Einbrüche

Beiträge zum Thema Einbrüche

Lokales
Dem 36-Jährigen konnten insgesamt sechs Wohnungseinbrüche nachgewiesen werden.

Polizeimeldung
Mehrere Einbrüche in Wohnhäuser geklärt

HOCHBURG-ACH. Das Landeskriminalamt Oberösterreich konnte nach umfangreichen Ermittlungen mehrere Einbruchsdiebstähle in Wohnhäusern im Bezirk Braunau klären. Einem 36-jährigen rumänischen Staatsbürger wurden im Zeitraum von 16. Juli bis 16. August 2019 sechs Einbruchsdiebstähle nachgewiesen. Von der Staatsanwaltschaft Ried wurde ein EU-Haftbefehl erlassen. Im Zuge der Ermittlungen stellte sich heraus, dass sich der 36-Jährige momentan wegen Wohnhaus- und Einbruchsdiebstählen in Frankreich in...

  • 06.11.19
Lokales

Einbrüche in Kieswerk geklärt

Die Kriminaldienstgruppe des Bezirks Braunau klärte in Zusammenarbeit mit dem Landeskriminalamt Oberösterreich und mit Hilfe von bayerischen Kriminalisten eine Einbruchserie mit einem Gesamtschaden von etwa 25.000 Euro. BRAUNAU. Ein 18-jähriger deutsch/österreichischer Staatsangehöriger aus Burghausen soll von 1. August bis 8. September sechs Einbrüche in Kieswerke und zwei Einbrüche in Kapellen im Bezirk Braunau begangen haben. Als Mittäter stehen eine 36-Jährige und ein 19-Jähriger,...

  • 13.10.16
Lokales

Einbrüche in vier Imbissstände

MATTIGHOFEN. In insgesamt vier Imbissstände in Mattighofen brachen laut Meldung der Polizei bislang unbekannte Täter in der Nacht von 22. bis 23. März ein. Die Tatorte befinden sich in einem Umkreis von 500 Metern. Die Kriminalbeamten vermuten aufgrund der Spurenlage und der Tatbegehung einen Tatzusammenhang. In allen Fällen schlugen der oder die Täter ein Fenster des Imbissstandes ein und stiegen so ins Objekt ein. Aus den Kassen wurde Bargeld gestohlen. Bei einem Imbiss stahlen die Täter...

  • 24.03.16
Lokales
Die Täter brechen überwiegend in Einfamilienhäuser ein und haben es auf Wertgegenstände abgesehen.
2 Bilder

Knapp 50 Einbrüche seit Anfang des Jahres im Bezirk Ried

Die Polizei ermittelt auf Hochtouren, konkrete Spuren gibt es allerdings noch nicht. BEZIRK (kat). Bargeld, Münzen und Schmuck stahlen am 14. Februar Einbrecher aus einem Haus in Andrichsfurt. Der oder die Täter brachen in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 22.40 Uhr die Terrassentür auf. Anschließend durchsuchten die Einbrecher sämtliche Räume im Haus. Seit Anfang des Jahres häufen sich Polizeimeldungen wie diese. Bis Mitte Februar wurde im Bezirk Ried zwischen 40 und 50 Mal eingebrochen. Laut...

  • 25.02.16
  •  1
Lokales
Tipps vom Experten: Chefinspektor Günter Schiefegger vom Bezirkspolizeikommando.

Einbruchsaison: Dämmerung lockt an

In der dunklen Jahreszeit haben Einbrecher Hochsaison. Polizei gibt Tipps, wie man sich schützen kann. BEZIRK (ah). Ein Einbruch in die eigenen vier Wände bedeutet für viele Menschen einen Schock. In der Zeit von 1. September 2013 bis 31. März 2014 gab es 57 Einbrüche im Bezirk, vorwiegend in Wohnhäuser. "Die Leute glauben, es ist alles in Ordnung, es ist aber nicht so", warnt Chefinspektor Günter Schiefegger vom Bezirkspolizeikommando. Bei den Tätern handle es sich zum Großteil um organisierte...

  • 09.10.14
Lokales
Das sichergestellte Diebesgut.

49 Diebstähle – Polizisten stellten unzählige Geldtaschen und Handkassen sicher

BEZIRK. In Oberösterreich wurde ein Anstieg von Eigentumsdelikten in Kindergärten und Schuleinrichtungen festgestellt. Nach entsprechender Sensibilisierung der Polizeidienststellen wurde bekannt, dass bei mehreren Schulen und Kindergärten ein Mann in verdächtiger Weise aufgetreten war. Beamte des Landeskriminalamtes OÖ, Ermittlungsbereich Diebstahl, eruierten in Zusammenarbeit mit mehreren Polizeidienststellen die Identität einer Person und leiteten Ermittlungen ein. Diese führten nun zur...

