Falstaff

Beiträge zum Thema Falstaff

Mario Schinner-Krendl (l.) und sein Team von "Heu und Gabel" wurden Falstaff-Kategoriesieger im Bereich Hausmannskost.

Meidlinger Markt
Falstaff zeichnet "Heu und Gabel" aus

Der neue Falstaff Streetfood Guide hat "Heu und Gabel" am Meidlinger Markt als Kategorie-Sieger ausgezeichnet. WEIN/MEIDLING. Vor rund einem halben Jahr hat am Meidlinger Markt "Heu und Gabel" die Tore geöffnet. Hier kann man nicht nur regionale Lebensmittel kaufen und mitnehmen. Es gibt auch einen Bereich, in dem man die Köstlichkeiten gleich vor Ort verspeisen kann. Zahlreiche Meidlinger haben das Lokal am Meidlinger Markt bereits besucht. Und vor kurzem testete auch der neue Fallstaff...

  • Wien
  • Meidling
  • Karl Pufler
Der Eissalon "Gelati da Salvo" in Döbling besteht seit 1996.
Aktion 3

Falstaff-Ranking
Das sind die beliebtesten Eissalons in Wien

Kein Sommer ohne Eis: Das Falstaff-Magazin hat mittels Community-Voting mit rund 49.000 Stimmen die beliebtesten Eissalons der Stadt gekürt.  WIEN. Die sommerliche Hitze schreit nach Erfrischung und womit geht das besser als mit einem schmackhaften Eisstanitzl vom Lieblingseissalon. Ob Klassiker wie Schokolade oder Vanille, fruchtig-exotische Sorten wie Mango oder Kokos oder etwas außergewöhnlicher mit Mozart oder Butterkeks - in jedem Bezirk Wiens gibt es den Eissalon Ihres Vertrauens. Die...

  • Wien
  • Thomas Netopilik
Der Würstelstand am Hohen Markt: Mitarbeiter Sami Ramadani steht seit 20 Jahren hinterm Grill.
1

Wien´s beliebtester Würstelstand ist am Hohen Markt

Seit Jahrzehnten ist er die erste Wahl für Würstel-Liebhaber und hungrige Nachtschwärmer. Die Gründe sind hochwertige Produkte und Personal mit einem Lächeln. INNERE STADT. Im Falstaff-Voting erhielt der Würstelstand am Hohen Markt 27 Prozent aller Stimmen und darf sich nun "Beliebtester Würstelstand Wiens" nennen. "2016 waren wir ja nur am siebten Platz. Heuer konnten wir von Anfang an unsere vielen Stammkunden dazu motivieren, mitzumachen", so Chef Ahmad Monir. Das Erfolgsrezept: "Dreimal...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Ulrike Kozeschnik-Schlick
Der beliebteste Würstelstand der Stadt befindet sich am Hohen Markt.
1

Beliebtester Würstelstand der Stadt ist am Hohen Markt

Mehr als 8.600 Menschen stimmten beim "Falstaff"-Voting ab WIEN. Die Fachzeitschrift "Falstaff" suchte mittels Internetvoting den beliebtesten Würstelstand der Stadt. Mit 27 Prozent der Stimmen landete der Imbissstand am Hohen Markt unangefochten auf dem ersten Platz. "Mehr als 8.600 Menschen haben abgestimmt. Das zeigt, wie emotional das Thema Würstelstand ist", so Cornelia Schüller vom "Falstaff". Auf den Plätzen dahinter landeten "Zum scharfen René" am Schwarzenbergplatz und "Leo" am...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
Das Interview mit Florian Holzer (re.) ist am 27.5. um 19 Uhr auf W24 zu sehen.
1 9

Florian Holzer: "Unsere Wirte sind beim Jammern top!" (mit Video)

"Senf oder Ketchup?"-Interview am Würstelstand: Diesmal mit Gastrokritiker Florian Holzer. WIEN. Seit knapp 30 Jahren ist Journalist Florian Holzer für Fachzeitschriften wie "Falstaff" oder "Falter" sowie für Online-Portale als Gastronomiekritiker unterwegs. Beim bz-Interview am Bitzinger Würstelstand nimmt er vorab gleich die Qualität der Speisen unter die Lupe. "Die Debreziner sind frisch und knacken, wenn man sie bricht. Das ist ein gutes Zeichen, dass das Siedewasser älter ist. So soll es...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik
53

1. Falstaff Bar- und Spirits Gala

Zum ersten Mal wurde in der Wiener Hofburg die Bar- und Spirits Gala veranstaltet, mit der Präsentation der Gewinner der 1. Bar- und Spirits Awards und einem spannenden Programm rund um Spiritousen für Liebhaber. Insgesamt konnten sich die Gäste durch 322 Produkte von 153 renommierten Produzenten in den Kategorien Cognac und Weinbrand, Gin und Gin Tonic, Grappa, Liköre, österreichische Obstbrände, Whiskeys aus Amerika, Irland und Schottland und Vodka durchkosten. Stars aus der österreichischen...

  • Wien
  • Hietzing
  • Markus Spitzauer
Interview im Alten AKH: Victoria Rona wohnt in der Josefstadt und singt im Sommer bei den Salzburger Festspielen.
1 4

Victoria Rona erobert Salzburg

Wiener Opernsängerin ist mit Netrebko und Domingo auf der Bühne WIEN. Die "Falstaff"-Aufführungen bei den Salzburger Festspielen sind mit Topstars aus aller Welt besetzt. Aber auch die Josefstädterin Victoria Rona ist von dem prominenten Ensemble nicht mehr wegzudenken. Bereits zum fünften Mal singt der Mezzosopran unter namhaften Dirigenten wie Riccardo Muti oder Seiji Ozawa. "In diesem Jahr bin ich bei Aufführungen, bei denen auch Anna Netrebko und Plácido Domingo mitsingen. Ich kenne beide...

  • Wien
  • Alsergrund
  • Thomas Netopilik

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.