Bier

Beiträge zum Thema Bier

Lokales
Markus Betz kennt seine Biersorten. Er findet das richtige Hopfengetränk für jeden Kunden.
15 Bilder

BeerLovers in der Gumpendorfer Straße
Der Herr Betz und seine 'Muttermilch' (mit Video)

Biersommelier Markus Betz hat sich mit seinen "BeerLovers" einen lang gehegten Wunsch erfüllt. MARIAHILF. Bei Biersommelier Markus Betz ist Hopfen und Malz auf keinen Fall verloren. Denn seit mehr als zwei Jahren ist er stolzer Inhaber der "BeerLovers" in der Gumpendorfer Straße 35. Mittlerweile kann er auf rund 1.500 verschiedene Bierarten von ungefähr 100 Brauereien aus der ganzen Welt in seinem Geschäft blicken. Besonderes Highlight jedoch: Seine eigene Biermarke "Muttermilch". Aller...

  • 04.11.19
Freizeit
Friedrich Moser wandelt in seiner Doku auf den Spuren der Braukunst in unterschiedlichen Ländern.

bz-Kinotipp: "Bier! Der beste Film, der je gebraut wurde"

Film: "Bier! Der beste Film, der je gebraut wurde" – AT/USA/BEL/ITA/D 2018 (OmU) Regie: Friedrich Moser Genre: Dokumentation „Hopfen und Malz, Gott erhalt’s!“: Ein Spruch, der auch Atheisten leicht von den Lippen geht. Ein gepflegtes, kühles Bier – oder auch mehrere – ist das alkoholische Lieblingsgetränk der Österreicher. Kein Festtag, kein Event, kein geselliges Beisammensein ist ohne Bier vorstellbar, und da geht es gar nicht um den Alkoholgehalt. Bier ist ein lebendiges Kulturgut, das...

  • 25.08.19
  •  1
Wirtschaft
Mit einem Ottakringer anstoßen ist immer ein gute Idee.

Acht World Beer Awards
Das weltweit beste Bier kommt aus Ottakring

Bei den World Beer Awards in London wurden gleich acht Biere aus dem Hause Ottakringer als österreichische "Country Winner" ausgezeichnet – jedes Ottakringer als das in seiner Kategorie beste österreichische Bier. OTTAKRING. Die Sorten Ottakringer Dunkles, Ottakringer Wiener Original und Goldfassl Zwickl haben die Titel errungen. Aus dem Ottakringer BrauWerk haben Native Tongue, Red Impact, Sunbeam, Big Easy und Black and Proud die Auszeichnung bekommen. "Wir bemühen uns täglich,...

  • 12.08.19
  •  2
  •  2
Politik
Die Bierpartei Österreich (BPÖ) steht in Wien am 29. September am Wahlzettel. Marco Pogo will unter dem Motto "Dicht in die Zukunft!" Bundeskanzler werden.

Die Bierpartei am Wahlzettel
"Wir wollen Österreich zukunftsfett machen!"

Satire oder glücklich betrunken? Die BPÖ (Bierpartei Österreich) hat ausreichend Unterstützungserklärungen für den Antritt in Wien bei der kommenden Nationalratswahl Ende September gesammelt. Der Bundesparteivorsitzende Marco Pogo erklärt im bz-Gespräch, wie Österreich "zukunftsfett" wird, wie er es mit Spritzwein hält und wie er es schaffen will, Bundeskanzler zu werden. Wer sind Sie und woher kommt Ihre große Hingabe zu Bier? MARCO POGO: Ich bin Dr. Marco Pogo, Bundesparteivorsitzender...

  • 08.08.19
  •  3
Lokales

Josefstadt
Leberkas-Willi sperrt zu

„Wir bedanken uns herzlich für die Treue und sagen Servus“, so gibt Leberkas-Willi, durch ein an der Tür angebrachtes Schild seine Schließung bekannt. JOSEFSTADT. Vor Kurzem erst, stellte der beliebte Leberkas-Willi seinen Betrieb ein. Das wurde durch ein Schild bekanntgegeben, das an der Tür angebracht war. „Wir bedanken uns herzlich für die Treue und sagen Servus“, steht darauf. Als Grund nannte der Firmensitz in Feldkirch nur "wirtschaftliche Gründe".  Leberkas-Willi war nicht nur...

