.

David Gomolla

Beiträge zum Thema David Gomolla

4

Pfarre Meidling
Ein Wimmelbild für die Orgel

David Gomolla und der Orgelbauverein möchten den Kindern die Kirchenorgel näher bringen. Nun wird an einem Wimmelbild gearbeitet. MEIDLING. Gestartet hat alles mit einer Hilfsaktion für die Kauffmannorgel in der Pfarre Meidling. David Gomolla sammelte Spenden, organisierte Feste – und begeisterte die Jugend. Ziel der Aktionen war bald nicht nur, die Orgel wieder in Stand zu setzen, sondern auch Kinder für die "Königin der Instrumente" zu begeistern. Dafür fanden Gomolla und sein Team ein wahres...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Pfarrer Koy bäckt unter Anleitung von Zuckerbäcker Christian (l) einen süßen Orgel-Baustein.
2 5

Backen für die Kaufmann-Orgel
Süßer Orgelbaustein vom Pfarrer Koy

Am Meidlinger Markt gibt es Süßes, um die marode Kaufmann-Orgel der Pfarre Meidling zu erhalten. MEIDLING. David Gomolla von der Pfarre Meidling sammelt, um die Kirchenorgel zu sanieren. Die "Kauffmann" stammt aus dem Jahr 1933. Um die nötigen 200.000 Euro aufzubringen, lässt sich der Kirchenmusiker immer wieder neue Aktionen einfallen. Jetzt bekam er auch Hilfe vom Meidlinger Markt: Mark Ruiz vom Hüftgold schuf den "süßen Orgelbaustein". Wer sich diese Köstlichkeit erwirbt, hilft dabei, das...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Fasziniert zeigen sich die Kinder von der großen Kirchenorgel. Besonders toll: Sie dürfen auch selbst Melodien spielen.
2

Kinder-Orgeltag in der Pfarre Meidling
Der Pfiffikus geht in die Zielgerade

Kinder-Orgeltag: Eine Feier für die Kleinen und die Königin der Instrumente, die Kirchenorgel. MEIDLING. Mit seiner Begeisterung für die Kauffmann-Orgel in der Meidlinger Pfarrkirche am Migazziplatz hat David Gomolla beinahe den ganzen Bezirk angesteckt. Begonnen hat alles mit einer Spendenaktion, um die sanierungsbedürftige Kirchenorgel vor dem Verfall zu retten. Inzwischen ist schon ein "Kinder-Orgeltag" am 14. Juni geplant, um den Kleinen die "Schönheit der Königin der Instrumente"...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Pfiffikus soll Kindern die Orgel näher bringen, so David Gomolla, Helka Denk und Anita Kopcsa (vl).

Hilfe für den kleinen Pfiffikus

David Gomolla und der Orgelbauverein möchte den Kindern die Kirchen-Orgel näher bringen. Mit dabei ist die kleine Orgel-Pfeife Pfiffikus. MEIDLING. David Gomolla hat sich gleichsam mit dem ersten Ton in die Kirchenorgel verliebt. Das merkt man dem 34-Jährigen auch an. Er hat etwa den Orgelbauförderverein in der Meidlinger Pfarrkirche am Migazziplatz gegründet. Damit will er unter anderem Spenden für die desolate Kaufmann-Orgel in der Kirche lukrieren. Heuer startet er gemeinsam mit Helga Denk...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler

Videos: Tag der offenen Tür

Die Kauffmann-Orgel zu spielen ist für David Gomolla etwas ganz Besonderes. Er hofft auf eine baldige Sanierung.
3 8

Hilfsaktion für die Meidlinger Kirchenorgel

Mit einer Wanderung will David Gomolla Spenden für eine Sanierung sammeln.Konzerte, ein Even-Song und Wander-Paten sollen die Kirchenorgel retten. MEIDLING. "Es war Liebe auf den ersten Ton", erinnert sich David Gomolla. 2008 saß der Revisor der Erzdiözese erstmals an der Orgel in der Meidlinger Pfarrkirche. Der Klang hat es ihm angetan. "Heutige Orgel klingen eher steril", sagt der Kirchenmusiker. Das Meidlinger Musikinstrument stammt aber aus 1933, "sie ist eine Kauffmann-Orgel", so Gomolla....

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
3

CAFE CORDETTO - Konzert in der Fastenzeit

In der Pfarrkirche St. Johannes Nepomuk am Migazziplatz findet am Sonntag 30. März 2014 das alljährliche Konzert in der Fastenzeit mit David Gomolla (Orgel) und CAFE CORDETTO: Andrea Kallinger und Viktoria Morawetz (beide Gitarre) statt. Beginn ist um 15 Uhr - Eintritt frei. Allerdings freut sich der Orgelbauförderverein zu Gunsten der Sanierung der großen Kauffmannorgel in Wien Meidling über freiwillige Spenden für das Orgelprojekt.. Wann: 30.03.2014 15:00:00 Wo: Migazziplatz, Migazzipl., 1120...

  • Wien
  • Meidling
  • Emmiela Rothner

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.