Schnee

Beiträge zum Thema Schnee

Fotos: FF Sand
6

Feuerwehreinsatz
Umgestürzter Baum blockierte Straße

GARSTEN/SAND. Samstagfrüh (22. Jän) um 3:46 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Sand telefonisch über die Landeswarnzentrale (wegen Pandemie) zu einem Sturmschaden in Lahrndorf alarmiert. Ein Baum stürzte um und blockierte die Straße. Der umgefallene Baum auf der Landesstrasse wurde beseitigt und die Straße wieder freigegeben. Die Feuerwehr Sand war mit 12 Mann und 2 Fahrzeugen im Einsatz. Fotos: FF Sand

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
2 24

Winterwanderung in den OÖ Voralpen
Sonnkogelrunde bei Losenstein mit Einkehr in der Anton-Schosser-Hütte

Nachdem unser Hr. Hofrat in der Werkstatt sein Dasein fristet, weil Andreas noch dies und jenes verbesserungs- und erneuerungstechnisch zu erledigen hat und rumbastelt, weilt natürlich auch der Bastler himself in der Werkstatt. Darum war es auch ganz gut, dass Anfang der Woche meine Freundin Anita mich mit den Worten "Uliiiiiiii, gemma am Freitag wandern?" daran erinnerte, dass in den Bergen das Wetter grad wunderbar sein soll. LOSENSTEIN. Wir fuhren nach Losenstein, genauer zum bezahlbaren...

  • Linz-Land
  • die2 Nomaden
4

Feuerwehreinsatz
Auto kam im Schnee von Straße ab

KLEINRAMING. Die Freiwillige Feuerwehr Kleinraming musste am Montagabend (29. Nov.) Zu einem Verkehrsunfall an der fast der gleichen Stelle wie noch vor einigen Tagen ausrücken. Aufgrund der winterlichen Verhältnisse ist eine Frau mit ihren Pkw unmittelbar beim Gasthof zur Linde (Panholzer) von der Straße abgekommen und in einem Feld zum Stehen gekommen. Die Raminger Florianis mussten mit der Seilwinde des Rüstlöschfahrzeug das Auto wieder zurück auf die Straße bringen - Personen wurden nicht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Foto: FF Garsten
3

Feuerwehreinsatz
Zu viel Schnee auf einmal für einen Baum

GARSTEN. Samstagnacht (27. Nov.) wurde die Freiwillige Feuerwehr Garsten um 23:00 telefonisch von der Landeswarnzentrale OÖ (LWZ) zu einem Technischen Einsatz alarmiert. Ein Baum, welcher unter der Schneelast zu Boden gedrückt wurde, ragte auf eine Straße. Eine COVID-19 Kleineinsatzgruppe der Feuerwehr Garsten rückte ausgerüstet mit Motorsäge und Schnittschutzbekleidung zu diesem Einsatz aus. Mit ein paar gekonnten Schnitten war das Hindernis rasch beseitigt und die Kameraden konnten wieder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Kleinreifling
5

Feuerwehreinsatz
Autolenkerin in Kleinreifling bei Unfall fast in Stausee gestürzt

KLEINREIFLING. Am Freitag (26. Nov.) um 11:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein Pkw drohte im Bereich der örtlichen Seewiese in den Stausee zu kippen. Die Lenkerin kam vermutlich aufgrund der rutschigen Fahrbahn durch die winterlichen Verhältnisse von der Straße ab und blieb an der Uferböschung hängen. Die Frau wurde dabei nicht verletzt und konnte sich selber durch die Beifahrertür befreien und sich somit ein Bad in der Enns ersparen. Die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Gaflenz
3

Feuerwehreinsatz
Erneute winterliche Fahrzeugbergung in Gaflenz

GAFLENZ. Am Sonntag den 21. März. um 15:38 Uhr wurde die Feuerwehr Gaflenz erneut zu einer Fahrzeugbergung gerufen. Die eingeteilte Bereitschaftsgruppe rückte dazu mit den Einsatzfahrzeugen auf die Zufahrtsstraße auf den Heiligenstein aus. Am Einsatzort wurde ein PKW vorgefunden, der schräg stand. Ein Abschleppunternehmen konnte zuvor die Bergung aufgrund der Glätte nicht durchführen. Mittels Einbauseilwinde wurde der PKW gerade gezogen und anschließend gesichert mit der Winde wieder die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Weyer
3