  • 02.08.19
Lokales
Der Brauhof Wien verspricht Biergenuss in gemütlicher Atmosphäre. Nächtigen kann man im hauseigenen Hotel.
3 Bilder

Bier aus dem Brauhof
Ein Biertempel für das Grätzel

In der Mariahilfer Straße wird Bier gelebt, erlernt, getrunken und zelebriert. Der Brauhof macht es möglich. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Warum fährt man nach Fünfhaus? Mit welcher Attraktion kann man Kundschaft anlocken? Für Moses Draxl waren das keine einfachen Fragen, als er und seine Mitstreiter an die Neugestaltung des jahrelang leer gestandenen Gebäudes in der Mariahilfer Straße 156–158 gingen. "Wir wollten nicht irgendein Bier anbieten, das sowieso überall in der ganzen Stadt zu haben...

  • 15.07.19
Lokales
Angestoßen: Matthias Ortner, Christiane Wenckheim, Tobias Frank und Eugen Otto (v.l.).

Bier
Ottakringer Braukultur-Wochen sind eröffnet

Neun Wochen lang ist die Ottakringer Brauerei ein Open-Air-Festplatz. OTTAKRING. Bis 28. August wird unter freiem Himmel gefeiert, gesungen, geplaudert, gegessen und getrunken. Mit einer erfrischenden Biervielfalt von insgesamt 20 nationalen und internationalen Brauereien, mehr als 150 Biersorten, ausgefallenem Streetfood und spannenden Live-Acts wird der Stadt ordentlich eingeheizt. Den Bieranstich bei der Eröffnung, moderiert von Sängerin und Texterin Birgit Denk, haben traditionell...

  • 01.07.19
Lokales
Paul Appenzeller von Egger Bier, Nadine Djordjevic, Split in Hietzing, Dominik Hotter, von der Wiener Bierwoche, Nelson Atiso-Naah vom Beef and Glory und Peter Dobcak von der WKO.

Bierwoche
Beef and Glory lädt zum Bieranstich

Die Wiener Bierwoche geht in die zweite Runde. Von 1. bis 7. Juli können Bierliebhaber durch namhafte Restaurants in Wien pilgern und Menü mit Bierbegleitung bestellen. JOSEFSTADT. Restaurants der gehobenen Küche Wiens laden zur zweiten Wiener Bierwoche. Den Startschuss gab es im Josefstädter Steakrestaurant Beef and Glory in der Florianigasse 35. Das Ziel der Wiener Bierwoche ist es, neue Gästegruppen für ein prestigevolles Essen mit Bierbegleitung zu gewinnen. Biersommeliers kreieren...

  • 20.06.19
  •  1
Lokales
In Neubau wird ein neuer Biergreissler-Shop eröffnet.
2 Bilder

Crowdfunding für Biergreissler
Ein Bier mit vielen Vorteilen

Max Gaspar setzt auf Crowdfunding mit Geschenken für Unterstützer. NEUBAU. Bald gibt es noch mehr Bier für alle Genießer. Denn der Niederösterreicher Max Gaspar eröffnet noch heuer ein neues Lokal im siebten Bezirk. In der Burggasse 18 ist der "Biergreissler – Das Lokal" bald zu finden. Damit das Lokal auch von innen glänzt, setzt Gaspar auf eine besondere Form der Finanzierung. Unter www.startnext.com/biergreissler startete er eine Crowdfunding-Kampagne. Für alle Unterstützter gibt es...

  • 03.06.19
Lokales
Die neue Attraktion "Riding Stelze" ist eine gemeinsame Innovation vom Schweizerhaus und den Riding Dinner-Betreibern Raimund Novotny (l.) und Marco Pollandt (r).
4 Bilder

Riding Stelze im Grünen Prater
Neue Attraktion von Schweizerhaus und Riding Dinner

Neu im Schweizerhaus: Ab sofort kann man Stelze und Bier bei einer Fahrt am Zeiserlwagen genießen. LEOPOLDSTADT. Ab sofort sind Zeiserlwagen auf der Prater Hauptallee unterwegs. Bei der Fahrt gibt’s Stelze und Budweiser Budvar Bier zu genießen. Das Ganze nennt sich "Riding Stelze" und ist der neueste Clou von Schweizerhaus und Riding Dinner. Letztere bieten auch kulinarische Fiakerfahrten in der Innenstadt an. "Es ist ein schöner, entspannender Kurzurlaub mit Gaumenschmaus", beschreibt...

