht nachbesetzt. LEOPOLDSTADT/BRIGITTENAU. 13.100 Klagen wurden im Vorjahr im Bezirksgericht der Leopoldstadt und der Brigittenau eingereicht. Bei Exekutionen kam es sogar zu 27.700 Anträgen. Das ist aber nur die Spitze des Eisberges. Zuständig ist das Bezirksgericht für eine riesige Bandbreite. So sind von Scheidungen über den Unterhalt bis zur Obsorge und das Besuchsrecht sowie Verlassenschaften die...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Kathrin Klemm
Kurze Entspannungspausen helfen Stress abzubauen.
1 2

So gestresst sind die Österreicher

Acht von zehn Österreichern fühlen sich durch Job, Finanzen und / oder Familie gestresst. „Ich bin so gestresst“, hört man heute täglich aus aller Munde. Dass es sich dabei keinesfalls um eine Floskel handelt, zeigt eine brandaktuelle Umfrage des Marktforschers Marketagent.com. Acht von zehn Österreichern (84,3%) fühlen sich zumindest hin und wieder gestresst, bei 42,4% der Befragten steht Stress sogar häufig oder (fast) dauerhaft auf der Tagesordnung. Als Ursachen werden der Job (36,8%), das...

  • Emanuel Munkhambwa
Idealfall Durchschlafen: Daran ist in der ersten Zeit wohl nicht zu denken. Die Folge sind übermüdete Mütter.
1

Burn-Out anstatt Mutterglück

Was tun, wenn das Leben mit dem Nachwuchs anders verläuft als vorgestellt? In Wien gibt es zahlreiche Anlaufstellen für Jungmütter, die mit ihrem Nachwuchs überfordert sind. WIEN. Die Erfüllung des Lebens ist für eine Frau das eigene Kind - zumindest wenn man der öffentlichen Meinung und der Werbung Glauben schenkt. Die Realität mit Schlafentzug und schreienden Babys unterscheidet sich jedoch stark von Werbespots, in denen Mütter mit ihrem Kind auf einer Blumenwiese sitzen und danach versonnen...

  • Wien
  • Maria-Theresia Klenner
Schon beim Frühstück den Laptop eingeschaltet zu haben, ist wohl eher keine gute Idee.
1

Wie Essen den Stress lindern kann

Zwischen Stress und Verdauungsproblemen gibt es einen deutlichen Zusammenhang. Viele Menschen haben in der Arbeit einfach zu viel zu tun, andere kommen mit ihren privaten Problemen nicht klar. Fakt ist, dass Stress in unserer Gesellschaft ein immer größerer Faktor wird. Neben psychischen Erkrankungen wie Burn-Out oder Depressionen kann die Überlastung auch zu Magen-Darm-Beschwerden führen. Ernährung entscheidend Was und vor allem wie wir essen kann Stress entweder noch verschlimmern oder aber...

  • Michael Leitner
Chronische Erschöpfungszustände beeinträchtigen die Lebensqualität maßgeblich.

Ständig erschöpft - Fatigue-Syndrom

Beim sogenannten Fatigue-Syndrom leiden Betroffene an anhaltender Müdigkeit - auch tagsüber - verbunden mit verringerter Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Das chronische Erschöpfungssyndrom kann verschiedene Ursachen haben. Besonders häufig leben Krebspatienten und Menschen mit neurologischen Krankheiten wie Multipler Sklerose mit Fatigue. Nicht immer stellt sie eine Begleiterscheinung schwerer Erkrankungen dar, die Auslöser für die immense Erschöpfung konnten aber noch nicht vollständig...

  • Julia Wild
Ein Boreout entsteht durch andauernde Unterforderung und kann schwerwiegende Probleme verursachen.
1

Bin ich im Boreout?

