Fahrerflucht

Beiträge zum Thema Fahrerflucht

Passant am Gehsteig angefahren: Fahrerflucht

Ludersdorf-Wilfersdorf: Ein 51-jähriger Mann wurde gestern Abend, 1. März, auf einem Gehsteig von einem Fahrzeug angefahren und verletzt. Der Pkw-Lenker beging Fahrerflucht. Gegen 20 Uhr war ein alkoholisierter 51-Jähriger auf der B65 in Ludersdorf auf dem Gehsteig in Richtung Graz unterwegs. Auf Höhe des Straßenkilometer 22,500 wurde der Mann von einem bislang unbekannten Lenker am Gehsteig von hinten angefahren und unbestimmten Grades verletzt. Der Fußgänger wurde von der Rettung in das LKH...

  • Stmk
  • Weiz
  • Nadine de Carli
Nur wenige Stunden nach der Fahrerflucht konnte der Lenker von der Polizei ausgeforscht werden.

Fahrerflucht
Lenker wurde bereits ausgeforscht

Wie berichtet, fuhr ein vorerst unbekannter Fahrzeuglenker am Mittwochabend eine 42-jährige Fußgängerin und deren Hund auf einem Schutzweg nieder und beging Fahrerflucht. Nun forschten Polizisten den 20-jährigen Lenker aus. Er besitzt keine Lenkberechtigung. Aufgrund von Zeugenangaben konnten Hinweise auf den Pkw eines 20-Jährigen aus dem Bezirk Weiz erlangt werden. Bei einer Überprüfung des jungen Mannes Donnerstagvormittag, zeigte sich dieser geständig den Pkw gelenkt zu haben. Ein Alkotest...

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Eine Frau musste nach dem Unfall ins Krankenhaus gebracht werden.

Fahrerflucht
Frau am Schutzweg angefahren

Weiz: Mittwochabend fuhr ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker eine 42-jährige Fußgängerin und ihren Hund am Schutzweg an. Die Frau und das Haustier wurden verletzt. Nun laufen die Ermittlungen nach dem fahrerflüchtigen Lenker. Gegen 19:30 Uhr bog ein bisher unbekannter Pkw-Lenker mit einem grau/silber-färbigen Pkw von der Wielandgasse kommend nach links in Richtung Gleisdorfer Straße ein. Dabei fuhr er gegen das Bein einer zu diesem Zeitpunkt am Schutzweg befindlichen Fußgängerin aus Weiz....

  • Stmk
  • Weiz
  • Josef Hofmüller
Symbolfoto

Fahrerflucht in Weinitzen – Polizei bitten um Mithilfe

Gestern Abend, am 4.4., kam eine 29-Jährige PKW-Lenkerin gegen 19.35 Uhr auf der L 329 Rinneggerstraße – durch den sogeannten Annagraben – aufgrund eines rasant entgegen kommenden Pkw-Lenkers von der Fahrbahn ab und wurde verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden. Im Bereich der Kläranlage Annagraben kam ihr plötzlich ein Pkw mit offensichtlich stark überhöhter Geschwindigkeit auf ihrer Fahrbahnseite entgegen. Aufgrund des riskanten Überholmanövers des unbekannten Pkw-Lenkers musste die...

  • Stmk
  • Graz-Umgebung
  • Nina Schemmerl

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.