Feuerwehreinsatz
Auto stürzt beinahe eine Böschung hinunter

Schneebedeckte Güterwege haben so ihre Tücken. Das musste auch ein Pickupfahrer lernen – vom Güterweg abgekommen, drohte ihn sein Auto in die Tiefe zu reißen. WEYER. Ein Lenker kam mit seinem Pickup auf einem Güterweg in Weyer am Donnerstag (11. Feb.) von der Fahrbahn ab und schlitterte fast eine steile Böschung hinunter. Die Feuerwehr Weyer rückte um 08:20 Uhr mit dem Rüstlöschfahrzeug zum Einsatz aus. Nach dem Absichern der Einsatzstelle, wurde die Fahrzeugbergung mittels Seilwinde und...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Fotos: FF Maria Neustift
9

Feuerwehreinsatz
Kleintransporter landet im Straßengraben

Der erneute Wintereinbruch bescherte der Feuerwehr Maria Neustift wieder eine Fahrzeugbergung MARIA NEUSTIFT. Am Donnerstag kurz vor 08 Uhr wurde die Feuerwehr Maria Neustift erneut zu einer Fahrzeugbergung bei winterlichen Bedingungen alarmiert. Ein Kleintransporter blieb auf einer schneebedeckten Fahrbahn hängen, kam rückwärts ins Rutschen und in weiterer Folge im Straßengraben zum Stehen. Nach entsprechender Absicherung der Einsatzstelle konnte das Fahrzeug mit Hilfe der Seilwinde des...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
6

Feuerwehreinsatz
Fahrzeug abgerutscht: 3. Fahrzeugbergung innerhalb kürzester Zeit in Maria Neustift

MARIA NEUSTIFT. Am Donnerstag (28. Jän.) um 09:46 Uhr wurden die Feuerwehr Maria Neustift zur dritten, winterlichen Fahrzeugbergung in den letzten 14 Tagen gerufen. Ein PKW kam auf der schneeglatten Fahrbahn aus dem Stand ins Rutschen, dreht sich und wurde von einem Baum vor einem Absturz über eine steile Böschung bewahrt. Bei der Lageerkundung stellten Feuerwehrmänner fest, dass das Auto mit dem Unterboden auf der Geländekante aufsaß und Vorderräder in der Luft hingen. Um den Unterboden nicht...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
4

Feuerwehreinsatz
Pkw kam am Dach zum Liegen

ERNSTHOFEN. Die Feuerwehr Ernsthofen wurde am Samstagnachmittag (16. Jän.) um 16: 23 Uhr zu einer Fahrzeugbergung alarmiert. Bei winterlichen Verhältnissen hat sich ein Fahrzeug überschlagen, dieses wurde mittels Seilwinde des Hilfeleistungslöschfahrzeug (HLFA3) wieder aufgestellt und anschließend sicher abgestellt. Während der Fahrzeugbergung, mussten mit dem Tanklöschfahrzeug (TLF), Fahrzeuge, die bei der Unfallstelle umgedreht hatten aus dem Graben gezogen werden. Menschen kamen bei diesem...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
7

Feuerwehreinsatz
Unfall auf Schneefahrbahn - Lenker hatte großes Glück

Mehrere Schutzengel hatte wohl jener Fahrzeuglenker, der mit seinen Transporter Donnerstagfrüh auf einen Radweg in Weyer unterwegs war. Auf schneeglatte Fahrbahn verlor der Fahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug und durchbrach ein Holzgeländer. WEYER. Die Freiwillige Feuerwehr Weyer wurde Donnerstag Vormittag (14. Jän.) um 08:52 Uhr zu einer Fahrzeugbergung nach Küpfern von der Polizei gerufen Ein Transporter kam auf der schneeglatten Fahrbahn am Radweg in Küpfern ins Rutschen und durchbrach...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
7

Feuerwehreinsatz
Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall am Wachtberg

Auf der B42 kam es am Donnerstag, den 03. Dezember 2020, in den frühen Abendstunden, zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Personen verletzt wurden. WACHTBERG. Am Donnerstagabend wurde die Feuerwehr Wachtberg um 18:34 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die B42 Richtung Vestenthal alarmiert. Beim Zusammenstoß zweier PKW wurden zwei Personen verletzt. Nach dem Eintreffen wurde die Einsatzstelle sofort abgesichert, der Brandschutz aufgebaut und die Fahrzeuge auf auslaufende Betriebsflüssigkeiten...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Feuerwehreinsatz
Feuerwehr sorgte, das die Post pünktlich ankam

ST ULRICH. Am Donnerstag (3. Dezember) wurde um 09:10 Uhr die Feuerwehr St. Ulrich von der Landeswarnzentrale verständigt, dass ein Pkw auf Grund der Straßenglätte von der Fahrbahn abgekommen ist. Obwohl die Schneedecke sehr gering war, war auf dem Güterweg die Straße extrem rutschig. Da es sich um ein Elektroauto handelte, war ein "normales" Abschleppen nicht möglich. So wurde der Pkw mit Muskelkraft wieder auf die Fahrbahn zurückgeschoben und die Lenkerin konnte am Güterweg bergab wieder...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
Landesrat Günther Steinkellner in einem Räumungsfahrzeug der Straßenmeisterei.

