Schneefahrbahn

Beiträge zum Thema Schneefahrbahn

Lokales
Fahrzeugbergung durch die Freiwillige Feuerwehr Vent
2 Bilder

Erste Schneefälle
Fahrzeug kam auf Schneefahrbahn von Straße ab und drohte abzustürzen

VENT (bek). Die Freiwillige Feuerwehr Vent wurde am 08. September um 15.30 Uhr von einem Fahrzeuglenker alarmiert, um sein Fahrzeug das abzustürzen drohte, zu bergen. Der Lenker kam auf der schneeglatten Fahrbahn, der Venter Landesstraße, ins rutschen und geriet über den rechten Fahrbahnrand hinaus. Die herbeigerufene Feuerwehr konnte den PKW innerhalb kurzer Zeit sichern, und wieder zurück auf die Straße bringen. Verletzt wurde zum Glück niemand.

  • 10.09.19
Lokales
Das Auto stürzte 15 Meter die Böschung hinunter
2 Bilder

Unfall
Schneefahrbahn: Auto rutschte 15 Meter die Böschung hinab

In einem schneeglatten Waldstück rutschte eine 67-jährige Althofnerin mit ihrem Auto die Böschung hinab. Sie wurde schwer verletzt. HÜTTENBERG. Eine Althofnerin (67) ist Donnerstag-Morgen mit ihrem Auto 15 Meter eine Böschung hinabgestürzt. Sie war auf einem Waldweg Richtung Unterwalg in der Gemeinde Hüttenberg unterwegs, als das Auto vom schneeglatten Weg abrutschte. Das Auto rutschte die Böschung hinab und kam zwischen Bäumen zum Stillstand.  Die Lenkerin wurde zum Teil aus dem Fahrzeug...

  • 14.03.19
Lokales
3 Bilder

Frontalzusammenstoß in Lochen – Lenkerin eingeklemmt

LENGAU. Bei einem Frontalzusammenstoß zweier Autos auf der Baier Landesstraße zwischen Lochen und Lengau wurden zwei Personen verletzt.  Ein 25-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung fuhr am 3. Februar 2019 gegen 14.50 Uhr mit seinem Pkw in Lengau auf der L1044 Richtung Lochen am See. Eine 17-jährige Probeführerscheinbesitzerin aus dem Bezirk Braunau fuhr mit ihrem Pkw in die entgegengesetzte Richtung, geriet auf einem geraden Straßenstück nach einer Rechtskurve ins Schleudern und verlor...

  • 03.02.19
  •  1
Lokales
4 Bilder

Unfall im Schneetreiben
Frontal in Gegenverkehr gekracht

STEYREGG. Frontalcrash bei starkem Schneefall und winterlichen Fahrverhältnissen gestern, Freitag, gegen 19.45 Uhr auf der Pleschinger Landesstraße: Ein 24-Jähriger aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war mit seinem Wagen ins Schleudern geraten, kam auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen entgegenkommenden Pkw. Der 24-Jährige wurde dabei schwer verletzt. Die Lenkerin des zweiten Autos und ihr Mann, beide 63 Jahre alt, sowie deren auf dem Rücksitz mitfahrender Sohn (31) erlitten leichte...

  • 12.01.19
Lokales

In Gegenverkehr gerutscht
Fünf Verletzte bei Unfall in Reichenau

REICHENAU. Fünf Verletzte forderte ein Verkehrsunfall bei starkem Schneefall am 11. Jänner kurz nach 19 Uhr auf der L1489 Schenkenfeldener Landesstraße. Ein 18-jähriger Pkw-Lenker aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung war laut Polizei auf der Schneefahrbahn in einer Rechtskurve ins Rutschen geraten. Beim Bremsmanöver verlor er die Kontrolle über seinen Wagen und krachte in ein entgegenkommendes Auto, gelenkt von einem 25-jährigen Mann aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Die beiden Lenker, zwei im...

  • 12.01.19
Lokales
29 Bilder

Straßenmeisterei im Dauereinsatz
Der Schnee muss weg (mit Video)

ATZENBRUGG / BEZIRK TULLN / NEULENGBACH. "Melde mich zum Dienstantritt", lässt Bezirksblatt-Redakteurin Karin Zeiler Christoph Firlinger, seines Zeichens Betriebsleiter bei der Straßenmeisterei in Atzenbrugg wissen. Ein Grad plus und dichter Schneefall – so war die winterliche Situation heute Abend (9. Jänner 2019). Die Straßen gehören geräumt, die Bezirksblätter sind bei einer Schicht mit dabei und dürfen auf dem Beifahrersitz neben Josef Aichinger im Schneepflug Platz nehmen. Doch so...

