FEnergiereich

Beiträge zum Thema FEnergiereich

Photovoltaikanlagen werden für Private, Gewerbetreibende, Gemeinden, Land- und Forstwirte gefördert

Förderaktionen für Erneuerbare Energien starten

Klima- und Energiefonds startet 8,5-Millionen Euro Förderpaket für Photovoltaik. Insgesamt stehen 16,4 Millionen Euro zur Verfügung. FELDKIRCHEN. Auch 2016 startet der Klima- und Energiefonds wieder drei Förderaktionen zum Ausbau Erneuerbarer Energien in Österreich. "Die Förderaktion für Photovoltaikanlagen bis zu einer Leistung von 5 kWp gilt heuer wieder für Private, Gewerbe und Gemeinden", erklärt Sabine Kinz von der Klima- und Energiemodellregion FEnergiereich. "Neu ist die Förderung von...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
Vbgm. Johan Roblek; Vbgm. Johannes Mainhard; Sabine Kinz, (KEM FEnergiereich), Elisabeth Ladinig (LK Kärnten); Bgm. Heimo Rinösl; Martin Granitzer (Land Kärnten)
3

Landwirte sind heiß auf Strom vom Dach

Mit einer Informationsveranstaltung in Himmelberg wurde das Interesse der Bauern für Photovoltaik geweckt. HIMMELBERG (fri). Nicht nur bei Unternehmen, sondern auch im privaten Bereich sowie in der Landwirtschaft wächst das Interesse an eigener Stromproduktion, um die Fixkosten zu minimieren. Sinnvolle Produktion Die Klima- und Energie-Modellregion (KEM) FEnergiereich lud nach Himmeberg zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Photovoltaik ein. Elisabeth Ladinig von der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg
1

Photovoltaik in Landwirtschaft & Haushalt

HIMMELBERG. Am 3. September lädt die Klima- und Energie-Modellregion FEnergiereich zu einer Informationsveranstaltung zum Thema Photovoltaik ein. Im Mittelpunkt steht dabei der Einsatz von Photovoltaik in landwirtschaftlichen Betrieben. Praktische Beispiele Elisabeth Ladinig von der Landwirtschaftskammer Kärnten berichtet dabei über die Wirtschaftlichkeit von Photovoltaikanlage am Beispiel von verschiedenen Landwirtschaftlichen Betrieben. Je besser der eigene Stromverbrauch mit der...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Isabella Frießnegg

Klimarettung leicht gemacht

Comedy rund um das Thema Klimawandel Der Puppenspieler Andreas Ulbrich ist diesmal der Klima-Wohlfühl-Coach. Dieser kommt, um seinem Publikum die Angst vor Entbehrung und Verzicht zu nehmen, die der Klimaschutz uns abzuverlangen droht. Seine Botschaften sind: Wir sind nicht schuld! Wir werden es ohne Mühe und Verzicht schaffen! Und die Schlüssel zum Glück sind ein großes Auto und ein kleiner Fahrradcomputer. Eine Veranstaltung der Plattform Nachhaltigkeit Feldkirchen gemeinsam mit der KEM...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz

Kostenlose Energieberatung

Sanierer und Bauherren aufgepasst! Erfahren Sie, wie man mit einer Generalsanierung bis zu 80 % Energiekosten einsparen kann, was man beim Planen eines Hauses berücksichtigen muss und welche Fördermöglichkeiten es für Ihr Projekt gibt. Am Donnerstag, 24. Oktober 2013 findet im Gemeindeamt Feldkirchen ein Energie-Sprechtag statt. Dies ist eine Initiative von Klima- & Energie-Modellregion FEnergiereich und der Kelag-Energieberatung. Was: Kostenlose Energieberatung Wo: Gemeindeamt Feldkirchen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz

Neue Förderaktion der Klima- und Energie-Modellregion FEnergiereich

Nach der erfolgreichen „Bauthermografieaktion“ des vergangenen Jahres, startet die Klima- und Energie- Modellregion FEnergiereich auch heuer wieder eine neue Förderaktion. Ab 1. September 2013 erhält jeder Bürger der Gemeinden Himmelberg und Feldkirchen einen Direktzuschuss von 50 Euro, wenn er seine alte Heizungspumpe gegen eine Hocheffizienzpumpe tauscht. Diese Hocheffizienzpumpen ermöglichen es Ihnen bis zu 80% der Stromkosten ihrer alten Heizungspumpe zu sparen. Die entspricht einer...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz
Rudolf Kaller mit seinem ersten E-Bike Kunden und den zwei zum Verleih stehenden E-Bikes der KEM FEnergiereich.

„repair and e-bike“ Aktion der KEM FEnergiereich

Am Montag den 15. April 2013, mit Beginn der Reifenwechselsaison, startete die Klima- und Energie-Modellregion FEnergiereich auch heuer wieder mit ihrer „repair and e-bike“ Aktion. Die KEM Fenergiereich möchte den Autobesitzern und Interessierten die Möglichkeit geben, das Fahrgefühl mit einem E-Bike und dessen Leistung individuell und ohne Kostenaufwand zu testen. In einigen Kfz-Betrieben und -Werkstätten der Region stehen während des Service, Reparaturen oder Reifenwechsel am eigenen Wagen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz
Setzt heuer verstärkt auf Photovoltaik. Sabine Kinz von FEnergiereich