Geringste Salzmenge der vergangenen sechs Jahre
Warmer Winter sorgt für gut gefüllte Salzlager

Nachdem in den vergangenen Winter die Streusalzmengen auf Rekordniveau lagen, zeigt sich der bisherige Winter von seiner milden Seite. OÖ. Aktuell wurden 16.112 Tonnen Streusalz verbraucht. „Verglichen mit dem letzten Jahr haben wir heuer rund 58 Prozent weniger Streusalzmengen benötigt. Witterungen sind aber nie vorhersehbar, weshalb sich diese Umstände auch rasch ändern können“, so Landesrat für Infrastruktur Günther Steinkellner. Den größten Verbrauch in der bisherigen Saison verzeichnet der...

  • Oberösterreich
  • Ingo Till

Feuerwehreinsatz
"Ausrutscher" auf der B121 in Gaflenz

GAFLENZ. Mittels Sirene wurde die FF Gaflenz am Montagvormittag (20. Jänner), um 07:51Uhr, alarmiert. Aufgrund winterlicher Fahrbahnverhältnisse kam ein PKW ins Schleudern und landete im Straßengraben. Der Lenker überstand den Ausritt augenscheinlich unverletzt. Nach dem Absichern der Unfallstelle konnte der PKW-rasch geborgen werden. Dieser wurde anschließend einer Fremdfirma zum Verbringen übergeben. Nach der Fahrbahnreinigung rückte die Einsatzmannschaft wieder ins Feuerwehrhaus ein....

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck
8 6 2

Endlich Schnee
vom Klima... ein Gedicht zum lang erwarteten Schnee

Gestern hat mein Sohn ganz verzweifelt gemeint: "Jetzt schneit es nie wieder! Und an allem ist nur dieser blöde Klimawandel schuld! Niiieeee wieder Schneee!" Er war regelrecht verzweifelt, bis ich ihm erklärt habe, dass im Jahr seiner Geburt auch erst am 4. Februar der erste Schnee gefallen ist - er kam sozusagen mit dem Schnee zu uns "dahergeschneit". Und der dann hartnäckig lange liegen geblieben ist. Am Abend hat es dann tatsächlich in dicken Flocken irrsinnig stark zu schneien begonnen......

  • Steyr & Steyr Land
  • Anita Buchriegler
2

Feuerwehreinsatz
Vier Auto im Schnee hängen geblieben

ASCHACH. "Aufgrund der Schneefälle am Abend des 19.01.2020 wurde die Feuerwehr Aschach um 17:35 Uhr alarmiert. Am Fellingerberg blieben 4 Fahrzeuge hängen. Die Feuerwehr Aschach rückte mit dem Rüstlöschfahrzeug (RLF), dem Löschfahrzeug (LF) und dem Fahrzeug des Bezirkskommandanten zum Einsatzort aus. Dort angekommen ließ der Einsatzleiter BI Havelka sofort die Saaßer Landesstraße im Bereich des Fellingerbergs beidseitig sperren. Anschließend wurden mit dem LF drei hängengebliebende Fahrzeuge...

  • Steyr & Steyr Land
  • Peter Michael Röck

Winterdienst
Region ist fit für Eis und Schnee

Die Vorbereitungen auf den Winterdienst sind bei der Straßenmeisterei Steyr bereits voll im Gange BEZIRK. BEZIRK. Die 550 Winterdienstmitarbeiter in Oberösterreich stehen schon in den Startlöchern. Denn in den 31 Straßenmeistereien hat man sich schon während des heurigen Sommers auf den Winterdienst vorbereitet. "Der Winter auf den oberösterreichischen Straßen geht weit über die Salzstreuung hinaus. Winterdienst bedeutet mit den modernsten Techniken in die Zukunft zu schauen, um auf alles...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
v. l.: Rainer Rohregger, Vorstand Hinterstoder-Wurzeralm Bergbahnen AG und Sprecher der Snow & Fun-Skigebiete, Marie-Louise Schnurpfeil, Geschäftsführerin Tourismusverband Pyhrn-Priel, Wirtschafts- und Tourismus-Landesrat Markus Achleitner und Andreas Winkelhofer, Geschäftsführer Oberösterreich Tourismus, mit dem Motto zur touristischen Bewerbung des Skiweltcups in Hinterstoder 2020 "#heartaberherzlich".