  • 09.01.19
  •  2
Lokales
2 Bilder

Fahrzeugbergung
Fahrzeugbergung aus Straßengraben

Auf Grund der sehr winterlichen Schneeverhältnissen auf den Straßen wurde die FF Tarsdorf am Samstag Nachmittag zu einer Fahrzeugbergung in den Weilhartsforst gerufen. Eine Fahrzeuglenkerin verlor die Kontrolle über ihren PKW und blieb am Straßengraben hängen. Die Feuerwehr zog das Fahrzeug mittels Einbauseilwinde des Tanklöschfahrzeuges aus der missglückten Lage. Am PKW entstand nur leichter Sachschaden, so konnte die Fahrt zur Werkstatt auf eigener Achse durchgeführt werden.

  • 05.01.19
  •  1
Lokales
In Zirl geriet ein LKW in die Böschung, der mit 27 Tonnen Streusalz beladen war.
12 Bilder

Wegen Schneefahrbahn
Weitere Unfälle in Zirl

Keine Pause für die Einsatzkräfte, der Schnee sorgt für Verkehrschaos. REGION (jus). Die heftigen Schneefälle hielten am 2. Jänner die Einsatzkräfte im Oberland auf Trab. So krachte es unter anderem in Nassereith und Roppen (Bericht und Fotos hier).  Im Bereich des Meilerhofs in Reith b. Seefeld kam ein Sprinter von der Straße ab, hier gab es aber keine Verletzten. 27 Tonnen Streusalz an Bord Auch am Abend riss die Unfallserie nicht ab. Gegen 20:15 rutschte in Zirl ausgerechnet ein LKW...

  • 03.01.19
Lokales
Sprinter kam am Zirlerberg von der Straße ab – keine Verletzten
7 Bilder

Verkehrsunfälle im Oberland
Rutschige Fahrbahn: Viele Unfälle bei Schneefall

OBERLAND. Wer heute, 2. Jänner, mit dem Auto fährt, sollte vorsichtig sein. Mehrere Unfälle haben sich am Nachmittag bereits ereignet - hier die ersten Bilder von zeitungsfoto.at:  – Unfall auf der B171 bei Roppen mit Verletzten – Überschlag nach Navi-Fehler in Nassereith / Dormitz – Sprinter kam am Zirlerberg von der Straße ab – keine Verletzten

  • 02.01.19
Lokales
Schneefahrbahn im Winterwunderland Hirschenwies.

Ärger über Hirschenwieser Straßenverhältnisse

BEZIRK. Während Skigebiete und Kinder über den in der Vorwoche gefallenen Schnee jubeln, löst er bei manchen Verkehrsteilnehmern eher Ärger aus. Gar verzweifelte Zeilen haben die Bezirksblätter aus Hirschenwies in der Gemeinde Moorbad Harbach erreicht. "Es herrschen derzeit extreme Straßenverhältnisse. Sogar im Ortsgebiet ist unsere Straße – selbst mit unserem Jeep mit neuen Ganzjahresreifen und Allrad – unpassierbar. Unsere Tochter konnte deshalb nicht einmal bis zum Schulbus", schreibt eine...

  • 19.12.18
Lokales
5 Bilder

Feuerweheinsätze
FF Höbersbrunn: Einsätze auf Schneefahrbahn

HÖBERSBRUNN. Nahezu gleichzeitig mussten die Höbersbrunner Feuerwehrleute am 15. Dezember zu zwei Einsäten. Auf der spiegelglatten Fahrbahn blieb einPkw hängen und rutschte rückwärts an die Böschung hinab.  Das zweite Fahrzeug kam aus ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab und blieb an der Straßenböschung hängen. Glüklicherweise gingen beide Einsätze ohne Verletzte ab, noch entstadn ein Sachschaden.

  • 17.12.18
Lokales
4 Bilder

Drei Einsätze in zwei Tagen
FF Vöcklabruck musste Lastwagen bergen

BEZIRK. Nach den ersten stärkeren Schneefällen am Mittwoch standen der Freiwilligen Feuerwehr Vöcklabruck zwei einsatzreiche Tage bevor.  Wie bereits berichtet, mussten die Kameraden in Zell am Moos einen Lininebus aus dem Straßengraben ziehen. Damit war der Tag jedoch noch nicht vorbei: In der Nachbargemeinde Oberhofen musste die FF Vöcklabruck noch einen Lastwagen bergen, der ebenfalls von der Straße abgekommen war. Viehtransporter samt Tieren geborgen Die nächste Alarmierung der...