Region setzt nun auf Photovoltaik

VS Himmelberg und HAK Feldkirchen erhalten Photovoltaikanlagen. Alternative Energien und E-Mobilität halten in unserem alltäglichen Leben immer mehr Einzug. Seit 2009 gibt es in Österreich Klima- und Energie-Modellregionen, die sich mit diesen Themen auseinandersetzen und Projekte auf die Beine stellen. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 22. Photovoltaik am Vormarsch Auch in Feldkirchen existiert mir FEnergiereich eine solche Klima- und Energie-Modellregion (siehe Factbox unten), welche dieses Jahr...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig

Energieeffizienz und Energiesparen beim Bauen & Sanieren

Förderungen beim Bauen und Sanieren so hoch wie noch nie! „Derzeit sind mehr als 50 % nicht rückzahlbare Förderungen bei der Gebäude- und Heizungssanierung möglich“ Bei dieser Veranstaltung werden Sie über Fördermöglichkeiten informiert und erfahren, wie Sie ressourcenschonend und nachhaltig Bauen & Sanieren können. Nutzen Sie diese einzigartige Chance und führen Sie Ihre Energiesparmaßnahmen jetzt durch! Auf Sie warten derzeit so hohe Förderungen wie noch nie! Teilnahme kostenlos. Anmeldung...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz

Bauthermogafieaktion der Klima- und Energie-Modellregion FEnergiereich

Die KEM FEnergiereich fördert mit einem Direktzuschuss von bis zu € 90,-- die Bauthermografie und Energieberatung. Bis zum 21. Jänner 2013 können sich alle Bürger der Gemeinde Himmelberg und Feldkirchen zur Bauthermografieaktion der Klima- und Energie-Modellregion FEnergiereich anmelden. Gefördert werden die ersten 30 Anmeldungen! Mittels einer Bauthermografie lassen sich schnell die Schwachstellen eines Gebäudes finden. Die angemeldeten Gebäude werden in der Heizperiode (Temperaturbereich +4...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz
33

Energie|geladene Frauen

Was vor einigen Jahren noch als Trend galt, ist heute bestätigt: Die Zukunft gehört den Frauen. Aus diesem Grund lud Energie- und Frauenreferentin LRin Dr.in Beate Prettner zusammen mit FEnergiereich, der Klima- und Energie-Modellregion Himmelberg und Feldkirchen, am 27.November, zum Fachtag „Energie|geladene Frauen in Kärnten“ in den Amthof Feldkirchen. Fünf Expertinnen, die sich im Sektor der Erneuerbaren Energie, Energieeffizienz, Verwaltung und Nachhaltigkeit einen Namen gemacht haben,...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • arco group
Foto:  Mag. Daniel Eiper (VHS Feldkirchen) und Sabine Kinz (Modellregionsmanagerin)

Vortragsreihe Energieeffizienz und Energiesparen

In Kooperation mit der Volkshochschule Feldkirchen veranstalten die Klima- und Energie-Modellregion Feldkirchen/Himmelberg eine kostenlose Vortragsreihe. Trotz der Unterschiedlichkeit beider Vereine verfolgen Sie das gleiche Ziel, den Zugang zu Bildung, Information und Wissen für jeden Menschen. Aus der gemeinsamen Zusammenarbeit von Sabine Kinz und Mag. Daniel Eiper ergaben sich drei zusammenhängende Vorträge mit dem Inhalt Energieeffizienz und Energiesparen. Im ersten Vortrag wird Ihnen...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz
Foto:  Mag. Daniel Eiper (VHS Feldkirchen) und Sabine Kinz (Modellregionsmanagerin)

Vortragsreihe Energieeffizienz und Energiesparen

In Kooperation mit der Volkshochschule Feldkirchen veranstalten die Klima- und Energie-Modellregion Feldkirchen/Himmelberg eine kostenlose Vortragsreihe. Kursnummer: 1009 - Energieeffizienz und Energiesparen im Haushalt II Freitag, 23.11.12, 19:00 Uhr in der Volksschule Himmelberg Armin Themeßl, AEE Kärnten Der umweltschonende Umgang mit erneuerbaren Energien beim Heizen ist ein zentrales Thema dieses Vortrags. Erfahren Sie, wie Ihr Heizungssystem optimal genutzt wird und welche...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz
Foto:  Mag. Daniel Eiper (VHS Feldkirchen) und Sabine Kinz (Modellregionsmanagerin)

Vortragsreihe Energieeffizienz und Energiesparen

In Kooperation mit der Volkshochschule Feldkirchen veranstalten die Klima- und Energie-Modellregion Feldkirchen/Himmelberg eine kostenlose Vortragsreihe. Kursnummer: 909 - Energieeffizienz und Energiesparen im Haushalt I Freitag, 16.11.12, ab 19:00 Uhr in der Volksschule Himmelberg Felix Hack, KELAG Energieberatung Gerade in Zeiten der steigenden Energiepreise werden Tipps & Tricks rund ums Stromsparen immer wertvoller. Wir zeigen Ihnen, welche Sparmöglichkeiten es bei Ihren Haushaltsgeräten...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Sabine Kinz

Feldkirchen setzt auf Sonnenkraft

Verein FEnergiereich will Feldkirchen zur Modellregion in Sachen Energie machen. Von ALEXANDER WABNIG Umweltschutz und Energiesparen sind heute allgegenwärtig. Auch im Bezirk wird allerhand getan, um CO2-Ausstoß und Co. den Kampf anzusagen. So hat sich 2010 in Feldkirchen der Verein FEnergiereich gegründet, welcher mit Unterstützung der Stadtgemeinde Feldkirchen und der Gemeinde Himmelberg als Projektträger der Klima- und Energiemodellregion Feldkirchen und Himmelberg tätig ist. Und dieser hat...

  • Kärnten
  • Feldkirchen
  • Alexander Wabnig

Du möchtest selbst beitragen?

Melde dich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.