Diebstahl

Beiträge zum Thema Diebstahl

Die Täter flüchteten nach der Tat samt Handy in Richtung Innenstadt, meldet die Polizei.

Vorfall in Linz
Handy geraubt – Täter flüchtig

Vorfall in einem Linzer Lokal: Zwei Täter attackierten einen jungen Linzer und stahlen ihm sein Handy. LINZ. Ein 21-jähriger Linzer und ein bislang noch unbekannter Täter verletzten am 9. Oktober 2020 gegen 23:45 Uhr in der Linzer Altstadt in einem Lokal einen 23-jährigen Linzer durch einen Faustschlag ins Gesicht. Danach waren die Täter im Besitz dessen Mobiltelefons und forderten das Opfer auf, sie nach draußen zu begleiten, um sein Handy wieder zu erlangen. Der 23-Jährige kam dem nach,...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Der junge Mann gestand die Tat und wurde in das Polizeianhaltezentrum gebracht.

Vorfall in Linz
Junger Motorraddieb festgenommen

Die Polizei konnte einen Motorraddieb in Linz stellen. Der junge Mann gestand die Tat.  LINZ. Nach einem Zeugenhinweis am 26. September 2020 gegen 13.45 Uhr zu einem möglicherweise gestohlenen Motorrad wurde von der Linzer Polizei sofort eine Fahndung eingeleitet. Dabei wurde das Motorrad auf der Kreuzung Mühlkreisbahnstraße / Kaarstraße gesehen und die Verfolgung aufgenommen. Der 18-jährige Lenker konnte in der Hagenstraße schließlich gestellt werden. Er gestand die Tat und wurde in das...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Der Werkzeugdieb konnte rasch ausgeforscht werden.

Polizeimeldung
Gartengeräte gestohlen – Täter ausgeforscht

Ein Werkzeugdieb aus dem Bezirk Linz-Land konnte dank eines Zeugen rasch ausgeforscht werden. Die Beute hat er freiwillig zurückgegeben. LINZ. Diebstahlalarm gab es am 17. September um 13.50 Uhr in der Linzer Friedhofstraße. Ein 51-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung gab an, dass ihm ein elektrischer Rasentrimmer und eine elektrische Heckenschere fehle. Wie sich herausstellte, wurden die gestohlenen Gegenstände in ein Taxi eingeladen. Das hatte ein 64-jähriger Linzer beobachtet, der der...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die gestohlene Akku-Kettensäge konnte sichergestellt werden.

Polizeimeldung
Kettensäge aus Schauraum gestohlen – Täter ausgeforscht

Rund zwei Wochen nach dem Diebstahl einer Kettensäge konnte die Polizei den Täter ausforschen. LINZ. Aufklären konnte die Polizei den Diebstahl einer Akku-Kettensäge aus dem Schauraum einer Linzer Firma. Am 4. September betragt ein vorerst unbekannter Mann gegen 10 Uhr den Schauraum, um sein späteres Diebesgut zu begutachten. Der Linzer kaufte erst einmal andere Waren ein. Danach suchte er neuerlich den Verkaufsbereich auf und stahl die Kettensäge. Täter ist geständigDie Polizei konnte...

  • Linz
  • Christian Diabl
Keyless-Systeme eröffnen den Kriminellen ganz neue Möglichkeiten.

Soko KFZ
75 Prozent weniger Fahrzeugdiebstähle

Einer eigens eingerichteten Soko ist es gelungen die Kfz-Diebstähle zu verringern.  OÖ. Im Jahr 2009 wurde eigens eine Soko Kfz gegründet um gegen das stehlen von Autos vorzugehen. „Seitdem sind die Kfz-Diebstähle in Österreich kontinuierlich rückläufig“, erklärt Landesrat Wolfgang Klinger. 9.000 Diebstähle im Jahr Habe es im Jahr 2009 noch, fast 9.000 angezeigte Fahrzeug-Diebstähle gegeben, konnten diese um rund 75 Prozent auf etwas mehr als 2.000 im vergangen Jahr, reduziert werden....

  • Oberösterreich
  • Julian Engelsberger
Der Losdieb wurde von der Trafikantin beobachtet.

Polizeimeldung
Losdieb in Linz erwischt

Auf frischer Tat ertappt wurde ein Losdieb in einer Linzer Trafik. LINZ. Eine Linzer Trafikantin beobachtete gestern einen 36-jährigen Mann, wie er gegen 12.50 Uhr ein Bündel Lose in seine Hosentasche steckte und die Trafik verließ. Der Linzer konnte von herbeigerufenen Polizisten angehalten werden. Bei einer Gegenüberstellung konnte die Trafikantin den Mann eindeutig identifizieren. Weiterer DiebstahlAuf der Polizeiinspektion gestand er diesen und einen weiteren Diebstahl von Losen zwei...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Polizei nahm nach einem Raubüfall in der Neutorgasse einen 19-jährigen Tatverdächtigen fest.

