Fahrzeugbergung

Beiträge zum Thema Fahrzeugbergung

Fotos: FF Ernsthofen
6

Feuerwehreinsatz
Auto bleibt nach Unfall auf Beifahrerseite liegen

Eine Autolenkerin verlor am Mittwochnachmittag in Altenrath (24.Feb.) die Kontrolle über ihr Fahrzeug und landete in einem Feld. Der Wagen kam auf der Beifahrerseite zum Liegen. Die Feuerwehr Ernsthofen wurde um 15:34 Uhr zur Bergung alarmiert. ERNSTHOFEN. Das Fahrzeug wurde mittels Seilwinde des Hilfslöschfahrzeug 3 (HLF 3) aufgestellt und anschließend aus dem Acker gezogen. Durch die zufällig vorbeifahrenden Kräfte des Roten Kreuz wurde ein Check bei der verunfallten Frau durchgeführt. Außer...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Sand
8

Feuerwehreinsatz
Fahrzeugabsturz in Lahndorf endete glimpflich

Glück im Unglück hatten beide Insassen eines Autos am Freitagabend bei einem Fahrzeugabsturz. Fahrer und Beifahrer blieben unverletzt. GARSTEN/SAND. Am Freitagabend (19.Feb.) um 21:17 Uhr wurden die Feuerwehren Sand und Garsten zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person in der Nähe des Gasthaus Rieglwirt in Lahndorf alarmiert. Bei der Lageerkundung wurde festgestellt, dass ein PKW von der Straße abgekommen war und über eine Böschung stürzte. Glücklicherweise konnten sich beide Insassen...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Großraming
6

Feuerwehreinsatz
Navi führte in die Irre: Lieferwagen rutschte von Straße ab

GROßRAMING. Am Freitagnachmittag (12. Fen.) wurde die Feuerwehr Großraming telefonisch zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Ein Lenker verließ sich auf sein Navigationsgerät und befuhr einen Traktorweg, der nicht geräumt war. Er kam dabei vom Weg ab und hatte großes Glück, dass sein Lieferwagen nicht weiter abrutschte. Nur unweit der Stelle mussten die Feuerwehrleute bereits vor 2 Jahren einen LKW bergen. Der Lenker war unverletzt und kam mit dem Schrecken davon. Mittels Freilandverankerung und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Weyer
3

Feuerwehreinsatz
Auto stürzt beinahe eine Böschung hinunter

Schneebedeckte Güterwege haben so ihre Tücken. Das musste auch ein Pickupfahrer lernen – vom Güterweg abgekommen, drohte ihn sein Auto in die Tiefe zu reißen. WEYER. Ein Lenker kam mit seinem Pickup auf einem Güterweg in Weyer am Donnerstag (11. Feb.) von der Fahrbahn ab und schlitterte fast eine steile Böschung hinunter. Die Feuerwehr Weyer rückte um 08:20 Uhr mit dem Rüstlöschfahrzeug zum Einsatz aus. Nach dem Absichern der Einsatzstelle, wurde die Fahrzeugbergung mittels Seilwinde und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Behamberg
9

Feuerwehreinsatz
Fünf Fahrzeugbergungen innerhalb von 3 Stunden in Behamberg

Nach den enormen Schneefällen in der Nacht auf Donnerstag (11. Feb) kam es heute früh entlang der Poststraße in Behamberg zu gleich fünf Fahrzeugbergungen. BEHAMBERG. Die erste Alarmierung für die Feuerwehr Behamberg lautete "PKW im Graben". Am Einsatzort eingetroffen wurde das Fahrzeug gesichert und die Straße abgesperrt. Mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges konnte das Fahrzeug aus seiner misslichen Lage befreit werden und seine Fahrt fortsetzen. Währenddessen blieb ein weiteres Fahrzeug...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Losensteinleiten und Ff Pfarrkirchen
13

Feuerwehreinsatz
Lkw blieben im Schnee hängen

Sattelkraftfahrzeuge kamen in Pfarrkirchen und Losensteinleiten nicht mehr weiter. Feuerwehr befreite sie aus misslicher Lage. PFARRKIRCHEN/WOLFERN. Zu einer Fahrzeugbergung wurde die Feuerwehr Pfarrkirchen Donnerstag Früh (11. Feb.) alarmiert worden Nach dem Schneetreiben der Nacht war ein 40 Tonnen LKW auf der Landesstraße 1362 (Mühlgruberstraße) nicht mehr weitergekommen. Auf der Matschbedeckten Fahrbahn kam der Sattelzug ohne Hilfe nicht mehr voran. Nach der Ziehhilfe mit dem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Weyer
5