Tourismus
OÖs Skigebiete investieren in die Zukunft

Im kommenden Weltcup-Winter 2019/2020 investiert OÖ in den Ausbau und die Modernisierung der Lift- und Beschneiungsanlagen in den Skigebieten sowie in neue Hotelprojekte. OÖ. Oberösterreich setzt auf einen sportlich-familiären Winterurlaub im kommenden Weltcup-Winter. Skiweltcup im Frühjahr 2020 in Hinterstoder„Gut vorbereitet und optimistisch starten Oberösterreichs Touristiker in die Wintersaison 2019/20. Investitionen in den Skigebieten, neue Hotelprojekte und Angebote, die Schärfung...

  • Linz
  • Carina Köck
42

Assistenzeinsatz
Feuerwehren halfen in Rosenau aus

Seit Freitag unterstützten Feuerwehren aus Steyr und Steyr-Land die Einsatzkräfte in Rosenau. STEYR, STEYR-LAND.  Von massivem Schneemengen ist bei uns nicht viel zu sehen, ganz anders die Situation nicht weit entfernt im Bezirk Kirchdorf in der Gemeinde Rosenau am Hengstpass. Hier stapelte sich der Schnee meterhoch auf den Dächern. Die lokalen Einsatzkräfte sind seit über einer Woche täglich im Kampf mit den Schneemassen und schon am Ende ihrer Kräfte, weshalb seit vergangenen Freitag die...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Geschäftsführer Josef Lindner und  Präsident Michael Hammer vom OÖ Zivilschutz sowie Landesrat Elmar Podgorschek präsentieren die Zivilschutz-Notfallbox

Zivilschutz
Bei Schneechaos rechtzeitig vorsorgen

OÖ. "Die erste Welle liegt hinter uns, doch die nächste ist bereits im Anmarsch", warnt Michael Hammer, Präsident des Oberösterreichischen Zivilschutzes. Gemeint ist damit der nächste Schwung Schnee, der Oberösterreich  laut Prognosen ab morgen wieder erwarten wird. "Die Vernetzung und Zusammenarbeit der Einsatzkräfte von Feuerwehr bis Bundesheer ist vorbildlich", sagt Landesrat Elmar Podgorschek. "Die Bevölkerung sollte diese allerdings nicht als selbstverständlich ansehen, sondern wieder mehr...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer
18

Feuerwehr
Schneedruckeinsatz im Bezirk Steyr-Land

STEYR LAND. Am 10. Jänner 2019 standen wegen der enormen Schneemengen die Feuerwehren Großraming, Pechgraben, Maria-Neustift, Reichraming, Losenstein und Unterlaussa im Einsatz um Objekte vom Schnee abzuräumen. Der Ortsteil Mooshöhe (Unterlaussa) ist nicht erreichbar und es ist unklar, ob die Stromversorgung in diesem Ortsteil wieder vorhanden ist. Für Freitag und Samstag sind F-KAT Züge (Feuerlösch- und Katastrophenschutz Züge) des Bezirkes Steyr-Land eingeplant zur Unterstützung der...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
6

FF Pfarrkirchen
Vier Fahrzeugbergungen in 4 Stunden

PFARRKIRCHEN. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Pfarrkirchen bei Bad Hall waren nach den Schneefällen am Donnerstag (10. Jän) sehr gefordert. Binnen 4 Stunden mussten die Florianijünger gleich zu 4 Fahrzeugbergungen ausrücken. Begonnen hat es um 01:30 Uhr In Feyregg steckte ein Fahrzeug in einem Schneehaufen. Dieses wurde "ruck zuck" herausgezogen. Während des Einsatzes wurden sie zu eine Hilfeleistung bei der Lamplhuberstraße beordert. Einem Fahrzeuglenker wurde es zu schnell, dieses parkte sein...

  • Steyr & Steyr Land
  • Sandra Kaiser
Der Hausbesitzer muss das Dach abschaufeln lassen, Warnschilder aufstellen alleine reicht nicht
1

Vorsicht Dachlawine
Bei Schneedruck am Dach das Abschaufeln lieber den Profis überlassen

Nicht nur den Verkehr hält der Winter in Oberösterreich derzeit fest im Griff. Auch viele Hausbesitzer kämpfen mit den Schneemassen, die sich auf den Dächern türmen und so eine hohe Gefahr für Dachlawinen darstellen. OÖ. Experten warnen aber davor, die Dächer selbst abzuschaufeln und sich stattdessen Profis wie die Feuerwehr oder speziell dafür ausgerüstete Firmen zu holen. "Riskieren Sie nicht Ihr Leben oder Ihre Gesundheit", sagt Johann Mitmasser, Fachgruppenobmann der oberösterreichischen...

  • Linz
  • Lisa-Maria Langhofer

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.