Polizeimeldung
Nach Raub und Faustschlag – Täter gefasst

Kurz nach einem brutalen Überfall in der Neutorgasse, nahm die Polizei den mutmaßlichen Täter fest. LINZ. Ein zunächst unbekannter Täter überfiel am frühen Dienstagmorgen eine Passantin in der Linzer Neutorgasse. Der Mann scheiterte dabei beim Versuch der Frau die Handtasche herunterreißen, schlug der Frau darauf mit der Faust ins Gesicht und entriss ihr eine Aktentasche. Schließlich konnte der Mann fliehen. Festnahme in Tatortnähe Im Zuge der Fahndung nahm die Polizei knapp zwei Stunden...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
19-Jähriger gestand zwei Delikte

Diebstahl
19-Jähriger gestand Raubüberfall

Ein Mann aus Kirchberg ob der Donau wandte sich am 28. September 2019, 05:50 Uhr an den Türsteher eines Linzer Lokals und gab an, er sei soeben in der Unterführung Hinsenkamplatz überfallen worden. LINZ. Gegenüber den Polizisten gab der Mann, der eine blutende Kopfwunde aufwies und stark alkoholisiert war, an, er sei getreten und beraubt worden. Ein Unbekannter habe seinen Rucksack mit allen Dokumenten und 15 Euro Bargeld geraubt. Er wurde ins UKH Linz eingeliefert. Während der...

  • Linz
  • Martina Weymayer
Der Linzer Stadtwache verzeichnete im Juli 1.114 Parkvergehen und stellte vergangene Woche zwei Schuhdiebinnen.

Stadt Linz
Der Linzer Stadtwache hat viel zu tun

Die Mitarbeiter des Linzer Ordnungsdienstes haben einen breiten Aufgabenbereich. Sie sollen etwa strafbare Handlungen und betteln vermeiden und überwachen gebührenfreie Kurzparkzonen. LINZ. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Linzer Ordnungsdienstes sollen nicht nur strafbare Handlungen und Betteln vermeiden, sondern sie überwachen beispielsweise auch gebührenfreie Kurzparkzonen. Drei paar Schuhe gestohlenBeim Streifengang auf der Linzer Landstraße konnten zwei Mitarbeiterinnen des...

  • Linz
  • Carina Köck
Der 23-Jährige wurde in die Justizanstalt Linz überstellt. Der 16-Jährige wurde der Staatsanwaltschaft angezeigt.

Diebesgut im Hotel gelagert
Zwei junge Serben gewerbsmäßigen Ladendiebstählen überführt

Nach einem versuchten Ladendiebstahl wurden zwei junge Serben festgenommen. In ihrem Hotelzimmer lagerten sie bereits Beute von anderen Diebstählen. LINZ. Am 28. Mai 2019 wurden in den Nachmittagsstunden nach einem versuchten Ladendiebstahl in der Linzer Innenstadt zwei Serben im Alter von 16 und 23 Jahren festgenommen. Bei den durchgeführten Erhebungen wurde bekannt, dass die beiden Verdächtigen in einem Linzer Hotel in ihrem Zimmer Diebsbeute gelagert hatten. Es handelte sich dabei um...

  • Linz
  • Julia Mittermayr
Die Verdächtige wurde am Arbeitsplatz festgenommen.

Polizeimeldung
Reinigungskraft als Diebin entlarvt

Eine Reinigungskraft hat an ihrem Arbeitsplatz Kleidungsstücke gestohlen und wurde vom Detektiv überführt. LINZ. Während ihrer Tätigkeit als Reinigungskraft in einem Bekleidungsgeschäft in der Linzer Innenstadt deponierte sich eine 52-jährige Linzerin seit Jänner diesen Jahres in einem Kasten diverse Kleidungsstücke des Geschäftes und entfernte die Etiketten. Nach Beendigung ihrer Tätigkeit verließ sie das Geschäft mit den Kleidungsstücken ohne diese zu bezahlen. Der Detektiv kam ihr...

  • Linz
  • Christian Diabl
Die Polizei nahm einen minderjährigen Täter fest.

