Drösing

Beiträge zum Thema Drösing

Buch- und Papierhandlung Alexowsky, Künstlerin Lilia Olchowa, Weinbauer Michael Müllner,
Martin Semesch und Christoph Wittmann
12

Drösing.
BUCHPRÄSENTATION "SOMMERGEHEIMNISSE"

Buchpräsentation „Sommergespräche“ von Martin Semesch und Christopf Wittmann. Ein hervorragendes Autorenduo aus Drösing,Martin Semesch und Christopf Wittmann, haben im Garten von Künstlerin Lilia Olchowa aus ihrem am 15. Juli 2021 erschienen Buch „Sommergespräche“ (Wortschatten Verlag) vorgelesen. In einem idyllischen Garten, mit Weinverkostung vom Weinbau Müllner aus Jedenspeigen und musikalischer Umrahmung haben die zwei Autoren Ausschnitte aus ihrem Horror-Thriller Buch präsentiert. Zum...

  • Gänserndorf
  • Lilia Olchowa
Martin Stohl, Andreas Huysza j., Johannes Gahm, Yannick Höß, Andreas Huysza s., Konstantin Stohl; vorne: Fabian Stohl, Peter und Paul Waditschatka.

Sportlicher Aufstieg
Drösings Faustballer in der ersten Bundesliga

DRÖSING. Nach einer sensationellen Spielsaison haben es die Drösinger geschafft. Mit einer beeindruckenden Leistung gewannen sie überlegen die 2. Bundesliga und steigen für 2022 in die höchste Spielklasse, die 1.Bundesliga, auf. Als historisch muss bezeichnet werden, dass das junge Team alle 13 Meisterschaftsspiele gewinnen konnte: 13 Spiele, 13 Siege, 26 Punkte, ein Satzverhältnis von 52 zu 5! Trainer Andreas Huysza ist erwartungsvoll: "Man kann sehr gespannt sein, wie sich das Team im...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Landeshauptfraustellvertreter Franz Schnabl zu Besuch in Drösing.
2

Schnabl zu Besuch in Drösing
Solar- und Windkraft mit Naturschutz

DRÖSING. Wie man Windkraft ausbauen kann, ohne in Konflikt mit dem Naturschutz zu kommen, war ein Hauptthema beim Gemeindebesuch von Landeshauptfrau-Stellvertreter Franz Schnabl  in Drösing.  In NÖ sind derzeit rund 160.000 Solar- und Windkraftanlagen in Planung - etliche sollen auch in Drösing entstehen. Doch es drohen Konflikte mit dem Naturschutz, weshalb bereits Vorgespräche mit Landeshauptfrau-Stellvertreter Stephan Pernkopf geführt wurden. Auch Schnabl will sich in die Diskussion um die...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Faustballmannschaft aus Drösing gewann das Turnier in Frohnleiten.

Faustball ÖTB Drösing
Turniersieg in Frohnleiten

DRÖSING. Die Faustball Mannschaft des ÖTB Drösing gewann das Pokalturnier in Frohnleiten. Mannschaftsführer Fabian Stohl meinte: “Wir haben ein sehr gutes Turnier gespielt. Der Gastspieler Michael Klaffenböck hat unseren Standardangreifer Yannick Höß würdig vertreten.“ Nach den Siegen gegen die Mannschaften von Froschberg 2 und Deutschlandsberg 1 konnte die Drösinger Mannschaft auch das Halbfinalspiel gegen den UKJ Froschberg 1 für sich entscheiden.  Im Finalspiel gegen den TUS Kremsmünster...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Lukas Bernhart arbeitet, seit er zwölf Jahre alt ist, mit Lamas und Alpakas
2 1 18

Konflikt zwischen Gemeinde und Unternehmer
Lama-Ranch Drösing steht vor Abriss

DRÖSING. Wohin auf einmal mit zwölf Lamas und Alpakas? Lukas Bernhart aus Drösing, Besitzer der Lama-Alpakaranch Bernhart, ist verzweifelt. Seit 15. Juni hält er den Abrissbescheid für seinen Stall in Händen, sucht nach einer Lösung und bemüht sich währenddessen bei Bürgermeister Josef Kohl um Aufschub. Der Stall wurde vor sieben Jahren von Lukas Bernharts mittlerweile verstorbenem Vater errichtet und war bisher von der Gemeinde geduldet worden. Allerdings ist die Grundfläche als "Grünland"...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
18

SOMMERPROJEKT
DRÖSING-SOMMERPROJEKT MIT DEN KINDERN

Im Rahmen eines Sommerprojektes hat die Drösinger Künstlerin Lilia Olchowa gemeinsam mit den Kindern vom Hort eine Mauer bemalt. Es entstand eine zauberhafte Wiese mit vielen Blumen, Vogeln, Marienkäfern und Schmetterlingen. Sogar eine bunte Kuh hat einen Platz hinter dem Zaun gefunden. Die Kinder haben mit voller Begeisterung und Leidenschaft das Projekt umgesetzt. Die Mauer ist im Schulhof (Hort) zu besichtigen. Für die Künstlerin ist es bei solchen Projekten wichtig, dass die Kinder...