  • 09.04.19
  •  2
Lokales
Die besten Ćevapčići mit Sauerrahm gibt’s im "Galaxie".

Märzstraße
Zwischen Shishas und Bier

In der Märzstraße gibt es eine bunte Vielfalt an Lokalen. In einigen entdeckt man besondere Spezialitäten. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Rudi, Rudolfscrime oder RH5H: Der 15. Bezirk ist anders. Bestes Beispiel dafür: die Märzstraße. Hier gibt es für jeden etwas, vom nachhaltigen, feministischen Tschocherl bis zur Disco mit rotem Teppich und "geschlossener Gesellschaft". Ein Freitagabend. Ein paar Meter vom Kardinal-Rauscher-Platz, der die Märzstraße teilt, entfernt befindet sich das "Exil". Dass...

  • 19.03.19
LokalesBezahlte Anzeige
Der kulinarische Hit: Kalbs-Spareribs mit einem herrlichen Bier in urigem Ambiente.

Gewinnspiel
Kalbs-Spareribs beim "Bieriger"

Wiener Küche, Top-Ripperl, Gewinnspiel: Im „Bieriger“ in der Schweglerstraße schmeckt’s. RUDOLFSHEIM. Mit seinen Spezialitäten sticht ein Lokal im 15. Bezirk besonders aus der Reihe. Wer in der Schweglerstraße 37 beim „Bieriger“ einkehrt, findet sich in einem Gaumenparadies wieder. Wiener Küche in bester Tradition, fortgesetzt aus damaligen berühmten „Rauchkuchl“-Zeiten. Da kommen auch die Fans von Hausmannskost voll auf ihre Rechnung. Spareribs als Highlight Ob Alt-Wiener Suppentopf,...

  • 17.12.18
  •  11
Lokales
13 Bilder

Oktoberfest beim Cosmopolitan MAHÜ88

O´zapft ist, heißt es vom 16.9.-13.10. im Wiener cafe Cosmopolitan!  Das bedeutet tolle Aktionen und ein leiwandes Gewinnspiel! Neben dem Biergenuss kommt natürlich auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz! Feine Schmankel stehen auf der Karte und warten darauf, probiert zu werden!  Jetzt rasch kommen und die Wiesn-Stimmung  in Neubau genißen. Trink dein Oktoberfest-Bier im Cosmopolitan Wo: Cosmopolitan Mahü 88, Mariahilfer Str. 88, 1070 ...

  • 18.09.18
Lokales
Nach dem Biertest: Alexander Ruthner, Karl Jan Kolarik, Marco Iglitsch, Martin Herles, Regina und Karl Hans Kolarik (v.l.).

Schweizerhaus: Wer erkennt die Zapfmethode?

Ein Biertest nach Optik und Geschmack mit Budweiser Budvar LEOPOLDSTADT. Ein Biertest der etwas anderen Art fand im Schweizerhaus statt. Im Vordergrund stand die Zapfweise, nicht die Art des Gerstensafts an sich. Die Teilnehmer sollten erkennen, ob dreistufig oder herkömmlich einstufig gezapft wurde. Die erste Methode wenden die Kolariks schon seit 1926 an, als man Budweiser Budvar Bier aus Böhmen nach Österreich brachte. Dreistufiges ZapfenSchweizerhaus-Chef Karl Jan Kolarik schenkte...

  • 16.08.18
  •  1
Freizeit
Am 3. August ist Tag des Bieres.

Wohin am Tag des Bieres in Wien?

Der 3. August ist der internationale Tag des Bieres. Auf die Frage, ob man Bier wirklich einen ganzen Tag widmen sollte, lautet die Antwort: Ja sollte man! Wir haben ein paar Tipps, wo man ihn am besten feiern kann. WIEN. Bier, auch genannt das flüssige Gold, ist eines der ältesten alkoholischen Getränke. Sein Ursprung reicht weit in die Geschichte der Menschheit zurück. Manche Theorien besagen sogar, dass man Bier bereits vor Brot herstellte. Schon vor schätzungsweise 10 000 Jahren, wussten...