Diebstahl in Linz
Jugendlicher am Bahnhof festgenommen

LINZ. Am 25. Jänner wurden Linzer Polizisten gegen 13 Uhr bei einer Bahnhofstreife von einem Zeugen angehalten. Dieser hatte gerade beobachtete, wie ein 15-Jähriger aus dem Bezirk Wels-Land von sechs bis sieben Personen bedrängt und bestohlen wurde. Bei der Fahndung nach den Tätern konnte einer der Beteiligten, ein 14-jähriger russischer Staatsbürger aus Linz, angetroffen werden. Aufgrund einer Festnahmeanordnung wurde er festgenommen und in die Justizanstalt Linz eingeliefert.

  • Linz
  • Julia Mittermayr

Diebstahl beim Bankomat
Unbekannter knöpfte sehbehindertem Mann Geld ab

Heute, am 24. November 2018, wurde ein 56-Jähriger Sehbehinderter zum Opfer eines Diebes.  LINZ. Der Mann hatte aufgrund seiner Sehbehinderung Probleme beim Öffnen der Zutrittstüre eines Bankinstitutes gehabt. Da bot ihm ein Mann mit ausländischem Akzent an, ihm zu helfen. Das Opfer bemerkte jedoch nicht, dass der Mann ihm in das Bankinstitut folgte. Nachdem er 200 Euro in 10 Euro Scheinen beim Bankomat behoben hatte, wurden ihm vom Täter während des Zählens 80 Euro aus der Hand gerissen,...

  • Linz
  • Lisa-Maria Auer
Drei Täter konnten festgenommen werden.

Polizeimeldung
Polizei stellt Diebe am Hauptbahnhof

LINZ. Ein 65-Jähriger aus Wels verständigte am 19. November kurz nach 20 Uhr die Polizei und gab an, dass er vor dem Linzer Hauptbahnhof bestohlen worden sei. Die Verdächtigen seien noch im Nahbereich. Die Beschuldigten, ein 28-Jähriger, ein 14-Jähriger und eine 16-Jährige, alle rumänische Staatsbürger, konnten von der Linzer Polizei gestellt werden. Bei der 16-Jährigen konnte Bargeld gefunden und sichergestellt werden. BettelmascheWährend der Anzeigenaufnahme meldete sich eine weitere...

  • Linz
  • Bezirksrundschau Linz-Mitte

Täter sind auf der Flucht
Diebestour in der Linzer Industriezeile

LINZ. Eine regelrechte Diebestour begingen Unbekannte in der Linzer Industriezeile. In der Zeit zwischen 16. November, 13.30 Uhr, und 17. November, 10:30 Uhr brachen die Täter in sechs Firmengebäude ein.  Dabei erbeuteten sie rund 500 Euro Bargeld. Die genaue Schadenshöhe ist noch nicht bekannt.  Im gleichen Zeitrum kam es bei zwei weiteren Firmen zu Einbruchsversuchen.

  • Linz
  • Petra Höllbacher

Kellnerbrieftasche geklaut
Dieb rasch ertappt

LINZ. Ein 27-Jähriger hat gestern, am 16. November, einen unbeobachteten Moment in einer Bar genutzt und eine Kellnerbrieftasche aus einer unversperrten Lade geklaut. Der Dieb ging mit seiner Beute auf die Toilette, steckte das Geld ein und entsorgte die Geldtasche. Er zahlte die Rechnung und verschwand mit einem Taxi. Kurz danach bemerkte der Kellner die fehlende Tasche und verständigte die Polizei.  "Aufgrund der Erhebungen konnte der 27-Jährige in einem anderen Lokal rasch ausfindig...

  • Linz
  • Petra Höllbacher

Arbeitsmaschine bei A7-Baustelle gestohlen

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch wurde bei der Baustelle auf der Stadtautobahn A7 eine Arbeitsmaschine gestohlen. Das Dampfaggregat war im gesperrten Bereich der Baustelle abgestellt. Der Diebstahl wurde Mittwochfrüh von den Arbeitern bemerkt. Es entstand ein Schaden von mehreren Tausend Euro. Die polizeilichen Ermittlungen sind am Laufen.

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Ein kleiner Moment der Unaufmerksamkeit reicht, und schon sind Handy oder Geldbörse weg.

Diebstahl: Die Augen auf und die Taschen zu

Sind auf den Straßen viele Menschen unterwegs, steigt die Gefahr von Taschendiebstählen in Linz. Ein Profi verrät die Tricks der Diebe. Es geht meist blitzschnell. Einmal nur kurz nicht aufgepasst: "Ich war in einem Geschäft, habe eine Bluse anprobiert und die Tasche auf den Boden gestellt. Als ich sie wieder aufgehoben habe, war meine Geldtasche weg", sagt Sandra Rieder. Am meisten ärgert die 31-Jährige nicht der Verlust des Bargelds. "In der Börse waren viele Erinnerungsstücke, Briefchen,...