  • Gänserndorf
  • Lilia Olchowa
Die beiden Drösinger Autoren Martin Semesch Christoph Wittmann mit ihrem ersten und ihrem neuesten Buch.

Buchtipp
Sommergeheimnisse aus Drösing

DRÖSING. Sie sind sozusagen ein Erfolgsduo: Der 41-jährige Drösinger Martin Semesch und sein Co-Autor Christoph Wittmann. Vor zehn Jahren schrieben sie gemeinsam den Krimi "Schwarz/Weiß - Der Tod hat zwei Gesichter" (Acabus Verlag 2011),  seitdem erschienen von dem Drösinger Autorenduo mehrere Romane in den Genres Horror, Thriller und Krimi sowie Kurzgeschichten. Am 15. Juli erscheint ihr neues Buch "Sommergeheimnisse" (Wortschatten Verlag). Der Thriller spielt an zwei Schauplätzen - in...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Bodentruppe mit Bürgermeister Wolfgang Gaida ist in der Hohenauer Marchau unterwegs.
Aktion 9

Neues gemeinsames Projekt von Slowakei und Österreich
Internationale Truppen auf Gelsenjagd

BEZIRK GÄNSERNDORF/MISTELBACH. Die Orte entlang von Thaya und March sind nicht von lauter Verrückten bewohnt, die Menschen auf den Straßen schlagen wild um sich, um die Stechmücken zu vertreiben. Die Au-Gelsen, die jedes Jahr mal mehr mal weniger in Schwärmen auftreten, schränken die Lebensqualität der Auland-Anrainer im Frühjahr und Sommer massiv ein. Jedesmal wenn March und Thaya mehr Wasser führen - da ist noch gar nicht die Rede von Hochwasser, das eine Brückensperre notwendig macht -...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Vizebürgermeister Johann Becher und Bürgermeister Josef Kohl auf der Bahnkreuzung Ringelsdorfer Straße.
Aktion 8

Nordbahn-Ausbau
Drösing bekommt zwei Brücken und verliert eine

DRÖSING. Wer es eilig hat, sollte nicht über Bahnkreuzung nach Drösing fahren, man weiß nie, wie lange man vor dem Schranken warten muss. Doch in vier Jahren hat das Warten ein Ende. Die Nordbahn von Süßenbrunn bis Bernhardsthal wird kreuzungsfrei und damit auch der Abschnitt bei Drösing. Die ÖBB bauen die Nordbahn bis zum Jahr 2028 zur Hochleistungsstrecke aus, Züge werden in Zukunft bis zu 200 km/h fahren, die Strecke soll sicherer werden, von 18 Kreuzungen werden elf durch Unter- oder...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Bein Spatentstich in Aktion: Peter Weiser, Markus Neumayer, Josef Kohl und Helmut Weiser.
Video 4

Baustart
Das erste Weinviertelhaus entsteht in Drösing (mit Video)

DRÖSING. "Es steht 1:0 für die Neumayer GmbH ... was die Planung betrifft," gibt Peter Weiser ehrlich und mit Augenzwinkern zu. Das Weinviertelhaus ist jedoch kein Soloprojekt der Meidlinger BeteiligungsgmbH sondern ein Gemeinschaftsprojekt mit der Drösinger Baumeister Weiser GmbH. "Im Herbst entstand die Idee, beim Fußballmatch-Schauen haben wir beschlossen, unsere Kompetenzen zusammenzulegen und ein Haus für die Region zu entwickeln", erzählt Markus Neumayer. Das Ziel: Es sollte nicht der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Fasutballmannschaft von Drösing gewann 4:0 gegen Kremsmünster

Faustball
Drösing gewinnt daheim 4:0 gegen Kremsmünster

DRÖSING. Den Drösinger Faustballer aus der zweiten Bundesliga gelang ein weiterer Erfolg. Nachdem das Spiel gut begann, schien es im 4. Satz zu kippen. Kremsmünster lag zu diesem Zeitpunkt mit 4:0 vorne. Mit erstklassigen Schlägen des Zweitschläger Paul Waditschatka gewann Drösing schlussendlich. Der Trainer Andreas Huysza meint: „Das war wieder eine ausgezeichnete Leistung unserer Mannschaft. Dem Team gelang es, mit einer starken Defensivleistung und mit herrlichen Winkelschlägen den Gegner...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter
Baubeginn Sanierung der Brücke bei Drösing.

