Einbruch

Beiträge zum Thema Einbruch

Gegen den Einbrecher wurde eine örtliche Fahndung eingeleitet.

Finkenstein
Einbruch in Faak am See

Gestern Nacht kam es zu einem Einbruch in Faak am See. Der Einbrecher konnte in die Flucht geschlagen werden. Gestohlen wurde nichts.  FAAK AM SEE. Ein unbekannter Täter schlug am gestern Nacht um 22:45 Uhr mit einem Stein ein ebenerdiges Küchenfenster eines Wohnhauses in der Gemeinde Finkenstein ein. Danach öffnete er das eingeschlagene Fenster und stieg in die Küche des Hauses ein. Durch den verursachten Lärm wurden die im ersten Stock schlafenden Bewohner wach. Sofort eilten diese in das...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Mehrere Einsätze gab es zuletzt für Rettung, Polizei und Co

Velden, Feistritz/Ros. und Villach
Einbruch, Fahrerflucht, Drogen und ein Fahrzeugbrand

Im Bezirk Villach und Villach Land war zuletzt einiges los. Von einem Fahrzeugbrand bis hin zum Einbruch. Hier die Meldungen kurz zusammengefasst. Fahrzeugbrand in Velden VELDEN. In den frühen Morgenstunden, um etwa 4:30 Uhr, des 5. Dezembers kam es in einem Auto auf dem öffentlichen Parkplatz in der Veldener Bahnhofstraße zu einem Fahrzeugbrand. Die Ursache ist bisher nicht geklärt. Das Auto gehört einem dort wohnhaften 47-jährigen Mann. Durch das Feuer wurden der Motorraum und der...

  • Kärnten
  • Villach
  • Alexandra Wrann
Der Schaden beträgt mehrere tausend Euro. gestohlen wurde Marken-Kleidung und Gegenstände

Velden/Köstenberg
Teure Kleidung aus Auto gestohlen

Auf dem Golfplatz-Parkplatz wurden einige teure Sachen aus einem Auto gestohlen.  VELDEN. Es geschah schon vorgestern in den Mittags bzw. frühen Nachmittagsstunden, als in das Auto einer 54-jährigen Slowenin eingebrochen wurde. Die unbekannten Täter stahlen hochpreisige Gegenstände im Wert von einigen tausend Euro, darunter auch eine Louis Vuitton Tasche, eine Lederjacke, Ober- und Unterbekleidung, zwei Brillen und Schuhe. Als Tatzeitpunkt kann die Uhrzeit zwischen 12.40 Uhr und 18.30 Uhr...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Die Motorsäge ging noch, das Stromaggregat war den Einbrechern zu schwer

Feistritz/Rosental
Stromaggregat war Einbrechern zu schwer

Einbrecher klauten Bargeld, Spielkonsole, Motorsäge und mehr. Beim Stromaggregat gaben sie auf.  FEISTRIZ. Zwischen dem 17. und 25. August schnitten ein oder mehrere Unbekannte ein Loch in einen Maschendrahtzaun und gelangte(n) so auf ein Anwesen in Feistritz im Rosental. Aus einem Haus und einem Geräteschuppen wurden mehrere tausend Euro, eine Spielkonsole, zwei Motorsägen und eine Motorsense gestohlen. Das war zu schwer Weiters versuchten die mutmaßlichen Einbrecher ein Stromaggregat zu...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Mehrere Polizeistreifen suchten nach den Flüchtigen

Velden
Scheibe eingeschlagen, Ware gestohlen

Einbruch in Optiker-Geschäft. Zehntausende Euro Schaden. VELDEN/VILLACH LAND. Heute in den frühen Morgenstunden, gegen 4 Uhr, schlug ein Unbekannter mit einem Vorschlaghammer das Fenster eines Villacher Optikers in Villach Land ein. Der Einbrecher stieg in das Geschäft ein und stahl mehrere Sonnenbrillen verschiedener Marken. Der Täter wurde jedoch gleich von zwei Zeugen gesehen, welche die Polizei in Velden am Wörthersee benachrichtigten. Die Fahndung wurde sofort eingeleitet, mehrere...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Alexandra Wrann
Einbrecher fanden keine Beute