Feuerwehreinsatz
Rettung von Navi in die Irre geführt

WEYER. Eine nicht ortskundige Rettung aus Tulln wollte am Mittwoch (10. Feb.) Einen Patienten in das Rehazentrum Weyer bringen. Dabei verließ sich der Fahrer auf das Navigationsgerät, das ihn über das Heizwerk in Weyer lotste. Bei einem Schranken war die Fahrt zu Ende. Das Fahrzeug blieb beim Umdrehen in der Wiese stecken. Offenbar fuhren sie sich im weichen Boden fest und konnten weder vor noch zurück. Also rückten kurz nach 09 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr Weyer aus, um die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Feuerwehreinsatz
Vor der Fahrzeugbergung musste der Schneepflug ran

TERNBERG/SCHATTLEITEN. Am Dienstag (26.Jän.) um 23:56 wurde der Kommandant der FF Schattleiten telefonisch von der Landeswarnzentrale darüber verständigt, dass ein PKW stecken geblieben ist. Telefonisch alarmierte HBI Schwödiauer weitere Einsatzkräfte, da aufgrund der jetzigen Situation, bei kleineren Einsätzen nicht mittels Sirene alarmiert wird, um Menschenansammlungen im Zeughaus zu vermeiden. Aufgrund von Schneeverwehungen war es nicht möglich, mit dem Kleinlöschfahrzeug (KLF-A) ausgerüstet...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
Fahrzeug abgerutscht: 3. Fahrzeugbergung innerhalb kürzester Zeit in Maria Neustift

MARIA NEUSTIFT. Am Donnerstag (28. Jän.) um 09:46 Uhr wurden die Feuerwehr Maria Neustift zur dritten, winterlichen Fahrzeugbergung in den letzten 14 Tagen gerufen. Ein PKW kam auf der schneeglatten Fahrbahn aus dem Stand ins Rutschen, dreht sich und wurde von einem Baum vor einem Absturz über eine steile Böschung bewahrt. Bei der Lageerkundung stellten Feuerwehrmänner fest, dass das Auto mit dem Unterboden auf der Geländekante aufsaß und Vorderräder in der Luft hingen. Um den Unterboden nicht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
Nach Ausweichmanöver in Graben gerutscht

ERNSTHOFEN. Am Montag (25. Jän.) gegen 12:40 wurde die Feuerwehr Ernsthofen zu einer Fahrzeugbergung in Bereich Bahnhof Ernsthofen gerufen. Als die Feuerwehrmänner am Einsatzort eintrafen, zeigte die Lage, dass eine Autofahrerin bei einem Ausweichmanöver in den Straßengraben abrutschte und nicht mehr rauskam. Verletzt wurde dabei niemand. Mittels Seilwinde des Hilfeleistungsfahrzeug (HLFA3) wurde das Fahrzeug aus dem Straßengraben geborgen. Anschließend konnte die Dame ihre Fahrt fortsetzen....

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
7

Feuerwehreinsatz
"Ausrutscher" am Fellingerberg in Aschach

ASCHACH. Die Feuerwehr Aschach wurde am Montagvormittag (18. Jän.) telefonisch zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Die Feuerwehr rückte mit 6 Mann und dem Löschfahrzeug (LF) zum Einsatz am Fellingerberg aus. Am Einsatzort fanden die Aschacher Feuerwehrmänner ein Auto am Ende einer steilen Böschung vor. Der Lenker konnte selbstständig und unverletzt das Auto verlassen. Zur Bergung des Fahrzeuges wurde das Abschleppunternehmen Prinz angefordert. Foto: FF Aschach

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
4

Feuerwehreinsatz
Bei Ausweichmanöver von Straße abgekommen

MARIA NEUSTIFT. Am Montag (18. Jän.) um 8:40 wurde die Feuerwehr Maria Neustift zu einem technischen Einsatz in Bereich Lurnwiese gerufen. Als die Feuerwehrmänner am Einsatzort eintrafen, zeigte die Lage, dass ein Autofahrer beim Ausweichen eines anderen Fahrzeuges in den Gaben abrutschte und nicht mehr rauskam. Mittels Seilwinde des Tanklöschfahrzeuges wurde das Fahrzeug aus dem Straßengraben geborgen. Anschließend konnte der Fahrer seine Fahrt fortsetzen. Verletzt wurde niemand. Danach wurde...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
15