  • 03.08.18
Lokales
Sie sind die Chefs in der Muttermilch Vienna Brewery: Brauereileiter Markus Betz und Brautechnikerin Marina Ebner.
4 Bilder

Mariahilfer Brauerei: Diese Muttermilch ist nix fürs Baby

Die Biere der "Muttermilch Vienna Brewery" aus Mariahilf begeistern nicht nur frischgebackene Eltern. MARIAHILF. Ein Bier zum Independance Day für die amerikanische Botschaft, eines für das WUK Beisl und eines für Wiens ältesten Fußballklub, dem First Vienna FC: Es gibt fast kein Bier, das die Mariahilfer Brauerei "Muttermilch" noch nicht auf den Markt gebracht hat. Angekommen sind diese Specials bisher immer mehr als gut: "Bisher haben wir neun Biere in Limited Edition gebraut – alle sind...

  • 16.07.18
Lokales
Dino Rossegger, Christoph Blöschl und Jakob Wöckinger  brauen Bier am Laaer Berg.
3 Bilder

Favoritner Bier: So wird das Laaerbräu am Laaerberg gebraut

Drei Favoritner Jugendfreunde haben im Keller ihr eigenes Bier gebraut – und gleich einen Preis damit gewonnen. Weit 2015 betreiben sie Favoritens größte Hobbybrauerei – das Laaerbräu. Der Ziesel bringt den Favoritnern Glück – auch als Logo.  FAVORITEN. "Das ist der Läuterbottich, nicht zu verwechseln mit dem Gärbottich. Mit diesen Meßgeräten bestimmen wir die Stammwürze", erklärt Jakob Wöckinger im Keller seines Elternhauses am Laaer Berg, wo er eine kleine Bierbrauerei eingerichtet hat: das...

  • 16.06.18
  •  1
Lokales
Die Veranstalter Michael Lindenbauer (li.) und Marco Strasser (re.) geben das Ende der Versammlung bekannt.
3 Bilder

Ein letztes Bier am Praterstern

Am Praterstern tritt gilt ab morgen, Freitag, ein Alkoholverbot. Eine Facebook-Veranstaltung lud zum letzten Bier am Praterstern ein, über 850 Personen hatten zugesagt. LEOPOLDSTADT. Am Ende war es ein ruhiger Tag für die Einsatzkräfte der Polizei am Praterstern. Vier volle Busse standen dort bereit, wo sonst zwölf Polizisten und Polizistinnen patrouillieren, selbst zwei Polizeihunde waren vor Ort. Der Anlass war ein Witz, der außer Kontrolle geriet oder zumindest außer Kontrolle geraten hätte...

  • 26.04.18
  •  1
Lokales
Fachgruppenobmann Peter Dobcak (r.) hat den größten Bierhumpen.
2 Bilder

O'zapft is!

Bei guter Laune und bestem Wetter wurde die Gastgartensaison im Schweizergarten eröffnet. LANDSTRASSE. Peter Dobcak, der Fachgruppenobmann der Gastronomen in der Wiener Wirtschaftskammer, konnte es kaum erwarten: Bei den zahlreichen Besuchern sorgte sein bemüht unauffälliges Umherschleichen um den Schlegel, mit dem das Bierfass bei der traditionellen Eröffnung der Wiener Gastgartensaison schließlich angestochen wurde, durchwegs für Erheiterung. Aber nach kurzer Wartezeit – Magne Setnes, Chef...

  • 24.04.18
  •  2
Lokales
Bei Apotheken-Automaten kann man rund um die Uhr alles besorgen, was man für kleinere Wehwehchen und Notfälle so braucht. Windeln, Pflaster, Zahnpasta, Baby-Nahrung, Binden sowie Tampons, Schwangerschaftstests und Kondome stehen dort unter anderem zum Verkauf. Standorte in Wien sind bei der Alte Remise Apotheke in der Maroltingergasse 53, 1160 Wien, bei der Einhorn Apotheke in der Margaretenstraße 31, 1040 Wien, und bei der St. Georg Apotheke am Kagraner Platz, 1200 Wien.
13 Bilder

