Entdecke weitere spannende Fotos unter www.meinbezirk.at/damalsundheute


duh

Beiträge zum Thema duh

Lokales
2 Bilder

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Freiwillige Feuerwehr Zeiselmauer

ZEISELMAUER. Bei der Gründungsversammlung am 18.10.1890 waren anwesend, der damalige Bürgermeister Ferdinand Stich, Michael Huber & Franz Steuerwald, sowie 26 Gründungsmitglieder. Heute regiert Kdt. Robert Fleischmann jun. Weitere Fotos von "Damals & Heute" finden Sie unter meinbezirk.at/damals-heute.

  • 29.10.19
Lokales
2 Bilder

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Florahofsaal Langenlebarn

LANGENLEBARN. Nach nur neun Monaten wurde der Florahofsaal von Grund auf neu umgebaut und neugestaltet. Jetzt bietet sich noch mehr Platz, wie zuvor. Eröffnet wurde der neue Florahofsaal am Wochenende von Bürgermeister Peter Eisenschenk. Weitere Fotos von "Damals & Heute" finden Sie unter meinbezirk.at/damals-heute.

  • 21.10.19
  •  1
  •  1
Lokales
2 Bilder

Der Bezirk Tulln "Damals & Heute"
Bahnhof Absdorf-Hippersdorf

ABSDORF. Die Franz-Josefs-Bahn wurde zwischen 1889 und 1905 zweigleisig ausgebaut, wodurch der Bahnhof Absdorf-Hippersdorf aufgewertet wurde. Bis 1967 wurde die Franz-Josefs-Bahn nach Sigmundsherberg auf ein Streckengleis zurückgebaut. Weitere Fotos von "Damals & Heute" finden Sie unter meinbezirk.at/damals-heute.

  • 14.10.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Freiwillige Feuerwehr Sitzenberg

SITZENBERG. Am 14. Dezember 1996 war die Bauverhandlung für das neue Feuerwehrhaus. Der 28. Mai 2000 ist für die Feuerwehr Sitzenberg ein großer Tag gewesen. Nach insgesamt dreijähriger Bauzeit konnte das Feuerwehrhaus fertig gestellt werden.

  • 05.08.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Eigner & Rothbauer Tulbing

TULBING. 1950 gründete Eduard Eigner (geb. 1930) gemeinsam mit seiner Frau Maria in Wilfersdorf ein Einzelunternehmen, das sich mit Schottergewinnung und Transporten beschäftigte. 2009 Erweiterung des Firmensitzes mit Errichtung eines Flugdaches.

  • 15.07.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Spar Blahuschek in Langenrohr

LANGENROHR. Spar ist schon seit 118 Jahren der Nahversorger in Langenrohr. Auf den beiden Bildern ist oben der alte Standort von 1901 und unten der neue seit 2009 zu sehen. Heuer feiert Spar zehnjähriges Jubiläums des neuen Standorts.

  • 08.07.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Tullner Eisenbahnbrücke

TULLN. Die im März 1905 fertiggestellte Donaubrücke wurde im April 1945 von der Deutschen Wehrmacht gesprengt und im September 1948 unter Bundeskanzler Figl und Landeshauptmann Reither als Tullner Eisenbahnbrücke wiederaufgebaut.

  • 24.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Rathaus Sieghartskirchen

SIEGHARTSKIRCHEN. Eine Postkarte zeigt das Rathaus, das früher grau, gelb, grau war. Die Ansicht ist aus dem Jahr 1990/91, danach hat das Gebäude wieder die alte gelbe Farbe erhalten. Am 14. Juni 2019 wurde nun der Zubau eröffnet.

  • 17.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Autohaus Hummel

TULLN. Zum 20-jährigen Betriebsjubiläum (Mai 1937 bis Mai 1957) wurde dieses Foto aufgenommen, welches heute bei Wolfgang Hummel im gleichnamigen Mercedes-Autohaus hängt. Das "Heute"-Foto zeigt den Abschied von Mitarbeiter Franz Heuer.

  • 11.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Nahversorger in Zwentendorf

ZWENTENDORF. Schon im Jahre 1800 wurde ein Nahversorger durch die Familie Kühfaber im Ortszentrum verzeichnet. Auch heute ist durch eine private Spar-Filiale der Familie Augstaller, die Nahversorgung für alle gesichert.