Brücke bei Drösing
Bauarbeiten starten Mitte Juni 2021

DRÖSING. Die Bahnbrücke inklusive Feldweg auf der B 49 bei Drösing wird demnächst saniert. Die Kosten betragen 360.000 Euro, die Finanzierung übernimmt das Land Niederösterreich.   „Diese Arbeiten sind notwendig, um die Sicherheit der Verkehrsteilnehmerinnen und Verkehrsteilnehmer auch weiterhin gewährleisten zu können“, informiert NÖ Mobilitätslandesrat Ludwig Schleritzko. Die Bauarbeiten starten Mitte Juni und werden voraussichtlich zehn Wochen andauern. Während dieser Arbeiten kommt es zu...

  • Gänserndorf
  • Jens Meerkötter

SPORT
Zwei Drösinger Spieler schaffen den Sprung in das U18 Nationalteam

DRÖSING. Über das Pfingstwochenende wurde im Rahmen eines Teamtrainings in Grieskirchen der endgültige Kader für das Österreichische U18 Nationalteam festgelegt. Die zwei Drösinger Nachwuchsspieler, Yannick Höß und Fabian Stohl, schafften die Auslese und somit den Sprung in den zehnköpfigen Kader. Sie werden bei der diesjährigen U18 Weltmeisterschaft, welche vom 29.Juli bis zum 1.August in Grieskirchen stattfindet, die Farben Österreichs vertreten. Der sechzehnjährige Stohl Konstantin steht...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
Foto: Yannick Höß bei der Abwehr

SPORT
Drösing verteidigt die Tabellenführung in der 2.Bundesliga

DRÖSING. Drösings Faustballer bleiben das Team der Stunde in der 2. Männer Bundesliga! Auch im fünften Spiel der Saison behielt die Mannschaft die „weiße Weste“. Der Gegner des vergangenen Wochenendes war die Mannschaft aus Seekirchen (Sbg.). Erstmals durfte wieder vor Publikum gespielt werden, was die Burschen gehörig ausnutzten. Mit einem klaren 4:0 Sieg wurde die Tabellenführung eindrucksvoll verteidigt. Die Seekirchner wussten, dass das Spiel eine schwere Aufgabe für sie wird und begannen...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
 Johannes Gahm bei der Abwehr

FAUSTBALL
Drösings Faustballer bleiben die Überraschung in der 2.Bundesliga

DRÖSING. Drösings junges Faustballteam spielte am vergangenen Wochenende wieder sehr stark und verteidigte souverän die Tabellenführung in der 2. Männer Bundesliga. Die Reise ging diesmal nach Hirschbach (bei Freistadt). Wieder war die Mannschaft der klare Außenseiter, da die Hirschbacher zu den etablierten Mannschaften dieser Liga zählen. Doch wie schon in den letzten Begegnungen ließ man sich davon nicht beeinflussen und konzentrierte sich auf die eigenen Stärken. Drösing begann den 1. Satz...

  • Gänserndorf
  • Marion Schirato
Drösings Frauenteam

1. Runde der 2. Frauen Faustball Bundesliga
Drösinger Damen zu Gast in Waldburg

DRÖSING/WALDBURG.Für das erste Spiel der Saison mussten die Drösinger Faustball Mädls den Weg nach Oberösterreich antreten. Mit dem Ziel, den ersten Satz in der Bundesliga zu gewinnen, startete die Mannschaft rund um Mittelspielerin Cora Weiser motiviert in das Spiel.  Leider fanden die Damen nicht wie gewollt in den ersten Satz und so musste dieser trotz guter Spielzüge rasch mit 11:3 abgegeben werden.    Durch taktische Wechsel am Service und in der Abwehr versuchten Sie frischen Wind in das...

  • Gänserndorf
  • Marina Kraft
3

DRÖSING-GEMEINSAM GEHT'S BESSER
BILDER VERSTEIGERUNG FÜR DIE SAKRALORGEL

Gemeinsam geht’s besser!!! Am Sonntag, den 2.5.2021 fand in der Drösinger Kirche eine besondere Messe statt. Es wurden 12 Erstkommunionskinder vorgestellt. Die Erstkommunion findet heuer am 13. 06. 2021 statt. Direkt nach der Hl. Messe gab es eine Bilder-Versteigerung. Die Drösinger Künstlerin Lilia Olchowa bot zwei eigene Bilder und drei Bilder, die von den Kindern der Kinder- und Jugendwerkstätte gestaltet wurden, zur Versteigerung an. Der Erlös in der Höhe von 340€ kommt in den Spendentopf...