Brot, Bier, Billig-Handy: Nützliche Automaten in Wien

Wer nach Ladenschluss noch Brot kaufen möchte oder beim Ausflug zum Sight-Seeing den Selfie-Stick vergessen hat, muss sich in Wien keine Sorgen machen: An einigen Standorten verschaffen Verkaufsautomaten Abhilfe bei so manchem – auch ungewöhnlichen – Bedarf. WIEN. Wer spät abends noch Brot kaufen will oder in der Eile seine Haube daheim vergessen hat, muss sich keine Sorgen mehr machen: Einfach ab zum nächsten Automaten! Brot im Automaten statt im Müll Ein Automat gegen die Verschwendung...

  • 09.03.18
  •  3
  •  7
Lokales
Tobias Judmaier mit seinem Wasted-Bier aus alten Semmeln.
3 Bilder

Neue Biermarke "Wasted": Wenn Semmeln und Kornspitze zu Bier werden

Semmelsaft statt Gerstensaft: Für die neue Marke "Wasted" brauen die Betreiber einer Biogreißlerei Bier aus Gebäck, das nach Ladenschluss nicht verkauft wurde. WIEN. Wenn auf Bieretiketten "Semmel" und "Kornspitz" steht, handelt es sich nicht um Plastikflaschen aus der Puppenküche, sondern um ein neues Bioprodukt. Die Aufschrift ist auch kein Scherz, sondern gibt tatsächlich an, woraus die Biere der neuen Marke "Wasted" hergestellt worden sind. "Der Gersteanteil wird bei unserem Bier entweder...

  • 14.12.17
Lokales
Die ganze Stadt steht im Zeichen von Bier.

Vienna Beer Week: Von Käse, Bier und Hefe-Fans

Die Highlights für den Westen Wiens auf einen Blick WIEN. Hopfen und Malz, Wien erhalt’s: Noch bis 25. November gibt es einmalige Events rund ums Bier. Auch Rudolfsheim und seine Nachbarbezirke machen mit. • Burger-Liebe: Vasja Golar von der slowenischen Brauerei "Bevog" kreiert gemeinsam mit dem Küchenteam der "Völlerei" einen eigenen Burger. Am Donnerstag, 23. November, um 17 Uhr in der "Völlerei" (16., Yppenplatz 69). • London calling: Die Bier-Profis der "Beavertown Brewery" aus...

  • 20.11.17
  •  4
Lokales
Wiener Wiesn Fest 2017 ist eröffnet
26 Bilder

O'Zapft is: Die Wiener Wiesen hat eröffnet

Traditioneller Fassanstich durch Skistar Hans Knaus zum alljährlichen Herbstfest. 350.000 Gäste werden bis 8. Oktober 2017 im Prater zu Österreichs größtem Brauchtums- und Wiesn-Fest erwartet. WIEN. Bodenständige Volksmusik sowie einzigartige Partystimmung Abends bei den Live-Konzerten wartet auf die Gäste, in liebevoll dekorierten Zelten, gemütlichen Schanigärten, urigen Almen und im stimmungsvollen Wiesndorf. Ohne Kitsch, dafür sehr ehrlich. Pünktlich um 11.30 Uhr startete das Wiener...

  • 21.09.17
  •  2
Lokales
Die kreativen Köpfe hinter der neuen Bierkreation: Menno Olivier, Dominique Schilk und Adalbert Windisch.
3 Bilder

Collabs Brewery: Die Wiener Biernomaden präsentieren ihr neues Bier

Die "Collabs Brewery" braut das beste Pils Österreichs und interpretiert auch das Wiener Lager neu. RUDOLFSHEIM-FÜNFHAUS. Von nichts kommt bekanntlich nichts: Nach einer ausgiebigen Bierverkostung beschlossen die beiden Köpfe des Pubs Hawidere, Dominique Schilk und Adalbert Windisch, eine Brauerei zu gründen. Das Besondere: Die "Collabs Brewery" kommt ohne eigenen Brauhaus aus, denn man setzt – wie der Name schon verrät – auf Kollaborationen. Wild entschlossen, ihr erstes Bier zu brauen,...

  • 05.09.17
  •  1
add_content

Du möchtest selbst beitragen?

Melde Dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.