Feuerwehreinsatz
Auf schneebedecktem Güterweg überschlagen

MARIA NEUSTIFT. Kurz nach 5:15 Uhr wurde Freitagfrüh (15. Jän.) die Freiwillige Feuerwehr Maria Neustift zu einer Fahrzeugbergung in der Nähe des Güterweges „Lurnwiese“ in Maria Neustift alarmiert. Dort ist ein Mann mit seinem Fahrzeug bei glatter Schneefahrbahn vom Güterweg abgekommen und hat sich dabei überschlagen, ist jedoch zum Glück wieder auf den Rädern gelandet. Der Fahrer hatte Glück und blieb unverletzt und konnte das Auto von selbst verlassen. Die Einsatzstelle wurde von den...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
5

Feuerwehreinsatz
Auto kam auf Leitschiene zum Stehen

WEYER/KLEINREIFLING. In den Morgenstunden des 06. Jänner wurde die Feuerwehr Kleinreifling zu einer Fahrzeugbergung auf die B115 (Eisenbundes-Straße) alarmiert. Aufgrund der winterlichen Fahrbahnverhältnisse kam ein PKW von der Fahrbahn ab und schlitterte auf die Leitschiene. Die Insassen blieben unverletzt und es entstand glücklicherweise nur Sachschaden. Das Fahrzeug wurde mit Hilfe des Krans eines Abschleppunternehmens schonend geborgen und abtransportiert. Nach gut zwei Stunden konnten die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
Drei Einsätze innerhalb 18 Stunden für die Feuerwehr Behamberg

BEHAMBERG. Zur dritten Fahrzeugbergung innerhalb von 18 Stunden wurde die Feuerwehr Behamberg heute Vormittag (05. Jänner) gerufen. Auf spiegelglatter Fahrbahn kam ein Fahrzeug kurz nach 10 Uhr ins Rutschen und konnte sich selbst nicht mehr befreien. Der Lenker blieb unverletzt. Nach Erkundung der Lage und Absicherung der Einsatzstelle wurde das Fahrzeug geborgen. Mittels Hebekissen und Unterlegsholz wurde der PKW aus der misslichen Lage befreit. Anschließend konnte der Fahrer seine Fahrt...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr sorgte, das die Post pünktlich ankam

ST ULRICH. Am Donnerstag (3. Dezember) wurde um 09:10 Uhr die Feuerwehr St. Ulrich von der Landeswarnzentrale verständigt, dass ein Pkw auf Grund der Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen ist. Obwohl die Schneedecke sehr gering war, war auf dem Güterweg die Straße extrem rutschig. Da es sich um ein Elektroauto handelte, war ein "normales" Abschleppen nicht möglich. So wurde der Pkw mit Muskelkraft wieder auf die Fahrbahn zurückgeschoben und die Lenkerin konnte am Güterweg bergab wieder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Der junge Mann krachte mit seinem Fahrzeug gegen einen Kraftwerks-Betonsockel – der Alkotest ergab einen einen Wert von 1,36 Promille.
2

1,36 Promille
Pkw-Lenker krachte beim Kraftwerk Garsten gegen Betonsockel

Ein alkoholisierter Fahrzeuglenker prallte mit seinem Pkw in Garsten gegen einen Betonsockel – er blieb unverletzt. GARSTEN. Am Donnerstag, 22. Oktober 2020, gegen 22 Uhr lenkte ein 23-Jähriger aus Steyr-Land seinen Pkw auf der B115 Richtung Garsten. Kurz vor dem Ennskraftwerk von Garsten kam er links von der Fahrbahn ab und krachte gegen ein Geländer und einen Betonsockel des Kraftwerkes. Ein durchgeführter Alkotest des unverletzten Lenkers ergab einen Wert von 1,36 Promille. Der beschädigte...

  • Steyr & Steyr Land
  • Lisa-Maria Auer
6

Feuerwehreinsatz
Kleinbus stand im Straßengraben

GARSTEN/OBERDAMBACH. Heute (6. März) in den frühen Nachmittagsstunden, wurden zwei Feuerwehrmitglieder in Oberdambach, Gem. Garsten, auf ein von der Straße abgekommenes Fahrzeug aufmerksam. Nach näherer Erkundung stellten sie fest, dass ein Fahrzeug des Samariterbundes im Zuge eines Wendemanövers von der Straße abgekommen war. Sie alarmierten weitere Mitglieder der Feuerwehr Oberdambach und sicherten das Fahrzeug. Die FF Oberdambach rückte kurz darauf mit KLF und MTF zur Einsatzstelle aus. Da...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
1 18