  • 03.06.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Konrad-von-Tulln-Gasse

TULLN. In der Konrad-von-Tulln-Gasse wurde zwischen der Wildgasse und der Rudolf-Buchinger-Straße die Sanierung durchgeführt. Im Mai 2018 hat die Stadt beschlossen, die Kanal- und Wasserleitungen und die Straßenoberfläche zu erneuern.

  • 28.05.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Volksschule Großwiesendorf

GROSSWIESENDORF. Aus der Zeit um 1900 sind die ältesten Ortsansichten von Groß- und Kleinwiesendorf erhalten. Neben den photographischen Ansichtskarten gab es auch gemalte Ansichtskarten. Und diese finden Sie im Dorf- und Weinbaumuseum.

  • 20.05.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Tulbingerstraße in Königstetten

KÖNIGSTETTEN. Die Tulbingerstraße ist einer der am stärksten befahrenen Straßen des kleinen Ortes. Zum damaligen Zeitpunkt wurde die Straße unasphaltiert als Sandstraße genutzt. Heute wurde die Straße komplett rundum erneuert.

  • 06.05.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Agrana

TULLN. Bereits unsere Vorfahren haben den Zucker als wertvolle Energiequelle erkannt. Das belegen schon steinzeitliche Wandmalereien (12.000 v. Chr.). Und auch heute wird Zucker in vielen Variationen am Standort in Tulln erzeugt.

  • 29.04.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Zimmereibetrieb Michelndorf

MICHELNDORF. Der Zimmereibetrieb besteht schon seit über 100 Jahren und wird seit 2003 von Zimmermeister Herwig Kostka in 4. Generation geführt. Seit 2010 ist der Betrieb befugt auch Spengler- und Dachdeckerarbeiten auszuführen.

  • 15.04.19
Lokales
1992 brannte der Gutshof lichterloh.
2 Bilder

Damals & Heute: Brand des Gutshof Dressler

SITZENBERG. Am 1. Juli 1992 kommt es zum größten Feuerwehreinsatz in der Geschichte. In den Nachmittagsstunden entzünden zwei Jugendliche den Gutshof der Familie Dressler. Heute sind Wohnungen in diesem Gebäude untergebracht.

  • 15.04.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Gasthaus Fam. Waldner

HEILIGENEICH. Dieses ehemalige Gasthaus der Familie Waldner stand direkt am Hauptplatz in Heiligeneich, wo es im Dezember 2006 abgerissen werden musste. Heute befindet sich an diesem Standort eine große Wohnhausanlage.

  • 08.04.19
Lokales
Seit 1771 wird die Erdäpfel angebaut.
2 Bilder

Damals & Heute: Erdäpfelanbau im Bezirk

BEZIRK. Sie ist vom Tisch einfach nicht mehr wegzudenken - die Erdäpfel. Bereits seit 1771 werden die Erdäpfel angebaut. Damals wurden die Knollen noch per Hand gelegt, heute allerdings gibt es hierfür schon die moderne Technik.

  • 25.03.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Rathaus Zwentendorf

ZWENTENDORF. Das Rathaus wurde 1951 im Stil der süddeutschen Renaissance neu errichtet. Nach dem zweiten Weltkrieg und der zehn-jährigen russischen Besetzung, begann 1955 der wirtschaftliche Aufstieg.

  • 18.03.19
  •  1
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Gasthaus "Zum Braunen Hirschen"

FREUNDORF. Das Gasthaus "Zum Braunen Hirschen" ist seit 1854 in Familienbesitz. Die Familie Renner ist stets mit feinen Schmankerln und gutbürgerlicher Küche um das leibliche Wohl der Gäste bemüht. Auch heute noch wird dort sehr gut gespeist.

  • 04.03.19
Lokales
2 Bilder

Damals & Heute: Kapelle in Wolfpassing

ZEISELMAUER. Im Unterschied zur Pfarrkirche in Zeiselmauer, ist das zweite Gotteshaus der Gemeinde, die Kapelle in Wolfpassing, ein Jüngling. Der jetzige Standort in der Massingergasse war fast 100 Jahre die Heimstätte der freiwilligen Feuerwehr.

  • 25.02.19
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.