Pörtschach
Einbruch ohne Beute

Wenig Erfolg hatten Einbrecher einer Ferienvilla. Im Haus waren weder Bargeld noch Wertgegenstände aufbewahrt.  PÖRTSCHACH. Zwischen 12. und 15. April brachen bisher unbekannte Täter in eine Ferienvilla in Pörtschach ein. Derzeit ist das Haus des 78-jährigen Pensionisten aus dem Bezirk Villach Land unbewohnt.  Die Einbrecher durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Da im Haus weder Bargeld noch Wertgegenstände aufbewahrt waren, wurde nichts gestohlen.  Die Höhe des durch die...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Sabrina Strutzmann
Unbekannte Täter konnten in die Wohnhäuser eindringen.

Diebstahl
Gleich zwei Einbrüche am selben Tag

Am 11. Februar kam es gleich zu zwei Einbrüchen in Wohnhäuser. Die Täter sind noch unbekannt. VELDEN. NÖTSCH. Bisher unbekannte Täter konnten sowohl in der Gemeinde Velden, als auch in de Gemeinde Nötsch in Wohnhäuser eindringen und Wertgegenstände erbeuten. Gemeinde VeldenBisher unbekannte Täter konnten in der Gemeinde Velden im Zeitraum von 9.30 und 17.20 Uhr in ein Wohnhaus eindringen. Die Täter durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten und konnten Schmuck, Bargeld, einen Laptop und...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Lara Piery
Dieser Mann wird verdächtigt, zahlreiche Einbrüche in Tirol begangen zu haben
 1

UPDATE: Tatverdächtiger zu Einbrüchen in Wien festgenommen

Der Mann auf dem Foto soll schon Einbrüche in mehreren Bundesländern begangen haben. KÄRNTEN, TIROL. Die Tiroler Polizei weitete heute, Donnerstag, die Suche nach diesem Tatverdächtigen (Foto) auf andere Bundesländer aus. Der Mann wird verdächtigt, zahlreiche Einbrüche in Betriebe und Lokale in Tirol, u. a. auch in ein Waffengeschäft in Innsbruck, begangen zu haben. Er war bis heute auf der Flucht. Laut Polizei soll er sich auch in anderen Bundesländern (Vorarlberg, Burgenland) aufgehalten und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt Land
  • Vanessa Pichler
Die Identität der Einbrecher ist bisher nicht bekannt

Einbruch am helllichten Tag

In Villach Land stahlen die Täter Gegenstände im Wert von 4.000 Euro. VILLACH. Bisher unbekannte Täter brachen am helllichten Tag in ein Wohnhaus im Bezirk Villach Land ein. Die Täter durchwühlten die Räumlichkeiten und stahlen Schmuck und Münzen im Werte von 4.000 Euro.

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Die Identität der Einbrecher ist bisher nicht bekannt

Einbrüche in Velden

Durch Fenster und Türen drangen die Täter in die Häuser ein. VELDEN. In Velden kam es gestern gleich zu mehreren Einbrüchen. Möbeltresor gestohlen Bisher unbekannte Täter stiegen gestern durch ein ebenerdig gelegenes Fenster in ein Einfamilienhaus ein. Dabei stahlen sie einen Möbeltresor mit Bargeld und Schmuck. Den Tresor brachen sie in einem nahe gelegenen Waldstück auf und stahlen den Inhalt. Die Höhe des Gesamtschadens ist noch unbekannt. Einstieg über Fenster und Terrasse Ebenfalls...

  • Kärnten
  • Villach
  • Julia Astner
Gernot Friesacher bietet mit Aaves professionellen Schutz fürs Eigenheim & Betriebe
  2

Schwere Zeiten für Einbrecher

Profi-Alarmanlagen bedeuten verschärfte Bedingungen für Diebe. "Viele interessieren sich erst für eine Alarmanlage, wenn bereits eingebrochen wurde." Gernot Friesacher von der Aaves Sicherheitstechnik GmbH in Klagenfurt ist Experte für den Schutz des Eigenheims sowie von Firmen. "Gerade jetzt in der Urlaubszeit ist Sicherheit natürlich ein großes Thema", so Friesacher. Mit seinem ISO- und TÜV-zertifizierten Betrieb bietet er sowohl professionelle Alarmanlagen-, aber auch Brandmeldesysteme...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Verena Polzer