  • Linz
  • Nina Meißl

Harbachpark: Unbekannter raubt Handy – Zeugenaufruf

Ein 17-jähriger Bursche aus Linz erstattete am 21. Juli 2018 um 20.45 Uhr bei der Polizeiinspektion Linz-Kaarstraße die Anzeige, dass ihm um 16:30 Uhr von einem unbekannten Mann im Harbachpark sein Handy geraubt worden sei. LINZ (red). Der 17-Jährige hielt sein Handy in der rechten Hand und ging durch den Park als er vom Täter angeschrien wurde: „Gib mir dein Phone“. Gleich darauf griff der Täter nach dem Handy und entriss es dem Opfer mit Gewalt. Der 17-Jährige stolperte dadurch, kam jedoch...

  • Linz
  • Klaus Niedermair
Am Bahnhof klickten die Handschellen.
1

Diebstahl-Opfer hielt Täter fest, bis Polizei kam

Im Zug nach Linz schlief ein 47-Jähriger ein und wurde unsanft geweckt. Eine starke Alkoholfahne riss den Mann aus seinen Träumen. Als der Reisende erwachte, bemerkte er eine Hand vor dem Gesicht, die gerade seine Geldbörse entwenden wollte. Kurzerhand packte er zu und hielt den Dieb fest. Hilfe kam von einem beherzten Zugchef des ÖBB Railjet und einem Mitreisenden. Am Linzer Bahnhof wartete bereits die Polizei und nahm den 52-jährigen Litauer fest.

  • Linz
  • Nina Meißl
Pensionist in Linz-Ebelsberg ausgeraubt

Linz-Ebelsberg: 82-Jährigem wurde Geldbörse gestohlen

LINZ. Ein unbekannter Täter sprach laut Bericht der Polizei am 26. Mai 2018 zur Mittagszeit einen 82-jährigen Mann aus Linz in der Nähe des Bahnhofes in Ebelsberg an. Unmittelbar danach packte der Täter den Pensionisten und ergriff die Geldbörse aus seiner Brusttasche. Der Täter entnahm das Bargeld, gab dem 82-Jährigen die leere Geldbörse wieder zurück und flüchtete vom Tatort.

  • Linz
  • Martina Weymayer

Unbekannte stahlen Baumstämme – 70.000 Euro Schaden

380 Fichtenstämme gestohlen: Die Ermittlungen laufen LINZ. Bislang unbekannte Täter stahlen in der Zeit zwischen 25. April 2018 und 10. Mai 2018 rund 380 Fichtenstämme im Auergütlweg bei einem Waldstück (Schiltenbergwald) in Linz. Die Stämme hatten eine Länge von rund 420 cm und waren etwa 30 bis 55 cm dick. Es entstand dadurch ein Schaden von rund 70.000 Euro. Die polizeilichen Ermittlungen sind am Laufen.

  • Linz
  • Lisa-Maria Auer
Sicherheit bleibt am Linzer Hauptbahnhof bestimmendes Thema.

Studie zu Hauptbahnhof

Neben den täglich 40.000 Fahrgästen gehören Obdachlose, Alkoholiker, Drogenabhängige oder psychisch Kranke zu den Nutzern des Linzer Hauptbahnhofs. Vereinzelt kommt es zu Konflikten und gewalttätigen Auseinandersetzungen, mit entsprechend medialem Echo. Verstärkte Kontrollen und Überwachung durch ÖBB und Bereitschaftspolizei ließen die Strafdelikte zurückgehen. Nach zuletzt zwei gewalttätigen Vorfällen innerhalb weniger Tage wurde das Sicherheitspersonal am Bahnhof vorübergehend verstärkt. Um...

  • Linz
  • Andreas Baumgartner
Junger Mann von zwei Tätern niedergeschlagen und ausgeraubt.

Linz: 21-Jähriger von zwei Männern niedergeschlagen und ausgeraubt

Ein junger Linzer geriet am 11. März 2018, gegen 6 Uhr, auf dem Hauptplatz mit zwei ihm unbekannten Männern in Streit. LINZ. Wie die Polizei meldet, versetzte einer der Männer dem Linzer in weiterer Folge einen Faustschlag auf den Hinterkopf, sodass er zu Boden stürzte und auf dem Rücken liegen blieb. Der zweite Angreifer trat dem 21-Jährigen mit dem Fuß ins Gesicht. Der junge Mann blieb benommen liegen, konnte jedoch noch wahrnehmen, wie ihm einer der Täter die Geldtasche samt 400 Euro Bargeld...

  • Linz
  • Martina Weymayer
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.