  • 14.12.18
Lokales
4 Bilder

Einsatz im Bezirk Baden
Schnee - und viel Arbeit für die Feuerwehr

BEZIRK BADEN. Die Florianis geben Einblick in ihr Einsatztagebuch vom 12. Dezember - ein Tag mit winterlichen Fahrverhältnissen. Schon in der Früh kam es zu mehreren Feuerwehreinsätzen im Bezirk Baden. Vor allem die Gemeinden bzw. Ortschaften Altenmarkt a.d Triesting, Nöstach-Hafnerberg, Neuhaus, Maria Raisenmarkt und Heiligenkreuz sind davon betroffen gewesen. Immer wieder blieben mehrere Lkws auf Steigungen hängen oder rutschten in den Graben. Auch einige PKWs kamen von der Fahrbahn ab,...

  • 12.12.18
Lokales
3 Bilder

Unfall im Schneetreiben
Auto in Straßengraben geschleudert

FRANKENBURG. Ein Auto und ein Kleinlastwagen kollidierten heute, Mittwoch, um 6 Uhr früh auf der L509 Frankenburger Straße, berichtet die FF Frankenburg. Der Aufprall war so stark, dass das Auto in den Straßengraben geschleudert wurde. Die alarmierten Feuerwehren Frankenburg und Hörgersteig bargen die Fahrzeuge und reinigen die Unfallstelle. Die Straße musste für die Dauer der Aufräumarbeiten gesperrt werden.

  • 12.12.18
Lokales

Tü­ckischer Schneematsch: Zwei junge Lenker in Unfall verwickelt

BEZIRK GMÜND. Von Heidenreichstein kommend in Richtung Langegg geriet ein 25-jähriger Heidenreichsteiner am heutigen Mittwoch gegen 5.30 Uhr auf der mit Schneematsch bedeckten Fahrbahn mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn. Er kollidierte mit einem anderen Pkw, welcher von einer 25-jährigen Schremserin gelenkt wurde. Ihr Fahrzeug wurde durch den Aufprall über eine cirka eineinhalb Meter hohe Böschung auf die angrenzende Wiese geschleudert. Die Lenkerín erlitt dabei Verletzungen unbestimmten...

  • 12.12.18
Lokales
Unfall A12 Haiming Richtung Mötz
5 Bilder

Unfallmeldung
Verkehrsunfall auf der A12 bei Haiming mit drei Fahrzeugen

HAIMING. Am 11.12.2018, gegen 05:40 Uhr, lenkte eine 20-jährige Österreicherin ihren Pkw auf der salznassen A12 in Richtung Osten. Auf Höhe Haiming geriet das Fahrzeug aus unbekannter Ursache ins Schleudern, prallte gegen die Leitschiene und kam entgegen der Fahrtrichtung auf der Überholspur zum Stillstand. Ein nachfolgender Lenker eines Klein-Lkw bremste sein Fahrzeug ab, eine 45-jährige Pkw-Lenkerin die wiederum hinter dem Klein-Lkw fuhr, konnte nicht mehr rechtzeitig abbremsen und prallte...

  • 11.12.18
Lokales
4 Bilder

Schneefahrbahn
Laa: Frau prallt gegen Brückengeländer

LAA. Der Schnee machte auch einer Lenkerin auf der  L 3076 zwischen Laa und Gaubitsch zu schaffen. Sie kam mit ihrem Pkw von der Fahrbahn ab, prallte mit dem Fahrzeug gegen ein Brückengeländer und kam auf der  gegenüberliegenden Seite im Straßengraben zum Stehen. Die Lenkerin wurde  durch den Rettungsdienst erstversorgt und zur weiteren Kontrolle ins Krankenhaus verbracht. Die Feuerwehr aus Laa kümmerte sich um die Bereinigung der Unfallstelle.

  • 03.12.18
Lokales
14 Bilder

Schneefahrbahn
Chaos auf Mistelbachs Straßen wegen Schneefalls

HOCHLEITHEN/WOLKERSDORF/SCHRICK. Wegen des dichten Schneefalls mussten die Feuerwehren heute morgen aktiv werden. Kurz vor sechs Uhr morgens rückte die Feuerwehr Hochleithen auf dieA 5 aus. In Fahrtrichtung Wien war ein Pkw von der Fahrbahn abgekommen und auf der Böschung zum Stillstand gekommen. Mittels Seilwinde wurde das Fahrzeug wieder befreit und abtransportiert. Lkw quergestellt Zeitgleich war die FF Wolkersdorf in die entgegengesetzte Fahrtrichtung unterwegs um einen...

