Dirndltal

Beiträge zum Thema Dirndltal

Die vier Viertel Niederösterreichs haben geschmacklich viel zu bieten.
1 1 16

Gschmackig guat
Der Geschmack Niederösterreichs in einer Box

Zehn einmalige Boxen: Purer Geschmack in Blau-Gelb aus allen Winkeln. NIEDERÖSTERREICH. Sich einfach mal was gönnen, einfach mal auf einen Kurztrip gehen, einfach genießen. All das haben wir uns gerade mehr als verdient. Und all das geht auch – oder gerade – jetzt mit den neuen „Gschmackig guat“-Paketen. Gönnen Sie sich echte Waldviertler Erdäpfel, lassen Sie sich vom Dirndl Chutney auf eine Reise ins Mostviertel mitnehmen und genießen Sie daheim ein perfektes Achterl aus dem Weinviertel. Und...

  • Niederösterreich
  • Christian Trinkl
Auf dem luftigen Skywalk: Tief unten fließt die Pielach vorbei.
3 2 14

Das Dirndltal von oben
Drei schöne Aussichtspunkte auf Kirchberg an der Pielach

Nur eine knappe Autostunde von Oberndorf entfernt liegt Kirchberg an der Pielach. Ein paar Schmankerl stehen auf dem Tourenplan von Gigi und mir und wir beginnen beim Schloss, das einst ein Wasserschloss war. Der Hauswald ist unser nächstes Ziel, zuerst zum Gipfelkreuz, dann bis zur Poidlwarte, die hautnah an der Felskante thront. Nach dem steilen Abstieg marschieren wir am Pferdehof Gut Friedstein vorbei und folgen dem Radweg bis in den Ort. Natürlich müssen wir auch auf den Skywalk am...

  • Scheibbs
  • Franz Sturmlechner
2

Zukunftschance für die Region

Drei Hotspots, 15 Ötscherreich-Stationen, zahlreiche Gäste und Wanderer - die Region zieht ein Resümee. REGION (ah). Rund 20 Millionen Euro wurden in die niederösterreichische Landesausstellung 2015 "ÖTSCHER:REICH - die Alpen und wir" investiert. Sechs ereignisreiche Monate neigten sich vergangenes Wochenende dem Ende zu. Was bleibt, ist vor allem das positive Image für die Region und Gegenden, die es wirtschaftlich gesehen in der Vergangenheit nicht leicht hatten. Die Betroffenen ziehen im...

  • Pielachtal
  • Alisa Haugeneder

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.