  • Gänserndorf
  • Lilia Olchowa
Cotrainer Martin Stohl, Immanuel Cerny, Yannick Höß, Trainer Andreas Huysza, Peter Waditschatka, Konstantin Stohl, Fabian Stohl

Sportlicher Erfolg
Drösings U18-Faustballer sind Vizestaatsmeister

DRÖSING. Am Wochenende wurden in Kremsmünster (OÖ) die österreichischen Meisterschaften im Hallenfaustball der Altersgruppe U18 männlich ausgetragen. Im ersten Spiel gegen die Mannschaft aus Enns gewann Drösing mit 2:0 Sätzen. Gegen TUS Kremsmünster war der Endstand 1:1 und gegen Grieskirchner gewannen die Drösinger erneut mit 2:0. Im vierten Vorrundenspiel ging es gegen Union Compakt Freistadt. Die Drösinger wussten, dass sie mit dem Gewinn eines Satzes in den Medaillenrängen sein würden. Dies...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Die Zaya wurde bei Drösing renaturiert.

Gewässerrenaturierung
"Fischwanderwege" in Zaya und March wieder geöffnet

DRÖSING. Zu Beginn des Jahres gab die Landesregierung  Fördermittel für Naturierungsmaßnahmen frei und löste damit Investitionen von 2,8 Millionen Euro aus. In dieses Paket fällt auch die Renaturierung der Zayamüdung bei Drösing, die im Vorjahr abgeschlossen wurde.  Im Zuge der Zayaregulierung zu Beginn des 19.Jahrhunderts wurde der Fluss geradlinig Richtung Osten in die March eingebunden und der ursprüngliche südwestliche Mündungsbereich südlich von Drösing aufgelassen. Durch die Verkürzung...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
SWV-Bezirksvorsitzender Bürgermeister Josef Kohl

SWV NÖ
Kohl: „Handwerkerbonus wieder einführen“

DRÖSING „Der Handwerkerbonus hat viele Vorteile: Er stärkt die Konjunktur, schafft Aufträge für kleine und mittlere Unternehmen und Einpersonenunternehmen und somit Jobs und macht Sanierungen und bauliche Maßnahmen für Privatpersonen leistbar, was wiederum die Schwarzarbeit eindämmt“, erklärt Drösings Bürgermeister Josef Kohl, Bezirksvorsitzender des Sozialdemokratischen Wirtschaftsverbandes (SWV) Gänserndorf. Er fordert eine Wiedereinführung des Handwerkerbonus auf Landes- und Bundesebene....

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
Trainer Andreas Huysza, Konstantin Stohl, Peter Waditschatka, Lina V.S.Maartensdijk, Johannes Gößl, Cora Weiser

Faustball
Drösing holt Silber bei Landesmeisterschaft

DRÖSING. Erfolg bei der Faustball Landesmeisterschaft für die Drösinger U16 Mannschaft. Das „gemischte“ Team hatte gleich zum Auftakt in ATV Kottingbrunn einen gleichwertigen Gegner. Ein gutes Zusammenspiel zwischen Peter Waditschatka und Konstantin Stohl konnte die Kottingbrunner immer auf Distanz halten und so wurde der 1.Satz mit 11:9 gewonnen. Ein gutes Servicespiel der Kottingbrunner prägte den 2.Satz, sie gewannen mit 11.8. Eine taktische Umstellung, gegen das starke Service der...

  • Gänserndorf
  • Ulrike Potmesil
3 2

LILIA OLCHOWA‘S KINDER¬ UND JUGENDWERKSTÄTTE
10 JAHRE EHRENAMTLICHE ARBEIT IM DIENSTE DER KUNST FÜR DIE KINDER IN DRÖSING.

DRÖSING. Bei den NÖ Tagen der offenen Ateliers am 17. und 18. Oktober 2020 veranstaltet Lilia Olchowa im eigenen Garten eine Ausstellung, die unter anderem auch den Kindern und den im Laufe der Jahre entstandenen Kunstwerke gewidmet wird. Mit Unterstützung von Gabriele Koubek, Karin Wöhl, Eva Ziolkowski und Elisabeth Lux hat sie jede zweite Woche, 10 Jahre lang nicht nur für die Drösinger Kinder und Jugendlichen, sondern auch aus den Nachbargemeinden, Projekte erstellt und realisiert....

  • Gänserndorf
  • Lilia Olchowa

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.