Am helllichten Tag: Einbrecher räumten Haus aus

ST. JAKOB. Es geschah am helllichten Tag: Bisher unbekannte Täter brachen am Samstag in der Zeit zwischen 11 und 11.45 Uhr in das Wohnhaus eines 62-jährigen Selbstständigen in St. Jakob/Rosental ein. DIe Täter durchsuchten mehrere Räume und stahlen Münzen und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
Der Mann schlug immer am Vormittag zu
 1

Einbruchsdiebstähle geklärt

14 Einbrüche in Wohnhäuser konnte das Landeskriminalamt einem 27-jährigen Villacher nachweisen. KRUMPENDORF. Vor ein paar Tagen wurde eine 27-jähriger Villacher festgenommen. Er war bei einem Einbruch in ein Wohnhaus in Krumpendorf beobachtet worden (die WOCHE berichtete online HIER). Weitere Einbrüche nachgewiesen Die Diebstahlsgruppe des LKA Kärnten ermittelte weiter. So konnten dem 27-Jährigen insgesamt 14 Wohnhaus-Einbruchsdiebstähle in Klagenfurt, Krumpendorf, Velden, Wernberg und...

  • Kärnten
  • Klagenfurt
  • Vanessa Pichler

Arnoldstein: Diebe brechen in Wohnhaus ein und erbeuten Schmuck

ARNOLDSTEIN. Bisher unbekannte Täter stiegen am 17. März 2016 zwischen 18 und 21 Uhr auf den Bauf den Balkon eines Wohnhaues in der Gemeinde Arnoldstein und zwängten die Balkontür auf. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten im Obergeschoss und stahlen aus einem Kasten mehrere Uhren und Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Zum Zeitpunkt des Einbruches waren die Bewohner außer Haus.

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Die Diebe erbeuteten aus dem Wohnhaus der Frau wertvollen Schmuck

Einbruch: Diebe lassen Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro mitgehen

ARNOLDSTEIN. Bisher unbekannte Täter brachen zwischen dem 14. März um 11 Uhr und dem 15. März um 7:50 Uhr in das Wohnhaus einer 68 Jahre alten Frau in der Gemeinde Arnoldstein ein und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Die Täter stahlen dabei Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro.

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer

Zwei neue Fälle: Einbruch-Serie in Villach dauert an

VILLACH. Die Einbruchserie im Raum Villach nimmt kein Ende: Bisher unbekannte Täter sind am Mittwoch gegen Mittag durch das Aufbrechen einer Terrassentüre gewaltsam in das Wohnhaus eines 40-jährigen Angestellten eingedrungen. Im zweigeschoßigen Wohnhaus durchwühlten sie in sämtliche Räumlichkeiten die Schränke und Kästen und stahlen Bargeldbestände und Wertsachen. Der Wert der gestohlenen Ware ist noch unbekannt. Ebensfalls gestohlen wurden zwei Reisepässe. Täter wurden gestört Vermutlich...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Wolfgang Kofler

Sechs Fälle in kurzer Zeit: Einbruch-Serie in und um Villach

VILLACH. Einbruchserie im Raum Villach! Bisher unbekannte Täter brachen am Montag oder Dienstag, während der Abwesenheit der Hauseigentümer, in zwei benachbarte Einfamilienhäuser in Villach ein. Dort durchwühlten die Täter die Räumlichkeiten und stahlen Bargeld, Schmuck und Laptops. Der Gesamtschaden beträgt mehrere tausend Euro. Auch in Wernberg wurde eingebrochen: Unbekannte drangen am Dienstag in das Wohnhaus eines Angestellten ein. Sie durchsuchten sämtliche Räume und rissen am Ende einen...

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Wolfgang Kofler

Einbrecher schnappten sich zwei Laptops

WERNBERG. Die Einbrecher kamen am hellichten Tag: Bisher unbekannte Täter drangen am Mittwoch zwischen 8.00 und 19.00 Uhr durch Einschlagen eines Kellerfensters in ein Einfamilienhaus in Wernberg ein. Sie durchsuchten alle Räumlichkeiten und stahlen zwei Laptops und Schmuck in noch unbekanntem Ausmaß und Wert.