Feuerwehreinsatz in Steyr
Fahrzeug blieb vor Gleisen hängen

Fahrzeugbergung durch den technischen Zug der FF Steyr Steyr: Zu einer Fahrzeugbergung wurde heute gegen 8.00 Uhr der technische Zug der FF Steyr alarmiert. Aus bisher unbekannter Ursache kam ein Fahrzeuglenker mit seinem Fahrzeug ins Rutschen und blieb bei den Gleisen der Steyrtalbahn hängen. Die Mitglieder des technischen Zuges hatten binnen kürzester Zeit mit der Seilwinde das Fahrzeug wieder auf die Fahrbahn zurück gebracht. Nach einer halben Stunde war der Einsatz für die 12 Florianijünger...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
7

Tolle Zusammenarbeit des technischen Zug mit der FF Schiedlberg
Kehrmaschine wurde schnell aus Notlage befreit

Um 08:59 Uhr wurde der Technische Zug der Feuerwehr Steyr von der Landeswarnzentrale Linz zu einer LKW Bergung nach Schiedlberg alarmiert. Umgehend machten sich Kran Steyr, das schwere Rüstfahrzeug und das Kranbegleitfahrzeug zur Einsatzadresse nach Schiedlberg auf. Bei der Anfahrt wurde telefonisch Kontakt zum Bezirksfeuerwehrkommandanten Steyr Land OBR Mayr Wolfgang aufgenommen, um die genaue Örtlichkeit abzuklären. An der Einsatzstelle eingetroffen, wurde eine in Schieflage stehende, voll...

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
4

FF Einsatz
Auto landete nach 50 Meter im Graben

Die Feuerwehr Laussa wurde am 4. Juli um 17:29 Uhr zu einem Einsatz mit dem Stichwort „Fahrzeugbergung“ alarmiert. LAUSSA. Ein PKW ist im Ortsteil „Sauzahn“ von der Fahrbahn abgekommen und über eine 50 Meter lange Böschung in einen Graben, in unmittelbarer Nähe eines Bauernhauses, gestürzt. Beim Eintreffen der Einsatzkräfte am Einsatzort wurde festgestellt, dass sich die zwei Unfallbeteiligten selbständig aus dem Fahrzeug befreien konnten. Die Feuerwehr Laussa sicherte das Fahrzeug und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
9

FF Großraming
Sattelschlepper verirrt sich auf Forststraße

Fahrzeugbergung, so lautete das Stichwort für die FF Großraming am 22. Mai zum Einsatz. GROSSRAMING. Ein Sattelzug verirrte sich auf den kurvigen Weg und saß dort fest. Nach vier Stunden im Einsatz konnte wieder eingerückt werden und der unverletzte Fahrer seine Ladung fertig ausliefern. Die FF Großraming rückte mit dem Löschfahrzeug und dem neuen Rüstlöschfahrzeug um 9 Uhr 30 zum Einsatz aus und fand nach der Erkundung am Einsatzort den LKW vor, der von der Straße abgekommen ist und weder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
1 6

FF Steyr wurde zur Fahrzeugbergung alarmiert

Zu einer Fahrzeugbergung wurde heute gegen 6.00 Uhr der technische Zug der FF Steyr alarmiert. In Losensteinleiten kam ein Fahrzeug der Straßenmeisterei seitlich von der Fahrbahn ab. Die Florianijünger hoben das Fahrzeug mit dem Kran wieder auf die Fahrbahn zurück, nach 2 Stunden war der Einsatz für den technischen Zug wieder beendet.

  • Steyr & Steyr Land
  • Klaus Mader
7

Unfall
Auto kam auf Eisenbahnkreuzung zu liegen

ERNSTHOFEN. Wegen winterlicher Fahrverhältnisse verlor ein Fahrzeuglenker am Mittwoch, 23. Jänner, morgens die Kontrolle über sein Fahrzeug und blieb im Eisenbahnbereich liegen. Der Lenker konnte den Gleisbereich noch selbstständig verlassen. Seitens der Alarmzentrale wurde die Bahnstrecke gesperrt und die FF Ernsthofen alarmiert. Mittels Seilwinden wurde die Fahrzeugbergung rasch durchgeführt. Da das Fahrzeug Kühlmittel verloren hat, wurde es gesichert abgestellt. Nach Eintreffen des ÖBB...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
  • 1
  • 2

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.