Deutschlandsbserg

Beiträge zum Thema Deutschlandsbserg

Der Österreichische National-Circus "Don Eduardo" gastiert von 18. bis 28. Mai beim Koralmstadion in Deutschlandsberg.
2

Circus "Don Eduardo" beim Koralmstadion

Circusfreunde aufgepasst: Wegen der anhaltenden Regenfälle schlägt der Österreichische National-Circus "Don Eduardo" seine Zelte am Schotterplatz beim Koralmstadion auf. DEUTSCHLANDSBERG. Der anhaltenden Regen hat derzeit auch Auswirkungen auf den Zirkus-Betrieb: Von 18. bis 28. Mai gastiert nämlich der Österreichische National-Circus "Don Eduardo" in der Bezirksstadt Deutschlandsberg. Allerdings lassen die anhaltenden Regenfälle es nicht zu, dass die Zelte, wie ursprünglich geplant in der...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Einer sinnvollen Tätigkeit nachgehen, das macht das Leben lebenswert: Hier die Menschen in "Die Wächerei", betrieben von der Lebenshilfe.

Fünf Jahre "Die Wäscherei" in Deutschlandsberg

Fünf Jahre beispielhafte Integration behinderter Menschen in „Die Wäscherei“ der Lebenshilfe Deutschlandsberg feiert eines ihrer Erfolgsmodelle. DEUTSCHLANDSBERG. Es ist eigentlich ein einfaches Konzept: man sucht Dienstleistungen, die Menschen mit körperlichen oder geistigen Einschränkungen durchzuführen in der Lage sind. So wurde aus einer Idee mit klaren Vorstellungen der Verantwortlichen das Projekt „Die Wäscherei“ am oberen Hauptplatz in Deutschlandsberg. Leiterin Christine Langmann ist...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Renate Maritschnegg von der NMS Schwanberg kann solchen Schnuppertagen viel abgewinnen.
1

Klassische Berufswahl-Rollenbilder ändern sich

Der Boys-Day in Deutschlandsberg zeigte neue Perspektiven bei der Berufswahl für Burschen auf. DEUTSCHLANDSBERG. Der Bub wird Elektriker, die Tochter hat eine Lehrstelle als Friseurin!“ Ein Beispiel für Rollenbilder in der Berufswahl bei Frauen und Männern. Doch unsere Gesellschaft ändert sich rasend schnell, setzt neue Anforderungen und einst geschlechtsspezifische Berufsinteressen sind heute kaum noch gültig. Veränderter Arbeitsmarkt fordert neue Modelle Bedarfsanalysen zeigen die...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Leserbrief

Leserbrief von Fritz Schwab aus Deutschlandsberg, der als Mountainbiker ein Erlebnis mit einem Jagdpächter hatte. Kürzlich habe ich eine schon seit 25 Jahren nahezu unveränderte MTB Tour DL-Weg 878 Parfusswirt-MTB Route Osterwitz-Jakobsweg Trahütterhütte-Stoffhütte-Freiländeralm-Schwarzkogeltrail St. Oswald/Kloster-Wildbachtal-DL absolviert. Dabei habe ich viele nette Leute (mit oder ohne MTB) getroffen und leider auch einen nicht so netten, der mich um 13.45 Uhr im Bereich Hofbauergraben...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
Sie sind sich einig, die Familien stärken zu wollen: LAbg. Helga Kügerl, NAbg. Josef Riemer, LAbg. Mario Kunasek und LAbg. Hedwig Staller (v.l.).
1

FPÖ stellt Familien in den Vordergrund

Freiheitliche fordern „mehr Mut zur Familie“ und präsentieren ihre Forderungen auf Landes- und Gemeindeebene. DEUTSCHLANDSBERG/LEIBNITZ. Im Rahmen einer Pressekonferenz in Leibnitz unter dem Titel „Starke Familien für unsere Zukunft“ präsentierten Landesparteiobmann LAbg. Mario Kunasek, LAbg. Hedwig Staller und die Bezirksparteiobmänner NAbg. Josef Riemer (Leibnitz) und LAbg. Helga Kügerl (Deutschlandsberg) die familienpolitischen Zielsetzungen der Freiheitlichen auf Landes- und Gemeindeebene....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik
1

„ars musica“ bei Barbarafeier mit Tunnelpatin Margit Fischer im Koralm-Tunnel

Mit dem Adventsingen ins „Jahresfinale 2015“… DEUTSCHLANDSBERG. Am 4. Dezember wurde im Koralm-Tunnel der Barbaratag (Schutzpatronin der Bergleute) gefeiert. Die große Liste der Ehrengäste wurde angeführt von der Gattin unseres Bundespräsidenten. Margit Fischer ist Tunnelpatin und meinte: „Es ist mir eine Freude, die Wertschätzung für die großartige Arbeit, welche bei der Schaffung von Infrastruktur in Österreich und im Speziellen beim Koralm-Tunnel geleistet wird, zum Ausdruck zu bringen“....

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Lange Nacht der Kichen in Deutschlandsberg

500 Veranstaltungen in 100 Kirchen werden allein in der Steiermark bei freiem Eintritt geboten. Im Bezirk Deutschlandsberg bieten fünf Kichen bei der "Langen Nacht der Kirchen" viel Programm. Deutschlandsberg – Pfarrkirche Allerheiligen: 18.00 Uhr: Mai- andacht. Bei der Mariensäule am Hauptplatz. • 19.00 Uhr: Wie finanziert man eine Pfarre? Mit Herbert Beiglböck, Wirtschaftsdi- rektor der Diözese Graz-Seckau. • 20.30 Uhr: Geistliches Konzert. Werke von Johann Sebastian Bach. Mit...

  • Stmk
  • Deutschlandsberg
  • Susanne Veronik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.