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

Aufgebrochene Automaten in Hermagor und Obervellach

In der Nacht vom 20. Jänner 2016 auf den 21. Jänner 2016 wurden mehrere Automaten aufgebrochen. HERMAGOR / OBERVELLACH: Bisher noch unbekannte Täter brachen gleich zwei Münzautomaten sowie einen Jeton Wechselautomaten bei einer Tankstelle in Hermagor gewaltsam auf und stahlen das sich darin befindliche Bargeld. In derselben Nacht wurden bei einer Autowaschanlage in Obervellach, zwei Staubsaugerautomaten aufgebrochen und auch daraus das Bargeld in geringer Höhe gestohlen. Der Gesamtschaden...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Sebastian Glabutschnig

Einbrecher in St. Jakob im Rosental

ST. JAKOB/ROSENTAL. Bisher unbekannte Täter drangen in der Nacht auf heute, Sonntag, in zwei benachbarte Einfamilienhäuser in St. Jakob ein. Sie brachen bei einem Objekt das Badezimmerfenster auf und stahlen Bargeld, Schmuck und Silbermünzen in noch unbekanntem Wert. Beim zweiten Objekt drehten sie den Schließzylinder ab. Ob aus diesem Haus etwas gestohlen wurde ist noch nicht bekannt.

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler

Diebe räumten in Villach Handy-Shop aus

VILLACH. So unehrlich kann man sich seine Weihnachtsgeschenke natürlich auch organisieren: In Villach drangen unbekannte Täter in der Nacht auf Dienstag in ein Handygeschäft ein und stahlen Bargeld, ein Tablet und mehrere gebrauchte Mobiltelefone. Es entstand ein Schaden in derzeit unbekannter Höhe.

  • Kärnten
  • Villach Land
  • Wolfgang Kofler

Kirchbach: Diebe brechen in Ferienhäuser ein

KIRCHBACH. Bisher unbekannte Täter brachen im Laufe der vergangenen Tage in Kirchbach, Bezirk Hermagor bei vier nahegelegenen, zwischenzeitlich unbewohnten Ferienwohnhäusern die Balkontüre bzw jeweils ein Fenster auf und durchsuchten sämtliche Räumlichkeiten. Wie hoch der durch die Tat entstandene Schaden ist, steht derzeit noch nicht fest.

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer

Einbrüche in Kötschach: Mehrere tausend Euro Schaden

KÖTSCHACH-MAUTHEN. Ein bisher unbekannter Täter brach in den Abendstunden des 24. November in Kötschach-Mauthen ein rückseitiges Fenster eines Einfamilienwohnhauses auf, durchwühlte sämtliche Räumlichkeiten und stahl Uhren, Schmuck sowie Bargeld. Vermutlich der gleiche Täter brach im gleichen Zeitraum bei einem weiteren, in der Nähe gelegenes Einfamilienwohnhaus ein Kellerfenster auf und durchsuchte mehrere Räumlichkeiten, gestohlen wurde in diesem Objekt jedoch nichts. Der durch die Taten...

  • Kärnten
  • Hermagor
  • Iris Zirknitzer
Peter Komposch (links) und Max Stechauer vom Verein "Safer Cities" geben WOCHE-Lesern Tipps

Schutz vor Einbrechern? Experten geben Tipps

Der Villacher Verein "Safer Cities" beschäftigt sich seit Jahren mit Einbruchsschutz. Den WOCHE-Lesern geben die Experten Tipps. Teil 1 unser Kurz-Serie: Das Einfamilienhaus. VILLACH (kofi). Gerade jetzt, wenn es früher dunkel wird, haben Einbrecher Hochsaison. Die Stadt Villach startet daher eine Sicherheits-Info-Offensive. Sprechtage und Vorträge von Experten (Details am Ende des Textes) sollen Bürgern helfen, ihr Eigentum besser zu schützen. Der Verein "Safer Cities" wird die Stadt mit drei...

  • Kärnten
  • Villach
  • Wolfgang Kofler
  • 1
  • 2
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.