Fast jeder hat schon einmal von Burnout gehört, aber nicht alle kennen den Begriff "Boreout". Betroffene eines Boreouts langweilen sich so dermaßen, dass sie krank werden. Wer glaubt, dass nur Stress und dauernde Überforderung zur psychischen Überlastung führen irrt: Auch das genaue Gegenteil, nämlich Unterforderung und Langeweile können manchen Menschen gesundheitlichen Schaden zufügen. Wichtig ist, stets die richtige Balance aus An- und Entspannung zu finden, um weder ins Burn- noch ins...

  • Julia Wild
Anzeige
Die Lungauer Alm bietet Möglichkeit zur Burnout Pävention

Dem Burn-Out auf der Alm die Stirn bieten

Eine Woche Intensivtraining auf der Alm im Lungau bringt die Betroffenen sofort zu sich selbst, da es außer der Natur und dem abendlichen Beisammensein ums Feuer keine Ablenkung gibt. Im Juli 2016 startet Coach und Supervisorin Veronika Lehner eine Intensivbetreung für 4 bis maximal 5 Personen, die dringend Unterstützung brauchen, um ihre Gesundheit wieder zu stabilisieren oder einem Burn-Out die Stirn zu bieten. Tatsächlich hindern wir uns oft selbst mit unseren zerstörerischen Gedankenmustern...

  • Salzburg
  • Lungau
  • Bezirksblätter Lungau

Autogenes Training

Grundkurs zum Erlernen des Autogenen Trainings - keine Vorkenntnisse erforderlich! Montag 19:00 - 20:00 8 Termine: 07.04./14.04./28.04./05.05./12.05/26.05./02.06./16.06. Kosten: 150 Euro Ort: 1020 Wien, Taborstraße 48A/16 Anmeldung: per E-Mail unter office@smutka-kiss.at Autogenes Training beruht auf der Erkenntnis, dass man über die Konzentration mentale und körperliche Prozesse beeinflussen kann. Jeder ist im Prinzip in der Lage, sich selbst durch Autosuggestion, durch eigene Gedanken und...

  • Wien
  • Leopoldstadt
  • Carola Smutka
31

Weihnachts - Club Cuvée der Plattform ganznormal.at

Die Plattform ganznormal.at leitet aus dem sozialen Menschenrecht auf den besten erreichbaren Gesundheitszustand das Menschenrecht auf die beste erreichbare seelische Gesundheit für alle ab. Deshalb fordert ganznormal.at die Gleichstellung von psychischen und physischen Erkrankungen. ganznormal.at hat sich der Förderung der öffentlichen Diskussion über seelische Erkrankungen verschrieben. Im Mittelpunkt der Veranstaltung in der Albertina Passage stand der neue Fernsehspot von ganznormal.at....

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer

Brennen ohne auszubrennen

Es spricht DDR.med.Gerd Ludescher, Ärztlicher Leiter des Gesundheitszentrums Prima Vita, Berlin Aus der Serie "Gesundes Leben - Gesunder Körper - Gesunder Geist" Der Burnout wird zur Volkskrankheit: Seit Anfang der Neunziger hat sich die Zahl der Fälle fast verdoppelt. Entdecken Sie die vier Faktoren die zum Erlebnis von Burnout beitragen. Gibt es so etwas wie ein Persönlichkeitsprofil eines Burnout-gefährdeten Menschen? Wie kann man Burnout vorbeugen? Gibt es einen Ausweg aus der...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Adventhaus Wien
Anzeige

Zur Ruhe kommen durch Autogenes Training

Wer möchte das nicht: zur Ruhe kommen, entspannt den Tag abschließen, gut erholt, beschwingt und voller Lebensenergie den Tag beginnen. Das Autogene Training ist eine effektive Methode zur Stressbewältigung. Es hilft bei Stress, Angst, Panik, Schlafstörungen und vielem mehr. Ebenso ist es eine Methode, die sich zur Konzentrationssteigerung, Entwicklung von Visionen und zum "in die Ruhe kommen" eignet, Das Autogene Training ist leicht zu erlernen und wirkt über die Atmung beruhigend auf das...

  • Wien
  • Landstraße
  • Mag. Ing. Klaus Pötzlberger

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.