Feuerwehreinsatz
Autolenkerin in Kleinreifling bei Unfall fast in Stausee gestürzt

Fotos: FF Kleinreifling
5Bilder

KLEINREIFLING. Am Freitag (26. Nov.) um 11:30 Uhr wurde die Freiwillige Feuerwehr Kleinreifling zu einem Verkehrsunfall alarmiert.

Ein Pkw drohte im Bereich der örtlichen Seewiese in den Stausee zu kippen. Die Lenkerin kam vermutlich aufgrund der rutschigen Fahrbahn durch die winterlichen Verhältnisse von der Straße ab und blieb an der Uferböschung hängen.

Die Frau wurde dabei nicht verletzt und konnte sich selber durch die Beifahrertür befreien und sich somit ein Bad in der Enns ersparen.

Die Florianis sicherten das Fahrzeug und halfen beim Abtransport durch einen Abschleppdienst.

Die Feuerwehr Kleinreifling war mit 12 Mann und zwei Fahrzeugen rund 1 h 30 im Einsatz.

Fotos: FF Kleinreifling

Kommentare

?

Du möchtest kommentieren?

Du möchtest zur Diskussion beitragen? Melde Dich an, um Kommentare zu verfassen.

Du willst eigene Beiträge veröffentlichen?

Werde Regionaut!

Jetzt registrieren

Beliebte Video-Beiträge

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Foto des Tages einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen