Alles zum Thema Christian Partl

Beiträge zum Thema Christian Partl

Lokales
Christian Partl schwang sich selbst auf die Erntemaschine und erntete eine Spur
10 Bilder

Alte Sorten statt Gentechnik

Das Land Tirol setzt im Getreideanbau vermehrt auf alte Landsorten, die zwar weniger ergiebig, dafür umso resistenter sind. ZIRL (jus). In Tirol ist kein Platz für Gentechnik - darin waren sich LHStv. Josef Geisler, Klaus Wallnöfer und Christian Partl (beide Land Tirol) einig. Weil aber die Bedingungen für Getreide immer schwieriger werden - zuletzt etwa wegen der Hitze und Trockenheit - muss man sich für die Zukunft etwas überlegen. Der Tiroler Weg führt über alte Landsorten, also Saatgut und...

  • 21.08.18
  •  1
  •  1
Freizeit

Vortrag in Pinswang

PINSWANG. Der Obst- und Gartenbauverein Pinswang lädt zum Vortrag "Fruchtfolge und Düngung in Acker und Garten" am Freitag, den 8. April 2016 um 19:30 Uhr im Gemeindesaal Pinswang. Den Vortrag hält Christian Partl. Er wird Interessantes über den Boden und dessen Eigenschaften, über diverse Düngearten, Fruchtfolge und Mischkultur berichten. Wann: 08.04.2016 19:30:00 Wo: Gemeindesaal, Unterpinswang 1, ...

  • 31.03.16
Wirtschaft
Maschinenring-Landesobmann Hannes Haas (re.) erklärt den Besuchern Möglichkeiten zur technischen Weideverbesserung.

Alpe Dias im Zeichen der Almpflege

KAPPL. Die Alpe Dias in Kappl war am 23. Juni Schauplatz einer hochkarätigen Veranstaltung zum Thema Alm- und Weidepflege. Als Veranstalter zeichnete der Maschinenring Tiroler Oberland unter Federführung von Obmann Martin Alber und Geschäftsführer Gottfried Gabl verantwortlich. Neben der Vorstellung der Alm durch Obmann Hannes Rainalter und Fachvorträgen von Christian Partl (Land Tirol) und Peter Frank (Landwirtschaftskammer) bildeten Maschinenvorführungen unter Fach-Moderation von...

  • 24.06.13
Lokales
Ob jung, ob alt. In Fiss gibt's den Mann für alle Fälle!
492 Bilder

Wenn das Brautgemach überbevölkert ist...

Wenn nicht mehr taufrische Ehemänner nichts mehr taugen und junges Gemüse her muss... Fisser Theaterspieler mit neuem Stück im Startloch – Lustspiel in drei Akten von Regina Rösch. FISS. Die Fisser wollen's wissen – Mit dem neuen Lustspiel von Regina Rösch, nämlich mit "Die Nacht der Nächte", fällt wieder jeden Mittwoch um 20.00 Uhr der Theatervorhang im Kulturhaus Fiss. Gespielt wird den ganzen Winter lang bis Ostern. Drei Herren, die über die Stränge schlugen... Luise Michel und Anni...

  • 14.02.13