  • 01.12.18
  •  2
Lokales

Schneeglätte
Verkehrsunfall in Eberndorf

Zwei Schwestern erlitten Verletzungen unbestimmten Grades. EBERNDORF. Gestern Früh kam eine Frau (29) aus dem Bezirk Völkermarkt mit ihrem Pkw auf der Eberndorfer Straße zwischen Buchbrunn und Eberndorf, auf der schneeglatten Fahrbahn ins Schleudern und stürzte über eine steil abfallende Böschung. Das Auto kam im angrenzenden Acker auf den Rädern stehend zum Stillstand. Die Lenkerin und ihre 32-jährige Schwester erlitten Verletzungen unbestimmten Grades und wurden nach ärztlicher Erstversorgung...

  • 21.11.18
Lokales
Die vier Straßenmeistereien im Bezirk, wie hier jene am Bild aus Melk, verstreuten heuer insgesamt 25.944 Tonnen Streugut auf den 1.117 Kilometer Landstraßen.

25.944 Tonnen Streugut: Spät-Winter fordert die Meister aus dem Bezirk Melk

Winter-Bilanz der Straßenmeistereien: Kältewelle Anfang März als größte Herausforderung. BEZIRK. Es hätte ein vergleichsweise milder Winter auf den insgesamt 1.117 Kilometern Landesstraßen im Bezirk Melk werden können. Doch als man dachte es sei vorbei, schlug der Winter noch einmal kräftig zu. Die Kältewelle Anfang März forderte die Bediensteten der Straßenmeistereien noch einmal enorm. Insgesamt wurden heuer 20.957 Tonnen Splitt und 4.987 Tonnen Salz im Bezirk verstreut. Waren darauf...

  • 23.04.18
Lokales
Die Schneefahrbahn wurde mehreren Autolenkern zum Verhängnis.

Autos krachten in hängengebliebenen Schulbus

Schneefahrbahn im Vöcklabrucker Stadtteil Dürnau löste eine Kettenreaktion aus, bei der ein Schulbus und drei Autos beschädigt wurden. VÖCKLABRUCK. Gleich mit vier Autos stieß ein Schulbus heute, Mittwoch, kurz vor 8 Uhr morgens in der Ludwig Anzengruber-Straße zusammen. Der Lenker gab gegenüber der Polizei an, dass er wegen der winterlichen Fahrbahnverhältnisse auf der steilen Straße nicht mehr vorangekommen war. Dies bemerkte laut Polizei eine entgegenkommende 23-jährige Autolenkerin. Sie...

  • 21.03.18
Lokales
Horst Willesberger

"Ausritt" mit Rettungswagen in den Acker

Schneeverwehungen auf der Forststraße führten zu "Zwangs-Stopp". BEZIRK NEUNKIRCHEN. Ein Rettungswagen vom Roten Kreuz Neunkirchen steckte am 20. März, kurz nach 12.30 Uhr, in einem Acker neben der Forststraße, unweit des Umspannwerks. Der Ausritt war offenbar die unliebsame Folge der Fahrt auf der Schneefahrbahn. Personen kamen nicht zu Schaden Wie Rot Kreuz-Bezirksstellengeschäftsführer Horst Willesberger auf Bezirksblätter-Anfrage erklärte, kam das Fahrzeug ohne Patient von der Straße...

  • 20.03.18
Lokales

SUV kam in Lichtenberg von der Straße ab

LICHTENBERG. In der Derflerstraße in Lichtenberg in Lichtenberg kam Sonntagfrüh ein SUV von der schneeglatten Straße ab und rutschte in den Graben gegen einen Baum. Um 7.29 Uhr heulte die Sirene der Freiwilligen Feuerwehr Lichtenberg. Die Kameraden sicherten das Fahrzeug um ein weiteres Abrutschen zu verhindern, anschließend wurde der Pkw mittels zwei Seilwinden aus der Gefahrenzone gezogen und wieder sicher auf die Fahrbahn befördert.

  • 19.03.18
Lokales
Die Schneefahrbahn war wieder mal Grund eines Unfalls, diesmal in Keutschach

Auto landete in Höflein auf dem Dach

Das Auto eines 18-Jährigen kam auf der schneeglatten Keutschacher Landesstraße ins Schleudern und überschlug sich. KEUTSCHACH. Die schneeglatte Fahrbahn wurde gestern einem 18-Jährigen auf der Keutschacher Landesstraße in Höflein (Keutschach) zum Verhängnis. Er kam in einer Kurve ins Schleudern. Das Auto kam von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Mit Verletzungen unbestimmten Grades wurden der Lenker und sein ebenfalls 18-jähriger Beifahrer ins Unfallkrankenhaus...

  • 06.03.18
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.