  • 12.04.14
Wirtschaft

Alle acht Minuten wird ein Delikt angezeigt

Die präsentierte Statistik der Landespolizeidirektion zeigt einen leichten Rückgang der Gesamtkriminalität im vergangenen Jahr. Im Vergleich zu 2012 gab es insgesamt 1720 weniger Delikte in Oberösterreich. Zugenommen haben im vergangenen Jahr allerdings die Einbrüche in Wohnhäuser. Schwierig ist hier vor allem die Aufklärung der Delikte. Nur etwa jeder Zehnte Wohnhaus- oder Wohnungseinbruch konnte geklärt werden. Von der Polizei wird daher die gesamte Eigentumskriminaliät als...

  • 27.03.14
  •  1
Lokales

Polizei fasste Serieneinbrecher

Kriminalisten des Landeskriminalamtes OÖ, Ermittlungsbereich Diebstahl und Einbruch, schnappten bei einer Schwerpunktaktion am 22. Jänner drei mutmaßliche Einbrecher. Die drei litauischen Staatsbürger, im Alter von 19, 22 und 24 Jahren, waren gegen 20 Uhr mit einem in Großbritannien zugelassenen PKW in Desselbrunn, Bezirk Vöcklabruck, unterwegs. Dabei wurden sie von einer Zivilstreife des LKA OÖ angehalten und einer Kontrolle unterzogen. Weil sich die Verdächtigen mit falschen Dokumenten...

  • 02.02.14
Lokales

Rumänische Bande schlug 34 Mal zu

ALTHEIM. Ende Februar wurden an der österreichisch-ungarischen Grenze sechs Rumänen im Alter zwischen 23 und 34 Jahren verhaftet. Ein 34-Jähriger, der vorerst flüchten konnte, wurde kurze Zeit später gemeinsam mit zwei weiteren Komplizen verhaftet. Die Gegenstände, die in ihrem Fahrzeug gefunden wurden, stammten von zwei Einbrüchen in Altheim. Die Rumänen hatten laut Polizei die Absicht, sich mit ihren Einbruchstouren in Österreich ein regelmäßiges Einkommen zu sichern. Sie brachen in...

  • 23.07.13
Lokales

Kurz gemeldet

BRAUNAU. Vier Einbrüche in einer Nacht In der Nacht zum 22. Mai waren bislang unbekannte Einbrecher an vier Tatorten in Braunau am Werk. Bei einem Gasthaus wurde die Fensterscheibe eingeschlagen. Gestohlen wurde ein Laptop und Bargeld eines Sparvereins in unbekannter Höhe. Weiters hatten es die Täter auf ein Café abgesehen. Hier wurden fünf Spielautomaten aufgebrochen und vier Stangen Zigaretten mitgenommen. Weiters wurde in Ranshofen und Braunau-Laab in Vereinsheime eingebrochen. Die Täter...

  • 23.05.13
Lokales

Polizei bekämpft Einbruchskriminalität

BEZIRK. Laut oberösterreichischer Kriminalstatistik für das dritte Quartal 2012 sind im Vergleich zum Vorjahreszeitraum die Anzeigen von 48.860 um 2,7 Prozent auf 50.197 leicht angestiegen. Die Zahlen im Bereich der Eigentumskriminalität steigen insbesondere durch die starke Zunahme der Betrugskriminalität im Netz. Gestiegen sind auch die Einbrüche in Familienhäuser, um 20 Prozent auf 670 Fälle. Andererseits sind die Einbrüche in Wohnungen um 8,6 Prozent auf 362 Fälle in Oberösterreich...

  • 23.10.12
Lokales
90 Prozent der Einbrecher gelangen über die Terrassentür oder ebenerdige Fenster ins Haus.
4 Bilder

Urlaubszeit ist Einbruchszeit

Um sich vor einer bösen Überraschung nach Urlaubsende zu schützen, gilt es einige Tipps zu beachten. BEZIRK (lenz). Der Sommer ist da und mit ihm die Urlaubszeit. Viele Landsleute entfliehen dem Alltag und genießen ihre freien Tage in der Ferne. Doch nach einem traumhaften Urlaub kommt es immer wieder zur bösen Ernüchterung. "Während der Urlaubszeit kommt es vermehrt zu Einbrüchen, der Bezirk Ried ist da keine Ausnahme", erklärt Bezirkspolizeikommandant August Weidenholzer. Einbruchsmethode...

  • 04.07.12
Lokales
Im Vorjahr wurden wieder mehr Einbrüche verübt.

2011 weniger angezeigte Delikte im Bezirk Braunau

Internetkriminalität ist gestiegen – Aufklärung im Bezirk bei 59,3 Prozent 2011 sind in Oberösterreich mehr Delikte bei der Polizei angezeigt worden als im Jahr davor. Im Bezirk sind die Anzeigen zurückgegangen. OBERÖSTERREICH, BEZIRK. Exakt 67.477 Straftaten bedeuten ein Plus von zwei Prozent, gleichzeitig ist die Aufklärungsquote mit 49,5 Prozent leicht gesunken. Diese Entwicklungen seien aber kein Grund zur Beunruhigung, betont Sicherheitsdirektor Alois Lißl: „Die Statistik gibt natürlich...

  • 24.01.12
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.